© Nintendo / Bildmontage: © ntower

So hüpft ihr in Super Mario 3D World unbeschwert durch Bowser's Fury Guide

In Bowser's Fury, dem neuen Abenteuer das Super Mario 3D World beiliegt, dürft ihr mit Mario und Bowser Jr. in einer offenen Spielwelt so manche kleine Rätsel lösen, Sprungpassagen meistern und vor allem Katzen-Insignien sammeln. Auch wenn das Abenteuer insgesamt kein sonderlich schwerer Vertreter ist, haben wir einige Tipps zusammengetragen, die euch bei der Jagd nach den Katzen-Insignien und den Kämpfen gegen Wut-Bowser helfen könnten. Des Weiteren findet ihr weiter unten die komplett aufgedeckte Übersichtskarte des Schmusekatzensees, auf der die Fundorte der Katzen-Insignien verzeichnet sind. Zusätzlich findet ihr darunter eine Erklärung, was ihr für das Erreichen des Katzen-Insigne erledigen müsst.


Allgemeine Hinweise und Tipps


Inseln verändern sich

Nachdem ihr auf einer Insel das erste Katzen-Insigne eingesammelt habt, wird der entsprechende Leuchtturm darauf vom schwarzen Schleim befreit und erhellt seine Umgebung. Solltet ihr anschließend verzweifelt auf der Insel versuchen, alle Katzen-Insignien zu sammeln, dann wird euch das zunächst nicht gelingen. Erst bei Verlassen der Insel und erneutem Betreten werden neue Aufgaben, Schalter etc. freigeschaltet, die euch die nächsten Katzen-Insignien preisgeben. Was auf jeder Insel aber immer direkt vollständig vertreten ist, sind die fünf Katzen-Embleme. Weitere Inselgruppen inklusive neuer Giga-Katzen-Glocke werden nach dem Einsammeln von 5, 15 und zuletzt mit 40 gesammelten Katzen-Insignien freigeschaltet. Zusätzlich müsst ihr bei Erreichen der jeweiligen Anzahl von Katzen-Insignien einmal gegen Wut-Bowser in den Kampf ziehen und ihn besiegen.


Nutzt eure Items

Insgesamt 5 verschiedene Items kann Mario in Bowser's Fury ständig mit sich rumtragen. Neben der Katzen-Glocke, Feuerblume, Bumerangblume und dem Tanuki-Blatt gibt es noch die bronzene Katzen-Glocke. Eigentlich könnt ihr im ganzen Abenteuer mit einer verwandelten Version von Mario unterwegs sein, denn ihr könnt nur maximal 5 Stück pro Item-Kategorie speichern. Macht daher fleißig Gebrauch von den Items, denn ihr findet mehr als genug davon im Verlauf des Spiels.


Plessie – Das beste Wassertaxi der Welt

Auf dem Rücken der süßen Dino-Dame Plessie seid ihr nicht nur schnell unterwegs, sondern ihr könnt damit alle möglichen Gegner wegrammen, Münzen einsammeln und auch einige Katzen-Insignien zusammen mit ihr finden. Keine Sorge übrigens, falls Plessie mal verschwunden sein sollte. Sie taucht immer mal wieder ab und taucht in eurer Nähe wieder auf. Hier und da gibt es auch Anlegestellen, wo sie ganz sicher erscheinen wird.


Hilfe, Bowser verschwindet nicht mehr!

Ab einem gewissen Zeitpunkt im Spiel – sobald ihr eine gewisse Anzahl an Katzen-Insignien erreicht habt oder Wut-Bowsers Lebensanzeige unter die Hälfte gefallen ist – verschwindet das Riesenreptil nicht mehr einfach so von der Bildfläche. Das kann durchaus auch mal nervig sein, falls ihr gerade später im Spiel gewisse knifflige Sprungpassagen meistern wollt. Um den Riesen abzuwimmeln, hilft auch kein Aufsammeln von Katzen-Insignien mehr. Also was tun? Die denkbar einfachste Möglichkeit besteht darin, sich als Giga-Katzen-Mario dem schwarzen Koloss zu stellen und ihn zu besiegen. Doch es gibt noch eine seltsame, aber genauso effektive und schnellere Möglichkeit: Sterben! Da ihr keine Leben in Bowser's Fury verlieren könnt und mehr als ausreichend Items habt, kann sich das fixe Ableben in manchen Situationen durchaus lohnen. Wut-Bowser ist beim Neueinstieg verschwunden, ihr startet vom Anfang der Insel, wo ihr mit Mario verendet seid und ihr könnt die vorliegende Passage ohne weitere Außeneinwirkung angehen. Einzige Konsequenz: Ihr verliert 30 gesammelte Münzen, sofern vorhanden.


