Blog-Artikel von „LegendaryFabii“ 5

  • Vor genau einem halben Jahr habe ich einen Blog mit meinen Top 10 Switch Spielen geschrieben. Aus heutiger Sicht würde in der natürlich jetzt auch noch Animal Crossing New Horizons auftauchen. Weil sich das einige gewünscht haben möchte ich nun das Gleiche mit dem 3DS machen, sprich meine 10 liebsten Spiele auf dem guten alten Handheld.

    Ich habe meinen 3DS erst 2016 kaufen können (hatte gemeine Eltern :c ) und habe in den letzten Jahren einen Großteil der Bibliothek nachgeholt. Ich war zudem auch Fan der allerersten Stunde, als ich ihn vor 10 Jahren in einer Zeitschrift namens Game Master das erste Mal entdeckte.

    Starten wir mal:

    Platz 10: Luigis Mansion 2

    Es ist ein Augenschmaus. Als einer der ersten Spiele hat Luigis Mansion 2 eine mega gute Optik aus dem 3DS gekitzelt, der heute noch zu überzeugen weiß. Es gab nicht nur eine Villa, sondern gleich 5, abwechslungsreichere Bosse mit spannenderen Angriffsmustern und war auch etwas länger als Teil 1. Auch eine sehr schöne… [Weiterlesen]
  • Die Videospielindustrie ist sehr schnelllebig. Heutzutage müssen Spiele möglichst perfekt, einer bestimmten Verkaufsprognose gerecht werden und natürlich auch ansprechend für die Käuferschicht vermarktet werden. Es ist aber nicht unüblich, dass viele Spielereihen irgendwann keinen neuen Ableger mehr bekommen. Sei es wegen den Verkaufszahlen oder es findet sich kein passendes neues Konzept.
    In diesem Blog-Artikel schauen wir uns einmal 5 Spielereihen von Nintendo an, die seit Jahren verschollen sind.

    1. Punch Out!!

    Diese Spielereihe kennen vorrangig ältere Veteranen oder Retrogamer. Es handelt sich hier um ein Boxspiel in dem Little Mac ein ganz großer Boxer werden will. Leicht wird das natürlich nicht, da jegliche Gegner viel größer und breiter als er selbst daherkommen. In diesem Spiel ist Geschicklichkeit gefragt in Form von Ausweichen und Konter.
    Ihren Ursprung hat die Reihe im Jahr 1984, wo in Arcades lediglich spielbar war. Aufgrund des großen Erfolgs wurde Punch Out!! 3 Jahre… [Weiterlesen]
  • Wie schnell die Zeit doch vergeht! Ein Jahr ist fast wieder herum und der Sommer rückt näher. Was heißt das für Nintendo Gamer? Richtig eine Direct im Juni :D . Nachdem Nintendo letztes Jahr für mich als Gewinner der E3 hevorging mit Ankündigungen wie Banjo in Smash, Witcher 3 oder auch Zelda BotW 2, erwarte ich dieses Jahr ähnliche Knaller.
    In diesem Blog möchte ich einfach mal der Kreativität freien Lauf lassen und spekulieren, was sie ankündigen könnten. In den Kommentaren dürft ihr gerne mitmachen!

    Wir beginnen zuerst mit den Sachen, die gesetzt sind, meines Erachtens:

    1. ARMS X SMASH

    In der Direct Mini wurde er schon bestätigt: Der nächste DLC Charakter wird einer aus dem ARMS Universum. Zurzeit gibt es 15 spielbare Charaktere, mein Wunschcharakter ist ganz klar Ninjara. Normalerweise werden Hauptcharaktere eher bevorzugt, allerdings ist Spring Man schon eine Helfertrophäe, sodass ein anderer herhalten muss. Ein Release soll im Juni passieren und es ist mehr als… [Weiterlesen]
  • Nintendo verfolgt auf der Switch eine recht schlaue Taktik wie ich finde. Der Vorgänger, die Wii U, war wie wir alle wissen nur wenig erfolgreich, aber hatte dafür grandiose Spiele mitunter. Das hat Nintendo natürlich schon früh gemerkt und gibt vielen ihrer großen Titel eine zweite Chance auf der Switch. Diese Strategie verfolgen sie dem Release der Konsole und bringen im Durchschnitt 3-4 Wii U Ports pro Geschäftsjahr raus (im laufenden aktuell nur 1).

    Insgesamt hat Nintendo so 8 Wii U Spiele schon auf die Switch geportet, namentlich:
    Mario Kart 8, Pokemon Tekken DX, Bayonetta 1+2, Donkey Kong Country Tropical Freeze, Hyrule Warriors, Captain Toad, New Super Mario Bros U sowie aktuell Tokyo Mirage Sessions #FE.

    Manche Wii U Spiele werden zudem keinen Port mehr bekommen aufgrund sehr erfolgreicher Nachfolger, diese sind:
    Super Smash Bros, Splatoon, Super Mario Maker, Yoshi´s Woolly World, Mario Party 10, Kirby und der Regenbogenpinsel. Mario Tennis Ultra Smash.

    Aufgrund der… [Weiterlesen]
  • Wow. Wie die Zeit doch vergeht!

    Am 3. März 2017 erschien die Nintendo Switch in unseren Gefilden und war eine Konsole, die ich im vornherein sehr stark gehypet habe. Nicht nur weil die Wii U kein Riesenerfolg war, sondern auch weil ich, aufgrund meiner Eltern und wenig Geld, keine besitzen konnte. Umso krasser war dieses Gefühl als ich dann die Switch 3 Wochen nach Release endlich in meinen Händen halten konnte. Ich habe wirklich gestrahlt wie ein kleines Kind.

    Nach nun aber fast 3 Jahren Nintendo Switch möchte ich mit euch meine 10 liebsten Switch Spiele teilen und warum sie das sind. Als Nebenfakt: ich hab mittlerweile gerade mal rund 800 Stunden an meiner Switch gespielt. Aber fangen wir an:


    Platz 10: Splatoon 2

    Ich war wirklich Fan der ersten Stunde. Als Splatoon 1 erstmalig auf der E3 2014 angekündigt wurde, war ich hin und weg. Endlich mal ein Shooter der stylish war und es nicht darum ging Gegner zu töten. Die Idee möglichst viel Fläche in der eigenen Farbe… [Weiterlesen]