RE: Die Zukunft des Gamings

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • -Mehr Power, die nicht unbedingt in die Grafikleistung, sondern in Richtung bessere KI, kürzere Ladezeiten, Open-World-Spiele bei dem der Großteil der Welt DIREKT miteinander verbunden ist, ohne bei jedem Gang ins Haus ein neues Areal laden zu müssen

    -Revival der Module
    :ugly
    :ugly
    :ugly
    :ugly
    :ugly
    :ugly
    :ugly :ugly
    Ne, im Ernst!

    -Alle Spiele lassen sich alternativ von einem Marketplace herunterladen lassen

    -hochwertige Verpackungen OHNE USK-Siegel auf der Vorderseite, maximal PEGI

    -Standard-Controller ohne Bewegungssteuerung, mit Knöpfen auf der Controller Rückseite

    -kein Online-Pass, begrenzt DLCs (keine Pferderüstung!!!)

    -Online-Marktplatz für Indie-Spiele, Demos,Trailers etc. (nur videospielbezogen)

    - keine Multimedia-Funktionen, die den Preis der Konsole merklich steigen lassen würde

    -"offene" Gestaltung: USB-/Bluetooth-Anschlüsse, die fast jedes Gerät erkennen, begrenzt modifizierbar im OS
    ( nur so weit, wie man die Sicherheit gegen Piraterie gewährleisten kann)


    Traum-Handheld:

    -GBA-SP (inkl. Kopfhörerausgang, Nintendo!) mit 16:9-Bildschirm

    -Bedienelemente um zwei Schiebepads, 2 Face-Buttons, "HOME"-Taste erweitern,

    -GBA-große Spielmodule

    -OS: wie das der o.g. Konsole

    -HDMI-/Scart-/whatever-Ausgang, externe Controller lassen sich am Gerät per Bluetooth registrieren

    -Verkaufsverbot von "Sophie´s Freunden"-Spielen

    -Technik zum erschwinglichen Preis (nicht mehr als 170€ zum Launch)

    -Gameboy-Stabilität (sollte einem Bombenangriff standhalten)
    --> LOOK HERE

    Hier habt ihr meine Utopie einer Konsole und eines Handhelds.
    Welchen kranken Ideen habt ihr? :troll:

    373 mal gelesen

Kommentare 2

  • kenshii -

    Ich wäre glücklich wenn die Wii U nicht als nächste Familien-Casual Konsole beworben wird. Kein Ponnyhof- Tierkliniksch... mehr, bitte, bitte, bitte.

  • Blaze -

    Also mit dem ersten Punkt hast du ausnahmsweise recht :ugly Die Grafik wird sich wohl nicht mehr so stark steigern (siehe Battlefield 3 und Skyrim auf PC ), aber die KI muss es unbedingt! Und sowas, die meisten wissen dass nicht einmal, kostet immense Rechenleistung und ist wohl der gewaltigste Akt in der Programmierung eines Videospiels.