Blog-Artikel von „blackgoku“ 22

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Ich hatte mich immer gefragt, warum mache ich nicht mal ein Thema das über meine Blogs geht - auch von euch. Darum hab ich mich entschlossen euch meine erfahrung und Die Liebe zu Blogs erzähle. Los geht's!


    1. Also warum habe ich die Liebe zu Blogs gefunden? ich hatte mich immer gefragt, warum leute Blog's schreiben und hab gesehn, sie verfassen ebenhalt eine sache z.B. ein Schönes Video, ihre Gedanken in worte zuverfassen, Über ein bestimmtes Thema reden die ihn sehr wichtig ist, was zum Spiel erzählen, warum man es liebt und ect. Über Events, die E3. alln mögliches wo man sich gedanken macht. Die leute sind ja auch interessiert, ob es ihn das Thema gefällt und ob er/sie sich gedanken bei sowas macht und erwartet immer eine meinung der anderen...
    2. Bei mir ist es sehr wichtig, Was für ein Thema ich nehme und ob, ich damit zufrieden bin - lässt sich aber immer streiten bei mir... Ich überlege - denke immer was ich für EUCH Usern, gerne als nächstes Thema nehme? Ich mache mir gerne die
    [Weiterlesen]
  • Neu

    Ich hatte die ganze Zeit über was nachgedacht, es sind meine Gedanken an Yooka - Laylee, Warum will ich über dieses Spiel reden und ob es sich für mich überhaupt lohnt oder nicht? werdet ihr von mir erfahren.

    1. Warum will ich gerne Yooka - Laylee probieren oder sogar im Switch Eshop kaufen? ganz einfach es ist natürlich ein "Geister nachfolger" zu Banjo x Kazooie, was mein Fan' Herz sehr hochgeschoßen hat! Weil ich endlich seid langen ein 3D Plattformer: haben wollte das, mich an meiner Kindheit und bis heute noch dran erinnert. Viele New's, viele Berichte und information die ich immer versucht habe zufinden und mehr über dieses Tolle Spiel zu erfahren Auch, das Shovel Knight, echt mit von der Partei war (ist nur ein Nebenchar... Trozdem hat es mich sehr gefreut ihn zusehn und Shovel Knight ist wirklich das beste Indie Spiel und ich hatte damals 15€ gezahlt und es hatte sich gelohnt!) und ich hätte soo gerne was gespendet wenn ich es getan hätte... hatte nur keine Lusst xD aber
    [Weiterlesen]
  • Weil ich Spaß an Order of Ecclesia hatte, möchte ich mit Dawn of Sorrow weitermachen. Besser gesagt, wird es wieder ein langer Blog. Freut euch einfach drauf, denn ich freu mich so sehr ok spaßbeiseite^^ fangen wir an:
    • Story-Handlung: Seit der Sonnenfinsternis 2035 war mein Leben nie wieder dasselbe. Damals wurde mir klar, dass ich Soma Cruz, Draculas Wiedergeburt bin... in seinem Schloss erfuhr ich die ganze Wahrheit... Ich besaß die Macht, die Seelen meiner Feinde anzueignen. Fast wäre es ich dem Bösen erlegen, doch meine Freunde bewahrten mich davor Seither ist knapp ein Jahr vergangen und ich dachte, das alles vorbei wäre... (Ist genau auch vom Spiel erzählt.)

    • Gameplay-Schwierichkeitsgrad: Sagen wir mal, es spielt sich genau wie Aria of Sorrow, Order of Ecclesia und Portrain of Ruin. alle Spielen sich perfekt von der Steuerrung her. hier finde ich aber das Dawn of Sorrow etwas leicht fällt das in Order of Ecclesia ebenhalt mir mehr vom Schwierichkeitsgrad spaß gemacht. Muss
    [Weiterlesen]
  • Heyho! Im Jahr 2018 muss mal endlich ein Blog-Artikel her. Ich habe mich heute dazu entschieden, endlich ein Remake Blog zu Order of Ecclesia zumachen. Warum fragt ihr euch jetzt? Weil wegen das hier: ntower.de/user-test/120/ Eine sehr schlechte und auch etwas kurze Review dazu... was nämlich einfach Kacke wahr. aber es hat sich die Jahre für mich zum wohl Besten Spiel und Meisterwerk das ich je erleben konnte! Die Perfektion, und die Musik schon dafür :love: Wird aber jetzt von mir erzählt ;)

