Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Vorschau zu New Style Boutique 2: Mode von morgen - Nintendo 3DS

Germany Deutschland: New Style Boutique 2: Mode von morgen
Plattform
Nintendo 3DS
Erscheinungsdatum
20.11.2015
Vertrieb
Nintendo
Entwickler
syn Sophia
Genre
Simulation, Lifestyle
Spieleranzahl
Lokal: 2 - Online: 1
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
Amazon eBay

Unsere Vorschau zum Spiel: New Style Boutique 2: Mode von morgen

Von Pascal Hartmann ()

Wenn es etwas gibt, das ich absolut nicht verstehen kann, dann sind es Mode-Trends. Irgendjemand entscheidet irgendwann einmal, dass er eine grüne Hose trägt, was von Mode-Magazinen so toll gefunden wird, dass noch viel mehr grüne Hosen durch die Straßen laufen. Bei mir hingegen richtet sich die Wahl der richtigen Klamotten vorrangig nach dem Bequemlichkeitsgrad, wobei ich zugegebenermaßen eine grüne Hose aus ästhetischen Gründen wohl eher nicht anziehen würde, ganz egal, wie bequem sie ist. Und nun spiele ich Mode-Muffel doch tatsächlich bereits seit einigen Tagen New Style Boutique 2: Mode von morgen.


Vergrößert stetig euer Sortiment und macht so eure Kundinnen glücklich!

Dabei kann ich mich selbst nicht einmal akkurat neu einkleiden, denn im zweiten Teil für die Nintendo 3DS-Familie können leider keine Männer mehr mit neuen Klamotten ausgestattet werden. Aber so kann ich die jungen Frauen in der merkwürdigen Stadt hinter dem Puppenhaus immerhin genau so anziehen, wie ich es gerne hätte! Und nein, das bedeutet nicht, dass sie halbnackt herumrennen müssen, zumal die Anforderungen zu Beginn des Spiels noch sehr moderat sind. Als neue Shop-Managerin des Mode-Ladens bekommt ihr nämlich erst einmal nur kleine Aufträge, beispielsweise das Heraussuchen von rosafarbenen Ohrringen, eines schwarzen Oberteils, von Schuhen mit Absätzen oder eines niedlichen Accessoires. Da das Sortiment anfangs sehr überschaubar ist, meisterte ich diese Kundenwünsche natürlich mit Bravour.

Später werden die jungen Frauen in New Style Boutique 2: Mode von morgen anspruchsvoller, weswegen ihr immer einen ordentlichen Vorrat an Röcken, Strümpfen, Tops, Handtaschen, Schuhen, Hosen und mehr in eurer Boutique herumliegen haben solltet. Euer Sortiment kauft ihr mit dem verdienten Geld aus dem Klamottenverkauf, weswegen es anzuraten ist, euren Kundinnen die teuersten Stücke zu verkaufen, so lange sie die geäußerte Preisobergrenze nicht überschreiten und natürlich optisch zusammenpassen. Das Entdecken und Kaufen von neuer Mode hat nicht nur den Vorteil, dass ihr ein größeres Angebot im Laden zur Auswahl habt, denn auch euer eigener Schrank füllt sich so stetig weiter. Als Besitzerin einer Mode-Boutique müsst ihr selbstverständlich immer hip angezogen sein, sodass ihr eure eigene Figur jederzeit neu einkleiden könnt.

Doch auch hier gibt es wieder eine Einschränkung, denn die selbst erstellbare Figur kann lediglich weiblich sein. Das erfuhr ich allerdings erst, nachdem ich meinen Namen eingegeben hatte. Immerhin ist Pascal in anderen Ländern ein weiblicher Name (wenn auch mit einem angehängten e), aber männliche Spieler sollten das beim Spielstart bedenken, wenn euer weibliches, virtuelles Alter Ego nicht unbedingt mit Rüdiger angesprochen werden soll. Diese Einschränkung auf die weibliche Zielgruppe und Spielerschaft ist auf der einen Seite vielleicht verständlich, auf der anderen finde ich sie aber sehr schade, denn auch Männer verdienen es, ordentlich angezogen zu werden (wenn sie es denn wollen).

Da das reine Zusammenstellen von Mode aber ehrlich gesagt mit der Zeit ein wenig eintönig werden kann, hat New Style Boutique 2: Mode von morgen glücklicherweise noch mehr zu bieten. So könnt ihr ein mysteriöses Haus mit Möbeln einrichten und euch und später auch euch und euren Kundinnen eine neue Frisur auf den Leib frisieren lassen. Mein erster Besuch des Friseur-Salons im Spiel endete jedoch katastrophal, denn statt meiner schönen roten Haare trug ich danach eine weiße Kurzhaarfrisur... Es gibt noch mehr zu tun, aber ich möchte hier noch nicht alles vorweg nehmen. Abwechslung gibt es jedoch im gewissen Rahmen genug.


Nicht nur Kleidung, auch die Frisur sollte immer frisch und modisch sein.

Unsere Prognose zu New Style Boutique 2: Mode von morgen

Meinung von Pascal Hartmann
New Style Boutique 2: Mode von morgen lässt euch nicht nur neue Stylings zusammenstellen, sondern auch das Drumherum. So bleibt das Spiel abwechslungsreich innerhalb des Rahmens, dass es insgesamt eben doch "nur" um Mode geht. Es gibt jedoch so viele Klamotten, dass ihr auch nach vielen Stunden des Spielens noch etwas neues finden werdet, denn Nintendo gibt die Zahl an Kleidungsstücken mit über 19.000 an. Dank amiibo-Support könnt ihr eure Figur sogar mit einer Kirby-Handtasche beglücken! Schade ist allerdings, dass keine Männer mehr eingekleidet werden können. Auch das Bild, das von Frauen im Spiel gezeichnet wird - nur Mode im Kopf, typische Frauenberufe - könnte man ankreiden. Aber es handelt sich immer noch um ein Videospiel, und diese leben ja auch von ihren Klischees. Viele weitere Infos zu New Style Boutique 2: Mode von morgen bekommt ihr dann demnächst im ausführlichen Spieletest.

Kommentare 2