© Nintendo, Bildmontage: © ntower

Nintendo 3DS und Wii U: Diese Spiele gehören vor dem Nintendo eShop-Aus in eure Sammlung Spezial

Der Nintendo 3DS war eine Erfolgsgeschichte, die Wii U eher weniger. Beide Konsolen haben jedoch eines gemeinsam: Einen Nintendo eShop voller toller Spiele sowie Online-Services, die leider nach und nach abgeschaltet wurden. So ist es beispielsweise nicht mehr möglich, in Super Mario Maker Level zu teilen. Auch das beliebte soziale Nintendo-Netzwerk Miiverse gehört bereits der Vergangenheit an. Ende März 2023 wird auch der Nintendo eShop des Nintendo 3DS und der Wii U abgeschaltet. Somit wird es ab diesem Zeitpunkt nicht mehr möglich sein, neue Spiele zu erwerben (wir berichteten). Grund genug, nun einen Blick auf einige der fantastischen digitalen Nintendo 3DS- und Wii U-Titel zu werfen, die (Stand jetzt) auf keiner anderen Nintendo-Konsole erhältlich sind und die ihr euch unbedingt holen solltet, bevor sie nächstes Jahr vorerst oder möglicherweise für immer gänzlich verschwinden werden.


1.) Die Pullblox-Spiele (Nintendo 3DS / Wii U, 2011–2015)


In den Pullblox-Spielen könnt ihr sogar eigene Rätsel mit Nintendo-Motiven kreieren.

© Nintendo / Intelligent Systems

Mit Pullblox hat Intelligent Systems 2011 ein besonders kreatives Puzzle-Spiel für den Nintendo 3DS veröffentlicht, bei dem die Spielfigur Mallo Kinder aus bewegbaren Blöcken retten muss. Ich habe im Laufe der Jahre viele Puzzle-Spiele gespielt, doch kaum ein anderer Titel konnte mich so begeistern wie das Charme versprühende Pullblox, das auf Metacritic einen Wertungsscore von 90 Punkten hält. Besonders lobenswert ist der Level-Editor, bei dem ihr eigene Puzzles erstellen und mit der Welt über QR-Codes teilen könnt – ladet euch unbedingt kreative Level der Community herunter, solange dies noch möglich ist. Wenn euch Pullblox Spaß macht, dann ist vielleicht auch der Nintendo 3DS-Nachfolger Fallblox (2012) etwas für euch: Hier warten noch deutlich knackigere Rätsel auf euch und durch die Neuerung, Blöcke auch seitwärts verschieben zu können, verfügt dieser Titel über mehr Tiefe, ist aber infolgedessen auch etwas komplizierter.


Ich persönlich finde, dass sich die Spielereihe besonders gut für den Handheld eignet, doch auch für die Wii U gibt es seit 2014 einen Ableger namens Pullblox World, den ich ausgiebig gespielt habe. Die Mechaniken des Spiels basieren auf dem ersten Pullblox-Ableger und der Wii U-Puzzler kann mit HD-Grafik und einem schönen Umfang punkten. Leider ist die integrierte Miiverse-Welt aufgrund Nintendos Abschaltung des Services mittlerweile nicht mehr verfügbar. Zu guter Letzt erschien 2015 der vierte Ableger Fullblox für den Nintendo 3DS, bei dem ihr Blöcke von noch mehr Seiten packen und in neue Richtungen verschieben könnt – komplexe Rätsel garantiert! Fullblox geht übrigens einen anderen Weg, denn ihr könnt das Spiel nach dem Download gratis ausprobieren und anschließend weitere Spielinhalte dazukaufen.


2.) Die NES Remix-Spiele (Wii U / Nintendo 3DS, 2013–2014)


Kurz vor Weihnachten 2013 hat Nintendo mit NES Remix eine spaßige Retro-Sammlung für die Wii U veröffentlicht, bei der ihr Herausforderungen in kurzen Level- bzw. Gameplayabschnitten aus 16 Nintendo-NES-Spielen (darunter The Legend of Zelda, Super Mario Bros. und Ballon Fight) meistern müsst. Während langjährige Nintendo-Fans in Erinnerungen schwelgen dürfen, können Neulinge erstmals in ein Stück Nintendo-Geschichte reinschnuppern. NES Remix machte mir derart viel Spaß, dass ich mir ein Jahr später auch den Nachfolger NES Remix 2 besorgte, wo die Spieleauswahl (unter anderem mit Super Mario Bros. 3, Kirby's Adventure, Metroid und Kid Icarus) in meinen Augen sogar noch einen Ticken besser und abwechslungsreicher ist.


