Miyamoto: "Super Mario Galaxy 2 richtet sich an die erfahrenen Spieler" - Software


Wii
01:34 - 11.07.2009 - Im Grunde genommen ist diese Info nichts neues. Doch der gute Herr Shigeru Miyamoto von Nintendo erwähnt diesen Info-Schnipsel immer wieder gern. In einem Gespräch über das kommende Mario-Abenteuer Super Mario Galaxy 2 hat er erzählt, das sich das zweite Weltall-Abenteuer rund um den Klempner ganz klar an die erfahrenen Gamer richten soll. Sprich es wird schwerer und die 120 Sterne können nicht mit einem Wimpernschlag beim ersten Versuch eingesammelt werden.

"I do believe that there is a lot here to appeal to the more veteran and more experienced gamers, and I think it's a title that they will obviously enjoy, but I really took it into consideration and tried to do our best to create a game that's accessible to new gamers as well. And, you know, we also built it with consideration that we believe that people who played through the first Mario Galaxy have become better players." - Shigeru Miyamoto



Quelle: GoNintendo

Kommentare 19

  • Tim -

    @Tanaka
    Welche story? Die story von den Mario Games kann doch nur besser werden?!

    Es sollte so schwer sein wie n64, das hat mich ziemlich gefordert... als ich 6war x).

  • Schniefelus -

    Also das Level "Lila Münzen auf Luigi" war eigentlich das einzig richtig schwere Level. Das war auch mein 120. Stern. Von daher immer her mit den schweren Leveln :D

  • Daniel P. -

    Stellenweise waren manche Aufgaben im ersten Teil schon recht knifflig. Für mich persönlich unter anderem die lila Münzen auf dem Feuer-Planeten (Name gerade nicht eingefallen) oder die auf dem Pixel-Mario. Aber egal wie, ich freu mich drauf. Denn hier erwartet uns wieder einmal ein tolles Jump'N'Run mit unserem Lieblingsabenteuer.

  • chef1973 -

    Hab bei smg 110sterne!mal gespannt wie letzendlich smg2 wird, von schwierigkeit'sgrad.mfg

  • Schüddy -

    Ich hoffe, dass sie es auch von Grund aus schwerer machen und nicht einfach sagen, dass sie mehr lila Kometen einbauen oder sowas. Oder einfach die Energieanzeige senken. Nene, da müssen dann schon auch Rätsel und Gegnerhorden größer und kniffliger werden.
    Aber ich bin bei dem Spiel zuversichtlich, dass wir ein grundsolides, wenn auch fast kopiertes Game bekommen. Das wird zwar einer der Kritikpunkte sein, aber der Rest wird super!

  • Aruji -

    hmm. So der Sunshine-schwierigkeitsgrad wär ganz gut oder schwerer.

    Hoffentlich kommen auch wieder etwas gehaltvollere Jump 'n' Run-Passagen. Die in SMG waren zu einfach.
    Ok. Schwere Stellen gab es auch, aber es waren zu wenige.

  • Nintendo-dog -

    hmm...ich warte erstmal, aber es wird trotzdem gekauft xD

  • st0rmblast -

    Finde persönlich SMg auch nicht so leicht. Aber ich hatte quasi im ersten Versuch die nötigen Sterne zusammen, um Bowser zu besiegen. Bin seit ein paar Tagen wieder dabei und versuche auch die restlichen Sterne zu holen; die haben es z.T. wirklich in sich finde ich.
    Aber die sollen mal machen...;)

  • World -

    Ich war vom 121. Stern sehr enttäuscht. Ich hab ein super schweres und aufregendes Level erwartet aber dann kam nur eine Reihen von lila Münzen.
    Der Schwierigkeitsgrad muss ungefähr so wie bei SM64 sein, weil da war er einfach perfekt

  • samsam -

    bei tei eins gab es übrigens 121 sterne.ich hab das zuerst für einen scherz gehalten aber jetzt hab ich ihn selber.man muss mit mario UND luigi 120 sterne holen und dann mit diesem grünen stern zum challenge-planeten wo man den coolsten und einfachsten level des spiels findet.einfach genießen^^
    ich hoffe dass mario galaxy 2 auch sowas bietet.oder noch besser gleich 150 oder mehr sterne!

  • da_Bak -

    Finde ich gut, dass es etwas schwerer wird. Natürlich gab es auch in Teil 1 knackige Stellen, doch letztendlich hätte es doch ein wenig schwerer sein können. ^^

  • Mazzle -

    Go Shigeru go!
    So wollen wir das doch haben, aber nicht all zu oft den Kaffetisch umwerfen :D

  • cobrakhan -

    Ich finde auch wenn man bei SMG mit Mario UND Luigi alle 120 Sterne holen will, ist das Spiel gar nicht so einfach!

  • Amagury -

    Hoffentlich machen sie's schwerer! Galaxy war zwar genial, aber verglichen mit SM64 viel zu einfach^^

  • Stefan -

    ich fande pers. schon den ersten teil sehr schwer...-.-
    sm64 hatte ich immer 119 sterne und sunshine war mein lieblingsteil aufgrund der schönen idee und dem schwierigkeitsgrad :D
    also 120 sterne ;)

  • Tanaka -

    Naja, solange sich bei der Story nichts tut, kommt das Spiel sowieso nicht in Frage....

  • Kite -

    Von mir aus kanns ruhig schwerer werden.
    Sunshine war auch schön schwer und bis jetzt noch mein lieblingsteil (hatte einfach was neues)

  • Berry -

    Mir fiel schon Teil eins Phasenweise ziemlich schwer, nachdem ich es so ziemlich am Realse gekauft hatte ( und ich bin bei Gott kein eingefleischter Mario Fan) brauchte ich doch 2 Jahre bis ich den 120 Stern mein eigen nennen konnte, hatte das erst vor ca. 3 wochen rausgeholt und bei 90 Sternen wieder eingestiegen, um es endlich zu beenden :)

    Von daher bin ich keiner der meckert das es zu leicht gewesen sein soll, mich schreckt es eher ab wenn gesagt wird das teil 2 noch happiger werden wird, schon SM64 und Sunshine habe ich nicht durchgespielt, es war mir einfach zu schwer ...

  • Ariuz -

    naja mal sehen was shigeru unter "ehrfahrenen Spielern" vertsteht...