Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Gerüchte um Wii Music - Software


Wii
20:48 - 19.05.2008 - Revogamers will an einige Neuigkeiten um den schon seit langem angekündtigen Nintendo-Titel Wii Music erfahren haben. So soll das Spiel mitlerweile das Balance Board unterstützen, auf der E3 als fertiges Spiel gezeigt werden und noch vor November in Europa erscheinen. Von Nintendo selbst gibt es natürlich noch keine Stellungsnahme zu diesem Thema.

Quelle: Revogamers / GoNintendo

Kommentare 8

  • Holger -

    Wenn dann kommt das nur optional. Und wegen den Bedenken, bei Wii Fit gibts ja auch schon sowas ähnliches wie Tanzschritte. Das funktioniert einwandfrei und macht auch Spaß.

  • Portgas -

    Werden sie kaum machen....
    Nintendo hat bei Top-Titeln immer ganz brav verschiedene Steruerungsmöglichkeiten geboten ;)
    MK nur mit Wheel? Nee...
    Gut bei Wii Fit gibt es halt keine Alternativen, aber bei Wii Music kann ich mir mehrere Steuerungsmöglichkeiten vorstellen.
    Halt um den Spaß der BB-Besitzer zu rehöhen ;)
    Wer Fit gekauft hat wird dann auch Music kaufen, da er das Board eh schon hat XD

  • Ikky -

    kesc schrieb:

    @Ikky: Man könnte es für Tanzschritte verwenden,allerdings bezweifle ich ob das dann was wird.


    Stimmt, so könnte man es auch verwenden, aber ist dafür der Platz nicht zu gering auf dem Balance Board? ?(

    Daraus wird aber bestimmt nichts. Dafür kommt dann ein spezielles Mario Spiel raus, wie auf dem Gamecube. ;)

    Rafii schrieb:

    Ich hasse das Wii Balance Board... :/

    Ich will mir nicht Wii Fit zulegen, um dann 3 Spiele, die das Spiel nutzen werden (und das als MUSS) spielen zu können. Sorry, das Wii Balance Board ist zu teuer für sowas. Das passt vorne und hinten nicht. Sollte Wii Music wirklich nur mit dem Wii Balance Board spielbar sein, ist das Spiel für mich gestorben. Schade eigentlich, denn ich habe mich sehr auf das Spiel (und vor allem auf die Mario-Melodien) gefreut.


    Keine Angst, das Balance Board soll das Spiel nur unterstützen. Es wird keine Pflicht für das Spiel sein. Man kann es als nettes Gimmick betrachten.

    Das einzige was Pflicht zum Spiel sein wird, ist die Wiimote und der Nunchuck. ;)

  • Rafii -

    Ich hasse das Wii Balance Board... :/

    Ich will mir nicht Wii Fit zulegen, um dann 3 Spiele, die das Spiel nutzen werden (und das als MUSS) spielen zu können. Sorry, das Wii Balance Board ist zu teuer für sowas. Das passt vorne und hinten nicht. Sollte Wii Music wirklich nur mit dem Wii Balance Board spielbar sein, ist das Spiel für mich gestorben. Schade eigentlich, denn ich habe mich sehr auf das Spiel (und vor allem auf die Mario-Melodien) gefreut.

    Nintendo, bitte tut uns (bzw. mir) nicht an! :(

  • kesc -

    @Ikky: Man könnte es für Tanzschritte verwenden,allerdings bezweifle ich ob das dann was wird.
    @topic:Erst Project Hammer, jetzt Wii-Music.2 Titel auf die ich schon seit dem Wii
    Launch warte.

  • Schnoy -

    und noch ein grund mir das balance board zuzulegen

  • Ikky -

    Holger schrieb:

    Revogamers will an einige Neuigkeiten um den schon seit langem angekündtigen Nintendo-Titel Wii Music erfahren haben. So soll das Spiel mitlerweile das Balance Board unterstützen, auf der E3 als fertiges Spiel gezeigt werden und noch vor November in Europa erscheinen. Von Nintendo selbst gibt es natürlich noch keine Stellungsnahme zu diesem Thema.

    Quelle: Revogamers / GoNintendo


    Wie soll den das Balance Board "Wii Music" unterstützen? Also mir fällt dazu überhaupt nichts passendes ein.

    Auf das Spiel an sich freue ich mich schon riesig. Das könnte ein kleiner Überraschungshit werden. Denkt an all die tollen Nintendo Lieder, die es gibt. Hits aus Zelda, Mario oder Donkey Kong nachzuspielen, wäre doch super. Da schlägt das Nintendoherz doch höher.

    Nur der Preis müsste natürlich stimmen.

  • tuitz -

    Ist ja klar das Nintendo soviele Spiele wie möglich mit Balance Board unterstützung rausbringen will. Und da kommt so ein Wii Music genau richtig.

    PS: 1. Post von mir auf Wiitower.de :D