Während die ersten beiden Titel für die Wii U erschienen, könnt ihr auf dem Nintendo 3DS mit Ultimate NES Remix (2014) eine Best-of-Variante der Spielereihe erwerben: Die Nintendo 3DS-Version beinhaltet zwar nicht alle, aber eine Auswahl der besten Spiele aus den ersten beiden Ablegern und war in Europa sogar als Retail-Titel erhältlich. Da die Retail-Version mittlerweile wohl kaum mehr zu einem halbwegs normalen Preis verfügbar ist, solltet ihr unbedingt zuschlagen, wenn euer Interesse geweckt wurde.


3.) Ace Attorney: Dual Destinies & Spirit of Justice (Nintendo 3DS, 2013 / 2016)


In Ace Attorney: Dual Destinies könnt ihr mit Athena die Emotionen verdächtiger Personen analysieren.

© Capcom Co., Ltd.

Durch die Schließung des Nintendo eShops verliert Nintendo zwei echte Spieleperlen, sofern Capcom sie nicht irgendwann für die Nintendo Switch ankündigen sollte (bislang gibt es lediglich Mobile-Ports): Mit Phoenix Wright: Ace Attorney - Dual Destinies startete Capcom 2013 in Japan und hierzulande 2014 eine Art Reboot der Ace Attorney-Reihe, der mit moderner Grafik und neuen Features punkten kann. Habt ihr noch nie Ace Attorney gespielt und spannende Mordfälle gelöst, dann wird es höchste Zeit! Probiert doch einfach mal die Gratis-Demo zu Dual Destinies mit der neuen jungen Anwältin Athena Cykes auf dem Nintendo 3DS aus. Ich kann diese tolle Spielereihe nur wärmstens empfehlen!


2016 erschien mit Phoenix Wright: Ace Attorney - Spirit of Justice der bislang letzte Hauptableger, der nochmals eine Schippe drauflegte, was Animationen, Musik, Story und Dramatik angeht. Von allen elf Ace Attorney-Spielen konnte mich Spirit of Justice am meisten begeistern und besonders das Finale ist für mich eine der packendsten und emotionalsten Geschichten, die es in einem Videospiel je gab! Ach ja und nicht vergessen: Für beide Nintendo 3DS-Ableger gibt es jeweils einen Bonus-Fall, den ihr als DLC im Nintendo eShop nur noch bis einschließlich 22. März 2023 kaufen könnt – besonders den Bonus-Fall aus Dual Destinies („Turnabout Reclaimed“), wo ihr einen Orca vor Gericht freisprechen müsst, solltet ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen. Definitiv einer meiner absoluten Lieblingsfälle!


Übrigens wurde hierzulande mit Professor Layton vs. Phoenix Wright: Ace Attorney noch ein drittes Ace Attorney-Spiel für den Nintendo 3DS veröffentlicht, das es auf keiner anderen Plattform gibt. Anders als bei Dual Destinies und Spirit of Justice gibt es zu diesem Crossover jedoch eine Retail-Version und sogar eine deutsche Textsprache. Wenn ihr mit Professor Layton etwas anfangen könnt, dann kann ich dieses charmante und zugleich teils brutal finstere Abenteuer im London der Vergangenheit ebenfalls sehr empfehlen!


4.) Dr. Luigi & Dr. Mario: Miracle Cure (Wii U / Nintendo 3DS, 2013 / 2015)


Wenn ihr so wie ich Fans von Dr. Mario seid, werdet ihr bestimmt auch erstaunt festgestellt haben, dass es selbst fünf Jahre nach dem Nintendo Switch-Launch noch keinen eigenständigen neuen Ableger für die Hybridkonsole gibt. Habt ihr eine Wii U, dann kann ich euch Dr. Luigi sehr ans Herzen legen, das anlässlich der Feierlichkeiten zum „Jahr des Luigi“ Ende 2013 / Anfang 2014 weltweit veröffentlicht wurde und mit dem ich etliche spaßige Mehrspieler-Sessions verbinde. Statt normalen Pillen könnt ihr zur Abwechslung auch mit L-förmigen Pillen spielen und besonders Spaß macht der GamePad-Modus, wo ihr Kapseln am Touchscreen verschieben könnt. Für den Nintendo 3DS wurde wiederum ein Jahr später mit Dr. Mario Miracle Cure der bislang letzte Nintendo-Konsolen-Ableger veröffentlicht, der den Dr. Luigi-Modus enthält und mit einem großen Umfang voller spaßiger Spielmodi punkten kann. Ähnlich wie Pullblox und NES Remix sind auch Dr. Luigi und Dr. Mario: Miracle Cure recht günstig für unter 15 Euro im Nintendo eShop zu haben.


