Blog-Artikel aus der Kategorie „Musik und Konzerte“ 11

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Turm-Historie: Das Community-Projekt.

    Hallo allerseits.

    Im Rahmen des Blogs ,,Turm-Historien‘‘ arbeiten verschiedene User zusammen, um im Stile des ersten Blogs Ihre Erfahrungen zu teilen. Die Themen sind vielfältig:

    -Ein Ereignis aus dem Zeitraum bis 2018.
    -Eine Zusammenfassung des Zeitraums/der Zeiträume bis 2006.

    Das Thema kann sich auf irgendetwas aus der Gaming-Welt oder von ntower/wiitower/pockettower beziehen. Nach Fertigstellung wird der Artikel im Rahmen des Blogs Historien eines Turms erscheinen.

    Interessierte können sich noch bis Weihnachten bei mir melden.

    Beteiligte User bisher sind:

    - @Masters1984
    - @Guybrush
    - @Aya
    - @Solaris

    und weitere User, welche noch unentschieden sind. [Weiterlesen]
  • Hier mal meine Top Music Tracks und Songs aus den Final Fantasy Videogames. Mir fällt nicht ein, was ich euch jeweils als begründung nennen könnte. Ist halt Musik. Bin da jetzt nicht so bewandert drin. Natürliche verbinde ich auch, gerade mit der Musik aus den älteren Titeln viel Nostalgie und First-(ingame)-Time-Momente.

    7 Honorable Mentions in no particular order:


    Top 5 Tracks:


    Top 3 Boss Battle-Themes:


    Top 5 Songs:
    [Weiterlesen]
  • Servus liebe Nintendo-Freunde,

    wie ihr wisst hatte ich vor knapp zwei Wochen eine Umfrage bezüglich des nächsten Projekts gestartet und um euch entscheiden zu lassen in Form einer Community-Wahl. Seit Freitag ist die Wahl abgeschlossen und ihr habt F-Zero auf die 1 gewählt mit 23% der Stimmen.

    Es standen auch zur Auswahl unter anderem Halo, Witcher und Castlevania. Castlevania hat die zweitmeisten Stimmen von euch erhalten und lediglich nur eine einzige Stimme bekam Halo von unserem lieben Herr Moderator @DiaAT | Marco. Warum ich nun ihn besonders erwähne liegt daran, dass er darüber sehr traurig war, dass sonst keiner für Microsofts beliebte Shooter-Reihe abstimmte, obwohl das Franchise über einen sehr tollen Soundtrack verfügt. :)

    Ich wusste bis kurz vor Schluss der Abstimmung nicht wie das Zwischenergebnis war, bis mir jemand in der Turmkneipe erzählte, dass es F-Zero werden würde. Insofern nahm man mir die Überraschung vorweg, da ich das Ergebnis gerne selber gesehen hätte,… [Weiterlesen]
  • Servus an alle,

    das letzte Mal erfuhrt ihr dass ich Youtuber bin und Musik den größten Teil des Contents auf meinem Kanal ausmacht bzw. das mein primäres Augenmerk ist welches ich verfolge. Da ich nicht nur alleine entscheide, was so auf meinen Kanal landet und auch ab und an versuche meine Community mit einzubinden, geben ich ihr die Möglichkeit persönliche Rückfragen oder Wünsche zu äußern und anhand dieser setze ich es um. Nun kommt ihr ins Spiel:

    Aktuell ist ein neues Projekt in Arbeit, aber was danach kommt steht noch offen, darum will ich EUCH wählen lassen, was ich demnächst mache. Das wäre doch ganz spannend, meint ihr nicht?

    Es ist völlig gleich, was ihr so für Wünsche habt. Aber ich gebe ein paar Vorschläge vor und ihr stimmt darüber ab. Einverstanden? Gut!

    Viel Spaß beim Voten! [Weiterlesen]
  • Hallo meine Lieben,

    es ist einige Zeit her als ich meinen allerersten Blog mit euch teilte und bis jetzt wusste ich nie über was ich als nächstes schreiben könnte, bis mir auf einmal der Gedankenblitz kam, dass ich euch doch meinen Channel näher bringen könnte und was ich so mache. Vorweg erzähle ich aber die Entstehungsgeschichte wie es dazu kam, Musikvideos zu produzieren, denn das war zuerst nicht der Schwerpunkt und war eine rein spontane Wendung.

    Den Kanal habe ich 2009 geöffnet als ich gerade volljährig war und mich mehr mit dem Internet beschäftigte, insbesondere Youtube war zu dieser Zeit das große Thema und ich hielt mich oft auf der Seite auf. Da ich gerne Kommentare gelesen habe, wollte ich mir ein Konto einrichten. An eigene Inhalte hab ich zu keinem Zeitpunkt gedacht - hab zwar drei belanglose Videos innerhalb dieser Zeit hochgeladen, aber die waren wirklich absoluter Trash. Vier Jahre vergingen und ich begann Gameplay von Videospielen aufzuzeichnen und hochzuladen,… [Weiterlesen]
  • Das Jahr 2018 ging zu Ende und das neue Jahr hat bereits begonnen. Wieder einmal Zeit für einen Jahresabschlussblog! Wieder mit tollen Toplisten und jeder Menge Inhalt! Fangen wir mal mit Videospielen an. Am Ende habe ich dann noch ein paar persönliche Worte.





    Für viele war das Videospiel-Jahr nicht so großartig. Ich muss sagen, gerade im Multiplayer-Bereich konnte ich mich wieder gut austoben. Interessant ist dabei, dass ich diesmal keine Spiele auf den anderen Konsolen hatte, die mich begeistern konnten. Kommen wir aber nun zu den Flops.

