Nintendo verschenkt Metroid - Software


Wii
13:55 - 13.08.2009 - Bald erscheint die Metroid Prime Trilogie für die Wii. Aus diesem Anlass will Nintendo dieses Spektakel mit den Fans ganz besonders feiern. Für die ersten 5000 Besitzer, die das Spiel registrieren, bekommen den Nintendo Entertainment-Klassiker Metroid gratis für die Virtual Console. Weitere Infos erfahrt ihr in der Pressemitteilung.

Club Nintendo überrascht Metroid-Fans mit tollem Geschenk *5.000 Glückliche dürfen sich Metroid (NES) gratis auf die Virtual Console laden *

Von den Anhängern der Kultserie Metroid Prime sehnsüchtig erwartet, startet am 4. September Metroid Prime Trilogy für Wii. Die Software enthält gleich alle drei Titel der beliebten Science Fiction-Reihe. Dank der Bewegungssteuerung von Nintendos TV-Konsole erleben die Gamer sie fesselnder denn je. Jetzt startet der Club Nintendo eine Aktion, die wahren Fans noch mehr Grund zur Freude geben wird: Wer bestimmte Voraussetzungen erfüllt, darf sich das Original-Spiel Metroid, das 1988 auf dem Nintendo Entertainment System (NES) erschienen ist, kostenlos auf die Virtual Console seiner Wii laden.

Den kostenlosen Download erhalten die ersten 5.000 Spieler, die ihr Exemplar von Metroid Prime Trilogy auf der Internetseite des Club Nintendo (club-nintendo.com) registrieren und dies dort zuvor bereits mit einem weiteren Spiel der Trilogie gemacht haben, also Metroid Prime, Metroid Prime 2: Echoes oder Metroid Prime 3: Corruption.

Metroid setzte 1988 Maßstäbe im Genre der Action-Adventures. Es war eines der ersten Videospiele mit einer weiblichen Hauptfigur: der
Kopfgeldjägerin Samus Aran. Jetzt hat die Wii-Generation die Chance, ein Stück Videospielgeschichte neu zu erleben.

Seine Fortsetzung fand das Spiel zuletzt in den Titeln, die jetzt gemeinsam in der Metroid Prime Trilogy erscheinen. Die beiden ersten
waren Bestseller auf dem Nintendo GameCube. Ihnen kommen die Bewegungssteuerung und die Genauigkeit des Pointer-Systems der Wii
Remote erstmals zugute. Mit Metroid Prime 3: Corruption hat sich dieses System endgültig als neuer Standard etabliert, sodass auch dieser Titel ein Stück Videospielgeschichte darstellt. Auf der neuen Disc können die Spieler nun alle drei Titel im Breitbild-Format und mit etlichen neuen Features genießen. Obendrein erhalten sie ein exklusives Booklet mit vielen weiteren spannenden Informationen, das
Samus Arans Geschichte in prächtigen Bildern erzählt.

Dies alles zusammen macht Metroid Prime Trilogy zu einem Sammlerstück und einem Muss für alle echten Fans der Serie. Bis die Software am 4. September erscheint, sollten die Gamer ein Auge auf die Seite www. MetroidPrimeTrilogy.de haben – und dann ganz schnell zugreifen.



Quelle: Nintendo (Pressemitteilung)

Kommentare 26

  • Lucwii -

    Soll ich mir das Spiel holen oder nciht ? Also die Videos die ich gesehn habe waren alle an bestimmtne Stellen etwas langwielig hab ich mich da vetan oder stimmt es dass es manchmal etwas langweilig wird ???
    Naja nichts direkt mit Thema zu tun .
    MfG Lucas

  • Gringo -

    Nur die User mit Leseschwäche haben sich zu früh gefreut...

