Blog-Artikel aus der Kategorie „Film und Fernsehen“ 17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu




    In Folge 2 sehen wir die Patranger in Aktion sowie den ersten Mechakampf! Es beginnt mit einem wundervoll choreografierten Kampf zwischen den Lupinrangern und den Patrangern. Als die Lupinranger in ihren fliegenden Mechas die Flucht antreten verfolgen die Patranger, deren Mechas im Grunde Autos sind, diese. Die einzelnen Mechas sind recht cool, besonders die der Lupinranger. LupinYellows hat mir dabei besonders gefallen, vor allem die Stelle, wo sie ihn quasi as Säge benutzt um ein Werbeschild abzuschneiden, welches ihren Verfolger aufhält. Patren #1 hatte aber auch einen wirklich coolen Auftritt, wie er mit seinem Mecha über die (mit der Hilfe seiner Kameraden erschaffenen) Rampe springt und dann aus seinem Mecha heraus versucht auf den von LupinRed aufzuspringen. Dies gelingt zwar nicht, aber dennoch war es eine super Aktion die seine Entschlossenheit zeigt.

    Ein wenig Rückblendezeit zeigt uns, das nahestehende Personen der Lupinranger eingefrorenen wurden und der mysteriöse… [Weiterlesen]
  • Neu



    Nun gut, da sind wir, bei Gosei Sentai Dairanger. Wirklich warm wurde ich nicht mit der Staffel, die von so vielen gemocht wird. irgendwie passierte einfach nichts SO interessantes. Sie war besser als Zyuranger, ja, aber alles in allem bleibt sie für mich am unteren Ende. Ich mochte Kou, den KibaRanger ganz gern, aber leider kam er nach seinem ersten Auftritt erstmal nicht mehr vor. Die anderen fünf waren charakterlich nicht sonderlich herausstechend und ich könnte wohl nichts mehr zu ihnen sagen. Auch die Gegner fand ich nicht sonderlich interessant. Da ich wirklich nicht mehr weiß, was ich noch schreiben soll, begeben wir uns doch direkt zum nächsten Punkt!

    Die Outfits





    Auch wenn mir die Staffel an sich nicht so gefiel, so mag ich die Outfits sehr gerne. Die Westen sind ein schönes Highlight, die Helme spiegeln die Tiere auf denen sie basieren gut wieder und die Farbkombo ist auch schick. Auch KibaRangers Outfit gefällt mir sehr, besonders die Weste und die Farbgebung des… [Weiterlesen]
  • Was für eine Folge! Ein wirklich vielversprechender Start in die neue Staffel! Der stylishe Auftritt der Lupinranger gleich zu beginn der Folge bringt einen richtig in Stimmung. Dass die Schätze, die von den Gangler gestohlen wurden, besondere Fähigkeiten verleihen ist wirklich interessant. Die Patranger hat man als solche zwar nicht in Aktion gesehen, aber dennoch lernte man ihren Charakter kennen, und wie erwartet sind die Lupinranger die interessanteren. Das heißt aber nicht, dass die Patranger schlecht seien, ihr Charakter passt gut zu Polizisten. Commander Hilltop scheint sehr amüsant zu sein, so auch das Mecha-Maskottchen der Patranger, Jim Carter.

    Die Folge konzentrierte sich eher auf die Lupinranger, und was mir besonders gefiel war, dass sie um jeden Preis ihr Ziel erreichen wollen, auch wenn das heißt man muss einen von ihnen sterben lassen. So sah es auch zunächst aus, LupinBlue und LupinYellow wurden vom Monster of the Week begraben, doch natürlich überlebten sie es… [Weiterlesen]



  • Damit beginnt nun meine Reihe an Meinungsposts zu den einzelnen Super Sentai-Staffeln, die ich gesehen habe! Zwar habe ich zuerst Samurai Sentai Shinkenger und Tensou Sentai Goseiger gesehen, jedoch entschied ich mich für die chronologische Reihenfolge der Ausstrahlungen, und da war die erste von denen die ich gesehen habe Kyouryuu Sentai Zyuranger! Es ist zwar bereits ein paar Jahre her, doch natürlich blieben Dinge hängen, und hier berichte ich nun darüber!