5.) Affordable Space Adventures (Wii U, 2015)


In Affordable Space Adventures wird das Wii U GamePad eure Kommando-Zentrale.

© NapNok Games

Ich liebe Spiele wie Nintendo Land und ZombiU, die auf eine starke Integrierung des Wii U GamePads setzen und so für ein einzigartiges Spielerlebnis sorgen. Leider gibt es nur sehr wenige Titel, die mit asymmetrischem Gameplay punkten können. Als ich mich an das Spezial setzte, weckte ein Spiel erneut meine Neugier, das ich mittlerweile fast vergessen hätte: Affordable Space Adventures! In diesem galaktischen Abenteuer steuert ihr ein Raumschiff mit dem Wii U GamePad, könnt dieses als Navigationsgerät benutzen und die Weiten des Alls erkunden. Im kooperativen Mehrspielermodus schlüpft ein Spieler in die Rolle des Ingenieurs, während der andere als Pilot das Raumschiff steuert: Gelingt es euch, die Missionen im Weltall zu erfüllen und gemeinsam zu überleben? Für mich ist es nun höchste Zeit, das innovative Weltraum-Abenteuer nachzuholen – einige meiner Kollegen haben das Spiel bereits gespielt und zeigten sich von dem kleinen Indie-Titel begeistert.


6.) Dedede's Drum Dash Deluxe (Nintendo 3DS, 2014)


Ihr habt sieben Euro übrig, mögt Kirby und könnt mit Rhythmus-Spielen etwas anfangen? Dann holt euch Dedede's Drum Dash Deluxe, das auf dem Minispiel „Dededes Trommellauf“ aus Kirby Triple Deluxe basiert. In diesem kurzen Abenteuer geht es darum, mit König Dedede im Rhythmus zu tollen Kirby-Remixes zu springen und das Ziel zu erreichen. Habt ihr Lust auf ein umfangreicheres Musikabenteuer mit demselben Spielprinzip, kann ich euch das 15 Euro teure HarmoKnight (Nintendo 3DS, 2013) von GAME FREAK empfehlen, das ebenfalls von der Nintendo eShop-Schließung betroffen ist und zu dem es eine Demoversion gibt. Schaut man Richtung Vollpreistitel, so sind bei den Nintendo 3DS-Rhythmus-Spielen auch Rhythm Thief & Der Schatz des Kaisers (2012) und Rhythm Paradise Megamix (2016) empfehlenswert, zu denen es ebenfalls eine Demoversion gibt und die in Europa aber auch nach der eShop-Schließung als Retailtitel für die Nachwelt erhalten bleiben werden.


7.) My Nintendo Picross - The Legend of Zelda: Twilight Princess (Nintendo 3DS, 2016)


Twilight Princess trifft auf Picross: Ein Schmankerl für Zelda-Fans!

© Nintendo

Nun sind wir bei einem richtigen Sammlerstück angelangt, das ihr euch gratis (hier) via My Nintendo für den Nintendo 3DS holen könnt, wenn ihr einen My Nintendo-Account habt und über 1.000 Platinpunkte verfügt (die recht leicht zu sammeln sind). Für mich war My Nintendo Picross - The Legend of Zelda: Twilight Princess der erste Berührungspunkt mit der Picross-Reihe und mir machte der Titel viel Freude: Zusammen mit Midna knifflige Nonogramme am Touchscreen zu lösen, Zelda-Bilder freizuschalten und nebenbei exklusiven Zelda: Twilight Princes-Musik-Arrangements zu lauschen, lässt das Herz eines jeden Zelda-Fans höher schlagen. Also worauf wartet ihr? Schlagt zu, bevor dieses einzigartige Crossover vermutlich für immer verschwinden wird!


Ebenfalls My Nintendo-exklusiv für den Nintendo 3DS ist übrigens die kreative Zeichensoftware Flipnote Studio 3D (2016) für schlappe 200 Platinpunkte. Als drittes „Gratis-Spiel“ im Bunde könnt ihr euch für 1.000 Platinpunkte den Nintendo DS-Titel WarioWare Touched über My Nintendo downloaden. Für weitere Informationen zu Platinmünzen und My Nintendo-Belohnungen lest euch gerne unseren Guide zum My Nintendo-Programm durch.


