Blog-Artikel aus der Kategorie „Film und Fernsehen“ 13

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier ist eine kleine Warnung: Wer die Vorschau, die bei der aktuellen Folge von Uchuu Sentai Kyuuranger dabei war nicht gesehen hat und sich von der neuen Staffel überraschen lassen will, der sollte den folgenden Text meiden, denn, auch wenn es nur die Dinge aus der Vorschau waren, so gibt es ein paar SPOILER die sich eben auf diese beziehen. Wer also ganz rein bleiben will, sollte nun NICHT weiterlesen!





    Am 11. Februar startet die neue Super Sentai-Staffel mit dem Namen Kaitou Sentai Lupinranger VS Keisatsu Sentai Patranger! Ja, richtig gelesen, es gibt dieses mal nicht nur ein Team, sondern gleich zwei, und diese Beiden bekämpfen sich dabei, wer das von den Bösen gestohlene Gut erhält! Es gibt also dennoch einen richtigen Antagonisten mit Monstern der Woche, wie man das kennt, aber die Kämpfe werden von drei Parteien geführt. Das ist eine wirklich interessante Thematik, die es so bisher nicht gab. Durch die zwei Teams gibt es auch zwei rote Ranger, was zwar nicht gänzlich… [Weiterlesen]
  • Ich heiße alle Leser herzlich willkommen auf meinem neuen Blog, der sich um tokusatsu-Shows wie Super Sentai und Kamen Rider drehen wird. Besonders die beiden genannten werden stark thematisiert, doch ich halte es mir offen, dass ich auch über andere, ähnliche Shows schreiben werde, möglicherweise auch andere japanische Serien und vielleicht auch den einen oder anderen Anime. Doch zunächst einmal möchte ich euch meine Geschichte vorstellen, wie ich auf den Super Sentai- und Kamen Rider-Zug aufgesprungen bin:

    Als kleines Kind entdeckte ich eine Serie im Fernsehen, die wahrscheinlich viele kennen: Mighty Morphin' Power Rangers. Ich habe diese Serie damals geliebt und bin jeden Samstag seit dem 16.04.1994 extra früh aufgestanden um keine Folge zu verpassen. Es folgten Spielzeuge (von denen ich sogar noch welche habe) und auch Videospiele, doch irgendwann wird man älter und hört auf diese Dinge zu schauen. Bis man dann noch älter wird und der "Kinderkram" plötzlich wieder cool wird.… [Weiterlesen]
  • Wie der Titel schon sagt, möchte ich hier ein wenig auf meine Otaku-Highlights in 2017 eingehen. Dabei versuche ich kurz auf die Serien einzugehen (ohne zu spoilern), welche mich dieses Jahr am meisten unterhalten und beeinflusst haben und versuche das Ganze
    irgendwie kohärent zusammen zu tragen. :ugly:

    Wie bereits gesagt, beziehe ich mich auf alles was mich am meisten unterhalten und/oder beeinflusst hat und beschränke mich also nicht auf Dinge, die unbedingt in 2017 erschienen sind sondern die, die ich in 2017 für mich entdeckt habe.

    Ein konkretes Ranking werde ich nicht machen, da die ganzen Serien mir auf ganz unterschiedliche Art und Weise gefallen haben, werde aber alles in ein paar Kategorien einordnen (Manga/Light Novels, Anime, Dauerbrenner) und innerhalb dieser Kategorien werde ich alles zeitlich einordnen von Januar bis Dezember. ^^

    Vorab, die Anime, welche ich bereits in meiner "Manga & Light Novels"-Kategorie erwähne, werde ich nicht noch einmal in der Anime-Kategorie… [Weiterlesen]
  • Nun ist wieder ein Jahr rum, dass heißt es gibt auch eine neue Jahresendstatistik von mir! Durch die Nintendo Switch war es natürlich ein sehr ereignisreiches Jahr, doch seht einfach selbst:

