Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nintendo Power wird eingestellt

Wii U Nintendo 3DS Wii WiiWare Nintendo DS DSiWare Virtual Console Nintendo eShop

| Sonstige
Wenn man in heutigen Zeiten in einem Spiel nicht weiter kommt, dann schaut man einfach ins Internet, hat meist dann die Antwort und kann in Ruhe weiterspielen. Doch das war nicht immer so. Wenn man zu NES- oder SNES-Zeiten einfach keinen Rat wusste, dann konnte man, zumindest in Amerika, zur Nintendo Power greifen. Diese bekannte Zeitschrift galt lange als das Nintendo-Magazin schlechthin. Doch wie es scheint, ist diese Ära nun vorbei.

Insider-Infos besagen nun, dass die Nintendo Power bald ihre letzte Ausgabe veröffentlichen wird. Kurz darauf twitterten der Chefredakteur sowie einer der Redakteure darüber, dass sie mit dem finalen Magazin etwas besonderes schaffen möchten und bestätigten somit die Informationen. Dies ist für amerikanische Nintendo-Fans mehr als traurig, für die Leute hinter der Zeitschrift allerdings vielleicht sogar eine Erlösung. Die Insider-Informationen besagen nämlich auch, dass es schwer gewesen sei, mit Nintendo zusammenzuarbeiten. Die ehemaligen Mitarbeiter der Nintendo Power werden sich wohl danach neuen Projekten zuwenden.

Quelle: arstechnica