Blog-Artikel

  • Neu

    2D Spiele waren in den frühen Tagen des Gamings allgegenwärtig. Weil es nicht anders ging. Einige der besten Spiele aller Zeiten sind 2D-Spiele. Und trotz des Sprunges auf 3D, 2D-Spiele existieren noch, nur eben...anders.

    Als mit der Playstation, dem N64 und dem Saturn 3D-Spiele auf Konsolen Salonfähig wurden, schienen 2D-Spiele plötzlich uninteressant zu werden. Realismus und Polygone waren die neuen Zauberworte. Zwar konnten ein paar letzte Perlen wie die Donkey Kong Country Trilogie, Yoshi´s Island oder Vectorman nochmals Spieler anlocken, doch die große Zeit der 2D-Spiele schien vorbei. Warum eigentlich? Gerade mit der damaligen Technik wäre so viel möglich gewesen. Stellt euch ein Donkey Kong Country mit der Leistungsfähigkeit des N64 vor, oder ein Sonic 4 mit der Power des Sega Saturn.

    Stattdessen fristeten 2D-Spiele ein Nischendasein. Als gegen Ende der 2000er-Jahre die Retro-Revival / Indiewelle anrollte, feierten sie zwar ein Comeback, aber irgendwie wurde nicht aus allen… [Weiterlesen]

Blogs

  • Statistik

    385 Autoren - 2.843 Blog-Artikel (1,99 Blog-Artikel pro Tag) - 20.801 Kommentare