Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Test zu Mega Man X - Super Nintendo, Wii, Wii U, New Nintendo 3DS

Germany Deutschland: Mega Man X | USA USA: Mega Man X | Japan Japan: RockMan X
Plattform
Super Nintendo
Erscheinungsdatum
25.08.1994
Vertrieb
Nintendo
Entwickler
Capcom
Genre
Action
Spieleranzahl
Lokal: 1 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
eBay

Schießereien und pure Action in Mega Man X

Von Marco Primmer ()
Er ist Blau, kann sich bewegen wie kein Zweiter und versucht, die Welt vor bösen Robotern zu befreien. Diese Beschreibung passt zwar auch gut auf einen gewissen schnellen Igel, aber diesmal dreht sich alles um eine Weiterentwicklung von Mega Man. Mega Man X war das erste Mega Man, welches auf dem Super NES veröffentlicht wurde. Dieses Spin-Off der Mega Man-Reihe wartet auch mit vielen Neuerungen auf, was auch kaum verwunderlich ist, da der kleine, blaue Roboter ein großes Update erhalten hat. Ob er sich als Virtual Console-Titel genauso gut schlägt wie damals, erfahrt ihr hier.

Unsere Robo-Freunde wollen wohl nicht bei der Arbeit gestört werden

Auch an der Story hat sich, im Vergleich zum Vorgänger einiges getan. Die Geschehnisse passieren 100 Jahre nach dem ersten Mega Man-Spiel. „X“, so der Name des neuen Roboters, wurde von Dr. T. Light einige Jahre nach dem ersten Mega Man-Teil erschaffen, mit der Fähigkeit eigene Entscheidungen zu treffen. Natürlich hatte die neue Version auch einige Features, die der originale Mega Man nicht hatte. Nach diesen 100 Jahren wird der Prototyp von Dr. Cain gefunden, der daraufhin, trotz Warnung, eine neue Armee erschafft, die Reploids. Auch in Zukunft befallen Viren Maschinen und bringen diese dazu, sich gegen die Menschheit zu stellen, unter den Namen Maverick. Nur X und sein verbündeter Kollege Zero mit den Maverick Hunters können sie noch aufhalten.

Die Mega Man-Reihe steht seit jeher für actiongeladenes Gameplay mit präzisen Sprüngen und Schüssen. Auch in Mega Man X gehört dies zum Grundkonzept, welches allerdings um einige neue Gameplay-Elemente bereichert wurde. In diesem Titel kann Mega Man Wände hinaufspringen oder an ihnen herunterrutschen, was bei so manchen Bossgegnern recht hilfreich sein kann. Auch das schnelle voran Rutschen oder Dashen muss gekonnt eingesetzt werden, um leichter über Abgründe zu springen oder allgemein schneller voran zu kommen. Ansonsten ist alles wie gewohnt. Habt ihr einen Robot-Master zur Strecke gebracht, entledigt ihr ihn seiner Waffe und könnt sie fortan selber benutzten. Dadurch könnt ihr entweder neue Abschnitte betreten, da spezielle Blöcke euch den Weg versperren oder ihr schaltet damit schneller eure Gegner aus.
Altes Gameplay im neuen Gewand

Wenn wir im Kampfpanzer stecken, ist kein Gegner zu stark.

Ein Mega Man wäre natürlich kein Mega Man, wenn es nicht mehrere unterschiedliche Stages geben würde, aus denen man auswählen kann. Das Level-Design und die Vielfalt der Gegner machen das Spiel nicht nur abwechslungsreich, sondern verlangen auch einiges an Geschick und Konzentration ab. Neueinsteiger werden es zu anfangs recht schwer haben und einige Leben bei diversen Fallen, Hindernissen und Gegnern liegen lassen, bis sie mit sicherem Schritt durch die Level dashen. Aber Capcom hat auch an einige Upgrades gedacht, die das Spiel einfacher machen sollen. Manche müsst ihr euch allerdings erst verdienen. Rüstungs-Uprades, um mehr einstecken zu können, oder ein Blaster-Upgrade, für noch stärkere Schüsse, dürfen dabei nicht fehlen. Es gibt aber noch einiges mehr. Für die Sammler und Entdecker unter euch kann sich das Auffinden der Upgrades und sonstiger Gegenstände lohnen. X ist auf seiner Reise aber nicht schutzlos, vereinzelt kann man in den Stages eine mobile Angriffsrüstung finden, die X nicht nur vor Schaden bewahrt. Auch wenn er keinen seiner Blaster verwenden kann, kann er mit mächtigen Hieben austeilen und seine Gegner aus dem Weg schaffen.

