Blog-Artikel von „Maluigi | Leon“ 45

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Zum ersten April hat @Solaris im Rahmen vom Blog-Projekt ,,Konsolenzyklen’‘ über eine besondere Konsole geschrieben. Viel Spaß mit...

    Der Virtual Boy - Ein anderer Erfolg?

    Der Virtual Boy oder auch Schwingen großen Erfolgs (jap. バーチャルボーイ, Bācharu Bōi) genannt, ist eine Handheld-Konsole von Nintendo, die 1995 in Japan und den USA veröffentlicht wurde. Der Virtual Boy ist, nachweislich, einer verqueren Tauchermaske nachempfunden, da der passionierte Erfinder sich nicht zwischen seinen größten Hobbies, Schnorcheltauchen, in der Badewanne und (virtuellem) Zocken entscheiden konnte.
    Deshalb entschied er sich kurzerhand einfach Beides zu verbinden. Nach zahlreichen Kurzschlüssen im Haushalt und im Kopf der Erfinders, entschied er sich in weiser Vorraussicht, sich nur noch auf das virtuelle Zocken zu verlagern.

    Die Konsole selbst ist ein sogenanntes Virtual-Reality-Headset, welches jedoch nicht wie die meisten VR-Headsets am Kopf befestigt und auch nicht während der Benutzung bewegt… [Weiterlesen]
  • Neu

    Der Lebenszyklus einer Konsole - Teil 1: Der erfolglose Verzweifler

    In 8.Konsolen-Generationen gab es viele Flops und Erfolge. Doch gibt es auch einen Mittelweg? Wie sieht dieser aus? Dies wird das Thema dieser neuen, wahrscheinlich drei- oder vierteiligen Reihe.


    1.Der totale Flop

    Wie kommt es dazu?

    Es gibt viele mögliche Gründe. Häufig gibt es einen zu hohen Preis, ein zu Konsumer-entferntes Handeln, zu wenige Exklusiv-Spiele oder einfach nur ein falschen Fokus. Manchmal ist der Zeitpunkt des Launches falsch gesetzt. Ein Nachfolger zu einem erfolgreichen System, welches noch auf seinem Höhepunkt ist? Dieser geht wahrscheinlich schnell unter.

    Wie sieht der Lebenszyklus dieser Konsole aus?

    Oftmals sieht am Anfang vieles vielversprechend aus. Der Launch liegt ungefähr dort, wo die Erwartungen waren, der Konsument hat eventuell kritische Lücken im System übersehen, lässt sich vom Mainstream und Hype tragen. Doch dann kommt alles anders: Eine negative Meldung, die Publisher… [Weiterlesen]
  • Wenn Animal Crossing eine Fernsehserie wäre...

    14.04.01

    Heute startet die neue Serie vom ehemaligen Branchenprimus Nintendo auf der Plattform N64. Kritiker wie (potenzielle) Fans sind verwirrt: Dōbutsu no Mori (mein billiger, nicht ganz funktionierender Übersetzer spuckte mir ,,Dōbutsu-Wald‘‘ als Übersetzung aus) scheint etwas außergewöhnliches zu sein. Doch halt! Vorerst wird es nur für eine Plattform erhältlich sein, die bei der werberelevanten Zielgruppe kaum noch zu vertreten scheint. Zudem bleibt der komische Wald erst einmal Japan-exklusiv.


    Kritiker vermuten eine Serie, die entweder sehr junge oder ältere Zuschauer ansprechen soll.



    15.04.01

    Gestern noch gemutmaßt, heute schon die traurige Wahrheit: Der immer noch unbekannte Wald erreicht mit 0,31 Millionen Menschen gerade mal 5,6% der N64-Zuschauer. Auf dem Gesamtmarkt sieht es hingegen noch schlechter aus. Ist der Wald der tausend Vermutungen noch zu retten? Wir bleiben dran (Aber erst kommt die Werbung. :troll: )

    [Weiterlesen]
  • 1 persönliches Jahr ntower

    In wenigen Stunden ist es so weit. Ein Jahr bin ich dann hier auf dieser Website angemeldet.
    Und zu diesem Anlass möchte ich einen persönlichen Blog schreiben, obwohl ich sonst eher sachlich bleibe (oder es versuche ;) ).

    Wie bist Du zu dieser Seite gekommen?