Die drei Hilfestufen von Bowser Jr.

Ein großer Vorteil vom Sohnemann von Wut-Bowser ist das kleine Luftschiff, in dem er sitzt. Müsst ihr mit Mario immer eine Plattform unter den Füßen haben, kann der Kleine einfach zu Gegnern, Münzen und Items hinfliegen. Sobald ihr Bowser Jr. im Spiel begrüßt habt, erfahrt ihr, dass ihr einstellen könnt, wie sehr er euch unter die Arme greifen soll. Doch was genau die Einstellungen bewirken, verrät euch das Spiel nicht. Stellt ihr „Viel Hilfe“ ein, dann sammelt Bowser Jr. alles bis auf Katzen-Insignien und Katzen-Insignien-Stücke für euch ein, besiegt Gegner in eurer Umgebung und weißt euch auf versteckte Fragezeichen-Blöcke hin. Auf „Wenig Hilfe“ macht er das ebenfalls, allerdings sammelt er hier keine Münzen für euch ein. Bei „Keine“ unterstützt euch Bowser Jr. nur dann, wenn ihr es ihm per Knopfdruck oder Touchscreen befehlt.


Der Kampf gegen Wut-Bowser – Phase 1

Sobald ihr die erste Giga-Katzen-Glocke freigeschaltet habt, könnt ihr als Giga-Katzen-Mario gegen Wut-Bowser antreten. Er hat verschiedene Angriffe, welchen ihr ausweichen oder welche ihr unterbrechen müsst. Besonderheit in diesem Kampf ist, dass ihr eure Items nicht verwenden könnt. Solltet ihr mal verletzt werden, dann könnt ihr euch wieder in Giga-Katzen-Mario verwandeln, indem ihr eine der Giga-Katzen-Glocken auf der Karte einsammelt.


Sobald er einatmet, lässt er seinen Feuerstrahl auf euch los. Dieser reicht sehr weit, weshalb ihr euch nach Möglichkeit hinter ihm befinden solltet. Ansonsten empfiehlt es sich Deckung zu suchen, beispielsweise hinter dem Kolosseum oder dem großen Turm der Samtpfotenküste auf der ersten Insel. Wenn alle Stricke reißen, könnt ihr auch versuchen, über Wut-Bowsers Feuerstrahl hinüber zu springen. Sobald Wut-Bowser einen Bodenstampfer vollführt, fallen Säulen vom Himmel herab. Weicht diesen aus, nehmt eine von ihnen mit gedrückter Y-Taste in eure Pfoten und werft sie mit selbiger Taste auf ihn, um ihn auf den Rücken zu legen. Die empfindliche Unterseite von Wut-Bowser ist seine Schwachstelle. Mit einem Stampfer (Springen mit der B-Taste und anschließender Betätigung der ZR-Taste in der Luft) könnt ihr ihm erheblichen Schaden zuführen. Sollte Bowser sich in seinem Panzer verstecken und auf die Seite drehen, dann wird er einen Rollangriff auf euch ausführen. Diesem solltet ihr ebenfalls geschickt ausweichen, oder falls ihr es schafft, könnt ihr ihn mit einem Schlag mit Giga-Katzen-Mario auf seine sensible Unterseite abermals auf den Rücken legen. Die letzte Angriffsart, die Wut-Bowser in petto hat, sind seine Luftstampfer. Hier erhebt er sich in seinem Panzer verkrochen in die Luft und will euch plattstampfen. Anhand der runden roten Markierung erkennt ihr, wo er sich niederlassen wird. Rennt ihr lange genug weg, dann führt Wut-Bowser nach kurzer Zeit seinen Luftstampfer aus und am Boden angekommen hinterlässt er einen Feuerring. Hüpft über diesen und anschließend könnt ihr Wut-Bowser mittels Stampfer auf seiner empfindlichen Unterseite schaden. Habt ihr seine Energieleiste auf null gesenkt, dann habt ihr Wut-Bowser vorerst besiegt.


