Blog-Artikel von „Blackgoku“ 29

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo meine Freunde und willkommen zu einen ganz besonderen Blog meinerseits. Es ist mein 2 Jahr auf ntower die ich jetzt hier verbringe und es ist eine tolle zeit wieder hier gewesen. Viel Privates ist passiert, vieles hat sich bei mir Verändert, ich bin immer noch der Gutelaune User, der hier gerne mit schreibt, News liest, sich mit anderen Verstehn - sogar anzufreunden. Mein leben hat sich in meinen 2 Jahren verändert (und das im Positiven sinn!)

    im Jahr 2012 hatte ich bei einer Smash-News ntower richtig kennengelernt, 2016 mein Jahr wo alles sein lauf nahm: Ich lernte viele User normal, Persönlich, auch sehr nett kenn. Ist irgendwie auch Ironie sowas hier zu erleben na? Die mein leben und alles im Gaming bereich gemacht und geschafft wurde, dieses Leben will ich nicht wegwerfen - ihr User habt mir die Community gegeben.... die ich mir nie geträumt hätte (ihr seid einfach nur episch! :)) ) Rechtschreibung, Gramatik, dies und das - hatte ich auch hier erlebt - viele User (auch… [Weiterlesen]
  • Kennt ihr das? Ihr hört euch mal schön Musik an von Pop, Rock, Metal, etc pp. Aber was genau höre ich denn so für Musik an? Dass meine guten ist Videospielmusik dieser Titel, ist meine Persönliche und tolle erfahrung die ich während des gesamten Zockerlebens erleben konnte.

    Was genau macht ein Videospielmusik aus:

    1. Spiele brauchen immer eine tolles musik die von Entwicklern und Komponisten der Welt gemacht und viele Menschen begeistert und ich als Zocker, bin ein Fan dieser Musik... liebe es die musik von jeden Spiel zuhören. Sie haben was Tolles, Negatives, Gutes, Böses ansich... viele dieser Soundtracks hat vom gefühl her eine Botschaft, die ein Gamer spühren kann!
    2. Ich mag nicht das alltägliche Pop, Rock, haste nicht gesehn... Nein! Ich bin verliebt in sowas ich vergöttere es, Finde es immer viel besser als alles andere auf der Welt. Jeder wirklich JEDER, mag glaube ich vieles davon? Ich höre auf meiner Arbeit immer Order of Ecclesia... Die die Düstere und Atmosphärerische
    [Weiterlesen]
  • Hallöchen und Willkommen zu meiner etwas kleinen Review, zu einen tollen Spiel Namen's Bloodstained Curse of the Moon! Was ist eigentlich Bloodstained? Es ist ein Indie-Game, was vom Entwickler und fast Vater von Castlevania koji igarashi erschaffen wurde. Der seit längerer Zeit nicht mehr bei Konami arbeitet. Macht jetzt sein eigenes Ding und hat sich gedacht, macht er ein eigenständiges Castlevania unter dem Namen Bloodstained! Ein Castlevania Klon, von alter Zeit und dieses kleine und feine Curse of the Moon soll natürlich das kleine Beigeschmack zum bald erscheinenden Indie-Game... Ritual of the Night ablösen. Curse of the Moon ist ein 8-Bit-Spiel, der alten Castlevania teilen erst mal für uns Curse of the Moon ist ein 8-Bit-Spiel, der alten Castlevania teilen erst mal für uns Gamer ein nettes Spiel mit hinzugelegt hat. Wie schon @justchriz Erwähnt hat, wurde dieses Game von Leuten natürlich als "Geschenk" hinterlassen... wenn sie natürlich die genauere summe eingezahlt haben.… [Weiterlesen]
  • Ich tue es echt ein Blog von mein Meisterwartesten Indie-Spiel des Jahres zumachen, nämlich Bloodstained! Was sind so meine gedanken über dieses spiel und was erwarte ich dabei? Dass alles werde ich euch jetzt erzählen.