    Games

    DatumNameVersionPlattformPreis
    18.01.17Mercenaries Saga 3 – Gray Wolves WarDigital3DS0,00 €
    24.01.17Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue Limited EditionRetailPS459,99 €
    27.01.17Digimon World – Next OrderRetailPS453,99 €
    09.02.17Tank TroopersDigital3DS0,00 €
    28.02.171-2-SwitchRetailSwitch0,00 €
    03.03.17The Legend of Zelda: Breath of the Wild Limited EditionRetailSwitch99,99 €
    03.03.17Supber Bomberman RRetailSwitch9,99 €
    03.03.17The Legend of Zelda: Breath of the Wild ErweiterungspassDigitalSwitch19,99 €
    03.03.17Nintendo SwitchRetailKonsole329,00 €
    03.03.17I am SetsunaDigitalSwitch0,00 €
    15.03.17Lernen mit Pokémon: Tasten-AbenteuerRetailNDS19,99 €
    31.03.17Go! Go! Kokopolo 3DDigital3DS0,00 €
    03.04.17Persona 5 Take Your Heart Premium EditionRetailPS489,99 €
    28.04.17Mario Kart 8 DeluxeRetailSwitch
    [Weiterlesen]
  • Es ist wieder Zeit für die Türsteherawards! Diesmal geht es aber nicht nur um Filme, keine Sorge für diese gibt es wieder eine Wahl im neuen Jahr, sondern um alles mögliche. Im ersten Teil dieser Award-Reihe geht es eher um die Negativ-Preise, also die jeweils schlechtesten Dinge aus dem Jahre 2017. Eine kleine aber feine Flop 5 in der jeweiligen Kategorie. Fangen wir mit der Musik an, bei der ich dieses Jahr viele Höhepunkte hatte, aber auch viele dramatische Erinnerungen.



    Platz 5: SDP-Die bunte Seite der Macht

    Hach SDP! Eigentlich eine ziemlich witzige Band mit soliden Alben und auch auf das neue Album war ich sehr gespannt, haben mir die Single-Videos vorher sehr gut gefallen. Doch dann kam am Ende ein Album, was einfach nur enttäuschend war. Als ob einfache Lyrics und Witze aus der vierten Klasse (Haha Pferdeschwanz, wir haben alle gelacht...nicht) nicht schon genug wären, bekommen wir den x-ten Aufguss von Bullenschweine, diesmal mit Sido und Volksmusik. Am Ende? Ein lahmes… [Weiterlesen]
  • Wieso ich schon wieder einen Blog verfasse
    Ja ich habe letztens erst einen Blog verfasst, aber dieses Thema ist für mich sehr wichtig, da es mir sehr am Herzen liegt und deshalb schreibe ich noch einen letzten Blog für dieses Jahr, danach ist auch wirklich Schluss, versprochen, diesmal ist mir das Thema sehr ernst, daher werde ich auf eventuelle Witze oder ähnliches diesmal verzichten. Ich möchte mir nur Gehör verschaffen.

    Worum geht es in diesem Blog?
    Ich liebe das Forum ntower und einige User habe ich echt ins Herz geschlossen und möchte euch nicht mehr missen, aber mir ist aufgefallen, dass manche User sehr intolerant gegenüber anderer Meinungen sind und das ist mir persönlich schon sehr lange ein Dorn im Auge. Die eigene Meinung ist sehr wichtig, aber wichtig ist es auch die Meinung des Gegenübers zu respektieren. Ich habe mich in der Vergangenheit sicher auch nicht immer korrekt verhalten, aber ich versuche dem Gegenüber nur klar zu machen, dass es mehr gibt als nur seine… [Weiterlesen]
  • Nachdem ich letztes Jahr eigentlich schon unbedingt einen Blog zum Ende des Jahres verfassen wollte, ich aber seitdem ich bei ntower als Redakteur tätig bin kaum mehr zum Schreiben von Blogs kam, versuch ichs dieses Jahr einfach nochmal. Auch auf die Gefahr hin natürlich, dass ihr diese Zeilen hier nie lesen werdet, weil mir mitten drin die Lust ausgeht. Letztes Jahr hättet ihr jedenfalls nicht viel verpasst, zumindest dürfte das für die meisten von euch gelten – mein geplanter “Spiele des Jahres“-Blog sollte in erster Linie als Plattform dienen, um Lobeshymnen über Blizzards Shooter-Meisterwerk “Overwatch“ in die Welt hinaus zu tragen. Da ich mir das nun allerdings auch nicht nehmen will, strukturiere ich das Ganze ein wenig anders, als ich das eigentlich vor hatte – so beschränke ich mich in meinen Erwähnungen dieses Jahr nicht nur auf meine Top 5-Spiele, die dieses Jahr erschienen sind. Aber, da ihr all dieses Gesülze offensichtlich innerhalb der nächsten
    [Weiterlesen]
  • Hallo, das ist erstmal genug für heute :) Will ja nicht spammen.

