Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Scott Moffitt: Mehr Wii U-Konsolen zum Launch als damals bei Wii

Wii U Nintendo eShop

| Sonstige
Die Wii U scheint, schon bevor sie überhaupt auf dem Markt ist, ein begehrtes Gut zu sein. So ist es auch nicht wirklich verwunderlich, dass sich viele Interessenten bereits ein solches Schmuckstück vorbestellt haben. Diese hohe Nachfrage ist auch der Grund dafür, weshalb sich die Konsole bei vielen Händlern nun nicht mehr vorbestellen lässt. Die Kontingente von Amazon, GameStop und Co. sind ausgereizt.

Nun hat sich Scott Moffitt, seines Zeichen Vice President of Sales and Marketing von Nintendo of America, zu den Mengen der Erstauslieferung der Wii U geäußert und versichert, dass man zum Launch der neuen Konsole mehr Konsolen als damals zum Wii-Launch bereitstelle. Dennoch könnte es zeitweise zu Engpässen kommen, obwohl die Lieferungen wöchentlich erfolgen sollen. Moffitt sagt, dass man bei Nintendo nie mit einer solchen Nachfrage gerechnet hätte.

Habt ihr eure Wii U bereits vorbestellt?

Quelle: NintendoEverything