Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

amiibo-Guide 3DS

Spezial

Auch Nintendos mobile Konsole hat amiibo-Unterstützung zu bieten. Diese fällt je nach Modell allerdings aus. Während der New Nintendo 3DS und der New Nintendo 3DS XL bereits einen NFC-Chip integriert haben, werden die Figuren per externem Zubehör mit dem normalen Nintendo 3DS und seinem XL-Bruder verbunden. Die amiibo-Funktionen in den Spielen bleiben allerdings dieselben.



Trainiert in Super Smash Bros. für Wii U euren FIG-Kämpfer zu einer echten Kampfmaschine!
In Super Smash Bros. für Wii U steigen eure amiibo als computergesteuerte Charaktere mit in den Kampf ein. Wenn ihr den NFC-Kontaktpunkt des Wii U GamePads beispielsweise mit einem Donkey Kong-amiibo berührt, erscheint Donkey Kong als FIG-Kämpfer auf dem Fernseher. Doch was kann so ein FIG-Kämpfer eigentlich?

Zunächst individualisiert ihr euren FIG-Kämpfer anhand eines Spitznamens und einer Farbe. Anschließend könnt ihr ihn in Smash-Kämpfen einsetzen. Dabei liegt es an euch, ob ihr euch als Teampartner oder Gegner gegenüberstehen wollt. Das Besondere: Euer FIG-Kämpfer startet auf Level 1 und kann zunächst wirklich verdammt schlecht kämpfen. Ihr könnt euren amiibo-Kämpfer allerdings auf verschiedene Arten trainieren, um ihn nach und nach zu einer wahren Kampfmaschine zu entwickeln. Über das Menü „Ausrüstung füttern“ solltet ihr euren FIG-Kämpfer in Sachen Angriff, Abwehr und Tempo verbessern, was ihr mit den gesammelten Ausrüstungsgegenständen aus den anderen Modi tun könnt. Noch cooler ist es allerdings, wenn sich der Level eures FIG-Kämpfers durch Smash-Kämpfe erhöht. Hier gilt: Je länger ihr gegen oder mit eurem FIG-Spieler kämpft, umso höher wird das Level. Dabei dauert es nur wenige Stunden, bis euer FIG-Kämpfer das maximale Level 50 erreicht und mit einer beeindruckenden Stärke daherkommt.

Wenn ihr mit dem gleichen Kämpfer gegen euren FIG-Kämpfer antretet, schaut sich euer Gegner sogar euer Kampfverhalten ab. Aber Vorsicht: Euer FIG-Kämpfer merkt sich auch die negativen Eigenschaften eures Kampfverhaltens. Wenn ihr beispielsweise nur selten euren Schild verwendet, eifert euch euer FIG-Kämpfer sehr schnell nach. Er kann seine Gegner sogar verspotten, wenn ihm das häufig genug gezeigt wird! Wir haben übrigens das Gefühl, dass ein FIG-Kämpfer mit Level 50 stärker als ein computergesteuerter Gegner auf Schwierigkeitsstufe 9 ist. In einem amiibo sollte also fast jeder seinen Meister finden!

Natürlich könnt ihr euren FIG-Kämpfer auch zu Freunden mitnehmen, indem ihr euch die amiibo-Figur schnappt. Hier kommt der interne Speicher der amiibo zum Einsatz, da die Daten, etwa Spitzname oder Level, auf der Figur gespeichert werden. Durch regelmäßiges Kämpfen sammelt euer FIG-Kämpfer übrigens immer wieder Schätze ein, etwa Trophäen, Ausrüstung oder Gold. Außerdem könnt ihr mehrere FIG-Kämpfer gegeneinander antreten lassen. Hier wird sich zeigen, wer sein amiibo am besten trainiert hat!