    Nun, alles in allem war die Staffel eher langweilig. Sie ist einfach auch schlecht gealtert, 1992 hätte man die Charaktere wohl interessant und witzig gefunden, aber aus heutiger Sicht sieht das ganz anders aus. Was ich immer seltsam fand ist, wie diese Erwachsenen dauernd mit irgendwelchen Kindern gespielt haben und niemanden schien das zu stören. Kannten die Eltern die Ranger? Ihre Identität haben sie ja nicht wirklich geheim gehalten, aber naja. Auch als es plötzlich hieß, dass die fünf Helden jeweils eine… [Weiterlesen]
  • Hier ist eine kleine Warnung: Wer die Vorschau, die bei der aktuellen Folge von Uchuu Sentai Kyuuranger dabei war nicht gesehen hat und sich von der neuen Staffel überraschen lassen will, der sollte den folgenden Text meiden, denn, auch wenn es nur die Dinge aus der Vorschau waren, so gibt es ein paar SPOILER die sich eben auf diese beziehen. Wer also ganz rein bleiben will, sollte nun NICHT weiterlesen!





    Am 11. Februar startet die neue Super Sentai-Staffel mit dem Namen Kaitou Sentai Lupinranger VS Keisatsu Sentai Patranger! Ja, richtig gelesen, es gibt dieses mal nicht nur ein Team, sondern gleich zwei, und diese Beiden bekämpfen sich dabei, wer das von den Bösen gestohlene Gut erhält! Es gibt also dennoch einen richtigen Antagonisten mit Monstern der Woche, wie man das kennt, aber die Kämpfe werden von drei Parteien geführt. Das ist eine wirklich interessante Thematik, die es so bisher nicht gab. Durch die zwei Teams gibt es auch zwei rote Ranger, was zwar nicht gänzlich… [Weiterlesen]
  • Ich heiße alle Leser herzlich willkommen auf meinem neuen Blog, der sich um tokusatsu-Shows wie Super Sentai und Kamen Rider drehen wird. Besonders die beiden genannten werden stark thematisiert, doch ich halte es mir offen, dass ich auch über andere, ähnliche Shows schreiben werde, möglicherweise auch andere japanische Serien und vielleicht auch den einen oder anderen Anime. Doch zunächst einmal möchte ich euch meine Geschichte vorstellen, wie ich auf den Super Sentai- und Kamen Rider-Zug aufgesprungen bin:

    Als kleines Kind entdeckte ich eine Serie im Fernsehen, die wahrscheinlich viele kennen: Mighty Morphin' Power Rangers. Ich habe diese Serie damals geliebt und bin jeden Samstag seit dem 16.04.1994 extra früh aufgestanden um keine Folge zu verpassen. Es folgten Spielzeuge (von denen ich sogar noch welche habe) und auch Videospiele, doch irgendwann wird man älter und hört auf diese Dinge zu schauen. Bis man dann noch älter wird und der "Kinderkram" plötzlich wieder cool wird.… [Weiterlesen]
  • Wie der Titel schon sagt, möchte ich hier ein wenig auf meine Otaku-Highlights in 2017 eingehen. Dabei versuche ich kurz auf die Serien einzugehen (ohne zu spoilern), welche mich dieses Jahr am meisten unterhalten und beeinflusst haben und versuche das Ganze
    irgendwie kohärent zusammen zu tragen. :ugly:

    Wie bereits gesagt, beziehe ich mich auf alles was mich am meisten unterhalten und/oder beeinflusst hat und beschränke mich also nicht auf Dinge, die unbedingt in 2017 erschienen sind sondern die, die ich in 2017 für mich entdeckt habe.

