Gruseliges Spezial: Die grausame Wahrheit über Pokémon - Sonstige


Wii U Nintendo 3DS Wii WiiWare Nintendo DS Virtual Console Nintendo eShop
18:57 - 31.10.2012 - Nicht nur unser ntower-Logo präsentiert sich passend zu Halloween, auch Eric möchte euch mit so einigen Fakten und Spekulationen zu den niedlichen und allseits beliebten Pokémon das Fürchten lehren. Ich finde es sehr interessant, dass so einige Dinge den Schulhof von früher überlebt haben und nun im Internet weiterleben, so zum Beispiel das Rätsel um Tragossos Knochenmaske. Doch auch unter den neueren Pokémon gibt es so einige Vertreter, denen man lieber nicht im realen Leben begegnen möchte, wenn man sich mit deren Hintergrund ein wenig auskennt...

Aber trotz Erics Schauergeschichten hätte ich nichts dagegen, mich selbst mit Pokémon zu duellieren und der beste Trainer von allen zu werden! Ich müsste mich halt nur von Apollo, Frosdedje und dem Rest in unserem Spezial fernhalten. Bei Glurak würde ich allerdings eine Ausnahme machen.

Hier geht es zum erschreckenden Spezial!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen und Gruseln!

Habt ihr noch weitere fürchterliche Wahrheiten über andere Pokémon? Dann raus damit und schreibt sie uns in den Kommentaren!

Kommentare 28

  • Tomek2000 -

    Interessantes Spezial, den fast alle ist mir so nie bewusste gewesen.

  • Mephiles -

    @ Eric es gibt sogar ein Lied davon... :

  • dunsti -

    Wenn das Peta lesen würde....
    EGAL Happy Halloween!!!

  • Super_Mario -

    Das war ja mal echt interessant. Ihr habt schon manchmal richtig gute Idee, weiter so :)

  • otakon -

    HEHE ja vieles davon kannte ich schon, hab aber einiges davon vergessen *gg*
    Die Pokemon Welt ist mindestens so grausam wie die reale Natur ^^;;

  • Pit93 -

    All' diese Dinge sind schon ewig lange bekannt. Mich nervt's immer, wenn Leute kommen und Pokémon als ach so quietschfidel hinstellen und selbst noch nie den ganzen Pokédex zu jeder Gen. durchgelesen sowie jeden NPC und jedes Schild, Buch etc. in den Spielen durchgelesen haben. Wer das tut, weiß schon lange, dass man sich vor Geistpokémon besser in Acht nimmt, denn abgesehen von Zwirrfinst und Traunfugil gibt es kein wirklich freundliches Pokégespenst. ^^'

    Die Wahrheit über Tragosso:
    Ich denke, da ist der Pokédex selbst mal einfach falsch. Sollte nämlich wirklich jedes Tragosso den Schädel seiner Mutter tragen, wäre die Gattung längst ausgestorben. Das ist einer der Punkte, den ich als Pokémonprofessor in der Pokémonwelt endlich klarstellen würde. XD
    Und dass Kangama, die Mutter sein soll, ist wirklich nur ein Mythos. Abgesehen, von einer leichten Aehnlichkeit gibt es einfach zu viele Unterschiede. Unterschiedliche Anzahl an Fingern, unterschiedliche Hautfarbe bei den Jungtieren, unterschiedliche Typen....

    Besiegt ihr ein Spoink, dann tötet ihr es:
    Den Gedanken, dass Spoink stirbt, wenn es KO geht, habe ich auch sehr lange verfolgt, nach reichlicher Überlegung, bin ich aber zum Schluss gekommen, dass dies nicht zwingend der Fall sein muss. Wenn man KO geht, hört ja z.B. auch die Atmung etc. nicht einfach so auf, da diese Dinge vom Hirnstamm über das somatische Nervensystem gesteuert werden. Ich könnte mir vorstellen, dass in einem Ohnmachtsanfall, der Hirnstamm dafür sorgt, dass Spoink weiterspringt um sein Überleben zu sichern. Wieder nur eine Theorie von mir. XD

    Es ist raus: Menschen (und Pokémon) essen Pokémon!
    Also, dass Pokémon andere Pokémon essen ist nicht erst seit B/W bekannt sondern seit den allerersten Edis. Bereits dort wird gesagt, dass Rettan z.B. Eier von Vogel-Pokémon isst und auch in späteren Gens. wird noch von ähnlichen Nahrungsketten geschrieben.

