Hyperdimension Neptunia Victory erhält ein NA/EU Veröffentlichungsdatum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gerade frisch erreicht uns ein neuer Trailer.



    Dieser zeigt uns einige Szenen der lokalisierten Fassung. Meiner Meinung nach ein gelunger trailer, deutlich besser als der erste von Mk2.

    Im Trailer steht "März 2013", aber wie man der Homepage von NISA entnehmen kann ist der NA Termin der 12. März 2013, für die EU ist es der 15. März 2013.

    Wer möchte kann sich hier die US version vorbestellen.

    Natürlich gibt es wieder eine Limited Edition und sie enthält folgendes:

    - Eine Metallbox (7,75" x 6,77" x 4,02") (Jeder weitere Inhalt befindet in dieser Box)
    - Eine weitere Metallbox (5,51" x 4,68" x 2,17")
    - Offizieller Soundtrack
    - Artbook
    - Und natürlich das Spiel

    Wie immer könnt ihr in den Kommentaren eure Meinung sagen und ob ihr euch die LE holen werdet oder nicht. Ich persönliche werde mir das Spiel etwas später holen, da ich noch immer darauf warte das sämtlicher DLC für die JP Version veröffentlicht wird.
    Now Playing:
    Hoshi Ori Yume Mirai (PC), Suki to Suki to de Sankaku Ren'ai (PC),
    Yu-Gi-Oh Legacy of the Duelist: Link Evolution (NS), Super Robot Taisen T (PS4)

    767 mal gelesen

Kommentare 14

  • AnGer -

    4. Wie bereits gesagt, es gibt im Bereich Anime-Games deutlich interessanteres, weniger auf Klischee-Moe aufbauendes. Da du eine PSP zu besitzen scheinst, empfehle ich dir mal folgende Titel: "The Legend of Heroes: Trails in the Sky", "Ys I&II: Chronicles", "Ys: The Oath in Felghana", "Ys Seven" und "Persona 3 Portable". Eventuell wäre noch "Fate/EXTRA" für dich interessant. Wenn du eine Vita besitzen solltest, dann kann ich dir schon einmal dazu raten, dir Geld für "Persona 4: The Golden" zurückzuhalten, das ist eine erweiterte Portierung von "Persona 4" (ursprünglich PS2), welches meiner Meinung nach dem Erstling überlegen ist. Auch kommt aus Japan demnächst für die Vita eine aufgepeppte Version das vierten Ys-Spieles, die "Ys: Foliage Ocean in Celceta" heißt. Und von "Trails in the Sky" gibt es wohl bald eine HD-Version der ersten beiden Kapitel.

  • AnGer -

    Puh.

    Also:

    1. OK, verständlich. Ich muss mal nachsehen, ob sich das ändert, aber ich kann zur Rezeption schon mal sagen, dass die beiden Nachfolger (Atelier Ayesha ist kein Teil der Arland-Reihe) insgesamt für besser gehalten werden.

    2. Finde ich es aber komisch, dass du in dem Zusammenhang Mana Khemia erwähnst – denn das ist eigentlich ein Atelier-Game mit Highschool-Setting. Und sogar vom gleichen Entwickler. (Zumindest ist das mein Eindruck vom Game gewesen, was es ja nicht schlecht macht)

    3. Hmm... Also es ist ja nicht mein erstes Game von Compile Heart. Ich habe auch schon Agarest und Mugen Souls gespielt. Ersteres ging noch, aber Mugen Souls hatte ähnlich wie Neptunia "overzealous moe" und starke technische Schwächen (dieser komische Nebel, ähnlich langsam aufbauende Umgebung, Low-Res-Texturen).

  • Shikan Raider -

    Kommentar Teil 3

    Die Grafik - Nachvollziehbarer Kritikpunkt für mich, wobei ich 15-20 fps doch etwas übertrieben finde. Ja der erste Teil hat Probleme mit der Framerate aber so Schlimm ist es meiner Meinung nach nicht.

    Das Kampfsystem - Gut hierzu kann ich recht wenig sagen, da ich persönlich das aus dem ersten Teil besser finde als bei MK2 und Victory. Man hat einfach viel mehr Freiräume.

    @Blaze
    Wie bereits erwähnt (falls du meinen Kommentar gelesen hast) hat der erste Teil ein paar Framerateprobleme, aber so schlimm wie 15-20 fps ist es meiner meinung nach nicht. Mk2 läuft etwas flüssiger und Victory läuft um einiges besser als HDN und Mk2.

  • Shikan Raider -

    Kommentar Teil 2

    Kurz gesagt wenn man mit einem Zeitlimit handhaben will, muss man es richtig machen. Und Rorona hat dieses Ziel weit verfehlt. Wenn die Nachfolger dies besser machen, kannst du es mir ja bestätigen dann werde ich sie vielleicht mal antesten.

    Ein relativ ähnliches Spiel (mit Zeitlimit) was vieles richtig macht ist Mana Khemia für die PSP. Dies kann ich empfehlen wenn du es noch nicht gezockt hast. Eine Warnung vorweg jedoch: Das Spiel hat grausame Ladezeiten.

