Erster Trailer zu Shaun White Skateboarding + erste Infos bekannt - Software


Wii
01:27 - 25.05.2010 - Anfang März haben wir darüber berichtet, dass die französische Videospielschmiede Ubisoft einen neuen Teil der Shaun White-Serie angekündigt hat. Diesmal macht ihr nicht die schneeweißen Berge unsicher sondern die Straßen einer fiktiven Stadt. Der passende Name ist Shaun White Skateboarding. Neben einem ersten Video gibt es passend dazu erste Infos zum Spiel, was im Herbst erscheint.



So gibt es einen gigantischen Editor-Park, wo ihr eure eigenen Regionen erstellen könnt, um zu skaten. Ein einzelner Knopfdruck reicht, um Elemente wie Half-Pipes zu platzieren. Jedoch können nur bestimmte Orte manipuliert werden. In der Story-Kampagne seit ihr selbst der Star und skatet unter den Regeln des Ministeriums. Shaun White selbst gehört der Gruppe "The Rising" an und bietet allerei Freiheiten für den Skater. Das Ministerium selbst hält die Personen zurück. Es gibt insgesamt fünf große Bezirke, die sich innerhalb einer, großen fiktiven Stadt befinden. Es gibt 100 Herausforderungen und in jedem Level könnt ihr wahlweise eine Bronze-, Silber- oder Goldmedaille erhalten.

Wenn ihr Missionen erfolgreich abschließt, sammelt ihr Erfahrungspunkte, um neue Tricks freizuschalten. Man verriet einige Details zur Steuerung, die Wii-Variante ließ man aber außen vor. Wenn ihr Tricks miteinander kombiniert, füllt sich die Combo-Leiste.

Quelle: IGN

Kommentare 3

  • alfredo -

    Das wäre das erste gescheite Skateboardspiel auf der Wii, wenn es eine gute wii umsetzung wird

  • MrSarnisch -

    Das hört sich ja nach einer Hollywood reifen Geschichte an :ugly
    Mal schauen...

    Ach ja, was hat Shaun White eigentlich mit Skateboarden zu tun? Ich dachte, der würde nur Snowboard fahren.

  • GlaDOS -

    Sieht eig. sogar richtig gut aus. Hoffe nur auf eine gut umgesetze Wii Fassung XD