    Dass Menschen Pokémon essen ist auch nicht erst seit B/W sondern seit D/P bekannt. In der Bibliothek von Fleetburg gibt es ein Buch, in dem darüber geschrieben wird, dass Menschen Fisch-Pokémon essen. ;)

    Seelen-Sauger Lichtel, Laternecto und Skelabra:

    Die Skelebra gehen jedoch noch einen heftigen Schritt weiter: Sie saugen die Seelen ihrer Feinde aus, bis nur noch eine leere Hülle übrig ist und verbrennen dann ihr Opfer.

    Falsch. Der deutsche Pokédexeintrag ist in diesem Falle zweideutig, liest man sich aber den englischen durch erkennt man, dass Skelabra die Seelen selbst verbrennt. ;)
    It absorbs a spirit, which it then burns. By waving the flames on its arms, it puts its foes into a hypnotic trance.


    Weitere grausame Fakten aus der Pokémon-Welt:
    Laut Pokédex sondert Schalellos eine „seltsame, lilafarbene Flüssigkeit aus“, wenn man es zusammendrückt. Blut? (Wer würde aber auch ein Pokémon mutwillig zerquetschen um zu schauen, was passiert?!)

    Schalellos basiert auf einer besonderen Art, im Meer lebender Nacktschnecken, den Nacktkiemern. Diese besitzen als einen ihrer Schutzmechanismen, dass sie bei Berührung giftige Sekrete über die Haut absondern, nix mit Blut. ;)

    Arceus hat das Universum erschaffen. Damit ist Gott ein Pokémon. Was die Kirche wohl dazu sagen würde?

    Ist doch egal, was die sagen würde! :p

    Cerapendra stößt seine Gegner mit den Hörnern und injiziert dann ein tödliches Gift... einfach aus seiner Laune heraus. Ein weiteres Pokémon, das aus Spaß tötet.

    Warum aus Spaß? Da steht doch explizit seine Gegner? ?(


    Abschließend:
    Hat mir gut gefallen der Artikel und ich würde mich über weitere sicher freuen. =D

  • Kamina! -

    Also ich fand ja am grausamsten dass die Geschichte von Darkrai direkt ein Story-Teil war, und dass es ein Kind ins Koma geschickt hat. Fand ich schon sehr krass, während Pokedex-Einträge ja eher noch Fanfacts sind. Gabs in B/W nicht auch ein Ameisenbär Pokemon welches diese Metall-Ameise geschmolzen und dann gegessen hat? Gute Güte... ^^

  • masterlink -

    Da sprechen wahre Pokèmon Fans.Respekt was ihr alles noch so gefunden habt von wievielen 600?
    Ein wahrhafter Halloween Special

  • Eric -

    @fuzi:
    Wie bereits gesagt: Ich konnte schlecht wirklich JEDES Pokémon aufzählen, sonst wäre der Text unendlich lang geworden und mir sind natürlich auch ein paar Sachen nun nicht ganz im Kopf gewesen.^^'
    Aber dafür gibts ja die Kommentar-Funktion, mit denen ihr weitere, tolle Fakten posten könnt :P


    Happy Halloween an alle, btw!

  • fuzi11 -

    ahja, eine aufzählung der grausamen seiten von Pokemon aber kein Hinweis über Paras/Parasek?

    Das Pokemon, das langsam von innen von einem Pilz verdaut wird, dessen Körper von dem Pilz übernommen wird und das dementsprechend zum Hirnlosen Zombie schlechthin wird?

  • Akira -

    Wer noch mehr Pokemon zu Halloween will, kann sich ja damit vergnügen:

  • Schillok10 -

    @ Provence Ja,stimmt schon,obwohl es echt Stark ist mit
    Wesen Hart
    EVs 252 Ang 252 Init 4 Kp

    Als Item:Wahlband
    Wenn es nur noch 1 Kp hat mit Dreschflegel raufhauen.Dies wird richtig Episch. :ugly

  • Provence -

    Und eben davon ging ich aus. Aber in beiden Fällen ist falsch Karpador als schwächstes Pokémon zu bezeichnen.
    Und darum ging es mir eigentlich:P.

