Nintendo enttäuscht mich! Immer noch!

Eigentlich bin ich passionierter Nintendo Fan, aber mittlerweile werde ich immer kritischer gegenüber Nintendo. Big-N enttäuscht mich! Dies hat mehrere Gründe:


1. 3DS & Wii U Release Titel (Die lernen nicht aus ihren Fehlern!!!)
2. Wii U Gamepad wird als revolutionär verkauft. Ehm da war doch was? Ach ja, "Airplay" (Apple TV) von Apple! Ermöglich u.a. das kabellose Streamen von iOS Spielen in 1080p auf den Fernseher. Hier fungiert das iPad / iPhone dann als Inventar, Zusatz-Infos (bei Rennspielen -> Streckeninfos, km/h, usw.), Controller, usw.
3. 3DS XL, Größerer Display bei gleicher Auflösung -> Bildqualität?* Warum muss alles immer größer werden? Klein und praktisch sollen mobile Geräte bleiben! Für zu Hause gibts doch die Konsolen inkl. Fernseher! (Bei Smartphones nervt mich das genauso!)
4. Wo bleiben hauseigene Burner-Spiele (ein NEUES Zelda oder ein 3D Mario Titel) für die Wii U oder den 3DS? Nintendo gibt mir keinen Grund die neue Konsole zu kaufen! Mein 3DS versauert ebenso in meiner Schublade. (3DS Zelda für 2014, na toll...) Echt traurig Big-N!


Hoffentlich ändert sich da bald was... Aber, wenn ich mich richtig entsinne, macht Nintendo sowieso mit jeder verkauften Wii U Verlust. Vielleicht werden in der Chefetage mal ein paar Leute vom Vorstand entlassen.


*
[i]3DS oberer Bildschirm:
7,69 cm x 4,61 cm bei einer Auflösung von 400x240 = 132,15 PPI


3DS XL oberer Bildschirm:
10,63 cm x 6,38 cm bei einer Auflösung von 400x240 = 95,59 PPI


Weniger PPI (Pixel per inch) = schlechteres Bild.


Rechnet selbst nach! http://members.ping.de/~sven/dpi.html
Hier noch ein interessantes Video zum Thema "größerer Bildschirm bei gleicher Auflösung = schlechteres Bild"!** Ab 0:25 wird es interessant; bis 0:38!


**

Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Schließlich ist hier noch einmal erklärt, inwiefern der 3DS XL ein schlechteres Bild hat, bzw. das Bild unschärfer als bei dem normalen 3DS ist. Unter "Die Displays"! -> http://www.ntower.de/index.php?page=Report&reportID=175


P.S.: Bitte Blog konstruktiv bewerten! Danke! :)

Kommentare 11

  • @ SITDnow: Danke für deine Meinung. Deine ausführlichen Erklärungen sind in jedem Fall gut rübergebracht. ;)

  • 3. Revolutionär ist doch immer nur Marketing geblubber - und da ist doch gerade Apple Meister drin. Wie Erfolgreich Air Play ist sieht man ja an der geringer Unterstüzung. Ist aber für mich auch nicht Vergleichbar einfach aus dem Grunde dass die WiiU auch die Power hat aufwendigere Spiele darzustellen und das UPad auch noch klassische Steuerelemente wie Buttons und Sticks bietet.


    4. Für mich ist der XL auch nichts - aber ich kann damit Leben das es andere Leute gibt die genau sowas Toll finden. Es ist doch eher Positiv das Nintendo auch diesen Leuten die passende Hardware bietet - für uns entstehen doch keine Nachteile - also wie bitte kann man sich darüber aufregen?


    Also selbst wenn ich in allen Punkten mit dir Übereinstimmen würde - wäre ich nicht von Nintendo enttäuscht, denn alle Punkte sind doch recht unwesentlich und beim Zocken garnicht oder kaum zu spüren, und genau darum gehts doch: Solange mir die Nintendo-Games noch Spaß machen bleibe ich Nintendo treu.

  • 1. Nintendo hat der Third-Party platz gemacht, was so aber nicht ganz geklappt hat. Ich hab den Release ganz gut überstanden 3 Games zum Launch gekauft und nebenbei gabs noch DS Games zum zocken (Pokémon Schwarz, Golden Sun) - Hätt mich kein Spiel Interessiert hätt ich einfach ein paar Monate gewartet, kein Beinbruch.


    2. 1080p ist bei weitem überbewertet - ich wette die Meisten erkennen aus 2 Metern nicht mal den Unterschied (Sei denn sie haben einen 47" TV). Das Pikmin 3 und Nintendo Land nicht in Full HD ist kann ich verkraften - Titel wie Zelda und Metroid sind da wichtiger. Und Nintendo hat ja schon offiziell bestätigt das 1080p Später auch bei N-Games Standard wird. Abgesehen davon gibt es wesentlich wichtigere Dinge als die Auflösung wie Polygon-Anzahl und Antialiasing. Aber wie immer gilt: wer so großen Wert auf Grafik legt muss sich einen PC kaufen - denn nur da hat man aktuelle Grafik.


    [...] (blöde 1000 Zeichen begrenzung)

  • @ Eric, Gingo, Tomek2000:


    Danke für eure Meinungen!


    @ Eric/Gingo: Ich hoffe das mit den 1080p Spielen stimmt :) Würde mich sehr freuen.


    @ Gingo: Naja, iOS Gaming ist ein nicht zu verachtender Markt. Es gibt viele kostenpflichtige gute Spiele. Aber da hat jede sein eigene Meinung! Ich spiele aber auch lieber einen guten 3DS Titel als jetzt "Infinity Blade 2" oder "Modern Combat 3: Fallen Nations"! ;) Ich bin vom Wii U Launch jedoch total enttäuscht.


