Blog-Artikel 2.785

  • Einleitung
    Herzlich Willkommen liebe Community. Diesen Blog habe ich bereits vor einigen Tagen vorbereitet, aber noch nicht veröffentlicht, weil ich nicht die maximal erlaubte Blog-Anzahl in einer Woche überschreiten wollte, daher entschied ich mich für den Montag, da dieser eine neue Woche einleutet. Ich habe früher mit Ausnahme der Gameboy-Generation fast ausschließlich Heimkonsolen von Nintendo gespielt, die bisherigen DS-Geräte waren mir vom Display her zu klein oder nicht robust genug und mit dem New Nintendo 2DS XL habe ich jetzt endlich das Gerät gefunden, das meine Bedürfnisse an Nintendo Spielen zu 100% abdeckt und wirklich sehr gut in der Hand liegt. Mit der Nintendo Switch wurde ich persönlich leider nicht so wirklich warm, entweder gefiel mir die Spieleauswahl nicht so gut oder ich war mit der Hardware unzufrieden. Was die meiner Meinung nach hervorragende Wii U anbelangt gab es für mein Empfinden leider viel zu wenig Auswahl an hochkarätigen Spielen und diese[Weiterlesen]
  • Stellt euch vor Gamefreak würde Morgen ein Remake von Pokemon Diamant and Pearl ankündigen das wäre der Hammer, oder?
    Freust Du Dich auch schon auf die neuen Pokemon Remakes von Gamefreak für die Nintendo Switch? Pokemon Diamond and Pearl wird schon sehnsüchtig von allen Pokemon Fans erwartet. In diesem Blog möchte ich euch meine Erwartungen an das neue Sinnoh zum Ausdruck bringen. Die Pokemon Macher müssen sich hier richtig ins Zeug legen, damit Diamond and Pearl ein voller Erfolg wieder wird.



    Aber schauen wir doch jetzt mal zurück. Auf welche Gegend ich mich unheimlich freue ist die Alte Villa im Ewigwald. Vor 13 Jahren hatte ich unglaublich viel schiss, weil dort extrem merkwürdige Sachen geschehen. Auf einmal taucht ein kleines Mädchen auf und verschwindet einfach oder ein Alter Mann erscheint auf magische Weise im Essensaal und schwebt durch die Gegend.
    Es war immer wieder toll gegen Mitternacht die alte Villa zu erkunden, um so neugieriger bin ich, wie sie die Villa für ein… [Weiterlesen]
  • Hoi Zäme

    Hardware-Verkäufe Nintendo Switch



    Am Donnerstag, 07. Mai 2020 gab Nintendo die Verkaufszahlen bis Ende März 2020 bekannt. Die Nintendo Switch verkaufte sich zu diesem Zeitpunkt insgesamt 55.77 Millionen Mal. Nintendo hat dabei 3,29 Mio. Switch Systeme in den ersten drei Monaten von 2020 ausgeliefert. Dies entspricht der höchsten Menge, welche die Switch für die ersten drei Kalendermonate bisher erreicht hat.



