Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Miyamoto über Remake von Majora's Mask oder A Link to the Past

Nintendo 3DS

| Software
Shigeru Miyamoto hat in einem Interview mit IGN über das Verlangen der Fans für ein weiteres Zelda-Remake auf dem 3DS gesprochen. In dem Gespräch ließ er verlauten, dass man zur Zeit über das nächste Zelda für das Handheld 3DS nachdenke. Man hätte allerdings noch keine konkrete Entscheidung getroffen, deshalb wird das nächste Zelda noch ein wenig dauern.



Der übersetzte Wortlaut von Miyamoto:

Wir haben noch nicht entschieden, ob wir ein Remake von A Link to the Past machen oder eine 3DS-Version von Majora´s Mask. Das ist eine Sache, worüber wir zur Zeit diskutieren und sehr viel experimentieren. Wir wollen herausfinden, welches Remake am besten passen würde. Deshalb werden Fans noch eine gewisse Zeit warten müssen.

Wir haben zur Zeit so viele potenzielle Hits. Allerdings versuchen wir auch weiterhin, die Zielgruppe von Nintendo zu erweitern. Ebenso versuchen wir weiterhin, den Leuten unser aktuelles Handheld näher zu bringen. Und aktuell arbeiten wir sehr hart daran, unsere neue Heimkonsole Wii U zu fördern.

Wollt ihr lieber ein komplett neues Zelda-Abenteuer, oder würdet ihr euch auch über ein Remake von A Link to the Past oder Majora´s Mask für den 3DS freuen?

Quelle: IGN