    Meine Lieblingsfilme des Jahres 2017:


    Platz 5: Arrival (Blu Ray) Sci-Fi


    Zunächst habe ich von dem Film viel Gutes gehört und gelesen. Soll nicht der typische Hollywood Sci-Fi-Film sein und der Soundtrack sei toll. Stimmt beides. Während die Geschichte sich langsam entwickelt, aber nie langatmig wird, passt der Soundtrack perfekt. Fast schon schüchtern-verspielt klingt die Musik und das sparsam, weil es in vielen Szenen einfach nicht passen würde. Das Einzige was ich bemängeln würde, ist der Filmschnitt, manchmal sind Szenen sehr merkwürdig geschnitten.

    Platz 4: In a Heartbeat (YouTube) Animationsfilm / Kurzfilm


    Süß und mutig sind wohl die beiden Worte, die diesen Film am besten beschreiben. Es ist ein Kurzfilm, aber ein guter. Es geht um einen schwulen Jungen, der sich in einen Mitschüler verliebt. Er will seine Gefühle zunächst nicht wahrhaben, aber sein Herz lässt ihm keine Chance. Die Animationen sind… [Weiterlesen]
  • So ist das Jahr nun vorrüber, und rückblickend gab es eine Menge Zeug, dass ich mir mit meiner Frau gegönnt habe. Welcher Sammler gibt nicht gerne an? In diesem Sinne, hier sind meine diesjährigen neuen Dinge, auf in ein neues Jahr, was hoffentlich genausoviel bringen wird, wenn nicht gar mehr!

    Spiele

    DatumNameVersionPlattformPreis
    08.01.16Harvest Moon: Deine TierparadeRetailWii17,00 €
    09.01.16Legend of Heroes: Trails of Cold Steel – Lionheart EditionRetailPS357,01 €
    28.01.16Lego Marvel AvangersRetailWiiU49,99 €
    29.01.16Final Fantasy Explorers – Collectors EditionRetail3DS69,99 €
    01.02.16Legend of Legacy Launch BundleRetail3DS65,00 €
    03.02.16Life is Strange Collectors EditionRetailPS429,99 €
    05.02.16Digimon Story Cyber SleuthRetailPS449,99 €
    12.02.16Etrian Odyssey 2 Untold: The Fafnir KnightRetail3DS39,99 €
    12.02.16Arslan: The Warriors of LegendRetailPS459,99 €
    26.02.16Bravely Second: End Layer Deluxe Collectors EditionRetail3DS79,99 €
    04.03.16The Legend of Zelda: Twilight Princess HD Special
    [Weiterlesen]
  • Rogue One: A Star Wars Story

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.




    Ich muss niemanden erklären, dass ich ein großer Star Wars Fan bin und meine Begeisterung über den letzten Film der Saga ist auch bekannt. Nun kommt das erste Spin-off in die Kinos und startet gleich mit einer bekannten, aber nie gezeigten Geschichte. Es geht um die Eroberung der Pläne des ersten Todessterns. Wie schon die Prequels hat dieser Film also damit zu kämpfen, dass man das Ende schon kennt und so muss die Spannung anders erzeugt werden. So macht aber dieses Prequel vieles richtig und anders als Episode 1-3, gleichzeitig traut sich der Film auch etwas, was selbst für George Lucas wohl zu heikel gewesen wäre. Das Fazit kann man schon vorwegnehmen, dieser Film wird die Fangemeinde spalten. Das steht schon einmal fest.

    Die Handlung liegt zwischen Episode 3 und 4. Das Imperium plant eine mächtige Waffe zu bauen, die ganze Planeten auslöschen kann. Der legendäre Todesstern.… [Weiterlesen]