    Ein konkretes Ranking werde ich nicht machen, da die ganzen Serien mir auf ganz unterschiedliche Art und Weise gefallen haben, werde aber alles in ein paar Kategorien einordnen (Manga/Light Novels, Anime, Dauerbrenner) und innerhalb dieser Kategorien werde ich alles zeitlich einordnen von Januar bis Dezember. ^^

    Vorab, die Anime, welche ich bereits in meiner "Manga & Light Novels"-Kategorie erwähne, werde ich nicht noch einmal in der Anime-Kategorie… [Weiterlesen]
  • Nun ist wieder ein Jahr rum, dass heißt es gibt auch eine neue Jahresendstatistik von mir! Durch die Nintendo Switch war es natürlich ein sehr ereignisreiches Jahr, doch seht einfach selbst:

    Games

    DatumNameVersionPlattformPreis
    18.01.17Mercenaries Saga 3 – Gray Wolves WarDigital3DS0,00 €
    24.01.17Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue Limited EditionRetailPS459,99 €
    27.01.17Digimon World – Next OrderRetailPS453,99 €
    09.02.17Tank TroopersDigital3DS0,00 €
    28.02.171-2-SwitchRetailSwitch0,00 €
    03.03.17The Legend of Zelda: Breath of the Wild Limited EditionRetailSwitch99,99 €
    03.03.17Supber Bomberman RRetailSwitch9,99 €
    03.03.17The Legend of Zelda: Breath of the Wild ErweiterungspassDigitalSwitch19,99 €
    03.03.17Nintendo SwitchRetailKonsole329,00 €
    03.03.17I am SetsunaDigitalSwitch0,00 €
    15.03.17Lernen mit Pokémon: Tasten-AbenteuerRetailNDS19,99 €
    31.03.17Go! Go! Kokopolo 3DDigital3DS0,00 €
    03.04.17Persona 5 Take Your Heart Premium EditionRetailPS489,99 €
    28.04.17Mario Kart 8 DeluxeRetailSwitch
    [Weiterlesen]
  • Es ist wieder Zeit für die Türsteherawards! Diesmal geht es aber nicht nur um Filme, keine Sorge für diese gibt es wieder eine Wahl im neuen Jahr, sondern um alles mögliche. Im ersten Teil dieser Award-Reihe geht es eher um die Negativ-Preise, also die jeweils schlechtesten Dinge aus dem Jahre 2017. Eine kleine aber feine Flop 5 in der jeweiligen Kategorie. Fangen wir mit der Musik an, bei der ich dieses Jahr viele Höhepunkte hatte, aber auch viele dramatische Erinnerungen.



    Platz 5: SDP-Die bunte Seite der Macht

    Hach SDP! Eigentlich eine ziemlich witzige Band mit soliden Alben und auch auf das neue Album war ich sehr gespannt, haben mir die Single-Videos vorher sehr gut gefallen. Doch dann kam am Ende ein Album, was einfach nur enttäuschend war. Als ob einfache Lyrics und Witze aus der vierten Klasse (Haha Pferdeschwanz, wir haben alle gelacht...nicht) nicht schon genug wären, bekommen wir den x-ten Aufguss von Bullenschweine, diesmal mit Sido und Volksmusik. Am Ende? Ein lahmes… [Weiterlesen]
  • Wieso ich schon wieder einen Blog verfasse
    Ja ich habe letztens erst einen Blog verfasst, aber dieses Thema ist für mich sehr wichtig, da es mir sehr am Herzen liegt und deshalb schreibe ich noch einen letzten Blog für dieses Jahr, danach ist auch wirklich Schluss, versprochen, diesmal ist mir das Thema sehr ernst, daher werde ich auf eventuelle Witze oder ähnliches diesmal verzichten. Ich möchte mir nur Gehör verschaffen.

    Worum geht es in diesem Blog?
    Ich liebe das Forum ntower und einige User habe ich echt ins Herz geschlossen und möchte euch nicht mehr missen, aber mir ist aufgefallen, dass manche User sehr intolerant gegenüber anderer Meinungen sind und das ist mir persönlich schon sehr lange ein Dorn im Auge. Die eigene Meinung ist sehr wichtig, aber wichtig ist es auch die Meinung des Gegenübers zu respektieren. Ich habe mich in der Vergangenheit sicher auch nicht immer korrekt verhalten, aber ich versuche dem Gegenüber nur klar zu machen, dass es mehr gibt als nur seine… [Weiterlesen]