Blog-Artikel aus der Kategorie „Kommentar“ 61

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Direct Leaks Thread

    Seit heute gibt es einen neuen Direct Leaks Thread, und um das geht es dort:
    In diesen Thread geht es um glaubhafte und seriouse Nintendo Direct Leaks; die später dann auch eintreffen. Jeder kann sich in diesen Thread einbringen und Leaks glaubhafter Leaker posten. / Nach jeder Nintendo Direct können wir dann gemeinsam überprüfen was eingetroffen ist und was sich als Ente herausgestellt hat.

    Info:
    Bitte hier aber nur Leaks posten von wirklich glaubhaften und seriousen Nintendo Direct Leakern; und nicht von Leuten die eigentlich gar keine Ahnung haben und nur cool da stehen wollen. Bitte auch keine eigenen Leaks erfinden, denn dies ist hier nicht der Thread der eigenen Wünsche und Erwartungen sondern hier geht es um geheime Infos vor Direct Ankündigung. Und diese werden eben nur durch professionen Leaker, die irgendwo geheimes ihre Daten her bekommen uns mitgeteilt.

    Bitte auch beachten das es hier immerhin noch um Leaks geht; bitte nicht alles für bare Münze… [Weiterlesen]
  • Das Jahr 2018 ging zu Ende und das neue Jahr hat bereits begonnen. Wieder einmal Zeit für einen Jahresabschlussblog! Wieder mit tollen Toplisten und jeder Menge Inhalt! Fangen wir mal mit Videospielen an. Am Ende habe ich dann noch ein paar persönliche Worte.





    Für viele war das Videospiel-Jahr nicht so großartig. Ich muss sagen, gerade im Multiplayer-Bereich konnte ich mich wieder gut austoben. Interessant ist dabei, dass ich diesmal keine Spiele auf den anderen Konsolen hatte, die mich begeistern konnten. Kommen wir aber nun zu den Flops.

    Flop 5

    Platz 5: Pokémon Lets Go Pikachu

    Trotz einiger Überraschungsmomente, ist dieses Spiel einfach nur langweilig und eine Enttäuschung für die Pokémon-Fans (ich rede von den Fans, die nicht alles abfeiern, wo Pokémon drauf steht). Das neue Fangsystem funktioniert nicht richtig, da die Bewegungssteuerung schlecht umgesetzt wurde. Zudem wird es schon nach dem vierten Orden richtig eintönig und langweilig. Der schon fast obszön einfache… [Weiterlesen]
  • Hallo Freunde der mondlosen Nacht. Erst kürzlich abe ich einen erschreckenden Bericht über ein aktuelles Vergehen im Internet erfahren. Hier der erschreckende Artikel.


    KRASSER BETRUG: JUNGE ERWIRBT 3DS, ERHÄLT NINTENDO SWITCH

    Tatort Internet. Ernst Gottlieb H. junior* (13) ist wütend.
    Er habe von seinem hart schmarotzten Taschengeld einen gebrauchten 3DS für 30€ erwerben wollen. Der Artikel wurde als stark gebraucht, aber noch einigermaßen Lauffähig deklariert.

    Begeistert und voller Vorfreude bestellte Ernst junior den Artikel. Dieser wurde auch in einem extra versifften und unfreien Paket versendet, doch beim öffnen der Lieferung, der Schock seines Lebens. Statt dem propagierten 3DS, wurde eine nagelneue Nintendo Switch mit funktionierenden (!) Joy-Con geliefert. Klein Ernst wollte in seiner Panik, Mutter Schantall-Karmen-Renate-Isolde H. mit der neuen Konsole per Skype kontaktieren, doch zu seinem Entsetzen war diese App nicht auf dem Gerät auffindbar.
    Ein weiteres Problem,
    [Weiterlesen]
  • Die Top 5 Gruselspiele von Nintendo!?

    [b]Nintendo und Gruselspiele? Hab ich mich da vertan, als ich diesen Artikel geschrieben habe? Nintendo macht doch keine Horror-Spiele! Nintendo ist doch eine Firma für Kinderspiele und keine für Horrorspiele![/b]
    Und trotzdem werde ich euch heute die Top 5 Gruselspiele von Nintendo vorstellen und dann werdet ihr ganz anders über Nintendo denken.