8.) Zusätzliche herunterladbare Inhalte (Nintendo 3DS / Wii U)


Zunächst denkt man bei der Abschaltung des Nintendo eShops an exklusive digitale Spiele, die bald verloren gehen. Doch auch zusätzliche herunterladbare Inhalte sind davon betroffen und können danach nicht mehr erworben werden. Habt ihr beispielsweise keine Special Edition von Fire Emblem Fates (bei der alle drei Pfade enthalten sind) und wollt den dritten Ableger Fire Emblem Fates: Offenbarung auf dem Nintendo 3DS spielen, dann habt ihr nicht mehr lange Zeit, euch das Spiel im Nintendo eShop herunterzuladen. Auch die Download-Erweiterungen zu Xenoblade Chronicles X, die DLC-Charaktere in Super Smash Bros. for Nintendo 3DS / Wii U, die zahlreichen DLC-Level für New Super Mario Bros. 2 oder die Yoshi- und Zelda-DLC-Welt zu Sonic Lost World sind nur noch für kurze Zeit zum Download verfügbar. Das sind allerdings nur Beispiele für ein paar der bekanntesten Spiele – schaut am besten durch eure eigene Spielesammlung und vielleicht fällt euch der ein oder andere DLC ein, den ihr eigentlich noch kaufen wolltet und den ihr vielleicht sonst übersehen hättet!


Nintendo Badge Arcade ist zwar kein Zusatzinhalt per se, aber man könnte die Software als Erweiterung für euer Nintendo 3DS-Menü bezeichnen. In dieser 2015 veröffentlichten Gratis-Software könnt ihr einen Greifautomaten steuern, um allerlei schicke Nintendo-Marken zu ergattern, mit denen ihr das HOME-Menü eures Nintendo 3DS schmücken könnt. Ich hatte über viele Monate hinweg durchaus Spaß mit Nintendo Badge Arcade – mit echtem Geld, um neue Versuche zu kaufen, wollte ich dieses Spielprinzip jedoch nicht unterstützen, denn Suchtgefahr wie bei echten Spieleautomaten ist allemal gegeben!


9.) Mini Mario & Friends: amiibo Challenge (Nintendo 3DS / Wii U, 2016)


Level im Luigi's Mansion-Stil lassen sich mit dem Luigi-amiibo in Mini Mario & Friends: amiibo Challenge freischalten.

© Nintendo

Moment, noch ein weiteres Puzzle-Spiel in dieser Liste? Ich kann Mini Mario & Friends: amiibo Challenge einfach nicht unerwähnt lassen, denn dieses Nintendo eShop-exklusive Spin-off der Mario vs. Donkey Kong-Reihe ist kostenlos und exklusiv für den Nintendo 3DS sowie die Wii U erhältlich und wird bald ebenso von der Bildfläche verschwinden. Dies ist einer der wenigen Titel, welche die amiibo-Funktionalitäten voll ausschöpfen: Ihr braucht lediglich eine beliebige amiibo-Figur, um zwölf Standard-Level auf der an New Super Mario Bros. angelehnten Oberwelt besuchen und meistern zu können. Habt ihr amiibo der Super Mario-Serie, so könnt ihr Mario und seine Freunde als Spielfiguren freischalten sowie Zugang zu neuen Welten erhalten: Ein Luigi-amiibo ist der Schlüssel zur Welt im Luigi's Mansion-Stil, ein Donkey Kong-amiibo schaltet Level im Donkey Kong-Stil frei. Habt ihr zudem amiibo-Figuren zu Diddy Kong, Rosalina, Toad, Bowser, Peach, Bowser Jr. und Yoshi, könnt ihr sämtliche Welten und Spielfiguren freischalten, die jeweils einzigartige Eigenschaften besitzen. Besonders für amiibo-Sammler ist dieser Titel mit wunderschönen Nintendo-Musikarrangements ein Muss!


Habt ihr keine amiibo-Figuren, so ist Mario vs. Donkey Kong: Tipping Stars (2015) eine gute Alternative, für die ihr aber auch ein wenig in die Tasche greifen müsst – das Spiel ist zum Preis von 20 Euro sowohl für den Nintendo 3DS als auch für die Wii U ausschließlich über den Nintendo eShop erhältlich und wird wie so viele andere Titel bald nicht mehr verfügbar sein.