Sobald ihr alle drei Giga-Katzen-Glocken freigeschaltet habt, geht es in eine zweite Phase des Kampfes über, wo ihr Wut-Bowser den ersten finalen Schlag verpassen könnt.


Der Kampf gegen Wut-Bowser – Phase 2

Hier hält Wut-Bowser drei Giga-Glocken als Schutzschild vor sich und der Kampf geht einmal quer über den ganzen Schmusekatzensee. Springt auf Plessies Rücken und reitet ihm entgegen. Hier wird euch Wut-Bowser mit seinem Feuerstrahl und auf euch zu schwimmende Säulen unter Druck setzen. Den Angriffen könnt ihr am sichersten durch ein Abtauchen der Dino-Dame (mittels Y-Taste) entgehen. In späteren Kämpfen erreicht euch eine quasi undurchdringbare Flut an Säulen, gepaart mit seinem Feuerstrahl. Hier braucht ihr ein gutes Timing, denn Plessie benötigt immer einen kurzen Moment, bevor ihr erneut mit ihr abtauchen könnt. Nutzt daher die Lücken zwischen den Säulen und taucht erst kurz vor erreichen dieser ab.


Wenn ihr den Angriffen lange genug ausweicht, dann verweilt Wut-Bowser hinter einer der Rampen. Springt dann am Ende der Rampe mit Plessie ab (per B-Taste) und hüpft gegen die Giga-Glocken, um Wut-Bowser einen Schlag zu verpassen. Insgesamt drei Mal müsst ihr ihn treffen. Doch aufgepasst: Werdet ihr verletzt bei einem der Angriffe, dann setzt sich sein Angriffsmuster wieder zurück und Wut-Bowser wird immer wieder vor euch weghüpfen und nicht hinter einer der Rampen warten. Links und rechts an den Säulen vorbei schwimmen ist zwar möglich, dass Spiel wertet dies allerdings ebenfalls als nicht erfolgreich ausgewichen.


Anders als in der ersten Phase des Kampfes könnt ihr hier wieder eure Items verwenden, um euch zu "heilen". Solltet ihr also mal Schaden nehmen, dann könnt ihr eure Items nutzen, um euch wieder etwas mehr Schutz gegen weitere Angriffe zu verleihen.


amiibo-Funktionen

Nutzt ihr die amiibos der Super Smash Bros.-Reihe, dann bekommt ihr einen Stern, welcher euch zeitweise unverwundbar macht. Aber Achtung: Das funktioniert leider nicht im Boss-Kampf gegen Wut-Bowser! Nutzt ihr amiibos anderer Serien, z. B. die von The Legend of Zelda, dann erhaltet ihr zufallsgeneriert Items, wie beispielsweise eine Feuerblume. Eine der interessantesten Funktionen bietet allerdings ein Bowser-amiibo. Hiermit könnt ihr Wut-Bowser direkt auf den Plan rufen. Das ist durchaus praktisch, falls ihr vor Wut-Blöcken steht, welche nur Wut-Bowser mit seinem Feuerstrahl beseitigen kann und das Katzen-Insigne dahinter zugänglich macht.


Die Katzen-Insignien


Insgesamt gibt es 100 Katzen-Insignien, welche über 12 Inseln auf dem Schmusekatzensee verteilt sind. Sechzig davon stehen in direkter Verbindung mit einem der Leuchttürme, die auf den Inseln stehen, die restlichen 40 sind frei in der Welt verteilt. Einige davon werden allerdings erst nach dem ersten Sieg über Wut-Bowser freigeschaltet. Manche von den Katzen-Insignien sind auch erst nach dem Aktivieren von Schaltern ersichtlich, müssen bei Mini-Spielen verdient werden oder sind hinter Wut-Blöcken versteckt. Wo ihr welche Katzen-Insignien findet und was ihr zum Aufsammeln eventuell erledigen müsst, könnt ihr auf der Übersichtskarte sowie den nachfolgenden Beschreibungen aufgeteilt auf zwei Tabellen, entnehmen.


