Blog-Artikel aus der Kategorie „Spiele und Konsolen“ 245

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nach fast zwei Jahren gibt es hier zwei weitere Nintendo-Drabbles.
    Drabbles sind Kurzgeschichten mit genau 100 Wörtern. Die Double Drabbles in diesem Blog sind eine 200 Wörter-Variante davon. Den Titel zähle ich hier nicht mit. Die ersten Drabbles gibt es hier.


    The Legend of Link - Zelda's Journey
    Endlich hielt ich die Master Lance in den Händen. Sie lag tief verborgen im Tempel der Hylia. Mit der Lanze und der Hilfe von Dins Lampe, Farores Leinenhemd und Nayrus Kuhglocke, die ich an der um die Taille gebundenen Schnur trug, könnte ich Nabooru endlich besiegen. Doch zu aller erst musste ich an Oberbefehlshaber Ganondorf vorbei. Ich hatte auf meiner Reise viel gelernt - sogar lesen. Ich war bereit um Prinz Link und das Land Midrule zu retten.

    Ganondorf war bekannt dafür Abends immer viel zu trinken. Ich befand mich bereits in der Stadt und wartete bis er sich in der Kaserne zu Bett legte. Dann schlug ich schnell und leise zu.

    Einige Zeit später stand ich Nabooru im Thronsaal… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Kleine Anmerkung vor dem eigentlichen Blog-Eintrag:
    Ursprünglich wollte ich in der Einleitung über die Entstehung von Kirby schreiben. Zufälligerweise bin ich jedoch auf eine Blog-Reihe über Kirby auf ntower von @eatfrishkirby gestoßen. Da er sehr umfangreich über die ganze Serie schreibt, möchte ich auf seine Einträge verweisen. Besonders der erste Artikel, der u.a. viel Hintergrundinformationen über unseren pinken Helden gibt, ist sehr interessant und kann ich euch wärmstens empfehlen. Unter folgendem Link ist der besagte Blog-Artikel aufrufbar: Blog-Artikel Kirby

    Einleitung
    Vor etwa einem viertel Jahrhundert hat meine Familie Gäste aus den USA empfangen. Dieses Paar war sehr großzügig und brachte uns Kindern vier Gameboy-Spiele mit:
    • Teenage Mutant Ninja Turtles: Fall of the Foot Clan (aus meiner Sicht eines der besten GB-Spiele überhaupt)
    • Double Dragon (eines der wenigen GB-Spiele, welches ich nie beenden konnte)
    • Castle Quest
    • Kirby's Dream Land
    Mein Bruder und ich haben… [Weiterlesen]
  • Willkommen, zu einer neuen märchenhaften Ausgabe von "Was tue ich hier und wie komme ich unbeschadet hier wieder raus", und natürlich auch einen Dank an all die Märchengestalten, die die letzte Ausgabe geyeaht haben. Freut mich, dass ihr da draußen wieder mal dabei seid, auch wenn sie sicher schon aus dem kollektiven Gedächtnis gelöscht wurde. Und nun, auf einseitigem Wunsch von @GamingPeter, folgt eine neue, legendäre und Sektbehaftete Ausgabe. Viel Spaß dabei (also ich würd den haben).

    Alle Figuren in diesem Märchen sind fiktiver Natur. Bestehende Merkmale, Eiegenschaften oder Attribute zu lebenden oder abgelebten Mitgliedern im Turm sind reiner Zufall und bestenfalls gewollt.




    Das tapfere Trinkerlein


    An einem Sommermorgen, saß ein Trinkerlein, auf seinem Barstuhl, am Tresen, seiner lokalen Lieblingsturmkneipe. Und war wie immer grüblerrischer Dinge, während es aus Leibeskräften soff.
    Da kam der Wirt, eine sanfte Frohnatur unter den Wirtsmännern und schrie ihm ins Gesicht:
    [Weiterlesen]
  • Hoi zäme

    Einleitung
    Als Kind/Jugendlicher gab es sehr viele Spiele, die mich total in den Bann gezogen haben. Umso älter ich wurde, desto seltener kam dies vor. Das letzte Spiel, dem das gelungen ist, war The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Dies war in 1998/1999. Ich habe danach zwar viele sehr gute Spiele gezockt, jedoch konnte kein Spiel mich richtig fesseln. Dies änderte sich in 2011. Ich habe meiner Frau so nebenbei erwähnt, dass ich mich für ein gewisses JRPG interessieren würde und weil sie nicht wusste, was sie mir sonst zum Hochzeitstag schenken soll, entschied sie sich mich mit Xenoblade Chronicles zu überraschen. Heute nachdem ich das Spiel mehrere Male durchleben durfte, bin ich ihr sehr dankbar, dass sie damals dieses Spiel gekauft hat. Dieses Meisterwerk hat mir die Leidenschaft für die Videospiele zurückgegeben, welche ich seit über einer Dekade vermisst habe. Wegen diesem Spiel habe ich mich für meinen ntower-Benutzernamen entschieden.