10.) Virtual Console-Spiele (Nintendo 3DS / Wii U)


Die Virtual Console hat eine lange Geschichte, die 2011 auf der Wii startete und 2023 auf dem Nintendo 3DS und der Wii U enden wird. Zwar könnt ihr auf der Nintendo Switch via Nintendo Switch Online ebenfalls alte Nintendo-Titel spielen, jedoch ist dieser Service an ein kostenpflichtiges Abo geknüpft, das regelmäßig erneuert werden muss, um die Spiele länger behalten zu dürfen. Derzeit gibt es Hunderte tolle und günstige Virtual Console-Spiele, die (noch) nicht für Nintendo Switch Online verfügbar sind – um den Rahmen nicht zu sprengen, habe ich mich auf zehn Titel beschränkt, die zu meinen Favoriten gehören und die ihr unbedingt gespielt haben solltet: Super Mario RPG: Legend of the Seven Stars (Wii U), Zelda: Oracle of Ages / Seasons (Nintendo 3DS), Metroid Prime Trilogy (Wii U), Kirby & die wundersame Spiegelwelt (Wii U), Golden Sun (Wii U), Super Mario Land 2 (Nintendo 3DS), Zelda: Minish Cap (Wii U), Metroid Fusion (Wii U), Pokémon Gelbe Edition (Nintendo 3DS) und Super Mario Advance 4: Super Mario Bros. 3 (Wii U). Der letztgenannte Titel ist eine ganz spezielle Game Boy Advance-Version von Super Mario Bros. 3, bei der ihr 38 exklusive e-Reader-Bonuslevel spielen könnt, an die ihr in keiner anderen Version des Spiels gelangen könnt. Zu guter Letzt gibt es auch die 3D Classics-Reihe für den Nintendo 3DS, in deren Rahmen alte Spiele wie Kirby's Adventure oder Urban Champion mit einem beeindruckenden 3D-Effekt neu aufgelegt wurden. Wollt ihr diese exklusiven Spiele-Remakes spielen, habt ihr noch bis einschließlich 22. März 2023 für einen Kauf Zeit.


Ich blicke mit einem weinenden, aber auch mit einem lachenden Auge zurück auf die Nintendo eShop-Zeit der Nintendo 3DS- / Wii U-Ära: Dieses Spezial zu schreiben und nebenbei den tollen Soundtracks der gelisteten Spiele zu lauschen, hat bei mir wirklich schöne Erinnerungen hervorgerufen und vielleicht konnte ich euch die einen oder anderen Spieleperlen näherbringen. Umgekehrt will ich bei dieser Hülle und Fülle an Spielen auch gerne von euch wissen: Welche digitalen Nintendo 3DS- und Wii U-Spiele fehlen euch noch in der Liste, die man unbedingt spielen sollte? Lohnt sich beispielsweise der Kauf des exklusiven Pokémon Rumble U oder Dillon's Rolling Western für den Nintendo 3DS? Ich freue mich auf einen regen Community-Austausch!

Teilen

Relevante Spiele

Mehr anzeigen

Kommentare 39

  • Crimsmaster_3000

    Bastardo de Crimson

    Wenn ich nur eins kaufen will... Dr. Luigi oder Dr. Mario Miracle Cure? Miracle Cure oder? Da is Dr. Luigi "auch dabei"!? :link_woot:

  • Rebecca

    Turmritter

    Ich habe mir beide Teile von Golden Sun auf der Wii U geholt <3 Hab die Spiele damals heiß und innig geliebt, daher freue ich mich, die nun auf den Fernseher nachzuholen. Ich bin lediglich traurig darüber, dass es die Spiele nur auf englischer Sprache gibt.. aber auch gut! Zudem hatte ich mir vor einigen Jahren auch für die Wii U Harvest Moon SNES dort geholt <3 Echt ein tolles Spiel, was ich früher immer auf der SNES Konsole meines Bruders spielte ^^

  • Tomek2000

    Meister des Turms

    Wenn überhaupt dann Pullbox …

  • Klitsch

    Turmheld

    Ich bin ebenso der Meinung, das jeder der mit Picross etwas anfangen kann, die Edition von The legend of zelda gespielt haben muss. Es ist perfekt abgestimmt und für Zelda Fans auch noch ein nettes gimmick.

    Jedoch hat mir das Picross von/mit Pokémon einen Tick besser gefallen. Ich hatte mit beiden Spielen meinen Spaß aber wenn ich die Wahl hätte, dann die Edition Pokémon... und das obwohl ich ein riesen Zelda Fan bin:link_woot:

  • dr.retro

    Retrogamer aus Leidenschaft

    Hab mit den Panik-Käufen schon begonnen, geht monatlich jetzt weiter. Gerade im VC Bereich werde ich noch einiges laden.


    Einfach schade, das so viele Titel für immer verschwinden werden, sofern nicht vorher noch gekauft.

