Blog-Artikel aus der Kategorie „Persönliches“ 109

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu



    Die ersten Ninja unter den Sentai, die Ninja Sentai Kakuranger! Auch wenn ich den nervigen Ansager nie mochte, hatte ich doch wirklich gute Unterhaltung mit dieser Staffel. Ich würde sie zwar nicht zu meinen meist geliebten zählen, aber ich hatte neben Lachern auch Spannung. Eine große Überraschung war, dass der Anführer der Truppe nicht NinjaRed sondern NinjaWhite, das Mädchen der Gruppe, war. Und es gab auch den ersten Extra-Ranger der kein sich verwandelnder Mensch war, sondern ein Wesen anderer Art, mit Namen Ninjaman. Nun, kommen wir zu den üblichen Details!

    Die Outfits

    So simpel die Outfits auch sind, sie funktionieren einfach! Bei anderen Sentai wären mir diese Outfits zu wenig, doch für Ninja funktionieren sie einfach, denn genau das sind sie: Ninja-Kleidung. Bunte, auffällige, nicht zum Verstecken (kakure heißt Verstecken auf japanisch) geeignete Ninja-Kleidung, aber zumindest sehen sie nach Ninja aus! Und auch wenn ich es eigentlich lieber habe, wenn es grün statt… [Weiterlesen]
  • Neu

    Ich hatte mich immer gefragt, warum mache ich nicht mal ein Thema das über meine Blogs geht - auch von euch. Darum hab ich mich entschlossen euch meine erfahrung und Die Liebe zu Blogs erzähle. Los geht's!


    1. Also warum habe ich die Liebe zu Blogs gefunden? ich hatte mich immer gefragt, warum leute Blog's schreiben und hab gesehn, sie verfassen ebenhalt eine sache z.B. ein Schönes Video, ihre Gedanken in worte zuverfassen, Über ein bestimmtes Thema reden die ihn sehr wichtig ist, was zum Spiel erzählen, warum man es liebt und ect. Über Events, die E3. alln mögliches wo man sich gedanken macht. Die leute sind ja auch interessiert, ob es ihn das Thema gefällt und ob er/sie sich gedanken bei sowas macht und erwartet immer eine meinung der anderen...
    2. Bei mir ist es sehr wichtig, Was für ein Thema ich nehme und ob, ich damit zufrieden bin - lässt sich aber immer streiten bei mir... Ich überlege - denke immer was ich für EUCH Usern, gerne als nächstes Thema nehme? Ich mache mir gerne die
    [Weiterlesen]
  • Neu




    In Folge 2 sehen wir die Patranger in Aktion sowie den ersten Mechakampf! Es beginnt mit einem wundervoll choreografierten Kampf zwischen den Lupinrangern und den Patrangern. Als die Lupinranger in ihren fliegenden Mechas die Flucht antreten verfolgen die Patranger, deren Mechas im Grunde Autos sind, diese. Die einzelnen Mechas sind recht cool, besonders die der Lupinranger. LupinYellows hat mir dabei besonders gefallen, vor allem die Stelle, wo sie ihn quasi as Säge benutzt um ein Werbeschild abzuschneiden, welches ihren Verfolger aufhält. Patren #1 hatte aber auch einen wirklich coolen Auftritt, wie er mit seinem Mecha über die (mit der Hilfe seiner Kameraden erschaffenen) Rampe springt und dann aus seinem Mecha heraus versucht auf den von LupinRed aufzuspringen. Dies gelingt zwar nicht, aber dennoch war es eine super Aktion die seine Entschlossenheit zeigt.

