[Teil 2] Die Männer und ihre Bedürfnisse

Einen guten Abend liebe Männer und Mannsweiber! :love:


Heute erlaube ich es mir eine unzensierte Fassung meiner Begegnung mit Männern zu veröffentlichen.


Wir machen heute weiter mit Typ 2: Der lästige Herr.
Ein 28 jähriger Typ schreibt mich in einem Flirt Portal an. Ich mit meinen jungen 18 Jahren informiere ihn das sein Alter für mich leider nicht passt. Nichts desto trotz bittet mich der Mann weiter mit ihm in Kontakt zu bleiben und zu schreiben. Für mich ist das nicht die Welt - also tat ich es.


Irgendwann fing der tolle Herr an mich zu fragen ob ich mit ihm essen gehen möchte, ich verneinte diese Frage.
Und das war mein Fehler ...


Nachdem wurde ich auf das übelste beleidigt, wurde verfolgt und sogar in der Stadt aufgesucht und gefunden. Ich habe mit ihm eine lautstarke Diskussionen diesbezüglich angefangen und sagte: "Ich habe dir doch gesagt das du nicht in meiner Altersgruppe bist".


Und dann antwortete er: "Nein hast du nicht! Hättest du es mir nicht früher sagen können?".
Ich dachte, ich spinne.


Nach 3 Monaten schrieb er mich an - ich ignorierte.


Von daher, lieber Weihnachtsmann, schenke mir doch zu Weihnachten einen Bienenkönig ohne Stachel.


Amen.

Lieber von einer Hand, die wir nicht drücken möchten, geschlagen, als von ihr gestreichelt werden.

Kommentare 19

  • Zu Teil 1:


    Stimmt meiner Meinung nach zu ziemlich genau 50%, zumindest was meinen Freundeskreis betrifft :D
    Es gibt genug die einfach mal "einen wegstecken" wollen, aber es auf die Allgemeinheit zu beziehen ist dann doch etwas hart ;)


    Ich habs noch nie verstanden, wieso jemand sich so viel Mühe macht, und Dates ausmacht usw. nur um am Schluss nix ernstes zu wollen...
    Für sowas gibts doch Freundschaft + :D


    Zu Teil 2:


    Kann ich persönlich nicht viel zu sagen, nur dass es wahrscheinlich ne höhere Wahrscheinlichkeit gibt auf solche Persönlichkeiten zu treffen, wenn du auf Onlinedating Seiten bist. Damit musst du dann wohl leben :P

  • Ich habe einige Anmerkungen, wo du mir vlt. helfen kannst, liebe Bienen...dings:
    1 Die Metapher ist noch immer total abstrus und Bienenkönige gibt es nicht.
    2 Dein Profil sagt, dass du du gar nicht 18 bist. Sondern 19. Sogar bald 20 wirst. Dein Profilbild sieht mehr so nach 14 aus. Wieso?
    3 Du bist mit deinen jungen Jahren (wie viel das auch sein mag) in einem Flirtportal? Und gibst deine Koordinaten raus, sodass dich Wildfremde finden können? Auch noch mitten in der Stadt? (Still....wieso? :D)
    4 Wieso hängst du mit so vielen Leuten aus Mitleid ab, die dann trotzdem auf dich sauer sind, weil sie eh nur Sex wollen. Langweilt dich das nicht?
    5 Ich hab keinen Stachel. Willst du mit mir Essen gehen? (: Ich bin auch viiiel jünger als 28.
    Q Ich könnte ewig so weiter machen, Internet eben... Hab über die Gefahren mal ne Facharbeit geschrieben.... Liest sich scheiße... Ging aber auch um Sex und so... Hat keine Sau interessiert.... voll traurig. Erdbeershake?

  • @Pascal: Mit dem falschen Fuß aufgewacht? ;)


    Du kennst mich nicht - also halte dich zurück.

  • @WeLoveIt: Ja, aber auch nicht ums Ficken. Das wäre doch dann unzensiert im Gegensatz zum Zensierten "Blümchen" in deinem ersten Blogeintrag, oder sehe ich das falsch.


    Und wie wäre es, wenn du statt nach Bienenkönigen auch mal nach den Bienenarbeitern Ausschau hältst. Aber wahrscheinlich kann Mann froh sein, dass du dich als Bienenkönigin bezeichnest, und nicht als Gottesanbeterin ;)

  • Sei einfach vorsichtig mit solchen Portalen und finde einen Mann bzw. Freund lieber im Reallife.


    Den für jede Frau ist der Richtige irgendwo da draußen.


    Gruss Tomek

  • @SITDnow: Beruhig dich.
    Es gibt Sänger die über sowas singen, ich schreibe über sowas.

  • Es gibt vermutlich 1Mio solcher Geschichten. Sry aber Bienenköniginnen sind meist einfach viel zu Naiv, gerade im deinen Alter.


    Und das Internet ist ja dafür bekannt ein Sammelbecken für zwielichtige Typen zu sein.

  • Du hast dich genau richtig verhalten! Lass dir Zeit bei der Partnersuche, dann findest du schon den richtigen^^ Das Aussehen ist zwar nicht unwichtig, aber viel wichtiger ist die Persönlichkeit. Es gibt mehr als genug " nette" Männer ohne bösen Hintergedanken die liebend gern eine Beziehung mit dir haben möchten ;-)

  • @Kamina
    Für 4chan ist sie definitiv zu alt^^
    Hat sogar schon Zähne

  • @ Pascal: Hier geht es nicht mehr um Blümchen

  • @ Pascal


    Weil die Community um 100 800 Sekunden gealtert ist.

  • I smell 4chan...

  • "Irgendwann fing der tolle Herr an mich zu fragen ob ich mit ihm essen gehen möchte, ich verneinte diese Frage.
    Und das war mein Fehler ..."


    Ich denke, das war ganz richtig, dass du so gehandelt hast. Ist ja schon zwielichtig genug, dass er dich verfolgt und aufgespürt hat. Am besten so wenig Kontakt wie möglich. D:


    Ich hatte noch nie wirklich eine Biene, von daher lieber Weihnachtsmann, schenk' mir bitte eine Bienenkönigin und ich wär' glücklich. XD

  • Warum ist das jetzt unzensiert?

  • Krasse Story oO
    Aber es als einen Fehler zu bezeichnen, dass du das Angebot eines gemeinsamen Essen's nicht angenommen hast, würde ich eher als richtige handlung deinerseits beschreiben. Wer weiß was der Typ sonst noch angestellt hätte wen du "Ja" gesagt hättest...
    Das du ihn nun ignorierst ist ja vollkommen verständlich.

  • Amen, Schwester.
    Bin schon auf den dritten Teil gespannt :D

  • @Casualatical: Lass dir alle Zeit der Welt - es lohnt sich. :)

  • Du hast eindeutig das falsche Portal gewählt. Nimm lieber das hier:


    http://de.lesarion.com


    Ein Portal nur für Frauen :D

  • Die Reihe gefällt mir haha ;)


    Ich suche immer noch meine Bienenkönigin, aber irgendwie bekomm ich immer nur sowas:


    http://images2.wikia.nocookie.…-_Donkey_Kong_Country.png


    Manchmal Frage ich mich ob es überhaupt eine Bienenkönigin gibt, die zu mir passt :-P


    Jedenfalls werde ich jetzt keine Königin mehr suchen, sondern eine Biene... und dieses Bienchen zu meiner Königin machen ;)
    Und dabei lass ich mir Zeit, weil es leider viel zu viele Bienenkönigin gibt, die absolut nur hinter einer Sache her sind...