    1. Story-Handlung: Seit dem Frühen Mittelalter erwachte der Dunkle Herrscher immer wieder zu neuen Leben und brachte Unheil über die Menschen. Doch nach jeder Erweckung rangt ihn der Belmont-Clan erfolgreich mit der Heilligen Peitsche nieder. Auf diese Weise bewahrten die Menschen vor der Finsternis und sicherten ihr Wohlergehn. Anfang des 19. Jahrhunderts verlor sich jedoch jede Spur des Belmont-Clans. Unfähig, die Dunkelheit allein abzuwehren, suchten die damaligen Oberen nach neuen
    [Weiterlesen]
  • Ich muss es einfach in einen Blog verfassen weil das ist mir sehr wichtig!

    1. Ich könnt euch jetzt denken "Samal, macht der noch eins? Warum den das?!" Ha ha, das kann ich euch sagen. es ist mir genau heute um 10 (oder wars gegen 11? weiß ich jetzt nicht so genau) da hab ich ein Paket bekommen und hatte mir so gedacht "Was hat man mir wohl da geschickt?!" Foto gesehn, und dachte warum so Groß? dann habe ich es mit denn Freund meiner Mutter ausgepackt und sehe erstmal "Findet Doorie" dann aufeinmal ist eine Tasche gewesen. Dann hab ich eine Kleinen Joy-Con gesehn und es war die verpackung der Switch! da war allen ernstes eine Switch drinnen, mit Oddysey, und Has Been heroes. Dachte im Moment "will mich der User veralbern?!" nein sowas fande ich als Mega episches Weihnachtsgeschenk nur für mich ich konnte es nicht mal in worte fassen der Freund ist schon total sprachlos gewesen. er konnte es selbst kaum glauben. Leute, was ich dann noch für ein Brief bekommen hab ist schon zu Süß
    [Weiterlesen]
  • Ich glaube das hier ist wirklich dann mein letzter Blog-Artikel dieses Jahres. egal ich liebe was zuverfassen^^ Also, Herzlich willkommen zur meiner "Neuen art" von Review, nämlich Creepypastas. ich hatte euch gefragt ob ich nicht was neues probieren sollte? was ich euch ja vorgeschlagen hab: " Habt ihr Vorschläge für mich? " und die User die es toll fanden sind @Joe Schippert @Ngamer @Solaris @Masters1984 Reloaded und euch kann ich sagen, ich hab mich entschieden alle 3 Kategorie zunehmen um etwas euch abwechslung zu bieten! also ich fange mal an (bitte habt verständniss wenn ich nicht auf alles eingehe, weil das ist mein "Erster" versuch dazu... Hoffe es gefällt euch!

    • Heute will ich über genau diese Creepypasta reden. ist einer meiner Top 3 besten Creepypastas aus ganz Youtube und das ist vom lieben "Lennyficate" der Pokemon Youtuber ist meines erachtens sehr gut mit Creepypastas umgegangen. hat viele veröffentlicht aber eines davon hat mich dazu gebracht es zu bewerten und Zwar
    [Weiterlesen]
  • Heute ist mir echt klar geworden, worüber ich gerne reden möchte... nämlich über das Jahr 2017 wie fand ich es? hatte ich Spaß? oder ist etwas trauriges zeug dabei? dass werdet ihr von mir erfahren: Los geht's!