    Zu Neptunia:

    Gut mit den Stimmen ist das so eine Sache, man kann ja aber zwischen Jap und Eng. Sprachausgabe wählen. Ich persönlich mag auch 2-3 Stimmen in jeder Sprache nicht.

    Teil 3 folgt.

  • Shikan Raider -

    @AnGer
    Ich hatte Rorona etwa 10 Stunden lang gezockt, war in der Mitte vom 3. Assignment als ich aufgehört habe. Kurz gesagt, das Zeitlimit hat es für mich unspielbar gemacht.

    Hiermit meine ich nicht das Zeitlimit für die Assignments, das finde ich noch recht Sinnvoll. Was ich damit meine ist folgendes:

    1. Items herzustellen kosten Zeit. - Meiner Meinung nach unsinnig, von daher gehört abgeschafft.

    2. Areale wechseln in den Dungeons. - Dies kostet mitunter mehrere Tage, man hätte es so machen sollen das man einmalig ein paar Tage braucht um einen Dungeon zu erkunden.

    Was ich auch noch schlecht fand war das man (abgesehen für Cordelia) seine Partymitglieder einen Tageslohn bezahlen musste. Und sorry aber da schüttel ich nur mit dem Kopf, gearde weil man relativ wenig Geld hat.

  • Blaze -

    15-20 FPS für diese Grafik?! Ich frage mich immer noch, wann die Leute es endlich kapieren: 60 FPS or GTFO.

  • AnGer -

    Und weil ich ein netter Meckerkopf bin, hier noch meine Kritikpunkte an Neptunia:
    -Die Stimmen. Also pls... absolut grausam. Ich bin dieses Niedlich-Japanisch ja gewohnt, aber Compile Heart übertreiben es einfach mit dem Moe. Kompletter Abturner.
    -Die Grafik. Das Game sieht ohnehin schon spartanisch aus (was ich noch akzeptabel finde), ist aber auf weite Strecken unscharf und läuft mit schätzungsweise 15-20 fps (das ist nun komplett inakzeptabel)
    -Das Kampfsystem finde ich grausam altbacken und undynamisch.

    Und das geht mir schon alles nach einer knappen Viertelstunde massiv auf den Geist – und du wunderst dich, dass ich das Game weglege?

  • AnGer -

    Oh je, das "Zeitlimit". Sorry, aber imho ist das einfach nur ein Spruch von Leuten, die sich nicht mit dem Spiel intensiv beschäftigen wollen bzw. nicht in der Lage sind, sich selbst dem Spiel anzupassen. Es ist schade, dass viele exzellente Games, bei denen dieses Element vorhanden ist oder wie bei Majora's Mask sogar positiv zur Atmosphäre beitragen, einfach ignoriert werden, weil es ein paar unflexiblen Köpfen nicht passt.

  • Shikan Raider -

    Die Iris Teile werde ich nicht spielen können, da ich keine PS2 besitze.

    Ich hatte mal mit dem Gedanken gespielt die Nachfolger von Rorana anzutesten, als ich allerdings erfahren habe das es immer noch ein Zeitlimit gibt habe ich es gelassen. Dies und ich habe momentan zuviel Spiele die ich mir eh noch holen will.

  • AnGer -

    Naja, vielleicht investiere ich noch einmal ein bisschen Zeit in das Game, aber mein Ersteindruck war doch extrem negativ.

    Und was Atelier betrifft, da ist Rorona kein Standard. Spiel mal die Iris-Trilogie oder die Nachfolger von Rorona.

  • Shikan Raider -

    @Blaze
    Also für 20€ kannste mit dem ersten Teil nichts verkehrt machen. Ich persönlich find den besser als Mk2.

    Victory ist für mich eine quasi verbesserte Version von Mk2.

    @AnGer
    Auch wenns dir nicht gefallen hat finde ich es etwas Hart das du den Erstling nach 5 Minuten bereits weggelegt hast. Ein paar Stunden hätte man schon inverstieren können.

    Aber gut jedem das seine, da ich z.B mit den 3 Serien die du genannt hast nichts anfangen kann. Auch wenn ich davon nur das erste Atelier davon gezockt habe. Und das war grausam.

  • Eric -

    AAAAAAAAAAAAAAAAH. °O°
    GLeich direkt vorbestellen X(

    @Blaze:
    Was? WAS?! Kauf es dir sofort, godammit!

  • AnGer -

    Also billiger wird man das Game sicher nicht mehr bekommen. Wobei ich sagen muss, dass es mir nicht gefallen hat – habe den Erstling nach knapp fünf Minuten Spielzeit weggelegt, weil mir daran so gut wie nichts gefallen hat. Finde, es gibt bessere Games im Animestil wie Persona, Ys oder Atelier.

  • Blaze -

    Ich liebäugel ja schon sehr lange mit dem ersten Teil, aber 20€ sind einfach zuviel dafür :3