    Nintendo gab auch das Jahresergebnis bekannt und dabei ist es der Switch gelungen, die magische Hürde von über 20 Millionen Switch-Einheiten auszuliefern (21,03 Millionen). Dieser Wert ist ein Hinweis darauf, dass eine Konsole ein sehr erfolgreiches Jahr hatte. Vergleichsweise ist dies in dieser Konsolengeneration (PS4, XB1, 3DS, PSV und Switch) nur der PS4 im Geschäftsjahr April 16 – März 17 gelungen, als sie genau 20 Millionen Systeme ausgeliefert hatte. Dies bedeutet, dass die Switch im vergangenen Geschäftsjahr mehr Konsolen abgesetzt hat, als jede andere… [Weiterlesen]
  • Herzlich Willkommen zu meinem spontanen Blogreihe. In dieser Blogreihe behandel ich 2D- und 3D Versionen der Super Mario und The Legend Of Zelda Reihe. Diese Idee hatte ich nachdem ich abwechselnd ein 3D Mario und anschließend ein 2D Mario gespielt habe sowie ein 2D Zelda (isometrisch) und ein 3D Zelda. Ich teile diesen Blog in zwei Bereiche auf und setze hier mit der The Legend Of Zelda Reihe fort.
    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    The Legend Of Zelda 2D (isometrisch)
    Ein wirklicher Zelda-Fan wurde ich in der Tat erst mit dem vierten Teil Link's Awakening für den Gameboy. Ich mag die Dungeons, die Geschichte und das Gameplay sowie die Rätsel. Später holte ich mit der Virtual Console einige ältere Spiele der Reihe nach, aber auch die neueren zu denen ich später komme. In diesem Fall bevorzuge ich die klassischen isometrischen Spiele der Reihe, da ich mit dem Gameplay sehr viel besser… [Weiterlesen]
  • Einleitung - Super Mario 2D
    Herzlich Willkommen zu meinem spontanen Blogreihe. In dieser Blogreihe behandel ich 2D- und 3D Versionen der Super Mario und The Legend Of Zelda Reihe. Diese Idee hatte ich nachdem ich abwechselnd ein 3D Mario und anschließend ein 2D Mario gespielt habe sowie ein 2D Zelda (isometrisch) und ein 3D Zelda. Ich teile diesen Blog in zwei Bereiche auf und fange hier mit der Super Mario Reihe an. Ich mag zwar manche 2D Marios noch, aber spiele ich die meisten nicht mehr komplett durch. Das Problem, was ich mit den meisten 2D Marios habe ist, dass die zwar sehr fair beginnen, gegen Ende hin mir aber jedesmal zu schwer werden. Die ersten 4-6 Welten sind meistens noch problemlos machbar, aber die letzten beiden Welten sind oft derart schwer geraten, dass ich manchmal absolut keine Lust mehr habe weiterzuspielen, weil es dann in einem Wutanfall enden würde, da der Frust überwiegt. Aufgrund der limitierten Bewegungsfreiheit (von links nach rechts) ist es selten… [Weiterlesen]
  • Es gibt bei Animal Crossing unfassbar ausgefallene Inseln die hauen Dich einfach um. Hoffe, dass dieser Blog euch ein wenig inspirieren kann.

    Ich habe das Internet stundenlang durchsucht um die ausgefallensten Insel-Designs zu finden.

    Wie wäre es für euch in diesem feurigen Horror-Zimmer zu wohnen? Im ersten Moment dachte ich hier geht es um die "der Boden ist Lava Challenge" aber es ist tatsächlich nur ein Zimmer. Da sieht man mal was man aus dem Spiel alles herausholen kann wenn man nur genügend Kreativität hat. Ob es bei Nepp und Schlepp die Grabsteine wohl im Angebot gab?

    Inspirierend geht es weiter mit einem tollen Outdoor Restaurant. Das lädt doch wirklich ein zum dinieren und genießen. Find es ziemlich Amerikanisch vom Style her. Da hat jemand wirklich sehr viel Zeit investiert. Respekt.

    Auf der nächsten Insel gibt es einen Rummelplatz zu entdecken. Vom Tassenkarussel bis zum Süßigkeitenspender ist alles da. Auch hier bin ich wieder sehr erstaunt was man alles mit… [Weiterlesen]
  • Passend zur Investorenkonferenz:

    Die Mitte des Erfolges - Lebenszyklus einer Konsole


    Auch hier gilt: Das Spektrum ist breit. Der N64 ist zum Beispiel die untere Grenze dieses Bereiches. Berauschende Verkaufszahlen kann er nicht vorweisen, Konkurrenten, wie die PS1 haben ihn meilenweit geschlagen. Finanziell ist diese Art des Erfolges meist noch im schwarzen Bereich. Dies hat auch mit den Gründen der Verkaufszahlen zu tun: Eigentlich war der N64 seiner Konkurrenz voraus, doch die Catridge-Verwendung machte einen Strich durch die Rechnung. Trotzdem war die Entwicklung teuer. Durch den Verkauf von Spielen kann man diese Kosten jedoch meist wieder hereinholen.