    1. im Jahre 1986 kam ein Spiel auf den NES, was schon ein nettes stück von Spiel legenden war, nämlich Castlevania! Diese Reihe ist bekannt für Grusel, Schrecken, Angst, und natürlich Chaos... was natürlich für denn Fürst der Finsternis steht, nämlich Graf Dracula. Der Erzfeind der Belmont famillie, was sie schon seid Generation schon versucht Dracula mit einer Peitsche namens "Vampierkiller" niederzustrecken! Viele spiele von dieser Reihe kamen auf die verschiedenste Konsolen und natürlich einmalig werde ich die Spiele nach Konsolen, etwas Gameplay und die ich selber gespielt und nicht gespielt habe, Auflisten:


    Castlevania (NES):

    Castlevania Simons Quest (NES):


    Castlevania Draculas Curse (NES):


    Haunded Castle (Castlevania) (Arcade-Spiel):

    Castlevania… [Weiterlesen]
  • Heyho! Ich hatte wieder auf My Nintendo, 3ds Designs gesehn und sehr habe viele Goldpunkte, die ich leider für nutzlos empfinde. Will daher auch für Euch Usern, gerne ein Geschenk machen und das sind die Designs, die ich Euch gerne schenken möchte.^^ Hier von mir für Euch:

    Ich hatte ja mal eine Neue Idee, die ich mal für @frutch gerne mal umsetzen will. Und zwar, nämlich werde ich die Designs in den Spoiler-Kasten packen und werde da eine kleine Veränderung durchführen. Was es ist, Werdet Ihr sehn! Sucht euch aus, was ihr gerne haben wollt^^


    1. Animal Crossing New Leaf - Sina (Design)


    Schon weg^^

    1. Animal Crossing New Leaf: Spaß im Garten (Design)


    Schon weg^^


    1. Animal Crossing: New Leaf - Bunt (Design)


    Schon weg.^^





    1. Animal Crossing: New Leaf - Schwarzes Brett (Design)


    Schon weg^^


    1. Yoshis Frühlingsnickerchen (Design)


    Schon weg^^



    The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Riesige Welten (Design)


    Schon weg^^


    Soo, 6 Designs von MY Nintendo. Hoffe es gefällt euch!^^ Will… [Weiterlesen]
  • enemy.at/wp-content/uploads/20…lr_dqviii_de_logo_rgb.jpg

    Willkommen zur meiner Review zu "Dragon Quest 8. Die Reise des Verwunschenen Königs" einer meiner großen Favoriten und eine sehr beliebtes RPG, das in Japan sehr berühmt Ist. Dieses Spiel erschien im Jahr 2004 in Japan und 2006 in Europa. Wurde nur paar Jahre später auf den 3ds Neu aufgelegt und erschien im jahr 2015 in Japan und 1 Jahr später in Europa. Diese Spielereihe Ist von der Firma "Square Enix" gemacht und sie sind die Entwickler der Final Fantasy reihe, der Kingdom hearts reihe. Und, und, und! Aber Dragon Quest Ist wie ihr merkt sehr Dragon Ball ähnlich (bin ein sehr Großer Fan davon btw ein Dragon Ball Freak xD) warum es jetzt die Serie ähnelt? Ist nämlich, weil der Zeichner und Vater von Dragon Ball "Akira Toriyama" und er hat bei Dragon Quest, seine Hände Mitgwirkt. Das sieht auch bei manchen Charakteren, die er gezeichnet hat... auch sehr viele dabei sind... die sehr Dragon Ball ähnlich sehn z.B. der… [Weiterlesen]
  • Heute möchte Euch zum meinen Zweiten Creepypasta-Review begrüßen! Heute wird's um den Youtuber "CreepyPastaPunch" und ein, seiner Creepypasta-Geschichten gehn. Die mir von der lieben @LadyBlackrose empfohlen wurde. Fangen wir mal an!

    1. Heute wirds um dieses Video gehn: ,,Bedtime" Ist eine sehr alte Creepypasta - Ist schon, von vielen Youtuber/Youtuberrin erzählt wurden und es Ist mir besonders bei diesen aufgefallen, wie er es zeigt auch. Ich werde jetzt mal damit anfangen um Zusehn, wie es mir gefallen hat.