Nur die Robot-Master sind nicht so leicht zu besiegen. Die richtige Strategie hilft.

Grafisch bekommt man beste Retrokost geboten. Das Spiel sieht nach mehr als 20 Jahren immer noch gut aus, auch wenn es mit einigen Slowdowns zu kämpfen hat. Auch musikalisch bekommt man gewohnte, aber gute 16-Bit-Klänge zu hören. Einzig bei der Steuerung hatte ich zu kämpfen, da mir die Standardknopfbelegung nicht zusagte, ihr könnt sie aber nach euren Wünschen anpassen. Dank der Virtual Console-Features, die ein schnelles Speichern ermöglichen, entfällt zwar die Eingabe des Passworts, allerdings kann man, sofern man sein altes Passwort noch kennt, direkt einsteigen und loslegen.

Redaktionswertung

8

Cooles Spiel

So werten wir

Unser Fazit zu Mega Man X

Meinung von Marco Primmer
Mega Man X habe ich noch original am SNES spielen dürfen. Damals war das Spiel allerdings zu schwer für mich, was sich heute im Übrigen kaum geändert hat. Aber anders als damals lege ich das Spiel nicht frustriert zur Seite. Vielmehr hat mich der Ehrgeiz gepackt, das Spiel zu schaffen. Dabei wird es allerdings nie unfair. Wenn man stirbt, ist es meist der eigenen Unachtsamkeit geschuldet. Durch das Speichern-Feature der Virtual Console waren die Frustmomente sogar noch geringer, auch wenn man sich dadurch das Spiel einfach macht. Alles in allem, ist es ein gelungenes Spin-Off mit vielen Neuerungen, welches seinen Charme bis heute erhalten konnte. Fans der Reihe und des Genres können hier bedenkenlos zugreifen. Neueinsteiger, die ein hartes Spiel suchen, ebenfalls.
Mein persönliches Highlight: Das Besiegen der Bossgegner, die mir als kleines Kind Probleme bereitet haben.

Kommentare 9

  • DatoGamer1234 - 07.08.2016 - 16:09

    Ich habe vor kurzem Mega Man 2 heruntergeladen und die Schwierigkeit ist wirklich genauso,wie sie hier beschrieben wird.Wenn du verlierst,ist das deine Schuld und du wirst motiviert,weiterzumachen.Allerdings hatte ich das Spiel in 1 Tag durch,weshalb ich etwas abgeschreckt wurde,mir andere Mega Man Spiele zu holen :/
  • Alphatac - 07.08.2016 - 17:12

    DatoGamer1234 schrieb:

    Ich habe vor kurzem Mega Man 2 heruntergeladen und die Schwierigkeit ist wirklich genauso,wie sie hier beschrieben wird.Wenn du verlierst,ist das deine Schuld und du wirst motiviert,weiterzumachen.Allerdings hatte ich das Spiel in 1 Tag durch,weshalb ich etwas abgeschreckt wurde,mir andere Mega Man Spiele zu holen :/
    Falls du da Bedenken hast, zu viel für andere Mega Man Teile zu zahlen, kann ich dir die Legacy Collection empfehlen, die die ersten 6. Teile beinhaltet. Außerdem ist Teil 3 weitaus schwerer und länger als mein Lieblingsteil ^^

    @Topic Mega Man X war immer auf meiner Wunschliste, wird Zeit das endlich nachzuholen
  • Devil1983 - 07.08.2016 - 17:54

    Eine wirklich großartige Spielereihe. Ich habe als kind viele Stunden und Tage mut Mega man x 1-3 verbracht. Und ich muss sagen, es waren wirklich spaßige und fordernde Stunden.

    Ich fand die Teile viel besser als die Vorgänger. (außer Mega Man 7 auf dem SNES)

    Es sind für mich richtige Klassiker. Ich fand die Endlevel auch super. Nochmal alle Bosse und der Dr. Doppler, der sich mehrfach verändert hat und erneut bekämpfbar war.

    Die Dr Light Upgrades waren gut versteckt und ich mochte es,das man durch die richtige Level Reihenfolge die Bosse einfacher besiegen konnte. Sowie das sich die Level manchmal dadurch verändert hatten.