    Der Grund des Flops kann übrigens auch sein, dass man das Key-Feature zu langsam oder zu schnell fallen lässt, siehe z.B. Kinect bei der Xbox.


    Einen anderen Vorteil haben solche Konsolen jedoch auch: Hat man sie stabilisiert und ist am Ende des Lebenszyklus angekommen, so eignet sie sich gut für Experimente. Die… [Weiterlesen]
  • Die 90er dürften das Jahrzehnt sein, aus dem viele von uns Nintendo- und Sega-Klassiker kennen. Ob Sonic the Hedgehog, Super Mario World, F-Zero oder The Revenge of Shinobi, viele dieser Spiele-Serien sind mittlerweile entweder sehr abgewandelt (New Super Mario Bros.) oder haben seit Äonen keinen neuen Teil mehr erhalten. Doch manchmal gelingt es Entwicklern, eine dieser Serien fortzusetzen. Und das sogar so gut, dass man denken könnte, hier war das Original-Team von damals am Werk. Heute möchte ich euch 4 Spiele vorstellen, auf die meiner Meinung nach genau diese Beschreibung zutrifft. Alle vier lassen sich auf Nintendo-Plattformen spielen.

    1. Donkey Kong Country Returns von: Retro Studios (Wii/3DS)

    "Retro Studios in Texas, has produced some great Metroid-Titles. But when they said, they were ready for something new, we asked them, to take one of the most Treasure-Franchsies in videogame-history and to make it magic again. And if you listen, you can hear it coming!"

    Mit diesen… [Weiterlesen]
  • Von Assassin's Creed bis Assassin's Creed Origins, mein ganz persönliches Ranking

    Herzlich Willkommen zu meinem spontanen Blog zur Assassin's Creed Hauptreihe. Ich habe diesen Blog kürzlich gelöscht, weil ich die Formulierungen in manchen Bereichen komplett angepasst habe, um den Blog eine dem Forum angemessene Struktur zu geben. In diesem Blog gehe ich allerdings nur auf die Hauptreihe ein, Spin-Offs lasse ich außen vor, ich bitte um Beachtung. Meine Meinung bezüglich einiger Spiele der Reihe hat sich im Laufe der Jahre etwas gewandelt. Um mir eine fundierte und begründete Meinung zu den Spielen bilden zu können habe ich mir die Zeit genommen die Spiele erneut ausgiebig zu spielen und zu bewerten. Ein niedriges Ranking bedeutet nicht, dass ich das Spiel schlecht finde, es hat nur im Vergleich zu den anderen Spielen der Reihe bei mir nicht so einen hohen Stellenwert. Manche Spiele haben mich daher sehr überrascht und sind deutlich höher im Ranking als ich das selbst erwartet… [Weiterlesen]
  • Mein erstes Game:

    Globetrotter

    Handlung von Globetrotter:

    Globetrotter ist ein EducationalGame,sprich Lernspiel. Aber kein typisches Lernspiel, sondern eher ein Entdeckungsgame.
    Vorrangig geht es in diesen Spiel berühmte Sehenswürdigkeiten in unterschiedlichen Städten auf der gesamten Welt zu Fotografieren. Hierzu muss man mit seinen Avatar die jeweilige Stadtkarte ablaufen, und die dementsprechenden Orte finden.

    Hier wurde auf Authentizität geachtet, die Sehenswürdigkeiten befinden sich an dem Platz, an dem sie auch im Real Life stehen. Bei jeden Bild steht auch Wissenswertes zu der jeweiligen Sehenswürdigkeit dabei. Auch die Plätze an denen man sich befindet enthalten Wissenswerte Infos. Diese Infos werden manchmal an anderer Stelle wieder abgefragt!

    Mit diesen Fragen lässt sich leicht kleines Geld verdienen. Dies braucht man wiederum um im Shop sich überhaupt einen Film für die Kamera zu kaufen. Lukrativer sind hier die Bilder die man macht, sie bringen wenn man sie zur… [Weiterlesen]