  • Felix Eder

    I can see the future

    Wenn ich nur eins kaufen will... Dr. Luigi oder Dr. Mario Miracle Cure? Miracle Cure oder? Da is Dr. Luigi "auch dabei"!?

    Ja im direkten Vergleich ist Miracle Cure das komplette Paket (also inklusive dem Modus mit den L-förmigen Pillen aus Dr. Luigi), bietet mehr und ist zudem günstiger. Wenn man aber nicht zwei Nintendo 3DS-Konsolen hat und hauptsächlich zu zweit lokalen Multiplayer spielen will, ist Dr. Luigi in HD-Optik auf der Wii U die bessere Wahl.

  • BANJOKONG

    Xenoblade chronicles 3 Hy

    Ich werde mir auch in ruhe paar games holen .

  • Rusty

    A fistful of dirt

    Für Fans der SteamWorld-Reihe wäre sicherlich der oft vergessene erste Teil SteamWorld Tower Defense interessant. Ursprünglich als DSi-Titel erschienen, schaffte es dieser schließlich in den 3DS eShop, wo er bis heute exklusiv ist.


    An sich ist das Spiel nichts allzu besonderes, aber enthält einen gewissen Nostalgiefaktor für Fans der Reihe. Der verhältnismäßig klitzekleine Hype, der damals durch eine IGN-Review um dieses Spiel ausgelöst wurde, war nämlich der Grund für die Entstehung von SteamWorld Dig und alles was darauf folgte. Außerdem ist das Spiel ziemlich schwer und laut Image & Form hat in dem ganzen Unternehmen nur eine einzige Person den Teil überhaupt durchspielen können.

  • Chiyoko

    Turmknappe

    Eine 3DS app für die switch wäre noch ne feine Sache ^^

  • AinoHinode

    Turmheldin

    Habe dann doch ein klitzekleines Gefallen an FEH (wegen Platinpunkte installiert) gefunden bzw. hat es mir wieder etwas Lust gemacht, meine Fire Emblem-Spiele auf 3DS und Switch bald mal wieder zu spielen. Offenbarung hatte ich mir sogar damals geladen und wollte unbedingt die Beziehungen zu allen Charakteren verbessern bevor ich die Story fertig spiele. Oder ich spiele endlich mal 3 Houses weiter. Warum auch immer, hatte ich es nachdem

    ziemlich schnell nicht mehr weiter gespielt. Vielleicht wars aber auch wegen einen anderen Spiel was mich mehr gebockt hatte.

    Das Zelda Picross konnte ich mir die Tage bereits holen. Musste mit Erschrecken feststellen, dass mein 3DS nicht mehr genügend Speicherplatz hatte. Hab aber dann Badge Arcade runter geschmissen, da es nicht einmal Zusatzdaten runter laden konnte und ich es eh nicht brauche. Ich wollte es mir zwar vorher noch mal anschauen um dem Spiel einen Versuch zu geben, aber wegen Speichermangel konnte ich es nicht mal starten. Egal. Mir reicht das Standardmenü aus.

    Fehlt nur noch Oracle of Seasons. Weiß jemand wie viel Platz das benötigt? Vielleicht muss ich noch was runter werfen, aber viel ist da nicht. Muss wohl was von Pokémon weg (Die Detektiv Pikachu-Demo hab ich auch schon weg).

    Pullblox habe ich mir vor ein paar Jahren sogar mal als Notkauf geholt. Da wurde irgend was anderes abgeschaltet / abgeschafft und ich habe die Punkte vor dem Verfall dann dafür verwendet. Waren das die Punkte, die bei diversen DS und Wii-Spielen beilagen? Kann mich nicht mehr erinnern. Aber bis heute nie gezockt. Sollte ich mal starten. Hatte mich letztens angegrinst, als ich für etwas Nostalgie in Mario Kart 64 meine Wii U gestartet hatte.

    Zelda Minish Cap würde mich evtl. noch interessieren. Aber mich wundert es, dass es auf der Wii U ist. War doch ein Handheld-Titel (GBA?). Wäre doch auf dem 3DS viel besser zu spielen.

    Meine VC-Lieblingstitel Pokémon Kristall und Super Mario Land 2 habe ich mir damals sehr schnell geholt und die werde ich auch nie löschen.

  • EdenGazier

    Prinzipal der Spiele

    Das klingt so, als gebe es danach gar keine Chance mehr diese Spielen zu spielen.….

  • 5cool3me

    High Tech, Low Life

    Ich will auch noch paar Sachen kaufen, wie lange kann ich Guthaben mit Guthaben Karten aufladen ?

  • Felix Eder

    I can see the future

    Ich will auch noch paar Sachen kaufen, wie lange kann ich Guthaben mit Guthaben Karten aufladen ?

    Das geht nur noch bis einschließlich 28. August 2022

  • dinko

    Turmritter

    Sowieso werden alle dann ihre Konsolen softmoden und auf diese Weise alles spielen können.

  • FireFly

    Turmritter

    Ich finde es so schade dass die Shops schließen. Ich nutze alte Shops immer noch. Gestern habe ich z.B. ein Spiel im PlayStation 3 Store gekauft.

  • dr.retro

    Retrogamer aus Leidenschaft

    dinko


    Und das weißt du weil?

  • Felix Eder

    I can see the future

    Fehlt nur noch Oracle of Seasons. Weiß jemand wie viel Platz das benötigt?

    49 Blöcke, also wirklich nur ganz wenig Speicherplatz.


    Zelda Minish Cap würde mich evtl. noch interessieren. Aber mich wundert es, dass es auf der Wii U ist. War doch ein Handheld-Titel (GBA?). Wäre doch auf dem 3DS viel besser zu spielen.

    Die Game Boy Advance Virtual Console gibt es nur für die Wii U, nicht für den 3DS, sprich nur für die Wii U sind GBA-Spiele erhältlich. Eine Ausnahme ist das Nintendo 3DS Botschafter-Programm, wo Nintendo im Jahre 2011 eine 3DS-Preissenkung machte und frühe Käufer eines 3DS (der zu Release 250 € kostete) mit 10 NES- und 10 GBA-Spielen (darunter Minish Cap) entschädigt wurden. Die 10 GBA-Games sind nicht käuflich für den 3DS zu erwerben und blieben exklusiv den "3DS-Botschaftern" vorbehalten, die den 3DS zum teuren Preis gekauft hatten.

  • Octave

    Every puzzle has an answer

    Ich könnte noch 3Souls für die WiiU empfehlen, das Spiel nutzt das WiiU Gamepad extrem gut aus.

  • SasukeTheRipper

    Meister des Turms

    Abgesehen von den VC-Games ist für mich eh nichts dabei. Die für mich(!) wichtigsten Titel existieren in physischer Form und die sind auch alle noch in einem preislichen Rahmen, den ich vollkommen in Ordnung finde – oder ich besitze sie bereits. Panikkäufe werde ich nicht machen, werde aber jetzt auch nach und nach wieder ein paar Spiele auf die Einkaufsliste setzen, die ich irgendwann mal verkauft hab.

  • AinoHinode

    Turmheldin

    Vielen Dank Felix Eder dann bin ich ja beruhigt. Der Platz wird sicher noch ausreichen. ;)

    Ich bin ja eher schlecht bei 2D-Zeldas und mag sie auch nicht so sehr, aber die beiden Oracle-Spiele hatten eine wirklich schöne Welt. Werde mal mein Oracle of Ages anwerfen und schauen, ob die Speicherdaten noch existieren. Hatte ja mit Pokémon Kristall und noch älteren Pokémon-Spielen das Drama, dass die Daten weg waren. Lag an der Batterie.

  • FireFly

    Turmritter

    Wenn man all die Downloads auf einem externen Datenträger hat, kann man die ggf. bei einem kaputtgehen der Wii U auf eine neue Wii U übertragen?

  • dinko

    Turmritter

    FireFly Nein, leider geht es nicht. Vielleicht wenn man Nintendo kontaktiert

  • BANJOKONG

    Xenoblade chronicles 3 Hy

    Leute kennt ihr ein reinigungs Laufwerk für wiiu ?

    Ich kann nicht mehr wii spiele zocken ....

  • otakon

    Ssssssssswitch

    Das ein oder andere VC Spiel werd ich noch holen, im Großen und Ganzen hab ich aber was mich interessiert schon.

  • FireFly

    Turmritter

    FireFly Nein, leider geht es nicht. Vielleicht wenn man Nintendo kontaktiert

    Das heißt wenn in einigen Jahren die Wii U nicht mehr funktioniert kann man die auf dem externen Speichergerät lagernden Spiele selbst bei einer neuen Wii U nicht mehr verwenden obwohl die Software auf dem Speichergeräte intakt ist? Das ist ja wohl sehr bescheiden…

  • LegendaryFabii

    Turmadliger

    lediglich die Virtual Console werde ich stark vermissen

  • playersdestiny

    DestinysPlayer

    FireFly

    Ein bisschen was geht schon, aber wahrscheinlich müssen dafür beide WiiU-Konsolen funktionieren?


    Vielleicht kann auch Nintendo da was machen?


    https://www.nintendo.de/Hilfe/…ragbare-Daten-906457.html

  • Eisblauer Wolf

    Wölfin des Nordens

    Da werden definitiv noch einige Titel geholt. Ich werde ab April bis August jeden Monat 1mal Guthaben aufladen und spätestens im März nächsten Jahres runterladen. Noch ein paar 3DS Titel und natürlich Virtuel Consol, eine Wii U besitze ich leider nicht. Ich würde so gerne Zelda Minish Cap nachholen, verstehe nicht warum das nicht auch für die VC auf dem 3DS angeboten wurde.

  • dinko

    Turmritter

    FireFly soviel ich weiß, jedes Spiel ist mit der Konsole verbunden welche das Spiel runtergeladen hat. Ich habs mal versucht, die HDD auf eine andere wiiU anzuschließen und da bekomme ich die Meldung die HDD zu vormatieren. Niemand hat nachgedacht was mit dem ganzen digital Spielen passieren wird in 10-15 Jahren. Ich denke das der trend Wiiu/Switch Portierungen weiter laufen wird auf der übernächsten Nintendo Konsole.

  • Lucine

    Turmheldin

    Ich werd da wohl auch nochmal auf Shopping-Tour gehen.


    Ich hab dazu zwei Fragen, vielleicht kann die jemand beantworten:

    1) Man hofft es zwar nicht, aber angenommen, mein 3DS geht irgendwann kaputt, kann ich dann die SD-Karte unproblematisch in einen anderen (gebrauchten) 3DS einlegen?

    2) Angenommen, die SD-Karte geht irgendwann kaputt, können Sicherungskopien ganz unproblematisch auch auf Windows 10/11 erstellt und dann auf eine andere Karte übertragen werden?


    Vielleicht weiß das jemand. Bei Nintendo ist manches so umständlich, dass ich mir unsicher bin, wie einfach oder kompliziert die Handhabung von digitalen Inhalten auf dem 3DS ist.

  • Johannes Bausch

    Turmheld

    Vielen Dank für die tolle Übersicht Felix :) Werde demnächst mal eine Shopping Tour einlegen müssen :D

  • FireFly

    Turmritter

    dinko Alles klar, dachte ich mir schon, trotzdem danke für die Info :-/

    Ich hab (jetzt haltet mich bitte nicht für verrückt :D) 2 neue Wii U Reserve-Konsolen. Ich hoffe dass meine Wii U bevor sie einmal kaputt gehen sollte mit irgendwelchen Problemen auf sich aufmerksam macht und ich die Daten noch kopieren kann. Aber mein NES aus den 80ern funktioniert auch noch, hoffentlich ist das bei der Wii U auch mal der Fall :D

  • dinko

    Turmritter

    FireFly Du kannst die NES im Wasser waschen und die wird nach paar Tagen funktionieren. Die Wiiu sieht stabil aus aber man weiß nie. Früher wurde halt fast alles etwas besser gacht, mit guter Qualität. Ich mach mir Sorgen über meine Switch. Icg gehe davon aus dass sie wie ein altes Handy sein wird in 10 Jahren. Da must du jedes mal aufpassen wie du mit der Konsole umgehst und trotzdem gibt es immer wieder Kratzer.

  • Son of Sahasrahla

    Turmheld

    Für die Wii u-VC kann ich noch die beiden Fire Emblem-Spiele vom GBA und FE: Shadow Dragon (DS) empfehlen.

    Für Fans von Rail-Shootern wäre Sin&Punishment (auch Wii u-VC) noch erwähnenswert.

  • Splatommy

    Turmritter

    Ich empfehle Yokai Watch 3 für alle die keine 180 Euro zahlen wollen

  • Knoso

    sTÜRMER

    Vielen Dank für die Liste - und ich hätte auch nichts dagegen, wenn es bald mal Updates oder auch neue Artikel dazu gibt. Ganz sicher werden nicht alle guten Titel im Nintendo Online Service landen und sind dann für lange Zeit oder vielleicht auch für immer verloren - es sei denn, man hat kein Problem mit Emulatoren.

  • Matz

    Turmknappe

    VC Spiel Golden Sun ist ein muss

  • Shulk meets 9S

    Meister des Turms

    Gargoyles Quest 2 und Demon's Crest nicht vergessen :thumbup:

  • qinn

    Turmbaron

    *laughs in Homebrew*