Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Scribblenauts Unlimited: Warum Mario und Co. nicht in der 3DS-Version auftauchen

Nintendo 3DS

| Software
Die Wii U-Versionen einiger Spiele werden besondere Nintendo-Inhalte in petto haben. Da wären der Pilz-Modus und die Nintendo-Kostüme in Tekken Tag Tournament 2 oder die erst kürzlich enthüllten Charaktere aus dem The Legend of Zelda- und Mario-Universum in Scribblenauts Unlimited.

Scribblenauts Unlimited wird bekanntlich auch auf dem PC und dem Nintendo 3DS erscheinen. Während es klar sein sollte, dass die PC-Version des Spiels Mario und Co. nicht enthalten wird, sieht das bei der Nintendo 3DS-Version schon anders aus. Jeremiah Slaczka von 5th Cell erklärte nun den recht simplen Grund, wieso man diese aber nicht auf dem Handheld erscheinen lassen kann:

" Timing. Die Nintendo 3DS-Version war bereits fertiggestellt und in Produktion gegangen, als der Deal mit Warner Bros. und Nintendo abgeschlossen wurde."
Außerdem bestätigte Slaczka noch einmal, dass nur die vorgestellten Charaktere von Nintendo im Spiel auftauchen werden und keine weiteren Nintendo-IPs mehr ins Spiel kommen. Auch Orte aus aus beiden Reihen haben es nicht ins Spiel geschafft, da die Entscheidung, die Figuren einzubinden, ziemlich spät in der Entwicklungsphase gefallen ist. Zudem wird man auf Mario und Co. keine Adjektive anwenden können.

Quelle: nintendoeverything