101495-1342-1204-86505d081cdf7b1ff0ecd3dad064fe1317be4640.jpg

© Nintendo


In der ersten Tabelle findet ihr die 12 Inseln mit den 60 Katzen-Insignien aufgelistet (auf der Karte mit einem schwarzen Kreis und der entsprechenden Nummerierung gekennzeichnet). Da sich die Aufgaben bis auf ein paar Ausnahmen wiederholen, ist dessen Prinzip im Anschluss erklärt und nur bei Besonderheiten ist in der Tabelle ein Kommentar in Klammern dahinter.


Nr. Name der Insel Katzen-Insignien (Leuchtturm)
1 Auftakt-Eiland - Lass den Leuchtturm strahlen!
- Das Graffiti des Bowser Jr. (lasst Bowser Jr. ein Bild auf dem Schiff malen)
- Wutschatten an Bord
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
2 Samtpfotenküste - Lass den Leuchtturm strahlen!
- Wutschatten am Strand
- Der Schlüssel zum Katzenkäfig
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
3 Klippklappklippen - Bezwinge die Katzen-Bullys (schiebt die Katzen-Bullys in die Lava)
- Jagd auf blaue Münzen
- Das Spiel ist aus, Katzen-Kameks! (besiegt die Katzen-Kameks)
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
4 Boing-Boing-Insel - Lass den Leuchtturm strahlen!
- Gegen die Zeit: Spring hoch und schnell!
- Der Schlüssel zum Katzenkäfig
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
5 Glutgetriebe-Insel - Lass den Leuchtturm strahlen!
- Gegen die Zeit: Hitziger Hindernislauf
- Der Schlüssel zum Katzenkäfig
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
6 Schlitterschanze - Lass den Leuchtturm strahlen!
- Jagd auf blaue Münzen
- Der Schlüssel zum Katzenkäfig
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
7 Kraxel-Arena - Krach mit Katzen-Bumm-Bumm (besiegt Katzen-Bumm-Bumm in der Arena)
- Katzen-Pom-Pom schlägt zurück (besiegt Katzen-Pom-Pom in der Arena)
- Letzte Runde gegen Katzen-Bumm-Bumm (besiegt Katzen-Bumm-Bumm in der Arena)
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
8 Trügerischer Turm - So nah und doch so fern (geht die unsichtbare Plattform hoch und springt von oben auf das Katzen-Insigne)
- Jagd auf blaue Münzen
- Gegen die Zeit: Pass auf, wo du hintrittst!
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
9 Propellerfestung - Lass den Leuchtturm strahlen!
- Gegen die Zeit: Flug durch den Frost
- Wutschatten auf Eis
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
10 Röhrenturm - Lass den Leuchtturm strahlen!
- Jagd auf blaue Münzen
- Der Schlüssel zum Katzenkäfig
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
11 Berg Feuerfauch - Hinfort, Katzen-Bully-Prinz!
- Auf Berg Feuerfauch (am Gipfel des Berges erwartet euch das Katzen-Insigne)
- Gegen die Zeit: Tollkühn in die Lava
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!
12 Riskante Röllchenhöhen - Sprunghafter Wutschatten
- Katzen-Fuzzys zum Frühstück (mit Hilfe der Piranha-Pflanze müsst ihr alle Katzen-Fuzzys verspeisen)
- Gegen die Zeit: Hüpfe hinter die Mauer!
- Fünf Katzen-Insigne-Stücke
- Zerstöre die Wutblöcke!


Lass den Leuchtturm strahlen!

Dabei handelt es sich um das erste Katzen-Insigne, womit ihr den schwarzen Glibber vom Leuchtturm entfernt und ihn wieder zum Leuchten bringt. Das Katzen-Insigne befindet sich immer kurz vor dem Leuchtturm selbst.