    Warum ist dieses Spiel für… [Weiterlesen]
  • Wirklich harmonische, ausbalancierte Starter-Kombinationen ohne Vor- oder Benachteiligung

    Es gibt ja viele, die sich ein Aufbrechen der Tradition der Starter-Pokémon Kombination von Pflanze/Wasser/Feuer wünschen. Ich zähle mich da auch zu. Aber findet man wirklich so einfach eine Kombination die so gut miteinander harmoniert wie Pflanze/Wasser/Feuer es tut?

    Ich bin ja nachweislich verrückt... wo war noch gleich mein Diplom dafür? Und weil ich am letzten Feiertag nichts besseres zu tun hatte, habe ich alle möglichen Einzel-Typ-Starter-Kombinationen aufgelistet um herauszufinden, welche wirklich perfekt miteinander interagieren bzw. harmonieren was Angriff und Verteidigung angeht.

    Wie viele allgemeine Kombinationen für mögliche Einzeltypen-Starter-Pokémon-Kombinationen gibt es fragt ihr euch?
    Nicht viele. Es sind nur 816.

    Natürlich hätte ich die 816 Möglichkeiten mit einem Online-Rechner ausrechnen lassen können, was ich auch beim ersten Mal getan hatte um zu kontrollieren ob ich… [Weiterlesen]
  • An alle die gerade mit GF unzfrieden sind:

    Ich will das jetzt einfach mal loswerden.

    Ich bin auch Pokémon-Fan der ersten Stunde. Ich war 15, fast 16, als Blau/Rot erschienen sind. Ich kann verstehen wenn ihr sauer seid aber irgendwann muss es doch auch mal gut sein. Ich hab auch nur 2 Mal versucht sachlich in zwei News zu schreiben, was ich von den neuen Spielen halte und mir für die Zukunft wünsche und das war es.

    Ja, dass was gestern gezeigt wurde, mag einigen nicht gefallen haben - mich eingeschlossen. Aber dann kauft man die 2018er Spiele nicht und gut ist. Ich persönlich werde so verfahren. Ein Jahr und etwa 5 Monate länger auf die Hauptreihen-Titel warten wird schon klappen.

    Und wenn man auch Pokémon 2019 auslässt, weil es einem nicht gefällt, dann hat man halt mal mehrere Jahre hintereinander kein neues Pokémonspiel im Slot. Ist schade aber davon geht die Welt nicht unter. Die Videospielwelt besteht nicht nur aus Pokémon.

    Ja, einige, mich inklusive, haben jetzt natürlich… [Weiterlesen]
  • Hallöchen und Willkommen zu meiner etwas kleinen Review, zu einen tollen Spiel Namen's Bloodstained Curse of the Moon! Was ist eigentlich Bloodstained? Es ist ein Indie-Game, was vom Entwickler und fast Vater von Castlevania koji igarashi erschaffen wurde. Der seit längerer Zeit nicht mehr bei Konami arbeitet. Macht jetzt sein eigenes Ding und hat sich gedacht, macht er ein eigenständiges Castlevania unter dem Namen Bloodstained! Ein Castlevania Klon, von alter Zeit und dieses kleine und feine Curse of the Moon soll natürlich das kleine Beigeschmack zum bald erscheinenden Indie-Game... Ritual of the Night ablösen. Curse of the Moon ist ein 8-Bit-Spiel, der alten Castlevania teilen erst mal für uns Curse of the Moon ist ein 8-Bit-Spiel, der alten Castlevania teilen erst mal für uns Gamer ein nettes Spiel mit hinzugelegt hat. Wie schon @justchriz Erwähnt hat, wurde dieses Game von Leuten natürlich als "Geschenk" hinterlassen... wenn sie natürlich die genauere summe eingezahlt haben.… [Weiterlesen]
  • Vor fast genau 3 Jahren habe ich das letzte mal auf mein momentanes Lieblings-Magazin :love: aus der Welt der Videospiele aufmerksam gemacht: die retro Gamer. Aus aktuellem Anlass, es ist derzeit ein Sonderheft zum NES und SNES im Handel, möchte ich die Gelegenheit mal wieder nutzen. Denn vielleicht kennt der eine oder andere das Magazin noch nicht.

    Was euch beim Kauf eines retro Gamer-Hefts in der Regel erwartet

    Inhaltlich befasst sich das Magazin, wie der Name es erahnen lässt, nicht mit den aktuellen und kommenden Blockbustern, sondern überwiegend mit den bekannten und unbekannten Klassikern der Videospielegeschichte aus den 70ern-2000er. Ob Spieleautomaten, Heimcomputer, Videospielekonsolen oder PC - zu allen Bereichen, die nichts mit dem Begriff "neu" zu tun haben, darf man ausführliche Berichte und Reportagen zu den Spielen, Firmen und der Technik jener Zeit erwarten. Interviews mit damaligen Entwicklern, Designern und Insidern der Branche sind ebenfalls vorhanden. Insgesamt… [Weiterlesen]
  • Royals & Nobles - The Battle - Chapter 1

    Peach, Daisy und Rosalina sind mittlerweile zurück in ihren Königreichen bzw. fliegen Patrouille im Weltraum. Doch Rosalina kann es nicht lassen, den beiden weiterhin unter die Nase zu reiben, wie toll sie doch ist. Über den Messenger aus Peachs Königreich, welcher auf ihren Smartphones installiert ist, reden die drei miteinander über das leidige Thema...



















    [Weiterlesen]