Bisher kompatibel mit Super Smash Bros. für Wii U und Nintendo 3DS: Alle amiibo aus der Super Smash Bros. Collection & Super Mario Collection (mit Ausnahme von Toad)



Vervollständigt eure Sammlung in Xenoblade Chronicles 3D!
Das epische Rollenspiel von Monolith Soft wurde für den New Nintendo 3DS neu aufgelegt, nachdem es schon auf der Wii für Furore sorgen konnte. Eine riesige Welt, eine spannende Geschichte, gigantische Monster und ein ellenlanger Quest-Katalog führen dazu, dass die Spieldauer locker in den dreistelligen Bereich rutschen kann. Auf dem neuen 3D-Handheld kommt außerdem ein beeindruckender 3D-Effekt hinzu, der euch noch tiefer nach Bionis hineinzieht. In der portablen Fassung könnt ihr des Weiteren Marken einsetzen, um euch eine Sammlung an Soundtracks und 3D-Modellen zuzulegen, die ihr euch anhören bzw. betrachten könnt. Die Marken verdient ihr während des Spielverlaufs, über StreetPass und mithilfe des Shulk-amiibo. Einmal pro Tag könnt ihr über diese Figur drei Marken erhalten.

Kompatibel mit Xenoblade Chronicles 3D ist: Shulk



Schickt nützliche Mitstreiter in Code Name S.T.E.A.M in den Kampf!
President Lincoln wants you! Als die Erde von Aliens angegriffen wird, kann nämlich nur eine unter Präsident Lincoln agierende Spezialeinheit dabei helfen, die Invasoren zurückzuschlagen. Sie bewaffnet sich mit Dampfbetriebenen Waffen und macht von nun an Jagd auf die Außerirdischen. Dies findet im Rahmen eines Rundenstrategie-Spiels statt, das in überaus schicker Cel-Shading-Optik gehalten ist. Wie ihr anhand der kurzen Spielbeschreibung sicherlich schon erkannt habt, geht es in Code Name S.T.E.A.M nicht gerade historisch korrekt zu, weswegen auch die dirigierbaren Charaktere ziemlich abgefahren sind. So gibt es beispielsweise einen auf zwei Beinen gehenden Löwen im Kampfanzug. Und mittendrin mischen die Fire Emblem-Kämpfer Marth, Ike, Daraen und Lucina mit. Zumindest, wenn ihr deren amiibo eingesetzt habt. Ihr erweitert eure Dampfarmee also um ziemlich schlagkräftige Mitglieder!

Aufs Schlachtfeld schicken könnt ihr:

  • Marth
  • Ike
  • Daraen
  • Lucina




Verpasst den Jets in Ace Combat: Assault Horizon Legacy + einen neuen Look!
Heiße Flug-Action erwartet euch in dieser erweiterten Fassung von Ace Combat: Assault Horizon Legacy. Als Kampfpilot nehmt ihr es mit Scharen an feindlichen Jets auf und holt sie alle vom Himmel. Der Boden ist nach einem heftigen Luftkampf sicherlich nur so übersät vor Trümmern. Hoffentlich ist euer eigener Jet nicht dabei, denn dessen Färbung kann dank amiibo-Unterstützung deutlich vom normalerweise genutzten Grau und ähnlichem abweichen. Ein Peach-amiibo zum Beispiel lässt euer Flugzeug in zartem hellblau mit der Prinzessin auf einem Flügel abgebildet erstrahlen. Die Skins sind auf bestimmte Flugzeug-Typen festgelegt. Luigi beispielsweise schenkt euch einen Look für den F-35. Samus schaltet den YF-23A frei. Es wird ein großer Teil der bisher erhältlichen amiibo unterstützt.