    Gute Frage. Einerseits interessieren mich Verkaufszahlen, andererseits sind sie fast nirgendwo so greifbar, wie in der Gaming-Branche. Andererseits war es auch Neugier, als ich im Internet nach entsprechenden Seiten mit Informationen schaute und sah, dass ein gewisser @Guybrush ein GIF als Profilbild hatte. Und wie kreativ die User Ihre individuellen Titel angepasst hatten! ,,Turmknappe‘‘, ,,Turmheld‘‘ oder ,,Turmmaid‘‘ las ich u.A. bei Cristiano, den ich aufgrund der Löschung nicht mehr erwähnen kann. (Und der Wario-Smiley, mein ,,Lieblings-ntower-exclusive-Smiley’‘ :troll: ) Der ,,zündende Punkt‘‘ war dann allerdings eine Diskussion über die Lebensdauer der Switch. Ich schloss mich der… [Weiterlesen]
  • Der Untergang eines Franchises: Yo-Kai Watch

    Einst war dieses Franchise ein sicherer Erfolgsbringer. Von 2013-2017 erschienen pro Jahr meist ein bis zwei Ableger, 2018 machte man (zumindest in Japan) Pause. Und genau dort, also in Japan, soll das Hauptaugenmerk liegen. Der vierte Teil, die erweiterte Version davon, sowie das Remake sind hier im Westen noch nicht erschienen.

    Diese Zahlen beziehen sich ausschließlich auf Japan, da ein zu großer Zeitabstand zum Westen besteht, um ein zuverlässiges Bild abgeben zu können. Des Weiteren sieht man hier nur Zahlen der Switch-Version, da die 4++-Version für die PS4 datentechnisch zu dünn ist.

    Die Anfänge

    2013 erschien das erste Spiel in Japan. Einer durchschnittlichen Launch-Woche folgte irgendwann ein großer Hype. Nach ca.50.000 verkauften Einheiten in besagter Woche auf dem damals noch relativ jungem 3DS-System verkaufte sich das Spiel noch insgesamt um die 1,3 Millionen Mal. Dies waren die Zahlen eines Überfliegers. Yo-Kai Watch 2
    [Weiterlesen]
  • Maluigi’s Meinungsrunde: Mainstream ist wichtig!

    Wo kämen wir nur hin, gäbe es nur noch EA und Nintendo? Wahrscheinlich würde EA sich in gewissen Zeitabständen neue Methoden einfallen lassen, um dem Kunden hier und dort doch noch ein paar Euro oder Dollar zu ,,entnehmen‘‘. Und Nintendo? Würde wahrscheinlich mit der Zeit EA folgen, allerdings mit dem Unterschied, dass sie als ,,die Guten‘‘ dastehen würden. Immerhin könnte man ihre teils fragwürdigen ,,Zusatzangebote‘‘ mit der Zeit als völlig normal ansehen. Der Großteil des Marktes habe es schließlich schon länger implementiert.

    So, oder so ähnlich, stellen sich die meisten wohl Mainstream vor. Einer der ,,Großen‘‘ macht es vor, die anderen rennen hinterher. Doch ist es wirklich so? Steckt hinter dem Begriff eventuell mehr, als man denkt? Man wird es schon ahnen, denn ja, es ist etwas daran. Und genau damit möchte ich mich heute in diesem ,,Nebenableger’‘ von Maluigi’s Gamingrunde befassen.

    Anhand des Gedankenexperiments wird eines… [Weiterlesen]
  • Moderne 3D-Mario-Ableger: Verkaufszahlen

    3D-Abenteuer des roten Klempners haben sich in der Vergangenheit bis heute gewandelt - in ihrer äußeren Form wie bei den Verkaufszahlen.
    Abhängig waren diese natürlich auch oft von der Install-Base der jeweiligen Plattform. Im Folgenden werde ich diese darstellen.


    Die Rangliste

    Das meistverkaufte 3D-Mario ist... . Innerhalb von 2 Jahren überholte es jedes 3D-Mario, inklusive Super Mario Galaxy, welches es auf Platz der 2 geschafft hat.

    Super Mario 3D World ist noch das am wenigsten verkaufte Spiel der Reihe - dies könnte sich jedoch noch ändern. Im Jahr 2018 verkaufte es sich immerhin noch fast 60.000 Mal. In spätestens 3-4 Jahren wäre deswegen ein ,,Aufstieg‘‘ denkbar, auch ohne erweiterten Switch-Ableger. Dazu später jedoch mehr.