Fünf Katzen-Insigne-Stücke

Bei allen Inseln (bis auf die Klippklappklippen) müsst ihr fünf der versteckten Katzen-Insigne-Stücke finden, um eine vollständige Katzen-Insigne zu erhalten. Diese sehen wie rote Katzenköpfe mit goldener Umrandung aus. Ihr werdet sie recht schnell erkennen. Diese sind zumeist aber ein wenig versteckt, schaut daher von jedem möglichen Winkel auf die Insel, dann werdet ihr schnell alle gesichtet haben. Dann müsst ihr sie nur noch einsammeln. Hier empfiehlt sich die Katzen-Mario-Verwandlung, um auch die höchsten Höhen erreichen zu können.


Zerstöre die Wutblöcke!

Solltet ihr irgendwie eine Wand mit Wut-Blöcken sehen (grauer Block mit Bowser-Kopf darauf), dann verbirgt sich aller Wahrscheinlichkeit nach ein Katzen-Insigne dahinter. Jedoch kann nur Wut-Bowser diese zerstören. Warte also bis er sich zeigt oder nutzt einen Bowser-amiibo, um ihn direkt zu rufen. Mit seinem Feuerstrahl kann Wut-Bowser die Wut-Blöcke zerstören.


Wutschatten

Wann immer ihr einen pechschwarzen Luigi wild umherlaufen seht, dann schnell hinterher. Sobald ihr ihm drei Mal auf den Kopf gesprungen seid oder mittels Item getroffen habt, lässt er ein Katzen-Insigne fallen.


Jagd auf blaue Münzen

Aktiviert ihr mit einem Stampfer ein P-Button, dann zeigen sich blaue Münzen, welche ihr in einer bestimmten Zeit einsammeln müsst.


Der Schlüssel zum Katzenkäfig

Am Fuße der Insel befindet sich ein verschlossener Käfig. Doch wo ist der Schlüssel? Diesen findet ihr direkt beim Leuchtturm und müsst ihn von da aus runter zum Käfig bringen. Doch aufgepasst: Berührt ihr Wasser oder Ähnliches, verschwindet der Schlüssel und ihr müsst ihn erneut aufsammeln.


In der nachfolgenden zweiten Tabelle findet ihr alle 40 Katzen-Insignien aufgelistet, welche unabhängig der Leuchttürme überall auf dem Schmusekatzensee verteilt sind:


