© Nintendo | © PowerA, Bildmontage: © ntower

Die PowerA Schutztasche „Animal Crossing: Nook Inc.“ für die Nintendo Switch im Test – Stylisch aussehen, egal mit welcher Nintendo Switch Hardware-Test

Im Laufe der letzten Jahre schossen die Hersteller von Hüllen und Taschen für Nintendo Switch-Systeme wie Pilze aus dem Boden. Nicht immer stimmt die Qualität und nicht selten kann es passieren, dass man als Verbraucher von schicken Bildern und einem günstigen Preis geködert wird.

In diesem Produkttest beschäftigen wir uns mit der Schutztasche „Animal Crossing: Nook Inc.“ der Firma PowerA. PowerA ist ein Zubehörhersteller, der in der Videospielszene-Szene kein unbekannter ist. Ob uns die Tasche überzeugen kann und was ihr von dem Produkt erwarten könnt, erfahrt ihr hier bei uns!


Die Schutztasche überzeugt besonders durch ihr durchdachtes und schlichtes Design.

© Nintendo | © PowerA, Bildmontage: © ntower

Mit einem Preis von 19,99 Euro bietet PowerA seine Schutztasche auf seiner hauseigenen Seite sowie in Partner-Shops wie Amazon an. Da es sich hierbei um ein von Nintendo offiziell lizenziertes Produkt handelt, lässt, zumindest auf den ersten Blick, von einer grundlegenden Qualität sprechen. Die Tasche wartet äußerlich mit vielen verschiedenen Designs auf. Die bekanntesten Franchisen sind Pokémon und Animal Crossing. Uns liegt die Animal Crossing: Nook-Inc.-Tasche vor.


Nach wenigen Tagen Lieferzeit liegt die Tasche auf dem Schreibtisch und wartet sehnlichst darauf, ausgepackt zu werden. Ein besondere Hingucker ist natürlich das Design, das in unserem Fall schlicht daherkommt. Auf der Vorder-und Rückseite finden wir ein grau-weißes Blättermuster der fiktiven Firma Nook Inc. aus Animal Crossing New Horizons. Auf der Vorderseite prangt das Logo des Spiels, unterlegt durch einen dunkelgrünen Hintergrund. Gerade für erwachsene Fans der Animal-Crossing-Reihe ist dieses Design ein Fest, denn es zeigt einerseits, dass man ein Fan ist, wirkt dabei aber nicht zu aufdringlich oder kindisch, sodass die Tasche auch in der Öffentlichkeit als nicht überladen wahrgenommen wird.


Der Reißverschluss ist in einem für das Spiel klassischen Dunkelgrünton gehalten. An den beiden Reißverschlüssen finden sich auch schneeweiße Zipper, welche in weiß hervorgehoben sind. Die Zipper bestehen aus einer Art Kunststoff, welcher sich angenehm packen lässt und somit lästiges Friemeln der Vergangenheit angehört. Insgesamt macht die Tasche beim Anfassen einen angenehmen Eindruck. Besonders schön ist dahingehend das Logo des Spiels, welches aus einem Plastikgummi besteht. Mittels eines seitlich angebrachten Henkels aus Kunststoff könnt ihr die Schutztasche auch wie eine Handtasche tragen. Dieser Träger ist angenehm anzufassen und bietet einen gewissen Komfort. Das Gewicht liegt dabei mit einem eingepackten Nintendo Switch OLED-Modell sehr gut in der Hand. Äußerlich stimmt also alles. Aber wie heißt es so schön? Don’t judge a book by its cover. Neben guten Aussehens ist hierbei besonders der Schutz- und Transportaspekt vordergründig, den wir uns für euch genau angesehen haben.


Egal, welche Version der Nintendo Switch ihr besitzt, in dieser Schutztasche ist sie sicher.