    Den kostenlosen Download erhalten die ersten 5.000 Spieler, die ihr Exemplar von Metroid Prime Trilogy auf der Internetseite des Club Nintendo (club-nintendo.com) registrieren und dies dort zuvor bereits mit einem weiteren Spiel der Trilogie gemacht haben, also Metroid Prime, Metroid Prime 2: Echoes oder Metroid Prime 3: Corruption.

  • Nintendo-dog -

    @ Knick
    danke für die info....jetzt haben sich viele zu früh grefeut >___<'

  • Knick -

    Das dumme ist nur, dass dies nicht für Neueinsteiger der Prime Trilogie gillt. Also wer vorher nicht zusätzlich eins der Teile registriert hat, kann den Bonus vergessen.

  • chef1973 -

    will ich auch haben.mfg

  • Nintendo-dog -

    kann MCDugster auch nut zustimmen! wie ich schon geschrieben haben: eine nette geste von nintendo! und dann noch beschweren dass sie was verschenken *kopfschüttel* ihr solltet dankbar sein!

  • Daniel P. -

    Ich finde es ehrlich gesagt auch schon ein wenig übertrieben.

    Für mich ist es eine nette Dreingabe für diejenigen, die sich die Sammlung kurz nach dem Launch zulegen.

  • Gringo -

    Etwas verschenken = geldgeil... ...aha

    Ich denke MCDugster hat alles gesagt. Ich stimme ihm da in allen Punkten zu.

  • MCDugster -

    Eine Firma will Geld haben, sonst wäre es keine Firma, dafür brauch sie auch promo oder solche goodies um den kauf ein wenig an zu kurbeln. Das hat nichts mit geldgeil zu tun, das ist unsere Wirtschaft.

    Na ja, verschenken würde ich das ja nicht wirklich nennen, denn dafür ist Nintendo zu Geldgeil.
    Aber hey, habt nen originalen Teil der Trilogie sowie gebt nochmals 50€ für die gesamte Trilogie aus und ihr beommt nen Uralten NES Teil der, wenn wir ihn verschenken uns eh nix kostet.

    Die Trilogie ist für Sammler und für leute die nicht alle oder gar keinen teil haben. Dieses Spiel ist absoluter Bonus. Warum soll das denen nichts kosten? Lokalisierung wieder, auf CD Pressen, ihr stellt euch das immer viel zu einfach vor und dann kommen solche aussagen wie geldgeil. Das ist ein netter Bonus, um nicht unbedingt den kauf zu beschleunigen eher um einen kauf zu verschnellern sag ich mal, ein geschenk also und dafür muss man dankbar sein denn das ist nicht selbstverständlich. Man bekommt 3 Teile und einen Retroklassiker. Für metroid fans die es sammeln, für neu kunden der metroid trilogie ist es nun mal ein gutes extra geschenk. Dazu, es ist eine Trilogie, war doch klar das es dann so eine Special Box gibt, das macht jede Firma. Metroid 3 bekommt man für 30 die anderen zwei mit neuer steuerung ebenfalls ich komme da auf einen preis von 90 euro, wo ist das geldgeil wenn sie es für 50 verscherbeln?

    Wer alle drei Teile hat und sich nicht als den ultimativen sammler nennt holt es sich nicht fertig.

    Alles immer schwarz malen, nie dankbar sein und alles verfluchen...ich hasse das.

  • HansDampf -

    nent mir eine firma die nicht geldgeil ist...

  • Schnoy -

    Da ich schon Metroid Zero Mission habe, glaub ich nicht, dass mir das was bringt. Vor allem weil Zero Mission besser ist als das allererste.

    Aber immerhin, Nintendo, besser als gar nichts!

  • MCDugster -

    Oh mann ihr und euer Geldgeil.

    Das ist ein Geschenk das müssen die nicht machen, seit mal dankbar.

    Heute ist alles immer so selbstverständlich.

  • peNNy -

    Haha, wer will das denn noch haben? Kriegt man doch überall hinterhergeworfen...