    1. Januar: Einen tollen ersten Monat den ich natürlich nett fand. hab mein Geburstag gefeiert, ich fands auch schön meinen 21 zufeiern obwohl ich umgedreht 12 bin :P hatte mich wieder mit meiner Ex vertragen, lange hattn wir auch nicht mehr mit einander geredet aber heute Tuhe ich es. Januar ist schon in ordnung gewesen.
    2. Februar: Ist schon ein normaler Monat gewesen, hatte mich erstmal dann richtig auf ntower eingelebt (weil ich noch etwas unerfahren wahr) habe mich auch mit einigen gut verstanden. Spiele hatten sich auch erstmal gesammelt natürlich hatte sich ein Spiel zu meinen Lieblings spiele Allerzeiten entwickelt nämlich Castlevania Order of Ecclesia! ich fand es so hammer gemacht mit Shanoa! ich hatte es aber da nicht bekommen, nämlich erst im Mai. hatte mich nämlich so
    [Weiterlesen]
  • Dieses Mal will Euch Mal was fragen ... habt Ihr Vorschläge für mich, was ich nächstes Jahr für eine Reihe an Blog-Artikeln starten soll? Verfasse das Mal als persönlich frage, weil mir neue Ideen einfallen aber will von Euch Vorschläge die ich nehmen soll? werde Euch schreiben, was so ich so starten würde und Ihr dürft aussuchen was genau ich nehmen soll. (Vorweg, werde 3 Themen nennen, die für persönlich cool finden würde. (Aber 1 wird es bloß sein) also, fangen wir an:


    1. Hättet Ihr lust von mir eine "Creepypasta-Review" zusehn? Diese Idee hatte ich noch nie gesehn oder auch, auf Youtube? Werde auch Alte und Neue reviewen, was als erstes ich nehme, ist von ,,Pokemon 731" ( denke das müsstet Ihr kennen?) es ist irgendwie schwierig das umzusetzen ... wollte aber mal was neues probieren sowas finde vom Ideen her sehr genial! Spiele-Reviews und Filmreviews. Ja, das kennt man Ja (mach Ja selber Reviews von Spielen die für ganz besonders halte!) hättet Ihr eigentlich bock
    [Weiterlesen]
  • Habt ihr euch jemals gefragt... waß ein Werkstattrat iss? Nun, das werde ich euch beantworten.



    1. Wie ist es so, bei mir im Altag so? ich hab die aufgabe des Protokollanten... Der schreibt am Laptop die sachen, die wir besprechen/besprochen haben und bei mir dauert es einige zeit bis es Perfekt aussieht! Für mich ist diese Arbeit nicht zuspaßen es ist schon bissjen anstrengend...! konnte mich aber mit sowas anfreunden mir macht's ein Riesen Spaß!
    2. Es gibt nur nicht Protokollant... Nein, es gibt auch den erste Vorsitzende, zweiter Vorsitzender, Protokollant 1 und 2 (der würde mich vertreten natürlich, auch der Vorsitzende.) Und es gibt den (hab vergessen wie der heißt?) Der hat die aufgabe unser Fach zu kontrollieren, auch soll er wie in jeder Sitzung Kaffee und Kuchen bestellen damit wir erstmal was davon haben. dann besprechen wir 3 Stunden lang über ein wichtiges Thema, z.B. über das Essen (das haben die schon seid 10 Jahren im Topf... das will ich nicht haben!) Wir reden auch
    [Weiterlesen]
  • Ich glaube Ihr werdet den Titel hier kennen? ich habe mal vor ein Jahr hier ein Blog verfasst der nicht wirklich gut wahr ... was ich heute mit euch Reden möchte ist mit euch über Majoras Mask zu reden. Warum es ein Meisterwerk ist? oder ist es etwa doch nicht? Tja, es ist kein Meisterwerk in meinen Augen ... sondern es ist einfach ein Klon von ,,Ocarina of Time" tut trotzdem nicht zur Sache, ich erzähle, warum ich eben meine Meinung dazu geändert hab:

    1. Der Titel "Warum Majoras Mask ein Meisterwerk ist!" wenn ich bloß den Titel lese könnte ich echt den kopfschütteln... ich schicke Euch mal diesen Link: um Euch ein Eindruck zumachen, wie grottig dieser Blog-Artikel war. warum Majoras mask ein Meisterwerk ist! Wen ich mir den selber durchlese, dann komm echt viele Erinnerung darüber zurück! Wie ich damals auf die Idee kam ein Blog darüber zuverfassen (Ist leider sehr schief gegangen sagen wir es mal so ...) er ist vom Rechtschreibweise "schrecklich" und Gramatikalisch eine
    [Weiterlesen]