© Nintendo | © PowerA, Bildmontage: © ntower

Das Innenfutter des Produkts besteht aus einem Vlies, welches ebenfalls den klassischen Grünton von Animal Crossing nachempfunden wurde. Hierbei wirkt das Futter sehr weich und hinterlässt dahingehend keine negativen Eindrücke. Wenn die Tasche vollständig aufgeklappt wird, gibt es eine Seite, die für das verstauen der Nintendo Switch gedacht ist und eine andere, welche als ein Fach für kleines Zubehör dient. Dieses Zubehörfach ist mit einem Schutznetz ausgestattet und lässt sich über einen Reißverschluss bequem öffnen. Lose Fäden durch Vernähungsfehler oder ähnliches ist uns nicht aufgefallen, allerdings lassen sich aber an diversen Stellen die Fadenenden erkennen. Außerdem wurde der Stoff ungeschickt zusammengenäht, sodass kleinere Überlappungen zutage kommen. Das originale Netzteil der Nintendo Switch passt nicht in diese Zubehörtasche. Kleineres Zubehör wie die Joy-Con-Handgelenksschlaufen oder der Touchpen für die Nintendo Switch passen jedoch ohne Probleme in das Fach. Die Seite, die der Nintendo Switch gewidmet ist, besitzt Aussparungen an den Ecken, sodass die Nintendo Switch sicher hineingelegt werden kann. Zusätzlich wird die Konsole durch ein kleines Innenfach gesichert, welches sich hin und her klappen und über einen Verschluss sichern lässt.


Das Innenfach bietet Raum für insgesamt sechs Cartridges der Nintendo Switch. Das ist nicht unbedingt viel, wenn man den Platz mit denen von Konkurrenzprodukten vergleicht. Spieler, die auf Reisen gerne ihre gesamte Bibliothek an Titeln bei sich haben wollen, sollten hier noch einmal genau überlegen, ob sich das Produkt in dieser Form lohnt. Wer nur kurze Trips plant, sollte aber mit sechs Spielmodulen (sieben Module, wenn man das Modul in der Nintendo Switch bedenkt) vollkommen ausreichen. Ausgeglichen wird der wenige Platz für Spiele durch ein sehr spannendes Produktversprechen. Egal, welche Nintendo Switch ihr nutzt, sie wird ihren Platz in der Tasche finden. Für die Nintendo Switch und das OLED-Modell trifft das natürlich zu. Aber was macht man mit der kleinen Nintendo Switch Lite? PowerA lässt seine Kunden nicht im Stich. Jeder Tasche ist eine Einsetzhilfe aus Schaumstoff beigelegt, mit der man kinderleicht auch die Nintendo Switch Lite sicher und unkompliziert verstauen kann. Dieses Gimmick ist ein Detail, das sich positiv von der Konkurrenz abhebt - zumindest habe ich noch nichts Vergleichbares bei ähnlichen Produkten entdeckt.


Bei dem Case handelt es sich nicht um eine harte Kunststoffschale, es macht trotzdem einen sehr stabilen Eindruck. Stürze aus Körperhöhe sollte die Tasche dennoch standhalten. Man bekommt also eine preisgünstige aber im Preis-Leistungsverhältnis überzeugende Tasche. Die Sorgen, ob diese Tasche nun für das eigene Modell geeignet ist oder nicht, sind zerstreut. Dass das Qualitätssiegel von Nintendo das Produkt schmückt, vermittelt ein Stück weit mehr Sicherheit.


Jetzt die PowerA Schutztasche „Animal Crossing: Nook Inc.“ bei Amazon bestellen.


Unser Onlinemagazin ntower ist Mitglied der Affiliate-Netzwerke Amazon PartnerNet, Awin, Webgains, Media Markt E-Business GmbH und Saturn online GmbH. Bei einer Bestellung über einen unserer Affiliate-Links erhalten wir über den jeweiligen Shopbetreiber eine variable Provision. Für Endkunden entstehen keine Zusatzkosten.

Unser Fazit

Meinung von Simon Münch

Die PowerA Schutztasche „Animal Crossing: Nook Inc.“ für die Nintendo Switch hat mein Herz im Sturm erobert. Besonders das Design überzeugt mich durch seine schlichte Eleganz, ohne sich aufzudrängen. Es wirkt einfach erwachsener als viele andere Produkte, ohne dass die Referenz zum eigenen Lieblingsfranchise fehlt. Besonders schön ist, dass PowerA verschiedene andere Designs zu anderen Franchisen anbietet. Ein Blick in den Shop oder einem teilnehmenden Partnerladen kann sich also lohnen. Für größere oder längere Reisen ist die Tasche für mich persönlich etwas zu klein. Ich bevorzuge für solche Situationen Taschen, bei denen ich mehr Spiele und vor allem das originale Netzteil mit Zubehör einpacken kann. Für kleinere Ausflüge ist diese Tasche aber genau das, was ich gesucht habe und nicht mehr missen möchte.
Mein persönliches Highlight: Das schicke Design der Schutztasche.

Teilen

Kommentare 2