    Ein wenig Rückblendezeit zeigt uns, das nahestehende Personen der Lupinranger eingefrorenen wurden und der mysteriöse… [Weiterlesen]


  • Nun gut, da sind wir, bei Gosei Sentai Dairanger. Wirklich warm wurde ich nicht mit der Staffel, die von so vielen gemocht wird. irgendwie passierte einfach nichts SO interessantes. Sie war besser als Zyuranger, ja, aber alles in allem bleibt sie für mich am unteren Ende. Ich mochte Kou, den KibaRanger ganz gern, aber leider kam er nach seinem ersten Auftritt erstmal nicht mehr vor. Die anderen fünf waren charakterlich nicht sonderlich herausstechend und ich könnte wohl nichts mehr zu ihnen sagen. Auch die Gegner fand ich nicht sonderlich interessant. Da ich wirklich nicht mehr weiß, was ich noch schreiben soll, begeben wir uns doch direkt zum nächsten Punkt!

    Die Outfits





    Auch wenn mir die Staffel an sich nicht so gefiel, so mag ich die Outfits sehr gerne. Die Westen sind ein schönes Highlight, die Helme spiegeln die Tiere auf denen sie basieren gut wieder und die Farbkombo ist auch schick. Auch KibaRangers Outfit gefällt mir sehr, besonders die Weste und die Farbgebung des… [Weiterlesen]
  • Ich hatte die ganze Zeit über was nachgedacht, es sind meine Gedanken an Yooka - Laylee, Warum will ich über dieses Spiel reden und ob es sich für mich überhaupt lohnt oder nicht? werdet ihr von mir erfahren.

    1. Warum will ich gerne Yooka - Laylee probieren oder sogar im Switch Eshop kaufen? ganz einfach es ist natürlich ein "Geister nachfolger" zu Banjo x Kazooie, was mein Fan' Herz sehr hochgeschoßen hat! Weil ich endlich seid langen ein 3D Plattformer: haben wollte das, mich an meiner Kindheit und bis heute noch dran erinnert. Viele New's, viele Berichte und information die ich immer versucht habe zufinden und mehr über dieses Tolle Spiel zu erfahren Auch, das Shovel Knight, echt mit von der Partei war (ist nur ein Nebenchar... Trozdem hat es mich sehr gefreut ihn zusehn und Shovel Knight ist wirklich das beste Indie Spiel und ich hatte damals 15€ gezahlt und es hatte sich gelohnt!) und ich hätte soo gerne was gespendet wenn ich es getan hätte... hatte nur keine Lusst xD aber
    [Weiterlesen]
  • Was für eine Folge! Ein wirklich vielversprechender Start in die neue Staffel! Der stylishe Auftritt der Lupinranger gleich zu beginn der Folge bringt einen richtig in Stimmung. Dass die Schätze, die von den Gangler gestohlen wurden, besondere Fähigkeiten verleihen ist wirklich interessant. Die Patranger hat man als solche zwar nicht in Aktion gesehen, aber dennoch lernte man ihren Charakter kennen, und wie erwartet sind die Lupinranger die interessanteren. Das heißt aber nicht, dass die Patranger schlecht seien, ihr Charakter passt gut zu Polizisten. Commander Hilltop scheint sehr amüsant zu sein, so auch das Mecha-Maskottchen der Patranger, Jim Carter.

    Die Folge konzentrierte sich eher auf die Lupinranger, und was mir besonders gefiel war, dass sie um jeden Preis ihr Ziel erreichen wollen, auch wenn das heißt man muss einen von ihnen sterben lassen. So sah es auch zunächst aus, LupinBlue und LupinYellow wurden vom Monster of the Week begraben, doch natürlich überlebten sie es… [Weiterlesen]



  • Damit beginnt nun meine Reihe an Meinungsposts zu den einzelnen Super Sentai-Staffeln, die ich gesehen habe! Zwar habe ich zuerst Samurai Sentai Shinkenger und Tensou Sentai Goseiger gesehen, jedoch entschied ich mich für die chronologische Reihenfolge der Ausstrahlungen, und da war die erste von denen die ich gesehen habe Kyouryuu Sentai Zyuranger! Es ist zwar bereits ein paar Jahre her, doch natürlich blieben Dinge hängen, und hier berichte ich nun darüber!