  • Flo S. -

    Ich fordere Pokemon erst ab 16, was sage ich da, erst ab 18 Jahren freizugeben.
    Kannte von den älteren Pokemon die Einträge aber da mich die neuen Pokemon (ähnlich wie die Spiele) nicht überzeugen konnten, hab ich auch viel gelernt.

    Hier Impergator, das war noch eine Pokémon:
    "Wenn es mit seinem kräftigen Kiefer zubeißt, schüttelt es seinen Kopf und reißt seine Opfer in Stücke." (Pokemon Gold)

  • Phaaze -

    Es gibt teils echt krasse Pokedex Einträge.
    Von Flunkifer z.B. ,den ich mir letztens durchgelesen habe, war auch schon nicht ohne.
    Im Manga werden die Pokemon und die Kämpfe auch schon etwas brutaler dargestellt.
    Von daher passt das irgendwie alles gut zusammen.

  • Schillok10 -

    @Provence Stimmt nur bedingt,wenn man von den Basiswerten ausgeht schon,aber wenn man von den Max.Werten ausgeht stimmt es nicht.Denn dann ist es Ninjatom.

  • Provence -

    Stimmt eigentlich nicht. Sonnkern ist von der Basiswert-Summe das schwächste Pokémon.

  • Schillok10 -

    Der beste Pokedex Eintrag ist immer noch von Karpador in FR "Es ist nutzlos, was Kraft und Geschwindigkeit angeht. Dieses ist das schwächste und erbärmlichste POKéMON der Welt."

  • Daki -

    Viele neue Infos aufgesaugt. Danke! :D
    Wenn das in den Games wirklich so dargestellt werden würde wären Pokémon-Spiele ab 30 xD

  • Eric -

    @Mephiles:
    Das mit Hypno ist aber SEHR krasse Spekulation und einfach übertrieben. ;)
    @Schillok:
    Ich musste ja irgendwo eine Linie ziehen, darum habe ich nicht alles mit reingenommen :D

  • Schillok10 -

    Find es bisschen blöd,dass Kadabra nicht genannt wurde,denn der Dex Eintrag ist auch nicht ohne.

  • NJ|David -

    Jaja seit einigen Einträgen aus dem SW2 Dex (besonders dem von Spoink und Quabbel) kamen mir auch schon so manche Gedanken. ^^
    Schöne, schaurige Gedanken die einem ein völlig anderes Bild auf die Pokemon Welt eröffnen und alles viel grausamer, brutaler, näher erscheinen lassen.

  • Vui -

    Da waren schon einige brutale Fakten bei, aber die meisten Fakten kannte ich schon. Dennoch ein tolles Halloween-Special! ;)

  • Uncle BenZ -

    So, mein Nachtrag nach dem Lesen:
    Nun, einige Dinge waren mir bereits bekannt, auch das da nicht viele Vegetarier leben, aber das es so viele von derart fiesen Fakten gibt, wusste ich nicht.
    Ganz schön heftig, was wirklich Sache ist. ^^

  • Mephiles -

    Das ist schon hart! O.O
    Also ein bischen gegruselt habe ich mich schon... weil es sind ja auch so manche anspielungen in Spielen erhalten...
    Ich schreibe jetzt auch noch mal ein Beispiel auf.
    So soll Hypno kleine Kinder mit seiner Hypnose in seine Hölle locken und vergewaltigen und danach töten.
    Und wisst ihr noch in Feuerrot/Blattgrün das kleine Mädchen im Sinnelbeerwald (keine ahnung ob der Wald so heißt) wurde doch vermisst und hatte vor einem bestimmten Pokemon angst... wisst ihr noch welches Pokemon...

  • Tatsumi -

    Man stelle sich ein Spiel vor in dem sich die Pokémon verhalten wie in den Dex-Einträgen.
    Das wäre heftig, aber auch verlockend ^^

  • Uncle BenZ -

    Bevor ich jetzt hineinschaue gehe ich stark davon aus, dass auch Lichtel + Entwicklungen erwähnt werden. Als ich beim Pokédex 3D das gelesen habe, dachte ich nur: "Fies!" :D

  • Provence -

    Kleiner Rechtschreibfehler:P

    bemitleidenswerten Ofern

    Opfern, oder^.^?
    Beim Alpollo-Teil.
    bis dorthin ein nettes Spezial^.^
    btw. Nachtara...das steht zwar so da drin, aber es kann keine Gift Attacke von selbst lernen:)
    Bis jetzt durch: Schon geil, was da alles auftritt:D^.^