Noch immer keine Frauen in Fifa, aber vielleicht in einigen Jahren - Software


Wii U Nintendo 3DS Wii
11:03 - 23.08.2012 - Der Frauenfußball ist für viele immer noch deutlich uninteressanter als der Männerfußball. So werden die Frauenweltmeisterschaften nicht so sehr vermarktet, außerdem erhalten die Frauen auch deutlich weniger Geld bei Erfolgen. Bisher gibt es auch noch keinen Fifa- oder PES-Ableger, der die weiblichen Nationalmannschaften enthält.

Immer mehr Fans wünschen sich die Spielerinnen als spielbare Charaktere. Nun hat sich David Rutter von EA zu der Thematik geäußert.

Die gleiche Antwort von damals ist die gleiche Antwort von heute. Jedes Jahr erhalten wir viele Vorschläge für unsere Spiele. Wir müssen uns aussuchen, was wir in einem Jahr verwenden wollen und was nicht. Es ist eine Frage der Priorität, welche Elemente hinzugefügt werden,aber wir versuchen, es möglichst vielen recht zu machen. Frauen im Spiel werden immer in der einen oder anderen Form bedacht, aber ich würde nicht sagen, dass wir Spielerinnen nie einbauen werden.


Quelle:Kotaku

Kommentare 17

  • Tomek2000 -

    Dirk schrieb:

    Tomek2000 schrieb:

    Hey, dass ist mir irgendwie nie aufgefallen, bzw ich habe nie wirklich drauf geacht oder darùber nach gedacht!Aber irgendwie ist das schon eine grosse Schweinerei, da der Frauenfussball mittlerweile beliebter und grósser geworden ist.

    Gruss Tomek


    Ja beliebter...war letztens bei dem 1. Bundesligaspiel der Frauen vom 1.FC Lok. Mit mir waren es 5 Zuschauer...

    era1Ne schrieb:

    Viele unterschätzen den Aufwand dazu gewaltig.

    Die Entwickler kämpfen immer noch mit realistischen langen Haaren in Spielen. Was denken manche warum Frauen meistens kurze Haare haben.

    Zudem bewegen sich Frauen anders und um das realistisch dazustellen müsste man die ganzen Animationen extra mit Frauen neu erstellen und dazu Motion Capture nutzen. Das verschlingt jede Menge Zeit.

    Zusätzlich muss man auch die Frau samt ihrer Brust in die Player Impact Engine realistisch einbauen und dafür sorgen, dass der Ball realistisch auf die Brüste reagiert und dies den Ball beeinflusst.

    Und das waren nur ein paar Beispiele.

    fightdragon und Horst ihr unterschätzt die Arbeit gewaltig. Zudem ist es ein Feature was einfach kaum einer benutzen würde und dafür so einen großen Aufwand betreiben halte ich für fragwürdig.


    Richtig!

    Nicht zu vergessen die schlechten Werte, eine Taktikeinstellung die die komplette Abwehrreihe nach vorne bringt ohne Rücksicht auf Verluste und was ist mit den Stadien? Gibt es überhaupt so kleine Stadien in FIFA? Müsste man ein Extraspiel raus bringen was eh an den Kassen floppt weil sich keine Sau dafür interessiert ausser die WM ist im eigenen Land und was ist dann? Dann hat plötzlich keiner mehr Interesse...

    Ein Feature was vielleicht 5 von 100 Usern benutzen einzubauen ist doch viel zu kompliziert und nicht lukrativ. Lieber sinnvolle Features. Sollen die kleinen Mädchen lieber selber Fußball spielen.


    Ich rede auch nur von Weltmeisterschaften und nicht von Liga-Spielen, aber Fifa ist so wie so Müll.

    Pro Evolution Soccer ist die Nummer 1 :thumbsup:

  • alfredo -

    Naja so populär ist es auch nicht und seien wir mal ehrlich. Wer würde sie nutzen? Also ich nicht:D
    Außer es gibt einen Trikottausch;)

  • Pizza -

    @Dirk: Made my day :D
    Und era1Ne hat vollkommen Recht,da steckt viel mehr Arbeit drin als manche denken...

  • Metallix -

    Die Physikengine ist einfach noch nicht stark genug um 22 Brustpaare gleichzeitig originalgetreu zu animieren.... 'tschuldigung .___.

  • Kamina! -

    Also mal ganz ehrlich: Frauenfussball ist einfach nur schlecht. Viel zu viele Tore basieren auf viel zu vielen Fehlern in der Defensive und der Torwärterinnen. Und das auch onch bei den großen Länderspielen, das macht einfach keinen Spass das anzuschauen...

  • Dirk -

    Big Al schrieb:

    Dirk schrieb:

    Ich dachte die wäre dabei eigentlich.

    Bisher kenne ich noch keine Version in der sie vorhanden ist, nicht mal in der 2012er, zumindest nicht auf dem 3DS.


    Habe gerade geguckt und du hast recht. Hauptsache die 2. Liga von Australien ist dabei :rolleyes:

  • Big Al -

    Dirk schrieb:

    Ich dachte die wäre dabei eigentlich.

    Bisher kenne ich noch keine Version in der sie vorhanden ist, nicht mal in der 2012er, zumindest nicht auf dem 3DS.