    Flop 5

    Platz 5: Pokémon Lets Go Pikachu

    Trotz einiger Überraschungsmomente, ist dieses Spiel einfach nur langweilig und eine Enttäuschung für die Pokémon-Fans (ich rede von den Fans, die nicht alles abfeiern, wo Pokémon drauf steht). Das neue Fangsystem funktioniert nicht richtig, da die Bewegungssteuerung schlecht umgesetzt wurde. Zudem wird es schon nach dem vierten Orden richtig eintönig und langweilig. Der schon fast obszön einfache… [Weiterlesen]
  • Und weiter geht es! Heute geht es um die besten Sachen aus dem Jahre 2017, also für mich. Morgen gehen dann die Awards für die Filme weiter. Doch heute kommen wir zu den Kategorien Musik und Videospiele, doch vorher eine kleine Anmerkung. So habe ich vor jeder Top 5, noch die restlichen fünf Plätze für eine Top 10 aufgefüllt. Nur die Top 5 bekommt aber eine Anmerkung von mir. Also fangen wir mal an und wie schon bei der Flop-Liste, fangen wir mit den Musik-Alben an.



    Platz 10: Sarah Lesch - Da Draussen
    Platz 9: Liam Gallagher - As you were
    Platz 8: Die Toten Hosen - Laune der Natur
    Platz 7: Zugezogen Maskulin - Alle gegen alle
    Platz 6: Noel Gallagher's High Flying Birds - Who build the Moon?

    Platz 5: Balbina - Fragen über Fragen

    Da ist sie also wieder! Das erste Solowerk, "Über das Grübeln", ist das vielleicht beste Pop-Album aus Deutschland, was in den letzten 10 Jahren veröffentlicht wurde. Mit Fragen über Fragen legt Balbina nach und die Erwartungen waren sehr hoch und sie… [Weiterlesen]
  • Es ist wieder Zeit für die Türsteherawards! Diesmal geht es aber nicht nur um Filme, keine Sorge für diese gibt es wieder eine Wahl im neuen Jahr, sondern um alles mögliche. Im ersten Teil dieser Award-Reihe geht es eher um die Negativ-Preise, also die jeweils schlechtesten Dinge aus dem Jahre 2017. Eine kleine aber feine Flop 5 in der jeweiligen Kategorie. Fangen wir mit der Musik an, bei der ich dieses Jahr viele Höhepunkte hatte, aber auch viele dramatische Erinnerungen.



    Platz 5: SDP-Die bunte Seite der Macht

    Hach SDP! Eigentlich eine ziemlich witzige Band mit soliden Alben und auch auf das neue Album war ich sehr gespannt, haben mir die Single-Videos vorher sehr gut gefallen. Doch dann kam am Ende ein Album, was einfach nur enttäuschend war. Als ob einfache Lyrics und Witze aus der vierten Klasse (Haha Pferdeschwanz, wir haben alle gelacht...nicht) nicht schon genug wären, bekommen wir den x-ten Aufguss von Bullenschweine, diesmal mit Sido und Volksmusik. Am Ende? Ein lahmes… [Weiterlesen]
  • Ein sehr wichtiges Thema
    Meiner Meinung nach ist dieses Thema ein sehr wichtiges, das jedem etwas angeht, der gut mit anderen im Forum auskommen möchte. Wobei wir schon beim Thema sind, wieso es anderen so schwer fällt andere Meinungen und Ansichten zu respektieren.

    Worum es in diesem Blog geht
    Es gibt User, mit denen man wunderbar auskommt, aber das ist leider nicht immer der Fall, denn manche User treten sehr intolerant gegenüber anderen Meinungen auf und vergreifen sich im Ton und werden persönlich. Die eigene Meinung ist sehr wichtig, aber wichtig ist es auch die Meinung seines Gegenübers zu respektieren. Man sollte sich immer auf Augenhöhe begegnen. Jeder sollte daran arbeiten, dass es mit dem Miteinander gut funktioniert. Wir haben alle Hobbys und Interessen und manchmal mag man eben etwas, was der andere nicht so mag.

    Warum Toleranz so wichtig ist
    Die Toleranz beschreibt die Achtung und Duldung anderer Auffassungen, Meinungen und auch Einstellungen. Nicht jeder hat die selbe… [Weiterlesen]
  • Top 5 Videospiele-Soundtracks 2016 - Meine Favoriten!

    Langsam aber sicher endet das Jahr und die Leute fangen an Top-Listen zu den diesjährigen Spielen zu veröffentlichen. Welches Spiel war das das beste und überzeugte am meisten ist dabei ein beliebtes Topic. Anfangs wollte ich auch mal so etwas machen, bis ich merkte, dass das gar nicht so wichtig für mich ist. Vielmehr denke ich immer darüber nach, wie sehr mich die Musik in Spielen überzeugt hat. Im Kopf machte ich mir (eigentlich schon immer) kleine Listen mit meinen Favoriten. Und da Musik in Videospielen die für mich interessanteste Komponente ist (würde ich sogar über das Gameplay stellen, ist aber ein Thema für einen zukünftigen Blog vielleicht), würde ich gerne berichten, welche Stücke bei mir den größten Eindruck hinterlassen haben.
    Dabei spielt es überhaupt keine Rolle, wie gut oder schlecht das Spiel war. Auch bewerte ich nicht nach bestimmten Kriterien, einfach nach Gefallen und Gefühl. Selbstverständlich werde ich… [Weiterlesen]