    Eines noch. Die Musik hatte Ohrwurmpotential und heute erwischt ich mich noch ab und zu, wie ich einen Titel summe.

    Ab Teil 4 wurde es glaub ich schlechter oder? Zumindest Teil 7 und 8 fand ich dann nicht mehr so spaßig. Wie seht ihr das? Welche waren Eure liebsten Teile der X Reihe?
  • DatoGamer1234 - 07.08.2016 - 19:16

    Alphatac schrieb:

    DatoGamer1234 schrieb:

    Ich habe vor kurzem Mega Man 2 heruntergeladen und die Schwierigkeit ist wirklich genauso,wie sie hier beschrieben wird.Wenn du verlierst,ist das deine Schuld und du wirst motiviert,weiterzumachen.Allerdings hatte ich das Spiel in 1 Tag durch,weshalb ich etwas abgeschreckt wurde,mir andere Mega Man Spiele zu holen :/
    Falls du da Bedenken hast, zu viel für andere Mega Man Teile zu zahlen, kann ich dir die Legacy Collection empfehlen, die die ersten 6. Teile beinhaltet. Außerdem ist Teil 3 weitaus schwerer und länger als mein Lieblingsteil ^^
    @Topic Mega Man X war immer auf meiner Wunschliste, wird Zeit das endlich nachzuholen
    Ich will Mega Man nur für zwischendurch spielen :) Weißt du etwas bezüglich des Umfanges von Mega Man X,sollte es mind. 3 Mal so lang sein,wie Teil 2,würde ich mir einen Kauf durchaus überlegen.
  • BANJOKONG - 07.08.2016 - 21:10

    Es gibt doch spezial Items zu finden oder Energie Tanks usw. Wenn du alles finden möchtest ist es schon leicht größer als megaman 2.
    Die alten megaman reihe sind aber besser als die megaman x reihe :mariov:
  • EinName - 07.08.2016 - 22:11

    BANJOKONG schrieb:

    Es gibt doch spezial Items zu finden oder Energie Tanks usw. Wenn du alles finden möchtest ist es schon leicht größer als megaman 2.
    Die alten megaman reihe sind aber besser als die megaman x reihe :mariov:
    Ich hab nie verstanden warum manche Leute so denken 0o

    X hat ein erweitertes Moveset, ist schneller, actionreicher, komplexer, hat eine richtige Story, sieht besser aus, hat bessere Designs, bessere Ideen...

    Dazu finde ich das die ersten 6 Teile (vor allem 1 und 2) echt veraltet sind vom Leveldesign her.
  • Florian Herkströter - 08.08.2016 - 00:31

    Die Mega Man Games sind fast alle für sich gesehen klasse. Sowohl die klassischen Teile als auch die X-Reihe. Wobei die X-Teile mit der Zeit leider schlechter wurden. Ich würde sagen es ist persönliche Ansichtssache, ob man das klassische und eingeschränktere System der alten Teile lieber mag oder auf Features wie das umfangreichere Moveset der X-Teile steht. Spielerisch gibts da schon große Unterschiede. Ich für meinen Teil halte Mega Man X für ein großartiges Spiel und für das leichteste der X-Teile, sofern man von leicht überhaupt reden kann ;)
  • BANJOKONG - 08.08.2016 - 05:22

    EinName schrieb:

    BANJOKONG schrieb:

    Es gibt doch spezial Items zu finden oder Energie Tanks usw. Wenn du alles finden möchtest ist es schon leicht größer als megaman 2.
    Die alten megaman reihe sind aber besser als die megaman x reihe :mariov:
    Ich hab nie verstanden warum manche Leute so denken 0o
    X hat ein erweitertes Moveset, ist schneller, actionreicher, komplexer, hat eine richtige Story, sieht besser aus, hat bessere Designs, bessere Ideen...

    Dazu finde ich das die ersten 6 Teile (vor allem 1 und 2) echt veraltet sind vom Leveldesign her.
    musst du nicht :thumbsup: verstehen!
    Ab der x reihe war so langsam die Luft raus. X1 und X2 hatte ich noch richtig spass gehabt, aber ab x3 nö. Die alten megaman teile fand ich auch nur teil 1 bis 4 :mm: klasse
  • Mjölnir - 08.08.2016 - 13:06

    Was hab ich mich gefreut als ich es im Shop gesehen hab. Wurde dann auch gleich runtergeladen, zusammen mit Megaman 7 auf dass es bei dieser Aktion 50% Rabatt gab. Was will man mehr. :)