© HAL Laboratory, Inc. / Nintendo

Kirby und das vergessene Land – Fundorte aller versteckten Waddle Dees in den Wundaria-Ruinen (Welt 3) Guide

Waddle Dees waren schon immer Bestandteil der Kirby-Spiele. Während die knuddeligen Handlanger König Dededes für gewöhnlich eine recht harmlose Bedrohung darstellen, geraten sie in Kirby und das vergessene Land in die Klauen der Bestienarmee und werden an allerlei Orten gefangen gehalten. Erst wenn ihr sie rettet, bauen die dankbaren Geschöpfe ein eigenes kleines Dorf auf, das euch im Verlauf des Abenteuers von Nutzen sein kann. Die Größe und Vollständigkeit des Dorfes hängt allerdings von der Anzahl der geretteten Waddle Dees ab und da es manchmal knifflig sein kann, alle kleinen Freunde innerhalb der Abschnitte zu entdecken, präsentieren wir euch in diesem Guide die Fundorte aller versteckten Waddle Dees in den Wundaria-Ruinen.


Dabei konzentrieren wir uns ausschließlich auf die versteckten Waddle Dees in einem Abschnitt und nicht auf die zusätzlichen Nebenmissionen. Versteckte Waddle Dees zeichnen sich dadurch aus, dass sie in grauen Käfigen eingesperrt sind. Sollte es dennoch zu Problemen beim Entdecken kommen, hier ein kleiner Tipp: Seid ihr in der Nähe versteckter Waddle Dees, hört ihr sie in den meisten Fällen quengeln – auch wenn sie nicht sichtbar sind. Untersucht in solchen Situationen die unmittelbare Umgebung genau.


Willkommen in Wundaria (1. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr das erste große Areal erreicht. Betätigt den Schalter auf der linken Seite des Gebiets und erreicht den Waddle Dee auf der rechten Seite.


2. Waddle Dee

Fundort: Kurz nachdem ihr den ersten Waddle Dee gerettet habt, klettert die Leiter hoch und betätigt den Schalter auf der rechten Seite (erstes Bild). Betretet nun den neu geöffneten Eingang und fahrt die Achterbahn. Sobald ihr es schafft, den Schalter am Ende der Achterbahn zu betätigen, könnt ihr den Waddle Dee befreien.


3. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr die drehenden lila Säulen erreicht. Betätigt den Schalter und erreicht den Waddle Dee auf der nächsten Säule.


4. Waddle Dee

Fundort: Kurz vor dem Ende des Levels müsst ihr das große Becken von sämtlichen Unreinheiten befreien.


Rennpisten-Raserei (2. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Gewinnt das Rennen zu Beginn.


2. Waddle Dee

Fundort: Schnappt euch die Bombenfähigkeit und betätigt den Schalter (Bild 1). Folgt nun dem orangen Sterneneingang und betätigt erneut den Schalter.


3. Waddle Dee

Fundort: Kurz nachdem ihr den Mini-Boss besiegt, befindet sich ein Geheimweg rechts neben dem Sterneneingang.


4. Waddle Dee

Fundort: Gewinnt das Rennen am Ende des Levels (dafür müsst ihr auf sämtliche Abkürzungen achten).


Invasion im Horrorhaus (3. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Kurz bevor ihr den ersten Sterneneingang betretet, geht nach rechts. Hier müsst ihr die Box mit dem richtigen Timing zerstören.


2. Waddle Dee

Fundort: Erreicht im dunklen Raum mit der Glühbirne den geheimen Eingang (Bild 1). Befreit nun den Waddle Dee, indem ihr mit dem richtigen Timing die Box zerstört.


3. Waddle Dee

Fundort: Bevor ihr den Ausgang am Ende des dunklen Raums betretet, begebt euch nach rechts und ladet die Energieeinheit auf.


4. Waddle Dee

Fundort: Besorgt euch den Getränkeautomat. Am Ende des nachfolgenden Abschnitts müsst ihr nun die Geisterfallen beschießen. Der Waddle Dee versteckt sich am Ende hinter drei Geistern.


Die Wundaria-Traumparade (4. Abschnitt)


1. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr den ersten Eingang erreicht. Der Waddle Dee befindet sich in unmittelbarer Nähe.


2. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr die Passage mit Unreinheiten erreicht. Haltet Ausschau nach dem geheimen Eingang (Bild 1). Im nachfolgenden Raum müsst ihr das Rennen gewinnen (schlagt dafür den rissigen Boden auf und betätigt den Schalter. Es offenbart sich eine Abkürzung für das Rennen).


3. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr die weitläufige Passage aus der Vogelperspektive erreicht. Gleitet mit der Tornado-Fähigkeiten zum Waddle Dee, der sich auf der Anhebung befindet.


4. Waddle Dee

Fundort: Folgt dem Spielverlauf, bis ihr euch mit Wasser vollstopfen könnt. Schleudert nun die Maschinen mit dem Wasser gegen die brüchige Wand am Ende der Passage.


5. Waddle Dee

Fundort: Kurz vor dem Ende des Levels müsst ihr im vorletzten Loch einen Schalter betätigen. Nun könnt ihr im letzten Loch den Waddle Dee erreichen.

Teilen

Relevante Spiele

  • Kirby und das vergessene Land

    Systeme: Nintendo Switch

    Genre: Platformer, 3D

    Herz 10
    Cover von Kirby und das vergessene Land

Kommentare 0

  • Noch keine Kommentare verfasst :(