Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Infos und Linien- und Balkendiagramme zu Nintendos Verkaufszahlen und -Prognosen - Sonstige


Wii U Nintendo 3DS Wii WiiWare Nintendo DS DSiWare Virtual Console Nintendo eShop
11:45 - 25.10.2012 - Lasst euch bloß nicht von der Überschrift abschrecken, so viele Linien und Balken sind es gar nicht. Dafür sind die vorhandenen aber ziemlich interessant. Nintendo hat nämlich im Rahmen ihres aktuellsten Finanzberichtes eine Zusammenfassung online gestellt. Und das sieht dann unter anderem so aus:



Wer trotz der vielen Farben noch unter uns weilt, darf sich eine kurze Zusammenfassung von uns durchlesen:
  • Top 20-Verkaufscharts von Januar 2012 bis Oktober 2012 aus Japan: 15 Titel für Nintendo-Systeme insgesamt, dreimal Wii, neunmal 3DS, dreimal DS
  • Dragon Quest X ließ die Verkaufszahlen der Wii in Japan kurzzeitig stark ansteigen
  • Top 20-Verkaufszahlen von Januar 2012 bis Oktober 2012 aus Europa: 8 Titel für Nintendo-System insgesamt, fünfmal Wii, dreimal 3DS
  • Top 20-Verkaufszahlen von Januar 2012 bis Oktober 2012 aus den USA: 7 Titel für Nintendo-System insgesamt, dreimal Wii, dreimal 3DS, einmal DS
  • GameStop hat in den USA eine Warteliste für Wii U-System eingeführt, mittlerweile haben sich über 250.000 Konsumenten eingetragen
  • Die Verkaufszahlen der Wii U werden wahrscheinlich von der Anzahl der produzierten Konsolen eingeschränkt, nicht von der Anzahl der Konsumenten, die eine haben wollen
  • 72% der 3DS-Besitzer haben bereits mindestens einmal mit ihrem Handheld mit dem Internet verbunden
  • Nintendo Directs werden im Nachhinein am häufigsten über den eShop des Nintendo 3DS angeschaut
  • Für das Animal Crossing-Bundle nehmen einige Händler in Japan schon keine Vorbestellungen mehr an; Nintendo arbeitet gerade daran, mehr zu produzieren

Wer es detaillierter möchte, kann sich die komplette Präsentation selbst durchlesen (gibt auch viele weitere bunte Diagramme).

Quelle: Nintendo

Kommentare 5

  • Exor -

    Der 3DS scheint ja dem DS nichts nachzustehen und verkauft sich in Japan blendend. Hoffentlich wird sich auch die Wii U dann durchsetzen und sich auch bei uns und in den USA (Scheint ja bereits gut auszusehen) zu etablieren.

  • masterlink -

    Ich wusste dass der 3DS den Markt in Japan anführt aber das es so extrem ist war mir nicht klar o_O

  • Crow -

    Der 3DS hat insgesamt ein ganzes Viertel an Marktanteilen. In Japan geht der natürlich weg wie warme Semmeln. Die Monate um den WiiU Launch werden echt spannend...

  • Samba -

    Der 3DS ist ist wirklich beliebt in Japan. Klar, nur dort erscheinen ja die lieblings-Franchises der Japanischen Klientel: Mario, Pokémon, hin und wieder Dragon Quest- oder ein Final Fantasy-Spinoff, Kingdom Hearts etc. Eben dass, was die Japaner lieben. Die Vita geht es leider nicht viel besser. Ihr fehlen einfach exklusive Spiele. Sobald ein neues Final Fantasy exklusiv für die Vita erscheint, werden die VKZ sicherlich in die Höhe ragen.

  • Asce -

    Nette Grafik. Schön zu sehen das der 3DS so beliebt in Japan ist, nur Schade das es nicht in den anderen Regionen so ist bzw. bis jetzt. Wenn man es genau betrachtet verkauft sich die Wii auch noch einigermaßen passabel unter den anderen Konsolen, genauso wie der DS. Ab kommenden Monat wird aber alles Hellblau, da die WiiU den Platz der Wii übernimmt und alles hinter sich lässt.
    Die PSV ist aber wirklich arm dran, da es der PSV auch nicht besser geht außerhalb von Japan. Sie ist quasi gleich auf mit dem 3DS bzw. wenn man es genauer betrachtet etwas schlechter. Da verkauft sich der Vorgänger noch besser (PSP).