    Platz 5: Eternal Darkness

    [b]Eternal Darkness [/b]ist ein Horror–Adventure, das 2002 für den Gamecube erschienen ist. Auch wenn ich dieses Spiel nie gespielt habe, soll es ein super Adventure sein, das von Horror nur so sprüht. Viele Fans von Eternal Darkness fordern schon lange einen Nachfolger – ob der aber jemals kommen wird steht in den Sternen. Da man dieses Spiel nur noch auf dem Gamecube spielen kann und es auch nicht so bekannt ist wie die folgenden Titel, habe ich Eternal Darkness hier auf meiner Liste auf den 5. Platz gepackt.

    Platz 4: Geist

    Auf Platz 4 meiner Topliste ist sogar ein Horror… [Weiterlesen]
  • Vor allem von Limited Run Games und Super Rare Games hört man immer wieder, dass sie eShop-Spiele, die es bevor nur digital gab, auch als limitiere Retail-Edition herausgeben. Auch gibt es bereits andere Hersteller, die exklusiv Retail-Spiele für die Switch anbieten. So hat Fangamer das Spiel Undertale herausgebracht und der Import-Shop Playasia auch schon exklusiv Spiele aufgelegt. Andere Hersteller haben auch schon Spiele angekündigt.

    Vor kurzem sind bei mir Undertale und Worms W.M.D. eingetroffen. Dies nehme ich als Gelegenheit einmal diese limitierten Retail-Editionen zu vergleichen. Vergleicht werden Standard-Editionen von Worms W. M. D. auflegt von Super Rare Games, Thimbleweed Park aufglegt von Limited Run Games und Undertale, welches von Fangamer exklusiv verkauft wird.



    Preis und Lieferzeit:

    Limited Run Games - Thimbleweed Park:
    Bestellung und Lieferzeit: Bestellt habe ich Thimbleweed Park am 30. März. Da die Spiele bei Limited Run Games oft ausverkauft sind, muss man die
    [Weiterlesen]


  • In der letzten Direct war es endlich soweit und Animal Crossing Switch wurde angekündigt, rauskommen soll es irgendwann nächstes Jahr (laut Gerüchten schon im Frühjahr). Wie ihr vielleicht wisst, bin ich ein klitzekleiner (*hust*) Animal Crossing Fan und da wir noch nichts vom Spiel wissen sind hier mal meine 9 Wünsche an das Spiel.


    More of the same

    Zuerst mal das Offensichtlichste, was auch jedes AC Spiel vorher gemacht hat. Heißt: Mehr Fische/Insekten/Fossilien/Meeresfrüchte, mehr Tiere, mehr Stadtverschönerungen, mehr Klamotten, mehr Läden, größere Stadt, bessere Grafik (ungefähr so wie Amiibo Festival würde schon reichen) usw.


    Verschiedene Gebiete

    Wie cool wäre es bitte, wenn es verschiedene Gebiete innerhalb der Stadt gäbe? Mal ein paar Beispiele: Ebene, Hügel, Strandgegend, Großstadt, Schneebedeckte Berge, ein großer See...
    In Happy Home Designer konnte man die Häuser ja schon in verschiedene Biome bauen, also warum nicht das alles verbinden und eine richtig… [Weiterlesen]
  • Immer schön Zähne putzen!

    Die Diebe misstrauen ihm, die Polizisten misstrauen ihm... Und auch als Zuschauer weiß man nicht, wem Noel wirklich treu ist, denn auch wenn Kogure sagt er gehöre zur Lupin-Familie, so gibt es doch diese ominöse Szene in der er mit Kogure reden will, was diesem gar nicht passt. Oder ist es am Ende Kogure, dem man nicht trauen kann?

    Dennoch muss Noel sich bemühen, das Vertrauen beider Seiten zu gewinnen, was er auch tut... in etwa. Die Diebe trauen ihm nicht wirklich, aber wollen ihn ausnutzen, die Polizisten vertrauen ihm fürs Erste, sind aber aufmerksam. wen wundert es, bei seiner Geheimnistuerei?

