Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Time Travelers nicht mehr 3DS-exklusiv + Neue Details

Nintendo 3DS

| Software
Einer der ersten 3DS-Titel, zu dem wir etwas zu Sehen bekamen, war Time Travelers. Das war es dann aber auch schon und lange Zeit herrschte Stille. Nun jedoch gab Level 5 in der japanischen Zeitschrift Famitsu neue Informationen zum Titel bekannt. So wird der Titel beispielsweise nicht mehr exklusiv nur auf dem Nintendo 3DS erscheinen, sondern auch für Sonys neuen Handheld PlayStation Vita. Ein genaues Datum für den Release gibt es noch immer nicht, es wird lediglich das nächste Jahr als Zeitraum angegeben.

Zur Story gibt es aber bereits ein paar kleine Brocken:
So spielt der Beginn von Time Traveler im Jahre 2013. Ein gigantisches Loch öffnet sich über Tokyo, welches nur als das "Lost Hole" bekannt ist. Im Nachfolgenden gibt es eine gigantische Explosion und ein Großteil von Tokyo ist zerstört, zudem sterben viele Menschen dabei. Danach gibt es einen Zeitsprung zum 28.04.2031. Tokyo ist nun eine futuristische Stadt mit holographischen Schildern und einem Gebäude namens "Space Elevator". Dieses ist knapp 2.000 Meter hoch und dient als Energiestation für Tokyo.

Folgende Charaktere wurden in der Famitsu mit erwähnt:

Fushimi Hina
Sie ist eine rebellische Ansagerin bei einem Fernsehsender. Ihr großer Traum ist es Nachrichtensprecherin zu werden. In der Hoffnung eine Sensation aufzudecken, sucht sie nach der Wahrheit hinter dem Terrorist bekannt als Dokuro no Kaijin.

Fukase Yuri
Ein High School-Student im dritten Jahr und ein Kindheitsfreund von Mikato, dem Mädchen aus dem Time Travelers-Teaser Video. Er ist gut im Sport und der Schule, spricht aber nicht viel über seine Gefühle.

Kamiya Soma

Ein Elite-Polizist. Seine Frau und sein Kind werden als Geisel gehalten, deswegen wird er gezwungen, an terroristischen Aktionen teilzunehmen.

Shindo Kyugo
Es wurde früher gesagt, er sei ein Genie, aber nun betrügt er Leute um ihr Geld indem er sagt, er habe eine Zeitmaschine entwickelt.

Ressentiment
Ein Held, welcher seine Arbeit verrichtet, während er ein Cosplay trägt. Seine wahre Identität ist ein 30-jähriger Mann, der noch erwachsen werden muss. Er ist arbeitslos seit er aus dem College ist und überlebt dank dem Geld, was ihm sein Vater schickt. Außerdem wurde er vor kurzem von seiner Freundin verlassen.

Bis jetzt gibt es keine Informationen über die Mechaniken des Spieles, aber an diesem Wochenende kann man auf der Level 5-World den Titel anspielen und sicherlich kommen dann neue Details in Umlauf. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Quelle: andriasang 1 / 2

Vielen Dank an Marco_93 für den Hinweis!