Blog-Artikel von „Njubisuru“ 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Neu

    Fire Emblem: Three Houses zählt momentan wohl zu den Spielen, die im Moment die größte Aufmerksamkeit bekommt. Das ist auch kein Wunder: Ein derart umfangreiches Spiel mit unterschiedliche Handlungsstränge findet sich auf der Switch nur schwer. Dazu kommt noch die Tatsache, dass FIre Emblem: Three Houses laut vielen Fans alte Regeln bricht.

    Doch gerade wegen der riesigen Umfang habe ich hier eine kleine Linksammlung kreiert, die mich schon an einigen Tagen das Leben erleichtert hat. Vielleicht nicht unbedingt beim ersten durchspielen - aber besonders im HInblick auf das sogenannte New Game-Plus werden diese Links mehr als Vorteilhaft sein. Ich habe an diese Stelle vermieden, auf Spoiler oder dergleichen zu verweisen. Es ist interessant zu sehen, wie es die meisten Portale tatsächlich schaffen so viele Spoiler zu zeigen - sei es nur durch Bilder aber auch durch Andeutungen in scheinbar banalen Texten. Ich kann deshalb den Frußt großteils nachempfinden. Aber das ist eine andere… [Weiterlesen]


  • Final Fantasy 14 besitzt eine aufregende Geschichte. Als Final Fantasy 14 am 30. September 2010 released wurde, war die Kritik sehr laut. Das Spiel hatte Unmengen an Fehler, Performance-Problemen, und war auch nicht gerade sehr intuitiv. Trotz Vorfreude vieler FF14-Fans sank die Spielerzahl und der Support des Spiels rapide. Grund hierfür war die sehr - wörtlich - miserable Programmierung des Spiels, welches die Entwickler offensichtlich Probleme verursachte bei dem Erstellen von neuem Content aber auch von Bugfixes. Square Enix entschuldigte sich für ihren, ja wirklich katastrophalen FF-MMO, die jeden FF-Fan nur stutzig machte.

    Square aber auch Final Fantasy erlitten dadurch einen gewaltigen Image-Schaden. Ein Jahr später wurde FF14 von Square Enix vom Netz genommen. Das Spiel wurde durch ein gigantisches Feuerwerk verabschiedet. Der damals führende Produzent, der für die Entwicklung von FF14 zuständig war, wurde von Square hochgradig rausgeschmissen und ein neuer Leiter… [Weiterlesen]