Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Fan-Projekt zeigt, wie Pokémon 3D aussehen könnte

Nintendo 3DS

| Software
Die Pokémon-Serie ist aus technischer Sicht trotz großem Schritt der letzten beiden DS-Teile immer noch sehr klassisch gehalten. Böse Zungen würden sogar behaupten, dass die Spiele veraltet aussehen. Doch mit dem Nintendo 3DS könnte dieser Streitpunkt vielleicht bald schon der Vergangenheit angehören. Die Erwartungen an die Nachfolger von Schwarz 2 und Weiß 2 sind hoch und ob Nintendo diesen gerecht werden wird, werden wir wohl erst in ein paar Jahren sehen.

Nun ist ein Video von einem Fan-Projekt aufgetaucht, das die Klassiker Pokemon Gold & Silber in einem fast schon zeitgemäßen 3D-Look zeigt. In dem Spiel lauft ihr in der Ego-Perspektive durch Johto, um euren Pokédex zu füllen und ganz nebenbei zum Champion der Pokémon-Liga aufzusteigen. Das Spiel soll sogar über einen Mehrspieler-Modus verfügen.



Wünscht auch ihr euch für die nächsten Pokémon-Spiele eine 3D-Grafik?

Quelle: YouTube