Nr. Katzen-Insignen-Name Beschreibung
1 Luftige Keilerei in den Wolken Per Wolke geht es hoch zu einer Wolkenplattform. Räumt alle Gegner mittels Stern aus dem Weg, um am Ende das Katzen-Insigne freizuschalten.
2 Plessie-Medaillen-Sammelfieber Sobald ihr die erste Plessie-Medaille einsammelt, beginnt ein Rennen. Nacheinander tauchen Plessie-Medaillen auf, welche ihr in begrenzter Zeit aufsammeln müsst.
3 Toad-Trupp: Anführer auf Abwegen Insgesamt vier sind Toads verschwunden. Findet ihr sie, geben sie euch ein Katzen-Insigne und kehren zu Toadette in der Nähe von Auftakt-Eiland zurück. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
Hier wird Toad von einigen Katzen-Para-Biddybuds verfolgt. Erledigt alle und als Dank gibt er euch ein Katzen-Insigne.
4 Fünftes Katzen-Insigne Sobald Wut-Bowser angreift, erscheint eine Insel, welche ihr innerhalb seines Angriffs erreichen müsst. Insgesamt fünf Insignien gibt es auf der Insel, wovon ihr allerdings immer nur eine einsammeln könnt. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
5 Leuchten auf einer versteckten Insel Die kleine Insel ist durch den schwarzen Schleim versperrt und nur erreichbar, wenn Wut-Bowser in Erscheinung tritt. In der Passage zur Insel erscheint dann eine Schanze, welche ihr nutzen müsst, um zur Insel zu gelangen.
6 Gegen die Zeit: Die Wasserfälle hoch Reitet ihr mit Plessie durch den Plessie-Ring wird ein Parkour eröffnet und ein Timer gestellt. Am Ende erwartet euch ein Katzen-Insigne, welches ihr in der gesetzten Zeit erreichen müsst.
7 Gegen die Zeit: Flotte Tauchmanöver Reitet ihr mit Plessie durch den Plessie-Ring wird ein Parkour eröffnet und ein Timer gestellt. Am Ende erwartet euch ein Katzen-Insigne, welches ihr in der gesetzten Zeit erreichen müsst.
8 Fang den Hasen am Strand Sobald der Hase euch sieht, rennt er weg. Reitet mit Plessie hinterher und fangt ihn.
9 Verlorenes Kätzchen am Strand Weinende Katzenmütter vermissen ihre kleinen Katzen mit selbigem Fellmuster. Die Kleinen befinden sich versteckt auf derselben Insel und machen sich mit einem Maunzen bemerkbar. Sammelt hier ein Kätzchen auf und bringt es zu ihrer Mutter zurück. Ihr könnt auch Plessie zum Transport nutzen.
10 Zweites Katze-Insigne Sobald Wut-Bowser angreift, erscheint eine Insel, welche ihr innerhalb seines Angriffs erreichen müsst. Insgesamt fünf Insignien gibt es auf der Insel, wovon ihr allerdings immer nur eines einsammeln könnt. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
11 Kletterpartie zum Katzen-Insigne Hier benötigt ihr Katzen-Mario. Schlagt einige Male auf das Zahnrad mit der Katzenpfote, um dadurch einige Plattformen hochzufahren. Zeitlich begrenzt bleiben die Plattformen oben und ermöglichen das Erreichen des Katzen-Insigne.
12 Plessie-Medaillen-Jagd Sobald ihr die erste Plessie-Medaille einsammelt, beginnt ein Rennen. Nacheinander tauchen Plessie-Medaillen auf, welche ihr in begrenzter Zeit aufsammeln müsst.
13 Erstes Katzen-Insigne Sobald Wut-Bowser angreift, erscheint eine Insel, welche ihr innerhalb seines Angriffs erreichen müsst. Insgesamt fünf Insignien gibt es auf der Insel, wovon ihr allerdings immer nur eines einsammeln könnt. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
14 Kampf um die Grotte Bei Aktivierung des lila Schalters erscheint ein Kampfring um euch herum. Habt ihr alle Gegner erledigt, erscheint das Katzen-Insigne.
15 Toad-Trupp: Verschanzt unter der Schanze Insgesamt vier Toads sind verschwunden. Findet ihr sie, geben sie euch ein Katzen-Insigne und kehren zu Toadette in der Nähe von Auftakt-Eiland zurück. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
Hier versteckt sich Toad unterhalb der Schanze auf einer kleinen Plattform. Lasst euch oberhalb auf der Schanze nah an der Wand herunterfallen und lenkt Mario im passenden Moment Richtung der kleinen Plattform, um Toad zu erreichen.
16 Inselpanorama Nutzt die gläserne Röhre in der Nähe der Giga-Katzen-Glocke, um euch auf die Wolkenplattform zu katapultieren. Am Ende wartet das Katzen-Insigne auf euch.
17 Gegen die Zeit: Volle Kraft voraus! Reitet ihr mit Plessie durch den Plessie-Ring, wird ein Parkour eröffnet und ein Timer gestellt. Am Ende erwartet euch ein Katzen-Insigne, welches ihr in der gesetzten Zeit erreichen müsst.
18 Verlorene Kätzchen bei den Ruinen Weinende Katzenmütter vermissen ihre kleinen Katzen mit selbigem Fellmuster. Die Kleinen befinden sich versteckt auf derselben Insel und machen sich mit einem Maunzen bemerkbar. Sammelt hier insgesamt drei Kätzchen auf und bringt sie zu ihrer Mutter zurück. Ihr könnt auch Plessie zum Transport nutzen.
19 Rasende Rauferei in den Wolken Per Wolke geht es hoch zu einer Wolkenplattform. Räumt alle Gegner mittels Stern aus dem Weg, um am Ende das Katzen-Insigne freizuschalten.