    Nun, alles in allem war die Staffel eher langweilig. Sie ist einfach auch schlecht gealtert, 1992 hätte man die Charaktere wohl interessant und witzig gefunden, aber aus heutiger Sicht sieht das ganz anders aus. Was ich immer seltsam fand ist, wie diese Erwachsenen dauernd mit irgendwelchen Kindern gespielt haben und niemanden schien das zu stören. Kannten die Eltern die Ranger? Ihre Identität haben sie ja nicht wirklich geheim gehalten, aber naja. Auch als es plötzlich hieß, dass die fünf Helden jeweils eine… [Weiterlesen]
  • Hier ist eine kleine Warnung: Wer die Vorschau, die bei der aktuellen Folge von Uchuu Sentai Kyuuranger dabei war nicht gesehen hat und sich von der neuen Staffel überraschen lassen will, der sollte den folgenden Text meiden, denn, auch wenn es nur die Dinge aus der Vorschau waren, so gibt es ein paar SPOILER die sich eben auf diese beziehen. Wer also ganz rein bleiben will, sollte nun NICHT weiterlesen!





    Am 11. Februar startet die neue Super Sentai-Staffel mit dem Namen Kaitou Sentai Lupinranger VS Keisatsu Sentai Patranger! Ja, richtig gelesen, es gibt dieses mal nicht nur ein Team, sondern gleich zwei, und diese Beiden bekämpfen sich dabei, wer das von den Bösen gestohlene Gut erhält! Es gibt also dennoch einen richtigen Antagonisten mit Monstern der Woche, wie man das kennt, aber die Kämpfe werden von drei Parteien geführt. Das ist eine wirklich interessante Thematik, die es so bisher nicht gab. Durch die zwei Teams gibt es auch zwei rote Ranger, was zwar nicht gänzlich… [Weiterlesen]
  • Und weiter geht es! Heute geht es um die besten Sachen aus dem Jahre 2017, also für mich. Morgen gehen dann die Awards für die Filme weiter. Doch heute kommen wir zu den Kategorien Musik und Videospiele, doch vorher eine kleine Anmerkung. So habe ich vor jeder Top 5, noch die restlichen fünf Plätze für eine Top 10 aufgefüllt. Nur die Top 5 bekommt aber eine Anmerkung von mir. Also fangen wir mal an und wie schon bei der Flop-Liste, fangen wir mit den Musik-Alben an.



    Platz 10: Sarah Lesch - Da Draussen
    Platz 9: Liam Gallagher - As you were
    Platz 8: Die Toten Hosen - Laune der Natur
    Platz 7: Zugezogen Maskulin - Alle gegen alle
    Platz 6: Noel Gallagher's High Flying Birds - Who build the Moon?

    Platz 5: Balbina - Fragen über Fragen

    Da ist sie also wieder! Das erste Solowerk, "Über das Grübeln", ist das vielleicht beste Pop-Album aus Deutschland, was in den letzten 10 Jahren veröffentlicht wurde. Mit Fragen über Fragen legt Balbina nach und die Erwartungen waren sehr hoch und sie… [Weiterlesen]
  • Ich heiße alle Leser herzlich willkommen auf meinem neuen Blog, der sich um tokusatsu-Shows wie Super Sentai und Kamen Rider drehen wird. Besonders die beiden genannten werden stark thematisiert, doch ich halte es mir offen, dass ich auch über andere, ähnliche Shows schreiben werde, möglicherweise auch andere japanische Serien und vielleicht auch den einen oder anderen Anime. Doch zunächst einmal möchte ich euch meine Geschichte vorstellen, wie ich auf den Super Sentai- und Kamen Rider-Zug aufgesprungen bin:

    Als kleines Kind entdeckte ich eine Serie im Fernsehen, die wahrscheinlich viele kennen: Mighty Morphin' Power Rangers. Ich habe diese Serie damals geliebt und bin jeden Samstag seit dem 16.04.1994 extra früh aufgestanden um keine Folge zu verpassen. Es folgten Spielzeuge (von denen ich sogar noch welche habe) und auch Videospiele, doch irgendwann wird man älter und hört auf diese Dinge zu schauen. Bis man dann noch älter wird und der "Kinderkram" plötzlich wieder cool wird.… [Weiterlesen]