Neue Flugzeuge und Skins erhaltet ihr mit:

  • Mario
  • Luigi
  • Peach
  • Bowser
  • Dr. Mario
  • Donkey Kong
  • Fox
  • Link/Toon Link
  • Zelda
  • Samus
  • Zero Suit Samus
  • Olimar
  • Captain Falcon
  • Pac-Man




Steckt die Strohhutbande in One Piece: Super Grand Battle X in lustige Kostüme!
Auch hierzulande sind schon Spiele der Grand Battle-Reihe erschienen. Sie erinnern an Super Smash Bros., überzeugen aber selbstverständlich mit ihrem eigenen Kämpfer-Aufgebot, das sich aus der Manga- und Anime-Serie One Piece zusammensetzt. Wer sich mit der Strohhutbande und ihren Feinden auskennt, weiß, dass fantastische Fähigkeiten an der Tagesordnung sind und es sich hervorragend mit ihnen kämpfen lässt. Auch das Äußere einiger Charaktere ist bereits im Normalzustand kurios (ich sage nur Skelett mit Afro!), aber unter Zuhilfename der amiibo wird es noch abgefahrener. Ruffy schlüpft dann beispielsweise in Marios Latzhose, Franky streift sich ein Donkey Kong-Kostüm über und Nami macht auf Wii Fit Trainerin. Die Outfits sind auf die jeweiligen Charaktere festgelegt und verpassen ihnen neue, spezielle Fähigkeiten.

Welcher amiibo bringt welchem One Piece-Kämpfer ein Kostüm?

  • Mario => Ruffy
  • Luigi => Ruffy
  • Link => Zorro
  • Fox => Sanji
  • Samus => Nico Robin
  • Wii Fit Trainer => Nami
  • Yoshi => Lysop
  • Kirby => Chopper
  • Marth => Brook
  • Donkey Kong => Franky




Kleidet eure Models in New Style Boutique 2: Mode von Morgen neu ein!
Ich mag vielleicht rein äußerlich nicht immer allzu modisch erscheinen, aber tief in mir drin steckt ein Mode-Designer und -Berater, der nur noch nicht komplett ausgebrochen ist. Meinem Faible für den neuesten Chic gehe ich daher zum größten Teil auch "nur" in New Style Boutique 2: Mode von Morgen für Nintendo 3DS nach. Obwohl das Spiel an sich schon eine große Auswahl am Kleidungsstücken enthält, könnt ihr diese aber mit den passenden amiibo noch erweitern. Unter anderem überreicht euch Peach ihre Krone, Kirby darf sich als Handtasche verewigen und Yoshi schaltet einen grün-weißen Hoodie frei.

Diese amiibo sind modisch ganz vorne mit dabei:

  • Mario
  • Dr. Mario
  • 30th Anniversary Mario (klassisch)
  • 30th Anniversary Mario (modern)
  • Yoshi
  • Kirby
  • Woll-Yoshi
  • Peach
  • Inkling-Mädchen
  • Lucina
  • Zero Suit Samus
  • Palutena
  • Princess Zelda
  • Wii Fit Trainer
  • Isabelle
  • Samus
  • Rosalina
  • Sheik




Trefft in Fire Emblem Fates alte Bekannte wieder
Scannt ihr einen kompatiblen amiibo, findet ihr diesen anschließend im My Castle-Bereich des Spiels wieder. In diesem Modus könnt ihr eigene Städte aufbauen, in denen sich nach und nach immer mehr Bewohner niederlassen. Ihr könnt sogar mit eurer Stadt gegen andere Städte antreten, wenn ihr StreetPass verwendet. Die Charaktere der amiibo lassen sich ebenfalls in eurer Stadt nieder, um euch Hinweise zu geben oder im Kampf zur Seite zu stehen. Es ist sogar möglich, dass die Figuren bestimmte Aufgaben in der Stadt übernehmen, etwa als Verkäufer eines Geschäfts!

Diese amiibo schließen sich in Fire Emblem Fates eurer Stadt an:

