Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ghost Recon: Future Soldier - Hinweise auf einen Nachfolger - Software


Wii U Nintendo eShop
09:02 - 24.12.2012 - Tom Clancy’s Ghost Recon: Future Soldier erschien in diesem Jahr für Xbox 360, Playstation 3 und PC. Ein reiner Online-Ableger der Serie mit dem Titel Tom Clancy’s Ghost Recon Online war auch für die brandneue Nintendo-Heimkonsole Wii U geplant, allerdings wurde das Projekt auf Eis gelegt und erschien deshalb letztendlich nur für den PC. Laut Ubisoft sei das Projekt allerdings nicht für immer vom Tisch und könnte zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufgenommen werden.

Nun sind aber Gerüchte um einen potenziellen Nachfolger von Ghost Recon: Future Soldier im Netz aufgetaucht. Laut einer Meldung aus dem offiziellen Ubisoft-Forum wurde auf einer internen Präsentation bei Ubisoft Kiew in einer Folie folgender Satz auf die Leinwand projiziert: "'GRFS: Next'-Team will mit uns zusammenarbeiten." Bei "GRFS: Next" dürfte es sich um den Projektnamen des Nachfolgers von Ghost Recon: Future Soldier handeln. "Next" könnte aber auch bedeuten, dass man den Nachfolger für die nächste Generation der Konsolen entwickelt. Sprich, für die Nachfolger von Xbox 360 und Playstation 3, die vermutlich 2013/2014 auf den Markt kommen werden. Ob damit auch die Wii U gemeint ist, wissen wir zum aktuellen Zeitpunkt nicht. Da Ubisoft aber Nintendos aktuelle Heimkonsole massiv unterstützt, dürfen wir zumindest auf eine Version mit Touchscreen-Funktionen hoffen.

Quelle: Ubisoft-Forum

Kommentare 5