20 Fang den Hasen in den Ruinen Sobald der Hase euch sieht, rennt er weg. Reitet mit Plessie hinterher und fangt ihn.
21 Plessie-Medaillen-Hamsterei Sobald ihr die erste Plessie-Medaille einsammelt, beginnt ein Rennen. Nacheinander tauchen Plessie-Medaillen auf, welche ihr in begrenzter Zeit aufsammeln müsst.
22 Gegen die Zeit: Himmlische Rutschpartie Reitet ihr mit Plessie durch den Plessie-Ring, wird ein Parkour eröffnet und ein Timer gestellt. Am Ende erwartet euch ein Katzen-Insigne, welches ihr in der gesetzten Zeit erreichen müsst.
23 Eisscholle voraus Zeitweise fahren Eisplattformen aus dem Meer heraus. Nutzt diese, um an das Katzen-Insigne zu gelangen.
24 Fang den Hasen am See Sobald der Hase euch sieht, rennt er weg. Reitet mit Plessie hinterher und fangt ihn.
25 Kampf im Eis Bei Aktivierung des lila Schalters erscheint ein Kampfring um euch herum. Habt ihr alle Gegner erledigt, erscheint das Katzen-Insigne.
26 Drittes Katzen-Insigne Sobald Wut-Bowser angreift, erscheint eine Insel, welche ihr innerhalb seines Angriffs erreichen müsst. Insgesamt fünf Insignien gibt es auf der Insel, wovon ihr allerdings immer nur eines einsammeln könnt. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
27 Toad Trupp: Schiffbruch Insgesamt vier Toads sind verschwunden. Findet ihr sie, geben sie euch ein Katzen-Insigne und kehren zu Toadette in der Nähe von Auftakt-Eiland zurück. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
Toad ist hier einsam und verlassen auf einer Eisscholle gefangen, denn um ihn herum ist überall der schwarze Schleim. Nutzt die Sprungfedern, um euch zu ihm hinzukatapultieren.
28 Kampf mit unsichtbarem Clou Bei Aktivierung des lila Schalters erscheint ein Kampfring um euch herum. Habt ihr alle Gegner erledigt, erscheint das Katzen-Insigne.
29 Lavapanorama Ganz oben am Berg Feuerfauch fährt eine Plattform vorbei, welche das Katzen-Insigne mit sich führt. Hinweis: Da sich die Insel bewegt, kann es sein, dass euch das Symbol woanders auf der Karte angezeigt wird!
30 Toad Trupp: Feurige Flucht Insgesamt vier Toads sind verschwunden. Findet ihr sie, geben sie euch ein Katzen-Insigne und kehren zu Toadette in der Nähe von Auftakt-Eiland zurück. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
Ganz oben auf dem Berg wird Toad von einem Katzen-Pickondor behackt. Ihr gelangt zu ihm, wenn ihr mittels einer der grünen beweglichen Plattformen unter die gläserne Röhre fahrt und von da aus durch das Rohrsystem ganz nach oben fahrt. Anschließend seht ihr ihn bereits ein wenig weiter unten zusammen mit seinem Peiniger. Erledigt den Katzen-Pickondor und das Katzen-Insigne gehört euch.
31 Kühne Klopperei in den Wolken Per Wolke geht es hoch zu einer Wolkenplattform. Räumt alle Gegner mittels Stern aus dem Weg, um an Ende das Katzen-Insigne freizuschalten.
32 Drehen, Klettern, Strahlen Hier benötigt ihr Katzen-Mario. Schlagt einige Male auf das Zahnrad mit der Katzenpfote, um dadurch einige Plattformen hochzufahren. Zeitlich begrenzt bleiben die Plattformen oben und ermöglichen das Erreichen der Katzen-Insigne.
33 Fang den Hasen im Ödland Sobald der Hase euch sieht, rennt er weg. Reitet mit Plessie hinterher und fangt ihn.
34 Viertes Katzen-Insigne Sobald Wut-Bowser angreift, erscheint eine Insel, welche ihr innerhalb seines Angriffs erreichen müsst. Insgesamt fünf Insignien gibt es auf der Insel, wovon ihr allerdings immer nur eines einsammeln könnt. Erst nach dem ersten Kampf gegen Wut-Bowser verfügbar!
35 Auf Schleusentors Kanten Springt über die einzelnen Plattformen, um am Ende das Katzen-Insigne zu erreichen. Wenn Wut-Bowser angreift, werden die Lücken mit Blöcken aufgefüllt und ihr könnt einfach bis zum Ende durchrennen.
36 Gegen die Zeit: Schwimmend zum Insigne Reitet ihr mit Plessie durch den Plessie-Ring, wird ein Parkour eröffnet und ein Timer gestellt. Am Ende erwartet euch ein Katzen-Insigne, welches ihr in der gesetzten Zeit erreichen müsst.
37 Verlorene Kätzchen im Ödland Weinende Katzenmütter vermissen ihre kleinen Katzen mit selbigem Fellmuster. Die Kleinen befinden sich versteckt auf derselben Insel und machen sich mit einem Maunzen bemerkbar. Sammelt hier insgesamt fünf Kätzchen auf und bringt sie zu ihrer Mutter zurück. Ihr könnt auch Plessie zum Transport nutzen.
38 Kampf der Fußspuren Bei Aktivierung des lila Schalters erscheint ein Kampfring um euch herum. Habt ihr alle Gegner erledigt, erscheint das Katzen-Insigne.
39 Wasserfallpanorama Nutzt die gläserne Röhre in der Nähe der Giga-Katzen-Glocke, um euch auf die Wolkenplattform zu katapultieren. Am Ende wartet das Katzen-Insigne auf euch.
40 Finaler Kampf gegen Wut-Bowser Dieses Katzen-Insigne erhaltet ihr, nachdem ihr das erste Mal Wut-Bowser komplett besiegt habt.