  • Marth
  • Ike
  • Daraen
  • Lucina




Mit den amiibo-Karten sieht selbst Tine Wittler in Animal Crossing: Happy Home Designer alt aus
Konntet ihr in den den bisherigen Animal Crossing-Spielen keinen direkten Einfluss darauf nehmen, wie die Inneneinrichtung eurer Mitbewohner aussieht, dreht sich in Happy Home Designer alles darum, die Häuse eurer Tierfreunde nach ihren Wünschen einzurichten. Zum Verkaufsstart des Spiels wurden deshalb die neuartigen amiibo-Karten eingeführt. Scannt ihr eine kompatible amiibo-Karte ein, könnt ihr anschließend das Haus inklusive Vorgarten des darauf angezeigten Tiers gestalten. Weiterhin könnt ihr die Karten dazu verwenden, Bewohner in andere Häuser einzuladen, um beispielsweise Fotos zu knipsen oder mit ihnen zu interagieren. Jedes Kartenpaket in Europa kommt mit drei zufälligen Karten daher, wobei eine davon ein Tier enthält, welches man nur durch amiibo erhalten kann. Übrigens: Die amiibo-Figuren aus der Animal Crossing Collection dienen ebenfalls dazu, die Häuser der entsprechenden Bewohner einzurichten. Weiterhin erhaltet ihr eine goldene Bewohner-Statue, wenn ihr den mutigen Kämpfer aus der Super Smash Bros. Collection einscannt.

Diese amiibo-Charaktere warten darauf, einen Tapetenwechsel durch euch zu erhalten:

  • Alle amiibo-Karten der Animal Crossing Collection
  • Alle amiibo-Figuren der Animal Crossing Collection
  • Bewohner aus der Super Smash Bros. Collection




Mit dem Chibi-Robo-amiibo viele tolle Goodies einstreichen
Für viele war der Hauptgrund, sich Chibi-Robo!: Zip-Lash zu kaufen, der beiliegende Chibi-Robo-amiibo. Dieser schaltet gleich mehrere Dinge im Jump'n'Run frei. Da gäbe es beispielsweise das Roboskop, bei dem ihr täglich eine Weissagung erhaltet. Auch der Chibi-Automat lässt sich erst blicken, wenn der amiibo von euch eingescannt wurde. Mit diesem könnt ihr dann mit jedem amiibo Chibs und/oder Figuren freischalten. Scannt ihr mitten im Level die Chibi-Robo-Figur über den NFC-Chip im 3DS, geht es richtig ab. Der kleine Hilfsroboter ist mit seiner dann auftauchenden Super-Fähigkeit auf einmal nicht nur blitzschnell, sondern hat auf einen Schlag 2.000 Watt zur Verfügung, also die doppelte Kraft verglichen mit seiner Standardform. Übrigens liest Chibi-Robo!: Zip-Lash nicht nur Daten aus, sondern speichert auch Inhalte auf dem amiibo seines Ebenbilds. Nach Abschluss einer Stufe werden euch Punkte gutgeschrieben, die euren Rang erhöhen. Je höher euer Rang, desto bessere Goodies bekommt ihr aus dem Chibi-Automaten. Zudem könnt ihr häufiger pro Tag den Super-Chibi-Robo einsetzen.

Einsetzbar in Chibo-Robo!: Zip Lash sind: alle amiibo



Vermöbelt eure Gegner effektiver in Mario & Luigi: Paper Jam Bros.!
Vorsicht, Gumba! Mario, Luigi und Papier-Mario haben es mit einer ganzen Menge Feinde zu tun, die sie in rundenbasierten Kämpfen verbeulen bzw. zusammenfalten müssen. Eine kleine Schildkröte ist zwar schnell aus ihrem Panzer gekickt, aber manche Gegner liefern schon etwas mehr Gegenwehr! Als Unterstützung könnt ihr allerdings Charakterkarten verwenden, die ihr mit amiibo-Figuren erstellt. Es können mit ihnen ganz unterschiedliche Effekte erzielt werden: Manche Karten heilen die eigene Gesundheit, andere sorgen für größeren Schaden bei Gegnern oder lassen ein zufälliges Item als Geschenk erscheinen. Manchmal können sogar besondere Kombikarten erstellt werden, wenn ihr zwei kompatible amiibo habt, oder besonders mächtige Glitzerkarten, sofern ihr zwei amiibo desselben Charakters besitzt. Im Kampf müsst ihr dann nur noch die registrierten amiibo ans Gerät halten und schon habt ihr selbst gegen hartnäckige Bösewichte gute Karten.

