Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo 3DS - 3D-Experimente mit Super Mario Galaxy

Nintendo 3DS

| Hardware
Wie Hideki Konno-san von Nintendo Co., Ltd. jetzt in einem Gespräch verraten hat, wollte man die Möglichkeiten und Auswirkungen des stereoskopischem 3D mit verschiedenen Titeln ausprobieren. So hat man beispielsweise das 3D Jump 'N' Run Super Mario Galaxy, was exklusiv für die Wii erschienen ist, als Testspiel genommen und eine portable Version daraus gemacht. Desweiteren hat man Spiele wie Mario Kart Wii, Animal Crossing und Wii Sports auf den 3DS übertragen, um zu wissen, wie der Effekt sich auf die Spielmechanik auswirkt.

So stellte man fest, dass gerade die Sportart Golf bei Wii Sports besonders vom 3D-Effekt profitierte. Dank des Features konnte der Spieler zum Beispiel die Entfernung zum Loch viel besser einschätzen und sich einen besseren Eindruck über die Unebenheiten des Geländes verschaffen. Leider verriet Konno-san nicht, ob es 3DS-Ableger der oben genannten Spiele wie Super Mario Galaxy geben wird. Zumindest hat der Videospielkonzern sich dafür entschieden, den Fun-Racer Mario Kart und Simulatin Animal Crossing demnächst für den Handheld zu veröffentlichen.


Quelle: Kotaku