Das Klickgeräusch der 3DS Kamera

Ich finde die Nintendo 3DS-Kamera super! Die 3DS-Fotos sind ja schon ziemlich beeindruckend, die Videos und die Möglichkeit Stop-Motion-Filme zu machen begeistern und beeindrucken mich noch mehr. In der Rangliste der Aktivitätslog ist die 3DS-Kamera mit über 20 Stunden sehr weit oben vorzufinden.


Doch nicht alles an der Kamera ist perfekt, so stört es mich z.B., dass man Fotos und Videos nicht ordnen kann und man sich immer das Datum merken muss, um bestimmte Fotos zu suchen. Weiters stört mich die lange Ladezeit beim "Öffnen der 3DS-Kamera" --> bei anderen Geräten, die Fotos wiedergeben können lädt es ja auch nicht so lange!


Doch was am meisten stört, ist das verdammte Klickgeräusch!


Ich konnte dieses künstlich erzeugte Geräusch von Anfang an nicht mehr ausstehen, so ging ich in das Optionsmenü und sah, dass es 4 Auswahlmöglichkeiten für das Auslösergeräusch gibt: Hundebellen, Katzenmiauen, ein Zufallsgeräusch (z. B. eine Sirene, oder die Super Mario Musik) und "Keiner". Aber selbst, wenn man Auslösegeräusch: "Keiner" einstellt, kommt das Klickgeräusch!! Bei den anderen 3 Optionen kommt dieses Geräusch übrigens auch.


Meine 2. Maßname: Einfach Ton ausschalten, sollte doch funktionieren, möchte man meinen, hab ich Recht? Neiiin, dennoch kommt dieses Geräusch!! X( wozu ist denn dann der Lautstärkeregler da?


Nun gut, dann muss ich eben zur 3. und letzten Option greifen: Kopfhörer anschließen, aber nicht in die Ohren stecken!! Jetzt muss es doch funktionieren!!
Doch dann traue ich meinen Ohren nicht!!! Obwohl die Kopfhörer angeschlossen sind, kommt das nervige Geräusch!! :cursing:


Wieso verhindert Nintendo mit allen Mitteln die Möglichkeit, das Geräusch abzustellen?


Ihr fragt euch vielleicht, warum mich das so aufregt, denn bei (nicht digitalen) Kameras gibt es das Geräusch ja auch. Da gibt es mehrere Gründe:


1.) Bei Stopmotion-Aufnahmen, wo z.B. jede Sekunde 1 Foto geschossen wird, wird dieses laute Geräusch mit der Zeit einfach unerträglich. Ich mache sehr gerne solche Aufnahmen und da brauche ich oftmals auch mehr als 1 Stunde, das ist dann kaum auszuhalten!
2.) Will man ein Foto schießen und dabei niemanden stören, oder eines heimlich aufnehmen, kann man das Fotografieren vergessen.
3.) Das Geräusch ist künstlich gemacht und passt gar nicht zum 3DS.
4.) Will man viel fotografieren, stört es nicht nur mich selbst, sondern auch die Leute in meiner Umgebung.
5.) Der Akku geht schneller leer.


Ich weiß nicht wie euch das geht, oder ob euch das überhaupt aufgefallen ist, mich persönlich stört es jedenfalls sehr und ich hoffe es gibt, oder wird bald irgendeinen Weg geben, das Geräusch doch abzustellen.


Mein erster Blog :)

Kommentare 7

  • Ja mich nervt es auch sehr :/
    DIESES GOTTVERDAMMTE GERÄUSCH!
    Klick!
    FUUUUUU!

  • zum Glück ist das Geräusch bei Videoaufnahmen nicht sooo laut :)

  • Du hast sehr recht nervt mich sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr sehr das passt gar nicht das Künstliche Geräusch :) ;) ;)

  • Das Geräusch ist da, damit man nicht heimlich Fotos schießt. In Japan muss dies glaube ich auch so sein, da viele in der U-Bahn wohl vermehrt unter Röcke von Frauen knipsen würden. Gesetz ist Gesetz :P

  • Ja, beim DSi war das ja auch schon so. Ich glaube, damit sollen heimliche, schicke Aufnahmen von der schlafenden Freundin unterbunden werden XD

  • Mich stört das auch ziemlich, auch schon beim DSi.
    Ich halte dann manchmal die Lautsprecher zu, damit es wenigstens leiser ist.

  • 3.) Das Geräusch ist künstlich gemacht und passt gar nicht zum 3DS.


    -> Du hast recht, solch ein künstliches Geräusch passt nicht, denn der 3DS ist ja auch ein natürliches Produkt! :thumbup: