© HAL Laboratory, Inc. / Nintendo

Kirby und das vergessene Land – Fundorte aller versteckten Waddle Dees in der Ewigblau-Küste (Welt 2) Guide

Waddle Dees waren schon immer ein Bestandteil der meisten Kirby-Spiele. Während die knuddeligen Handlanger König Dededes für gewöhnlich eine recht harmlose Bedrohung darstellen, geraten sie in Kirby und das vergessene Land in die Klauen der Bestienarmee und werden an allerlei Orte gefangen gehalten. Erst wenn ihr sie rettet, bauen die dankbaren Geschöpfe ein eigenes kleines Dorf auf und errichten nützliche Einrichtungen, die euch im Verlauf des Abenteuers von Nutzen sein können. Die Größe und Vollständigkeit des Dorfes hängt allerdings von der Anzahl der geretteten Waddle Dees ab und da es manchmal knifflig sein kann, alle kleinen Freunde innerhalb der Abschnitte zu entdecken, präsentieren wir euch in diesem Guide die Fundorte aller versteckten Waddle Dees in der Ewigblau-Küste.


Dabei konzentrieren wir uns ausschließlich auf die versteckten Waddle Dees in einem Abschnitt und nicht auf die zusätzlichen Nebenmissionen. Versteckte Waddle Dees zeichnen sich dadurch aus, dass sie in grauen Käfigen alleine eingesperrt sind. Sollte es dennoch zu Problemen beim Entdecken kommen, hier ein kleiner Tipp: Seid ihr in der Nähe versteckter Waddle Dees, hört ihr sie in den meisten Fällen quengeln – auch wenn sie nicht sichtbar sind. Untersucht in solchen Situationen die unmittelbare Umgebung genau.


Einsamer Strand (1. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr eine gelbe Leiter neben einer Palme erreicht. Klettert die Leiter hoch und rammt den Holzstumpf mit der Hammerfähigkeit in den Boden. Die Wand bricht herunter und der Waddle Dee wird offenbart.


2. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den Fluss, dargestellt aus der Vogelperspektive, erreicht. Klettert in der Mitte der Passage eine Felswand auf der rechten Seite hoch und rammt den Holzstumpf mit der Hammerfähigkeit in den Boden. Betretet die kleine Höhle und erreicht den Waddle Dee, bevor die Zeit abläuft.


3. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr das letzte große Areal des Levels erreicht. Schnappt euch das Boot und durchbricht die brüchige Felswand mit dem Ring-Stopfer (in der Nähe vom Level-Ende). Am Ende des Weges erreicht ihr den Waddle Dee.


Betoninsel (2. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den ersten grünen Sternensplitter erreicht. Wenn alle Splitter eingesammelt sind (sie befinden sich in unmittelbarer Nähe zueinander), wird der Waddle Dee aus dem Wasser gezogen.


2. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den ersten orangen Sternensplitter erreicht. Es folgt die gleiche Prozedere, wie beim ersten Waddle Dee (auch hier befinden sich alle Splitter in unmittlbarer Nähe zueinander).


3. Waddle Dee

Fundort: Nachdem ihr den zweiten Waddle Dee eingesammelt habt, berührt auf keinen Fall den Warp-Star. Der dritte Waddle Dee befindet sich gleich nach dem zweiten auf einer Geheiminsel in der Ferne. Schwimmt dafür am Ende des Areals ganz nach rechts. Ein Pfosten steht nicht ganz aufrecht und gibt euch den Weg zur Geheiminsel frei.


4. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den orangenen Warp-Star erreicht. Berührt diesen und stopft euch mit dem Stahlrohr in der Nähe voll. Am Ende der Passage erreicht ihr den Waddle Dee.


Klettertour auf dem Zementgipfel (3. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr das Wasserbecken auf der linken Seite erreicht. Klettert die Leiter runter und stopft euch mit dem Schrank voll.


2. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf und drückt den Schalter auf dem Weg (2. Passage des Levels). Erreicht den Waddle Dee, bevor die Zeit abläuft.


3. Waddle Dee

Fundort: Kurz nachdem ihr den zweiten Waddle Dee befreit habt, könnt ihr gleich danach nach links laufen und den Eingang mit dem orangen Stern betreten. Betätigt mit der Tornadofähigkeit alle Schalter.


4. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr die brüchige Wand auf der rechten Seite der Gleitpassage erreicht (relativ am Ende). Durchbrecht diese und überseht nicht den Waddle Dee.


Stromschnellen-Wasserwerk (4. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf und erreicht den ersten Waddle Dee in der Mitte der drei Ringe im Wasser (am Ende der ersten Passage).


2. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr einen Bombenblock erreicht. Zerstört diesen, folgt dem Pfad und schwimmt den richtigen Weg mit dem Boot entlang.


3. Waddle Dee und 4. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr die Passage mit den Treppen erreicht. Betätigt alle Schalter gleichzeitig (nutzt dafür eine Treppe auf der rechten Seite).


5. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den großen Strudel in der Mitte des Raums erreicht. Klettert auf der rechten Seite die Wand hoch und betätigt den Schalter. Der Waddle Dee erscheint über dem Strudel.


Weitere Kirby und das vergessene Land-Guides:


Fundorte aller versteckten Waddle Dees in der Naturebene (Welt 1)

Teilen

Relevante Spiele

  • Kirby und das vergessene Land

    Systeme: Nintendo Switch

    Genre: Platformer, 3D

    Herz 10
    Cover von Kirby und das vergessene Land

Kommentare 0

  • Noch keine Kommentare verfasst :(