Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Just Dance 2017 angespielt - Nintendo Switch

  • Deutschland Deutschland: Just Dance 2017
  • USA USA: Just Dance 2017
Plattform
Nintendo Switch
Erscheinungsdatum
03.03.2017
Vertrieb
Ubisoft
Entwickler
Ubisoft
Genre
Tanz
Spieleranzahl
Lokal: 6 - Online: 0
Besitzt du dieses Spiel?
Anmelden
Magst du dieses Spiel?
Jetzt kaufen und ntower unterstützen
Amazon eBay

Endlich wird wieder getanzt!

Von Dirk Apitz ()
Seit der gute Dennis mir Just Dance 2017 für die Wii U aufgeschwatzt hat, ziehen mich meine "tollen" Kollegen von ntower damit auf. Ich habe versucht, so neutral wie möglich dieses Spiel zu testen und war mit meiner Wertung eigentlich ganz zufrieden. Doch, was keiner ahnen konnte, dass mir dieses Spiel doch tatsächlich irgendwann gefällt. Diese Änderung meiner Meinung, war dem Nintendo Preview-Event zur neuen Konsole, der Nintendo Switch, zu verdanken. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich dieses Spiel heute höher bewerten würde.

Wurde ja auch mal wieder Zeit! Darf ich um den Tanz bitten?

Am Spiel selbst hat sich nichts geändert. Grafisch kann man dieses Spiel gar nicht verändern und auch das Spiel selbst bleibt sich natürlich treu. Ihr wählt einen Musikclip aus, die natürlich alle wieder völlig abgefahren sind, und folgt den Tanzanweisungen am unteren Bildschirmrand. Zu zweit macht das Ganze natürlich gleich mehr Laune und selbst als ich nur anderen zusah, hatte ich die ganze Zeit ein fettes Grinsen im Gesicht. Interessant dabei war, es war völlig egal wer das spielte. Ob nun kleine Kinder, Teenies, Metalheads oder eben so hartgesottene Türsteher wie meine Wenigkeit. Alle hatten sie jede Menge Spaß, dabei war die Musikauswahl völlig egal! Hauptsache, man nimmt sich nicht zu ernst!

Anspielen durften wir nur den einfachen Modus. Man wird aber nicht mehr Modis haben, wie auf der Wii U. Im Gegenteil, es werden sogar einige Modis ausbleiben. Dadurch, dass die Switch keine Kamera besitzt, ist ein Videobattle online oder die Aufnahmefunktion für Youtube nicht möglich. Ob dies vielleicht mit der App geht, ist nicht bekannt. Achso, die App ist natürlich wieder mit von der Partie und ihr könnt auch mit ihr Tanzen!

Eine Krone für den Tanzkönig! Immer her damit!

Dank der Joy-Con ist es auch nicht mehr notwendig seine Wii-FB auszugraben und die Sensorleiste, nervig wie sie ist, irgendwo abzustellen. Im Gegensatz zur Wii-FB kann man diese aber nicht mehr so einfach austricksen. Müsst ihr euch drehen, dann MÜSST ihr euch auch drehen, da der Gyrosensor der Joy-Con dies erkennt. Da die Nintendo Switch immer automatisch zwei Joy-Con hat, verfügt man zudem gleich über einen zweiten Controller. Ach und unterwegs tanzen könnt ihr auch! Ab in den nächsten Park und schon geht es los, wenn ihr euch traut!
Etwas zu bemängeln gibt es aber dennoch. So gab es in unserer Demoversion Pixelfehler. Bei der Anzeige der Tanzschritte kamen manchmal nur Pixelblöcke und ich hoffe darauf, dass wir dies nicht im fertigen Spiel sehen werden. Ubisoft wäre auch ganz schön dumm, wenn sie ihr Casual-Zugpferd einfach so schlechter machen, als es ist.

Unsere Prognose zu Just Dance 2017

Meinung von Dirk Apitz
Just Dance bleibt Just Dance und auch wenn die Videofunktionen wohl fehlen werden, bleibt dies eine Spaßgranate und man hat schon direkt zwei Joy-Con, um richtig zu dancen!
Mein persönliches Highlight: Das Mädel am Stand zu sehen, wie sehr sie sich über das positive Feedback freut.

Kommentare 7

  • Sebastian Schewe Best Match! - 26.01.2017 - 20:36

    Nächstes Mal aber mit Off-Screen-Video, das zeigt, wie du tanzt^^
  • David Pettau Mugiwara no Inkling - 26.01.2017 - 20:39

    Dieser wehleidige Einleitungstext.
    Gib doch einfach zu, dass du auch im Zuge des ersten Events auf direktem Wege zu Just Dance gerannt wärst :P
  • Dennis Gröschke Anung un rama - 26.01.2017 - 20:40

    @Sebastian Schewe
    Na wenn das mal keine Aufforderung zum Battle war...
  • Skerpla 任天堂 - 26.01.2017 - 20:46

    Ach ja...das Spiel ist nicht zu vergessen. Bin immer noch zufrieden mit ihm nach nun doch schon 100 Stunden Spielzeit mindestens.

    Aber als allererstes habe ich den Autodance abgeschaltet. :ugly:

    EDIT: Was?! Die Switch hat keine Kamera? Ich dachte das wäre bereits eine Selbstverständlichkeit bei Nintendo damit nicht so ein Quatsch wie das PlayStation Eye oder so her muss. Schaaaade. Echt schade. Solange nur das dieses Spiel beeinflusst ist ja noch alles gut. Wenn Just Dance Unlimited fehlt wäre das natürlich eine Enttäuschung.
    Das mit den Pixelfehlern taucht auch manchmal an der WiiU auf, ist aber kein großes Problem.

    Das größte ist aber dass nun der Joy Con nicht mehr ausgetrickst werden kann. Na ja, dann muss ich in Zukunft auch nicht mehr so Sachen erleben, wo ich Just Dance 1 bis 4 verdamme weil manche Bewegungen und vor allem Gold Moves nie richtig erkannt werden.
  • Dirk Apitz Dr. Pepper - 26.01.2017 - 21:19

    @David Pettau


    ohh wenn du wüsstest was ich plane...

    @Sebastian Schewe

    machst mit?
  • Sebastian Schewe Best Match! - 26.01.2017 - 21:25

    @Dirk Apitz
    Aber gerne doch^^
  • otakon Ssssswitch - 27.01.2017 - 10:03

    Just Dance ist schon lustig, am Anfang hab ich mich auch gegen das Spiel gesträubt aber wenn man sich drauf einlässt macht es echt Spaß und das obwohl ich sonst gar nicht tanzen mag ^^;;