007 Legends-Entwickler Eurocom entlässt über 200 Mitarbeiter - Sonstige


Wii U Wii
10:50 - 25.11.2012 - 007 Legends ist gerade für die andere Plattformen erschienen, da entlässt der britische Entwickler Eurocom mit über 200 Mitarbeitern fast die komplette Belegschaft. Dies bestätigte Studio Director Hugh Binns gegenüber der Presse.

Der Grund für die Entlassungen seien die zwingend erforderlichen und fundamentalen Umstrukturierungen innerhalb des Unternehmens. Durch die sinkende Nachfrage nach Konsolenspielen und den fehlenden Aufträgen seitens der Publisher sieht sich der Entwickler zu dieser unpopulären Maßnahme gezwungen. Um weiterhin trotzdem erfolgreich im Geschäft zu bleiben, möchte sich Eurocom mit einem kleinen Team zukünftig auf Handy-Spiele konzentrieren und sich wahrscheinlich aus dem Konsolenmarkt verabschieden. Am Ende werden nur noch 50 Angestellte beim britischen Entwickler arbeiten.

Eurocom entwickelte bereits seit den frühen 90ern zahlreiche Spiele und Ports für sämtliche Konsolen. Mit dabei waren unter anderem Spiele wie Cruis'n World (N64) (1997), Duke Nukem 64 (N64) (1997), James Bond 007: Nightfire (Nintendo GameCube) (2002), Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt (Wii) (2007) , Dead Space: Extraction (Wii) (2009) und GoldenEye 007 (Wii) (2010)

Für die kommende Wii U geht der James Bond-Knaller 007 Legends ab dem 07.12.2012 los und kann natürlich auf Amazon vorbestellt werden.

Quelle: Games Industry

Kommentare 16

  • Exor -

    GoldenEye 007 fand ich für die Wii sogar richtig gut, aber sonst klingt keiner von den genannten Titeln wie ein Hochkaräter - die Konsequenz ist auch gut verständlich, zumal sie ja eh eher wenig Spiele entwickeln.

  • BlizzardX -

    Boah Nightfire war der Hammer auf dem GCN und ich besitze es immernoch! Das Spiel hatte einen genialen Multiplayer modus mit Bots, und besonders mit Freunden hat das Spiel besonders viel spaß gemacht (spielen es sogar heute noch, ab und zu).

    Finde ich echt schade, das sich der Entwickler so zurück zieht, auch wenn 007 Legends (leider) nicht so toll aussieht.

  • DerTeraZocker -

    PerfectDark schrieb:

    Weiß jemand woher ich noch Duken Nukem 64 bekomme? Bei Amazon ist das garnicht gelistet. Da habe ich nur Duke Nukem - Zero Hour bekommen.

    Amazon ist auch nicht so der Renner, wenn es um alte Spiele geht. Schau mal auf eBay, dort ist es aus jedenfall zu finden!

  • Uncle BenZ -

    Habe Nightfire für PS2 (mit GC Version ziemlich identisch) und es war ein tolles Spiel. Die Konsolen-Versionen waren der PC-Version überlegen (sogar grafisch) und der Multiplayer war auch was einzigartiges. Da soll mal einer sagen, Eurocom hatte keine guten Spiele gehabt...

  • PerfectDark -

    Echt schade. Cruis´n World, Duke Nukem 64, Nightfire und GoldenEye waren echt geile Games. Weiß jemand woher ich noch Duken Nukem 64 bekomme? Bei Amazon ist das garnicht gelistet. Da habe ich nur Duke Nukem - Zero Hour bekommen.

  • Sarxer -

    Also ich fand 007 Goldeneye als besten Shooter auf der Wii und Dead Space Extraction hat mich auch sehr gefesselt.

  • Boomshakkalakka -

    Also für mich ist da kein Must have dabei wie gesagt mir tut es nur um die Leute leid

  • Kevinnet -

    Also Goldeneye 007 für die Wii war ein guter Shooter und ein sehr guter Splitscreenshooter (wenn nicht der Beste auf Wii).
    Aber was sie aus 007 Legends gemacht haben ... die Grafik ist mir egal in diesem Sinne, wenn das restliche Spiel gut ist. Aber es es nicht. Anstatt einem Goldeneye 007 bekommt man kein Call of Duty. Schade eigentlich.

  • wiiboy117 -

    James Bond 007: Nightfire (Nintendo GameCube) war ein super Spiel.
    Der Multiplayer mit Bots war in diesem Spiel super.

    Goldeneye für Wii ist auch noch ok, 007 Legends schaut aber für ein heutiges HD Spiel wirklich nicht mehr so toll aus.

  • lumpi3 -

    oder 007 auf der Wii war super (360 Version war auch richtig gut)

  • Holger -

    Und Dead Space auf der Wii war ja auch kein schlechtes Spiel ;)

  • HelloMyNameIsASecret -

    Kid Icarus schrieb:

    Naja kein einziges gescheites Spiel dabei schade ist es nur um die Mitarbeiter die ihren Job verloren haben

    Von denen kommt immerhin Nightfire und Sphinx. Besonders ersteres gehört zu den besten Shootern aufm Gamecube, neben der TimeSplitters Reihe.

  • Boomshakkalakka -

    Naja kein einziges gescheites Spiel dabei schade ist es nur um die Mitarbeiter die ihren Job verloren haben

  • lumpi3 -

    Naja sie haben im HD-Zeitalter nicht die nötige Power und Geschicklichkeit und das merkt man einfach.

  • HelloMyNameIsASecret -

    Das Spiel sieht aber auch schrecklich aus.

  • Mayday -

    schade um die belegschaft, 007 legends soll aber auch nicht wirklich gut sein um einen kauf zu rechtfertigen und somit umsatz für das unternehmen zu erzielen...