    @ Tomek200: Der 3DS hat mittlerweile wirklich gut Spiele. Stimmt. Der Launch war aber grauenhaft und meine Meinung gegenüber Nintendo stark verändert.

  • Der 3DS ist doch mitlerweile Top. Man bekommt eine TOP Konsole mit 3D Technik die wirklich sehr gut aussieht ab 150 €. Auch Spiele Technisch hat sich viel getan, mit zum Beispiel, Star Fox, Zelda, Mario, Mario Kart, Kid Icarus, Metal Gear Solid, Resident Evil usw.


    Die Wii U erfüllt genau das, was ich mir unter dem Nachfolger der Wii vorgestellt habe, nicht mehr und nicht weniger.


    Wegen dem 3Ds XL brauche ich nicht nachrechnen, es geht darum was man sieht.


    Gruss Tomek

  • Nintendo darf ihre Wii U-Technik doch revolutionär nennen? - Keine bisher erschienende Konsole (!) unterstützt genau so eine Technik. Und Apple? - Pff, was haben die denn jetzt mit Konsolen zu tun? Klar, sie haben diese Idee jetzt eben schon vorher gehabt, bzw. vorher rausgebracht, trotzdem haben sie wenig mit der Gaming-Branche zu tun.
    3DS Launch haben sich natürlich verkackt, das weiß ja schon jeder. Aber sie haben daraus gelernt und es wird sich bei der Wii U bessern. Sowieso ist das auch schon lange her.
    @WiiUAgain Nur Nintendo`s Launch-Titel unterstützten "nur" 720p, der Rest wird meines Wissens 1080p unterstützten. Jedenfalls wird anfangs noch nicht die volle Power benutzt, was ja auch verständlich ist, da es sonst keine Steigerung der Qualität geben würde. Spätestens die Firstparty-Wii U Games 2013 haben 1080p.

  • "2. Wii U Release Titel und die 1080p Frage (Spiele in 1080p? Ja oder nein?)"


    Um. Ja? Nur anfänglich kommen keine Spiele in 1080p, was ich nicht schlimm finde.

  • @ Terror-Pinguin:


    Danke für deine Meinung!


    Sitmme dir in dem ersten Punkt zu. So weit habe ich nicht überlegt.


    Aber deine "Handheld-Bildschirmgröße" Einstellung kann ich nicht teilen. Ein Handheld ist für mich ein mobiles Gerät und soll auch mobil nutzbar sein. Bei der Bildschirmgröße fällt mir das schwer. Naja aber da kann jeder machen wie er will. Ich check auch net warum jeder auf einmal wieder riesen Handys haben will?! Ein Handy soll doch auch klein und praktisch sein. Das ist ein 4,8" Display sicher nicht! Siehe Galaxy S 3! Naja das ist aber auch jedem selbst überlassen.

  • Ich schmeiße hier einfach mal random Anmerkungen rein, die mir spontan einfallen:


    - Dass Nintendo ihre Produkte als revolutionär anpreist, mag vielleicht den einen oder anderen nerven, aber verübeln kann man das denen nicht. Apple macht das ja genau so.


    - Ich habe nichts gegen große Bildschirme auf Handhelds, im Gegenteil. Da ich nie unterwegs zocke und ich höchstens nur meine Handhelds zu meine Freunden mitnehme, sage ich nicht "nein" zu größere Bildschirmen. Ich bestehe nicht drauf, dass meine Handhelds in meine Hosentasche reinpassen müssen. Anonsten gibt es ja immernoch den normalen 3DS, so what?


    - Ja der 3DS Release war imo auch lame, weswegen meine Intresse an Nintendos neusten Handheld für lange Zeit futsch gegangen ist. kA was sich Nintendo dabei geacht hat "ach da steht Nintendo drauf. Die werdens schon kaufen! Scheiß auf Spiele.". Letztendlich bin ich aber froh, dass Nintendo seine Schlüße daraus ziehen (die tun es doch... oder? ?( )

  • Danke für dein Feedback metallschleim! (Lustiger Name!)


    1. Stimmt, wollte das nur nochmal erwähnen, da es zu meiner aktuellen Einstellung gegenüber Nintendo beigetragen hat.


    2. Auch wenn PS3 Spiele nur in720p laufen, ist das für eine komplett neue 2012 Konsole kein Argument keine 1080p Games zu releasen.


    3. Egal was man von Airplay oder Apple hält, hat Airplay einige Features, die Nintendo als "revolutionär" beschreibt.


    4. Hoffen wir es. ;)


    Nochmal Danke für deine Meinung!

  • 1. Der 3DS-Release liegt schon lange, lange zurück und sollte mittlerweile abgehakt sein.


    2. Nintendo hat bereits bestätigt, dass zumindest die eigenen Titel lediglich in 720p laufen werden. Die meisten aktuellen HD-Spiele (auch für PS3!!!) laufen in dieser Qualität also auch kein Beinbruch. Die Starttitel sind auch sehr vielseitig und Nintendo hat aus seinen Fehlern gelernt.


    3. Zu Airplay sage ich besser gar nichts. Ich bin ein großer Apple-Fan (schreibe das hier auf meinem iPad) aber was sich Apple damit gedacht hat verstehe ich bis heute nicht. Aber ich bin nicht der Einzige, denn die Hersteller von Lautsprechern bevorzugen ebenfalls Bluetooth.


    4. Das Nintendo irgendetwas "auf" das Display gemacht hat bestätigen die ersten Hand-Ons im Internet. Eine etwas geringere Schärfe wie beim DSi XL soll es angeblich nicht mehr geben.