Auch wir sind nicht perfekt und allwissend. Falls ihr also Ergänzungen oder Anmerkungen zu diesem Guide habt, dann schreibt sie gerne in die Kommentare. Gute Ergänzungen oder auch Einwände werde ich entsprechend mit aufnehmen.

Teilen

Relevante Spiele

Kommentare 7

  • RatedR

    Turmbaron

    So Tipps & Tricks könnt ihr häufiger machen. Das finde ich cool. Werde ich mal ausnutzen, diese Liste ^^

  • Matchet1984

    The Musician

    Vielen Dank für euren Guide. Gibt es am Ende eigentlich eine Möglichkeit Bowser in Bowsers Fury dauerhaft zu besiegen?

  • David Kuhlgert

    Redakteur

    Matchet1984 Leider nein, Wut-Bowser verweilt auch nach dem Komplettieren weiterhin in der Mitte des Schmusekatzensees und taucht immer mal wieder auf.

  • Tomek2000

    Meister des Turms

    Für so ein simples Spiel benötige ich keinen Guide , aber dennoch Dankeschön...

  • Michi

    Turmknappe

  • FlaviusNr7

    Finsterer Wolfsvater

    Ich werde bei jeder Anzeige eines solchen guides so hart getriggert, weil, und ich bin mir immer noch nicht sicher wer da jetzt was verkackt hat, meine Vorbestellung, die Freitag kommen sollte, voraussichtlich erst Dienstag ankommt. Gab wohl wieder irgendwelche Probleme und DHL hat das Game gestern erst vom Saturn Markt abgeholt... *Kotz*

    Kann leider nix zum guide sagen, da ich mich nichz spoilern lassen will, und ihn daher nicht gelesen habe. :)

    Aber schön, dass ihr einen bereitstellt^^

  • dr.retro

    Retrogamer aus Leidenschaft

    Zitat:

    "

    Weitere Inselgruppen inklusive neuer Giga-Katzen-Glocke werden nach dem Einsammeln von 5, 15 und zuletzt mit 40 gesammelten Katzen-Insignien freigeschaltet. Zusätzlich müsst ihr bei Erreichen der jeweiligen Anzahl von Katzen-Insignien einmal gegen Wut-Bowser in den Kampf ziehen und ihn besiegen."


    Das ist so, nicht ganz korrekt. Ich hab mit 5 Insignien gegen Bowser gekämpft und dann das zweite mal erst wieder mit 41 Insignien. Ob ich nun einen Kampf übersprungen habe?