Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Miyamoto philosophiert über neuen F-Zero-Ableger

Wii U Nintendo 3DS Wii Nintendo DS

| Software
Nintendo hat in den vergangenen Jahrzehnten eine Vielzahl unterschiedlicher Spielemarken erschaffen, wovon selbst heute noch gelegentlich Nachfolger erscheinen. Trotzdem gibt es die eine oder andere Spielemarke, von der man in den letzten Jahren fast gar nichts mehr gehört hat. Ob nun etwa Wave Race, Yoshi´s Island oder auch F-Zero - alle Franchises haben noch immer eine ziemlich große Fangemeinde. Shigeru Miyamoto, Nintendos Mastermind in Person, wurde nun kürzlich in einem Interview nach der Zukunft der F-Zero-Reihe gefragt.

Miyamoto war sehr froh darüber, dass es selbst heute noch viele Fans der Racing-Serie gibt, wobei sich die Reihe seit dem ersten Ableger ja gar nicht mehr sonderlich verändert habe. Deshalb dachte Miyamoto eigentlich, dass die Spieler von der F-Zero-Reihe gelangweilt sein könnten. Miyamoto dankt den Fans deshalb für die anhaltende Geduld und empfiehlt ihnen die Nintendo Land-Attraktion mit Captain Falcon, da diese viele Elemente aus den früheren Spielen beinhaltet.

Was haltet ihr von Miyamotos Antwort? Wird es Zeit für einen wahren Nachfolger oder gebt ihr euch vorerst mit der Nintendo Land-Variante zufrieden?

Quelle: Nintendo Everything