    • Aufgebau-Und-Erzählung: Seine "Art" wie er es erzählt, ist unheimlich und Düster zugleich... Was einen sehr netten Eindruck macht und die Atmosphäre ist auch echt genial man! Die Geschichte wird von ein kleinen Jungen erzählt, nennen wir ihn einfach mal "Jim". Er, erzählt sein Albtraum Szenario von seiner Kindheit, die ihn seit seinen Erwachsenen leben verfolgt! Dass vergisst er bis heute und wird uns diese Horrorstory erzählen. Denn Rest, müsst ihr euch per, Video ansehn ;)
    • Die
    [Weiterlesen]
  • Ich hatte mich immer gefragt, warum mache ich nicht mal ein Thema das über meine Blogs geht - auch von euch. Darum hab ich mich entschlossen euch meine erfahrung und Die Liebe zu Blogs erzähle. Los geht's!


    1. Also warum habe ich die Liebe zu Blogs gefunden? ich hatte mich immer gefragt, warum leute Blog's schreiben und hab gesehn, sie verfassen ebenhalt eine sache z.B. ein Schönes Video, ihre Gedanken in worte zuverfassen, Über ein bestimmtes Thema reden die ihn sehr wichtig ist, was zum Spiel erzählen, warum man es liebt und ect. Über Events, die E3. alln mögliches wo man sich gedanken macht. Die leute sind ja auch interessiert, ob es ihn das Thema gefällt und ob er/sie sich gedanken bei sowas macht und erwartet immer eine meinung der anderen...
    2. Bei mir ist es sehr wichtig, Was für ein Thema ich nehme und ob, ich damit zufrieden bin - lässt sich aber immer streiten bei mir... Ich überlege - denke immer was ich für EUCH Usern, gerne als nächstes Thema nehme? Ich mache mir gerne die
    [Weiterlesen]
  • Ich hatte die ganze Zeit über was nachgedacht, es sind meine Gedanken an Yooka - Laylee, Warum will ich über dieses Spiel reden und ob es sich für mich überhaupt lohnt oder nicht? werdet ihr von mir erfahren.

    1. Warum will ich gerne Yooka - Laylee probieren oder sogar im Switch Eshop kaufen? ganz einfach es ist natürlich ein "Geister nachfolger" zu Banjo x Kazooie, was mein Fan' Herz sehr hochgeschoßen hat! Weil ich endlich seid langen ein 3D Plattformer: haben wollte das, mich an meiner Kindheit und bis heute noch dran erinnert. Viele New's, viele Berichte und information die ich immer versucht habe zufinden und mehr über dieses Tolle Spiel zu erfahren Auch, das Shovel Knight, echt mit von der Partei war (ist nur ein Nebenchar... Trozdem hat es mich sehr gefreut ihn zusehn und Shovel Knight ist wirklich das beste Indie Spiel und ich hatte damals 15€ gezahlt und es hatte sich gelohnt!) und ich hätte soo gerne was gespendet wenn ich es getan hätte... hatte nur keine Lusst xD aber
    [Weiterlesen]
  • Weil ich Spaß an Order of Ecclesia hatte, möchte ich mit Dawn of Sorrow weitermachen. Besser gesagt, wird es wieder ein langer Blog. Freut euch einfach drauf, denn ich freu mich so sehr ok spaßbeiseite^^ fangen wir an:
    • Story-Handlung: Seit der Sonnenfinsternis 2035 war mein Leben nie wieder dasselbe. Damals wurde mir klar, dass ich Soma Cruz, Draculas Wiedergeburt bin... in seinem Schloss erfuhr ich die ganze Wahrheit... Ich besaß die Macht, die Seelen meiner Feinde anzueignen. Fast wäre es ich dem Bösen erlegen, doch meine Freunde bewahrten mich davor Seither ist knapp ein Jahr vergangen und ich dachte, das alles vorbei wäre... (Ist genau auch vom Spiel erzählt.)

    • Gameplay-Schwierichkeitsgrad: Sagen wir mal, es spielt sich genau wie Aria of Sorrow, Order of Ecclesia und Portrain of Ruin. alle Spielen sich perfekt von der Steuerrung her. hier finde ich aber das Dawn of Sorrow etwas leicht fällt das in Order of Ecclesia ebenhalt mir mehr vom Schwierichkeitsgrad spaß gemacht. Muss
    [Weiterlesen]