Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Capcom schaltet bald Server für Monster Hunter Tri ab

Wii

| Software
Erst knapp über zwei Jahre ist es her, als das riesige Online-Abenteuer Monster Hunter Tri auf der weißen Heimkonsole Wii startete. Und eines der besten Features des monströsen Abenteuers sind die zahlreichen Online-Möglichkeiten. Die große Dinojagd macht doch erst so richtig Spaß, wenn man zusammen mit anderen Online-Spielern gemeinsam gegen ein riesiges Ungetüm kämpft.

Doch wie Capcom jetzt verlauten lässt, wird dem Spaß bald ein Ende gesetzt, denn sämtliche Server sollen zum 30.04.2013 weltweit abgeschaltet werden. Ab diesem Tag werden also keine Online-Spiele mit diesem Titel mehr auf der Wii möglich sein. Das Unternehmen wird laut eigenen Angaben die freien Kapazitäten für die neue Ultimate-Version für Wii U und Nintendo 3DS benötigen. Die neue Fassung des dritten Teils erscheint bei uns im März 2013. Monster Hunter 3 Ultimate stellt eine aufpolierte Version dar und wurde mit zahlreichen neuen Features und Monstern ausgestattet.

Originalmeldung:

As we usher in the exciting new Monster Hunter 3 Ultimate games, we unfortunately will be transitioning off the Monster Hunter Tri servers for Wii. This won’t happen until April 30, 2013 however, which will be 6 weeks after the launch of Monster Hunter 3 Ultimate.With the new title, there will be a new place for all of you to gather and hunt online with each other, and we hope you will continue to play together on Monster Hunter 3 Ultimate.

Wie ist eure Meinung zur relativ frühen Abschaltung der Online-Server für die Wii-Fassung?

Quelle: Capcom-Unity