© HAL Laboratory, Inc. / Nintendo

Kirby und das vergessene Land – Fundorte aller versteckten Waddle Dees in Rotharts Verbotene Lande (Welt 6) Guide

Waddle Dees waren schon immer Bestandteil der Kirby-Spiele. Während die knuddeligen Handlanger König Dededes für gewöhnlich eine recht harmlose Bedrohung darstellen, geraten sie in Kirby und das vergessene Land in die Klauen der Bestienarmee und werden an allerlei Orten gefangen gehalten. Erst wenn ihr sie rettet, bauen die dankbaren Geschöpfe ein eigenes kleines Dorf auf, das euch im Verlauf des Abenteuers von Nutzen sein kann. Die Größe und Vollständigkeit des Dorfes hängt allerdings von der Anzahl der geretteten Waddle Dees ab und da es manchmal knifflig sein kann, alle kleinen Freunde innerhalb der Abschnitte zu entdecken, präsentieren wir euch in diesem Guide die Fundorte aller versteckten Waddle Dees in der Originis-Wüste.


Dabei konzentrieren wir uns ausschließlich auf die versteckten Waddle Dees in einem Abschnitt und nicht auf die zusätzlichen Nebenmissionen. Versteckte Waddle Dees zeichnen sich dadurch aus, dass sie in grauen Käfigen eingesperrt sind. Sollte es dennoch zu Problemen beim Entdecken kommen, hier ein kleiner Tipp: Seid ihr in der Nähe versteckter Waddle Dees, hört ihr sie in den meisten Fällen quengeln – auch wenn sie nicht sichtbar sind. Untersucht in solchen Situationen die unmittelbare Umgebung genau.


Verbotene Feuerlande (1. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf und sammelt alle grünen Sternensplitter im ersten Abschnitt des Levels ein.


2. Waddle Dee

Fundort: Erreicht den zweiten Abschnitt des Levels und bohrt euch mit der Bohrer-Fähigkeit unter das Gitter zum Waddle Dee durch.


3. Waddle Dee

Fundort: Im dritten Abschnitt des Levels werden Wände von Meteoren getroffen. Wartet bei der letzten Wand, bis sie sich vollständig herabsetzt und betretet den Geheimeingang.


4. Waddle Dee

Fundort: Hier wird es etwas knifflig. Pumpt euch im vorherigen Geheimraum des dritten Waddle Dees mit Wasser voll und zerstört die herabfallenden Meteoren bevor sie den Boden erreichen. Andernfalls könnt ihr den vierten Waddle Dee nicht mehr erreichen.


Marsch auf der Inferno-Straße (2. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf bis ihr einen geheimen Weg entdeckt (1. Abschnitt im Level, Bild 1). Folgt dem Weg und findet den ersten Waddle Dee.


2. Waddle Dee

Fundort: Im zweiten Abschnitt des Levels müsst ihr auf das kleine Gebäude steigen und von oben reinkommen. Dafür schlittert ihr mit der Eis-Fähigkeit links vom Gebäude den heißen Weg entlang.


3. Waddle Dee

Fundort: Im zweiten Abschnitt müsst ihr euch auf der oberen Hälfte des Levels befinden. Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den Kegelstopfer findet und zerstört damit den brüchigen Boden (Bild 1). Löst die Aufgabe im offenbarten Geheimraum.


4. Waddle Dee

Fundort: Unmittelbar nach dem dritten Waddle Dee befindet sich der vierte Waddle Dee kurz vor dem Eingang in den nächsten Abschnitt (fallt einfach von oben in den Schacht hinab).


5. Waddle Dee

Fundort: Bevor ihr im letzten Abschnitt in den Lavalfluss springt, aktiviert den Propeller mit dem Ringstopfer (Bild 1). Eine Kamerafahrt zeigt euch den Fundort des letzten Waddle Dees (Bild 2).


Feuerhölle im Kraftwerk (3. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr das Ende des zweiten Abschnitts erreicht. In der letzten Zerquetsch-Sequenz müsst ihr auf der rechten Seite der Presse einen kleinen Geheimweg offenbaren.


2. Waddle Dee

Fundort: Im dritten Abschnitt findet ihr erneut grüne Sternensplitter auf dem Laufband (nicht zu übersehen). Sammelt sie alle ein.


3. Waddle Dee

Fundort: Kurz vorm Ende des dritten Abschnitts müsst ihr mit der Feuer-Fähigkeit eine Laterne anzünden und auf der rechten Seite die Presse hochklettert. Betretet den Geheimraum und bewältigt die Aufgabe.


4. Waddle Dee

Fundort: Im vierten Abschnitt müsst ihr vor einer Stachelpresse fliehen. Schnappt euch auf dem Weg den Automatenstopfer und zerstört am Ende graue Metallblöcke. Dahinter befindet sich der vierte Waddle Dee.


5. Waddle Dee

Fundort: Kurz vorm Ende des Ziels müsst ihr mit dem Kegelstopfer den Boden aufbrechen.


Versammlung des Bestienrates (4. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Besiegt Gorimondo und erreicht nachfolgend den Waddle Dee bevor die Zeit abläuft.


2. Waddle Dee

Fundort: Besiegt Gürteltor und begebt euch auf dem Kampffeld nach rechts.


3. Waddle Dee

Fundort: Kurz nachdem ihr Gürteltor besiegt müsst ihr mit dem Rohrstopfer einfach immer auf der unteren Ebene bleiben und nicht springen.


4. Waddle Dee

Fundort: Besiegt Tatzandra und klettert auf einen der Gitter hoch (oben links).


5. Waddle Dee

Fundort: Aktiviert während der Achterbahnfahrt alle Schalter. Der Waddle Dee befindet sich danach kurz vorm Ziel.


Showdown des Bestienrudels (5. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr mit dem Hebebühnenstopfer auf eine höhere Plattform gelangen könnt (nicht zu übersehen und mitten im Weg).


2. Waddle Dee

Fundort: Dieser Waddle wird automatisch offenbart, wenn ihr dem Spielverlauf folgt.


3. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den Treppenstopfer erreicht. Begebt euch nach links.


4. Waddle Dee

Fundort: Dieser Waddle wird automatisch offenbart, wenn ihr dem Spielverlauf folgt.


5. Waddle Dee

Fundort: Folgt am Ende der Flugpassage den roten Ringen.

Wollt ihr auch in anderen Welten von Kirby und das vergessene Land alle versteckten Waddle Dees finden, empfehlen wir euch unsere weiteren Guides zum Spiel. Eine vollständige Übersicht dazu findet ihr hier.

Teilen

Relevante Spiele

Kommentare 0

  • Noch keine Kommentare verfasst :(