  • Dirk -

    World schrieb:

    Wenn die irgendwann Frauenmannschaften einbauen können die dann auch gleich die Kreisliga A mit einbauen


    Die wäre attraktiver!

    Big Al schrieb:

    Viel wichtiger wäre mir die J-League, weiß jemand ob die mittlerweile dabei ist?


    Ich dachte die wäre dabei eigentlich.

  • Big Al -

    Viel wichtiger wäre mir die J-League, weiß jemand ob die mittlerweile dabei ist?

  • World -

    Wenn die irgendwann Frauenmannschaften einbauen können die dann auch gleich die Kreisliga A mit einbauen

  • Dirk -

    Tomek2000 schrieb:

    Hey, dass ist mir irgendwie nie aufgefallen, bzw ich habe nie wirklich drauf geacht oder darùber nach gedacht!Aber irgendwie ist das schon eine grosse Schweinerei, da der Frauenfussball mittlerweile beliebter und grósser geworden ist.

    Gruss Tomek


    Ja beliebter...war letztens bei dem 1. Bundesligaspiel der Frauen vom 1.FC Lok. Mit mir waren es 5 Zuschauer...

    era1Ne schrieb:

    Viele unterschätzen den Aufwand dazu gewaltig.

    Die Entwickler kämpfen immer noch mit realistischen langen Haaren in Spielen. Was denken manche warum Frauen meistens kurze Haare haben.

    Zudem bewegen sich Frauen anders und um das realistisch dazustellen müsste man die ganzen Animationen extra mit Frauen neu erstellen und dazu Motion Capture nutzen. Das verschlingt jede Menge Zeit.

    Zusätzlich muss man auch die Frau samt ihrer Brust in die Player Impact Engine realistisch einbauen und dafür sorgen, dass der Ball realistisch auf die Brüste reagiert und dies den Ball beeinflusst.

    Und das waren nur ein paar Beispiele.

    fightdragon und Horst ihr unterschätzt die Arbeit gewaltig. Zudem ist es ein Feature was einfach kaum einer benutzen würde und dafür so einen großen Aufwand betreiben halte ich für fragwürdig.


    Richtig!

    Nicht zu vergessen die schlechten Werte, eine Taktikeinstellung die die komplette Abwehrreihe nach vorne bringt ohne Rücksicht auf Verluste und was ist mit den Stadien? Gibt es überhaupt so kleine Stadien in FIFA? Müsste man ein Extraspiel raus bringen was eh an den Kassen floppt weil sich keine Sau dafür interessiert ausser die WM ist im eigenen Land und was ist dann? Dann hat plötzlich keiner mehr Interesse...

    Ein Feature was vielleicht 5 von 100 Usern benutzen einzubauen ist doch viel zu kompliziert und nicht lukrativ. Lieber sinnvolle Features. Sollen die kleinen Mädchen lieber selber Fußball spielen.

  • era1Ne -

    Viele unterschätzen den Aufwand dazu gewaltig.

    Die Entwickler kämpfen immer noch mit realistischen langen Haaren in Spielen. Was denken manche warum Frauen meistens kurze Haare haben.

    Zudem bewegen sich Frauen anders und um das realistisch dazustellen müsste man die ganzen Animationen extra mit Frauen neu erstellen und dazu Motion Capture nutzen. Das verschlingt jede Menge Zeit.

    Zusätzlich muss man auch die Frau samt ihrer Brust in die Player Impact Engine realistisch einbauen und dafür sorgen, dass der Ball realistisch auf die Brüste reagiert und dies den Ball beeinflusst.

    Und das waren nur ein paar Beispiele.

    fightdragon und Horst ihr unterschätzt die Arbeit gewaltig. Zudem ist es ein Feature was einfach kaum einer benutzen würde und dafür so einen großen Aufwand betreiben halte ich für fragwürdig.

  • Kalek -

    Würde den Modus trotzdem nie benutzen. wenn es ihn geben würde, da ich kein rumgeiere spielen möchte auf dem Platz:D:troll:.

  • Tomek2000 -

    Hey, dass ist mir irgendwie nie aufgefallen, bzw ich habe nie wirklich drauf geacht oder darùber nach gedacht!Aber irgendwie ist das schon eine grosse Schweinerei, da der Frauenfussball mittlerweile beliebter und grósser geworden ist.

    Gruss Tomek

  • Dirk -

    Weil es bei beiden Spielen keine so niedrigen Werte gibt.

  • Holger -

    Oder man machts als DLC. Im Endeffekt isses ja nur Modelle bauen und Parameter der Frauen anpassen. Ich sehe da auch kein riesigen Aufwand. Wundere mich das es sowas noch nicht bei PES gibt, da ja hier die Moddingfraktion verstärkt unterwegs ist.

  • fightdragon -

    Laßt doch Ea dafür büßen das es keinen Frauenfußball gibt.Schickt die Gleichstellungsbeauftragte hin. EA ist ja so grotesk als würde es jetzt soviel extremen Mehraufwand bedeuten.Dafür könnten die ja glatt zwei Spiele pro saison rausbringen eines mit Frauen und eines mit Männern.Ich find das ja schon cool das in Deutschlabnd sich jetzt etliche Frauen für Frauenfußball bei EA einsetzten.PES könnte das ja als Marktlücke nutzen.