    Ich zB:
    -Metroid Zero Mission
    -Metroid Prime
    -GBA Classics
    -ROM

    und noch nie durchgespielt...

  • kesc -

    Ich werds warscheinlich auch erst abends registrieren können.Dürfte wohl schwer werden noch ein Exemplar zu bekommen.

  • Terror-Pinguin -

    wtf, wie viele Kopien von den Ur-Metroid gibt es schon? Einmal auf der NES, einmal in Metroid Prime, einmal in Metroid: Zero Mission, einmal als GBA Game und jetzt noch einmal als Gratis-VC geschenk. Hmmm, wenn ich ein Metroid Prime Trilogy (das ich vorbestellt habe) registrieren würde, hätte ich dann schon mein 3. Ur Metroid xD

    Naja Nintendo hatte sich doch einmal dazu geäußert, dass sie sich vorstellen könnten, VC Spiele in Wii-Spiele mit beizulegen. Das könnten sie ruhig öfter machen :S

  • chr1s -

    Ich habs auch schon, wobei ich auch kaum glaube, dass ich irgend eine Chance gehabt hätte.

  • World -

    @killer
    geht mir genauso ^^

  • killer6370 -

    zu spät, habs schon also kann ich mir die aktion sparen :samus:

  • Big Al -

    Klasse Idee, leider fehlt mir im Moment das Geld für die Trilogy und ich kann nicht mitmachen.

  • Nin-fan -

    ist immerhin besser als nichts!

    frei nach dem motto: einem geschenktem gaul schaut man nicht ins maul ^^

  • lostfan11 -

    Normalerweiße könnte Nintendo jedem Käufer der MP Trilogie ein NES-Metroid schenken - das würde Nintendo doch nicht weh tun. Aber dazu sind sie einfach zu geldgeil.

    So könnte ein Gespräch zwischen Manager und Iwata aussehen:

    Manager: "Wir könnten doch jedem Käufer der Metroid Prime Trilogy das Ur-Metroid dazu schenken. So zu sagen als nette Geste.
    Iwata: "Sind sie verrückt geworden?! Nintendo verschenkt NICHTS! Haben sie eine Ahnung wie viel das die Firma kosten würde?! Und außerdem wollte ich noch für mich eine Villa bestehend aus Diamanten auf Hawaii bauen!"
    Manager:" Dann schenken wir es halt nur den ersten paar Tausend um die Verkäufe anzukurbeln."
    Iwata: "Ein ausgezeichneter Plan! Muhaaaaa muhaaa (lacht böse)"

    Mich interresiert die MP Trilogy momentan eh nicht, weil mir die Prime-Reihe einfach nicht so gefällt.
    Und außerdem muss ich erstmal MP3 fertig zocken und dann leg ich mir vielleicht irgendwann mal die MP-Trilogy zu.

  • Sharkydiver -

    Ich werds versuchen, aber da es eh nur die 5000 sind... mal schauen.

  • Nintendo-dog -

    wird bei mir wohl nicht klappen xD...ich muss bis nachmittag warten bis ich das spiel habe und dann mach ich noch ein video (unboxing)....oder ich bestelle es mir vor.....

    naja, auch wenns ein kleines geschenk ist, finde ich es von nintendo eine nette geste :)

  • Mazzle -

    Na ja, verschenken würde ich das ja nicht wirklich nennen, denn dafür ist Nintendo zu Geldgeil.
    Aber hey, habt nen originalen Teil der Trilogie sowie gebt nochmals 50€ für die gesamte Trilogie aus und ihr beommt nen Uralten NES Teil der, wenn wir ihn verschenken uns eh nix kostet.

    Also nur ein Trick die Verkäufe anzukurbeln, aber hey wers hat, wer es sich holt und wer schnell genug ist kann sich freuen.

  • lakilester -

    ich werds versuchen

  • Cynox -

    Das nenn' ich mal ein Geschenk.