Leidenschaftliche Kartenspieler in Mario & Luigi: Paper Jam Bros. sind:

  • Mario
  • Luigi
  • Peach
  • Toad
  • Yoshi
  • Bowser




Erhaltet neue Herausforderungen und trainiert euren Helden in Shovel Knight
Shovel Knight ist tatsächlich der erste Indie-Titel, der mit einem eigenen amiibo kompatibel sein wird. Nach Download eines Updates, welches in Zukunft kostenlos bereitgestellt werden soll, stehen euch mehrere Inhalte zur Verfügung, die es nur auf Nintendo-Konsolen zu finden gibt. In der Wii U-Fassung wird es durch den Shovel Knight-amiibo beispielsweise möglich sein, im lokalen Koop-Modus gemeinsam mit einem Kumpel zu spielen, wobei euch hierfür sogar neue Koop-Moves zur Verfügung stehen werden. Außerdem könnt ihr euren amiibo trainieren und optisch individualisieren, indem ihr viele Gegner besiegt und Schatztruhen findet. Weiterhin erhaltet ihr brandneue Challenge-Stages, die ihr nur mit eurem individualisierten amiibo-Helden bestreiten könnt. Ihr könnt die Daten auf eurem Shovel Knight-amiibo zudem zwischen der Wii U- und der 3DS-Version transferieren.

Dieser amiibo schaufelt euch neue Inhalte in Shovel Knight frei: Shovel Knight



Erhaltet weitere Herausforderungen in der Mega Man Legacy Collection
Scannt ihr den amiibo von Mega Man ein, erhaltet ihr brandneue Herausforderungen in gepflegter Mega Man-Manier aus vergangenen Zeiten. Diese dürften es vermutlich ebenfalls ganz schön in sich haben!

Dieser amiibo kann eingesetzt werden: Mega Man

Autoren: Kevin Maßmann, Falko Anonymous, Pascal Hartmann, Niels Uphaus, Roman Dichter

Kommentare 5

  • Meta Knight Hüter des Galaxia - 09.05.2015 - 16:47

    Gefaellt mir sehr gut. Werde bei Gelegenheit mal alles durchlesen da ich jetzt keine Zeit habe. Aber beim drüberfliegen habe ich schon gemerkt wie viel Arbeit das gewesen sein muss und wie übersichtlich alles geworden ist.
    Gute Arbeit:)
  • Flastanarbo Turmbaron - 09.05.2015 - 17:10

    Gute Arbeit guys!
    Mir ist ein klitzekleiner Flüchtigkeitsfehler aufgefallen: In der Liste, wo man sieht welche amiibo mit MK8 kompatibel sind steht darüber "Folgende ZEHN amiibo könnt ihr verwenden..." In der Liste sind es aber weitaus mehr^^
  • PikaSoul Das war der allerbeste Film überhaupt. Mai 2017: ICH KOMME! - 09.05.2015 - 17:24

    Die One Piece-Charas sind teils falschgeschrieben:

    Ruffy
    Lysop
    Brook
  • Pascal Hartmann Ta da da daaaaaaa - 09.05.2015 - 17:52

    Zitat von Flastanarbo:

    Gute Arbeit guys!
    Mir ist ein klitzekleiner Flüchtigkeitsfehler aufgefallen: In der Liste, wo man sieht welche amiibo mit MK8 kompatibel sind steht darüber "Folgende ZEHN amiibo könnt ihr verwenden..." In der Liste sind es aber weitaus mehr^^

    Danke für den Hinweis, das ist mir durchgerutscht bei der Erweiterung des Mario Kart 8-Teils. Habs verbessert.

    Zitat von PikaSoul:

    Die One Piece-Charas sind teils falschgeschrieben:

    Ruffy
    Lysop
    Brook

    Hatte sie aus der Erinnerung heraus aufgeschrieben, diese hat mich aber eindeutig betrogen. Danke fürs hinweisen, die Namen sollten jetzt richtig sein.
  • MasterofHunters Turmknappe - 09.05.2015 - 21:21

    Kann man Splatoon Demo auch am Gamepad spielen?