    Die jährlichen Verkaufszahlen.

    Zuverlässig messbar sind heutzutage nur noch Daten der 7. und 8.Konsolengeneration - also Wii, DS sowie Wii U und 3DS, bzw. Switch.
    Dabei fällt auf: Die Verkaufszahlen von… [Weiterlesen]
  • Maluigi‘s Gamingrunde - Spiezial: Gute Mobile Spiele

    Bevor Ihr nun aufhört zu lesen: Manche der Spiele sind auch für die Switch erschienen und erreichten Wertungen im oberen Bereich. Es ist also nicht alles ,,Müll‘‘, was mobil glänzt.

    Letzte Ausgabe verpasst? Hier klicken!

    Nach einer 2-wöchigen Pause nun wieder ein Blog. Passend zur fünften Ausgabe der Gamingrunde widme ich mich dieses Mal guten Mobile-Spielen. Diese finden sich in ungeordneter Reihenfolge wieder.

    1.Spiel: Anthill

    Auch wenn dieses Spiel im Test auf ntower ,,nur‘‘ 7 Punkte bekam, so ist es doch ein gutes Spiel. Erfrischendes Gameplay, unzählige verschiedene, aber passende und einzigartige Gegner-Typen, sowie ein überaus fordernder (jedoch fairer) Unendlich-Modus machen dieses Spiel zu einem Highlight auf jedem Smartphone - und seit letztem Jahr auch auf der Switch!
    Ich persönlich spielte dieses Spiel schon um 2013 herum, vergaß aber den Namen (ich hatte es vorher bei einem Freund gespielt) und fand es erst… [Weiterlesen]
  • Wie ich zum Spieler wurde - Teil 3

    Die Jahre 2017 und 2018

    Das Jahr 2017

    In diesem Jahr fangen iPad-Spiele an, mich zu langweilen. Das heißt nicht, dass es keine guten Spiele für diese mobile Plattform gibt - im Gegenteil. Manchmal brauche ich trotzdem ein bisschen Abwechslung. Und da mein Vater und ich schon länger eine Playstation haben möchten, fangen wir an, nach guten Angeboten Ausschau zu halten. Für jeden sollte möglichst etwas dabei sein. Wobei für jeden nicht ganz stimmt. Meine Mutter steht zwar der Idee einer solchen Anschaffung nicht ablehnend über, kann aber selber eher wenig damit anfangen. Eines Tages sehen wir eine PS4 Slim mit einem Terrabyte für 299€ inklusive Uncharted 4, Ratchet und Clank, sowie Drive Club. Mein Vater, mein damals fünf Jahre alter Bruder, sowie meine fast dreizehn Jahre alte Wenigkeit wären damit also versorgt. Einziger Nachteil: Das Angebot ist wahrscheinlich bei Real im Markt schon früh vergriffen. Ich weiß nicht mehr, ob sich mein… [Weiterlesen]
  • Das N64 - Verkaufszahlen beleuchtet



    Das N64 war Nintendos Konsole, welche man sehr knapp noch einen Erfolg nennen konnte. 32,93 Millionen Hardware- und 224,97 Millionen Software-Einheiten konnte man bis 2004 absetzen. Gemäß @XenoDudes Vorschlag werde ich, passend zur Themenwoche, Erfolg aber auch Misserfolge erläutern.

    1.Wie schlägt sich die Konsole im Vergleich?

    Tatsächlich kann man die Konsole, neben dem Sega Mega Drive, als Grenze des Erfolges wahrnehmen. Gegen Segas Konsolen scheint das N64 zwar relativ erfolgreich, im Vergleich zu Sonys aber auch den beiden neueren Xbox-Konsolen sieht es für die 64Bit-Konsole jedoch schlecht aus.



    Selbst im Vergleich der Nintendo-hauseigenen Konsolen belegt das Gerät einen der unteren Plätze vor dem GameCube und der Wii U - sowohl bei Hard-, als auch Software-Verkaufszahlen.




    2.Was sind die meistverkauften Titel für das N64?



    Auffällig: Unter den Top 10 befinden sich ausschliesslich Spiele von Nintendo als Publisher.

    Deshalb findet… [Weiterlesen]