    Wir dürfen also weiterhin gespannt sein, was es mit unserem Edelmetallmann auf sich hat. Und spannend ist es!

    MonColle Collection
    Je me change en pierre
    Da guckste doof! Wie, du guckst immer so?

    Je me change en pierre, zu deutsch Ich werde zu Stein, erlaubt es dem Nutzer, in diesem Fall Gabatt Kababacci, seinen Körper zu härten und somit seine Defensive zu… [Weiterlesen]

  • [/td]
    [/tr]
    [tr]
    [td]Bonne nuit, Monsieur Argent![/td]
    [/tr]
    [/table]

    Bon jour, Monsieur Or!
    Nun ist er endlich da, unser Extra-Ranger! Gold und Silber in einem, Takao Noel ist sowohl Lupin X als auch Patren X! Doch auf wessen Seite steht er wirklich? Möglicherweise auf Beiden? Auf jeden Fall kennt er die Identität der Lupinranger...

    Und ist er möglicherweise ein Gangler? Dass einer der Ranger ein (ehemaliger) Böser ist hatten wir ja bereits in ToQger, und Noel nutzt wie die Ranger dort einen Zug... Nun, sollte er einer sein, dann arbeitet er nicht mit den uns bekannten zusammen, aufgrund der Dinge die er zu sich selbst sagt. Fakt ist, er wird noch eine Weile geheimnisumwoben sein und viele Mysterien aufgeben.

    Die Folge hat ihn ziemlich gut in Szene gesetzt ohne die anderen zu kurz kommen zu lassen und zu viel zu verraten, so muss ein Extra-Ranger eingeleitet werden! Wir dürfen gespannt sein, was da noch auf uns zukommt!

    MonColle Corner
    La machine d'endorphin et La fumée[Weiterlesen]





  • Neun Ranger bereits zum Start! Krass! Doch das lies mich Anfangs skeptisch sein... Und ich sollte leider recht behalten. Nahezu jedes Mal war Lucky in der Gruppe dabei, zu der Zeit, als sie immer nur fünf losschickten, das wurde sogar erwähnt von den anderen (für Spada gilt das zwar genauso, aber das hat wohl niemand bemerkt). Es gab zu viele Folgen zu Lucky, Spada und Sting, andere der am Ende zwölf Ranger kamen viel zu kurz, obwohl man, wenn man nicht so rot-fixiert gewesen wäre, durchaus Platz für sie gehabt hätte. Außerdem wird man Anfangs ziemlich verwöhnt indem sie zwischen verschiedenen Planeten reisten. Bis sie zur Erde kamen, die NATÜRLICH der Planet ist, auf denen die Bösen die größte Basis haben etc., also sind sie plötzlich fast nur noch auf der Erde. Dabei kommen gerade mal zwei der zwölf Ranger von der Erde... Die Staffel hatte viel Potenzial und viel davon einfach verschenkt. Guckbar ist sie, natürlich, aber leider kann sie die Sterne nach denen sie… [Weiterlesen]
  • Ich will auch welche!



    Sakuya macht einen Chef mit Soße, was ihm eine Kündigung einbringt. Zudem schlägt er auch noch Keiichiro und Tsukasa mitten ins Gesicht! Natürlich ist das die Schuld eines Ganglers, und es ist sehr schön, dass die Autoren auch gar nicht erst versuchen dies zu verstecken. In solchen Serien sind viele Dinge offensichtlich, woran an sich nichts schlimmes ist, aber solche Offensichtlichkeiten in Überraschungen zu verpacken geht einfach schief.

    Nun ja, Hillton (Äh, es ist Hilltop, Sir...) schafft es die Kündigung abzuwenden und so wird Sakuya nur für zwei Wochen suspendiert. Dies erlaubt uns einen Einblick in seine Wohnung! Allerdings sieht diese irgendwie sehr zahm aus, Gitarren in der Ecke (zum Frauen beeindrucken oder kann er wirklich spielen?), Ledermöbel... Nichts wirklich besonderes.

    Natürlich geht am Ende alles gut aus, denn die Patranger sind ja endlich mal in der Zeitung, wo sonst die Lupinranger ihren Platz haben. Doch das ware Goldstück ist die… [Weiterlesen]