Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Kid Icarus: Uprising beinhaltet 6 AR-Karten - Software


Nintendo 3DS
15:02 - 08.02.2012 - Am 23. März erscheint das von vielen 3DS-Besitzern lang erwartete Kid Icarus: Uprising in Europa und überzeugt jetzt schon mit einer gigantischen Auswahl an Waffen, einer Spielhilfe in Form eines Ständers für den 3DS und einem ausführlichen Multiplayer-Modus. Doch man darf die AR-Unterstützung des Spiels nicht vergessen, in welcher man mithilfe von speziellen AR-Karten Figuren in die Realität holen und gegeneinander kämpfen lassen kann. Wie nun bekannt wurde, liegen sechs dieser Karten dem Spiel bei, wobei Pit natürlich als Figur nicht fehlen darf. Jedoch scheint dieser laut siliconera.com die schwächste Karte zu sein...

Einen kleinen Eindruck über die Karten könnt ihr mit den folgenden zwei Bildern bekommen.



Quelle: siliconera

Kommentare 7

  • Exor -

    Das erinnert mich ja fast an die Yu-Gi-Oh Karten von damals, also mir gefallen die Motive schonmal.

  • Wario -

    Endlich werden die AR Karten mal wieder genutzt :D

  • Big Al -

    Finde ich gut, es sollte meiner Meinung nach sowieso viel mehr dieser Karten geben.

  • Gingo -

    GEIL! *sabber* Hab schon gedacht, dass das AR-Feature rausgenommen wurde, da man so wenig von gehört hat. Aber echt... epic! :D Ich freue mich nun umso mehr auf das Spiel... warum noch mehr als ein Monat? :waluigifu:

  • Pascal -

    Also ich finde die Karten schön für Sammler. Aber ich würde mir das Spiel nicht extra wegen ihnen holen ^^

  • König Buu-Huu -

    Ich kann mit dieser Spielerei nix anfangen, aber schön, dass sie drinne sind für Leute, denen die AR-Karten gefallen:)

  • metallschleim -

    schön, dass das AR-feature in das spiel eingebaut wurde.
    generell freue ich mich schon auf das spiel, ich hoffe, dass die entwickler von super smash bros. was ordentliches auf die beine gestellt haben.