Runde 3...Microsoft vs. Sony vs. Nintendo

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lange her das ich einen Blog erstellt habe... Bin leider kein großartiger Textverfasser, da meine Wenigkeit auch nicht unbedingt mit dem besten Wortschatz ausgestattet ist. Dennoch dürfte anhand der Überschrift verständlich sein worum es in diesem Beitrag gehen soll. :) Vorneweg sei gesagt das ich damit kein gebashe gegenüber genannte Parteien anzetteln will und jegliche Kommentare anderer User dulde als auch respektiere, solange sachlich! Dieses Thema mag eventuell durchgekaut daherklingen aber ich möchte damit einige Meinungen der Community sammeln. Man könnte das beinahe als einen Thread durchgehen lassen aber da ich Äußerungen für mich selber einsammle und mich das interessiert was andere darüber zu berichten haben, wandle ich es in einen Blogeintrag um. ;)

    Der Konsolenkrieg der drei Marktanführer geht also in die dritte Runde... höchstwahrscheinlich noch in diesem Jahr wenn man Gerüchte und Spekulationen glauben schenkt. Nintendo startete die 8.Generation bereits am 18. November letzten Jahres mit dem Nachfolger von der vielleicht revolutionärsten Heimkonsole, die Wii U. Eine Antwort von Sony (PS4/Orbis) und Microsoft (Xbox/720/Durango) werden in geraumer Zeit folgen, soviel steht fest. Noch wissen wir nichts offizielles was Nintendo als Antwort aufgetischt bekommt aber redet die ganze Zockerwelt schon fleissig darüber.

    Ich weiß, nTower spezialisiert sich hauptsächlich auf Nintendo trotzdem ist bemerkbar das viele Mitglieder sich für die Konkurenz interessiert und eine zweit, wenn nicht sogar dritt Konsole daheim stehen haben. Ich persöhnlich heisse jede Konsole/Handheld willkommen solange das Produkt überzeugen kann. Favorisiere da mittlerweile niemanden mehr und lass mich in jeder Hinsicht überraschen! :)

    Wie schaut es bei euch aus?

    Fixiert ihr euch hauptsächlich auf Nintendo Produkte? Wenn ja, warum?

    Was haltet ihr von der Wii U, seit ihr zufrieden mit dem Resultat?

    Wie fallen Erwartungen zu der PS4 und Xbox720 aus?

    Glaubt ihr das Nintendo bei Veröffentlichung der Konkurrenz mächtg einbüsen muss?

    Was würdet ihr bei Sony/Microsoft/Nintendo besser machen? Oder gerne verbessert haben?

    Wii, Xbox360 und PS3! Was hat euch gefallen und was nicht?

    Spiele! Welche haben euch am besten gefallen oder erwartet ihr auf welchem System?

    Marketing-Strategie! Wer machts am besten?

    Wer wird in der 8. Generation die Spitze erklimmen?

    Müssen Microsoft/Sony/Nintendo sich um das neu angekündigte System Ouya sorgen machen? Usw. alles Beispiel fragen.

    Hab den Text mal etwas dezenter ausfallen lassen. Der Blogeintrag wurde für euch erstellt damit ihr darüber reden könnt und ich in Erfahrung bring was die Community für Erwartungen, Meinungen und Vorstellungen zu diesem Thema hat. Mich interessiert das :) Bitte sachlich bleiben bei entstehender Diskusion.

    Beste Grüße, euer treues Mitglied!

    970 mal gelesen

Kommentare 14

  • BountyHunter2602 -

    1) Ich fixiere mich hauptsächlich auf Nintendo und Sony Produkte! ( Microsoft geht garnicht! )
    2) Ich bin mit der Wii U Konsole zufrieden, allerdings nicht mit der Auswahl an Software!
    3) Bitte nichts nachgemachtes von Nintendo! :D
    4) Nein das glaube ich nicht! ;) Nicht bei der Fanbase!
    5) Eigene Ideen umsetzen und NICHT von Nintendo klauen! Ein verbessertes Archievment System!
    Microsoft sollte XBOX Live ohne Kosten anbieten!
    6) Mir haben Wii und PS3 am besten gefallen! :)
    7) Wii: DKCR , SMG1+2 und Metroid Prime 3
    Erwartungen Wii U: HD Metroid , 2 Mario Jump & Runs / HD Zelda ( Siehe Tech Demo ) und SSB!
    PS3: Heavy Rain, Uncharted 1-3 , LBP
    Erwartungen PS4: Uncharted 4 / GT6 / LBP 3 und
    Spiel von Quantic Dreams
    8) Ich liebe Nintendo's Nintendo Direct Streams die einem das neueste aus dem HAuse Nintendo vorstellen. Soetwas sollten Sony und Microsoft auch machen! :)
    9) Sony oder Nintendo!
    10) ???

    Cooler Blog! :)

  • Casualatical -

    1) Ich fixiere mich schon hauptsächlich auf Nintendo-Produkte, da mir die Software von Nintendo einfach am meisten Spaß macht. Ich hab auch eine PSP (FF und MH) eine PSV (bisher ein totaler Fehlkauf) und hatte eine 360 (Hack'n Slays wie Bayonetta, DmC, usw., sowie RPGS wie StarOcean, LO, BD, Tales of, Eternal Sonata, FFXIII)
    Dennoch ist es eben so, dass mich die meiste Software von Sony oder Microsoft kalt lässt, da ich mich nicht mit der Shooter und Sport Generation anfreunden kann.
    Nintendos Software hingegen, trifft genau meinen Geschmack und die Genres die fehlen, kann ich ja mit einer Zweitkonsole abdecken. Mittlerweile reichen mir aber Wii U und 3DS vollkommen aus, da ich auch nicht unbegrenzt Zeit in mein Hobby investieren kann.

  • Casualatical -

    2) Wenn die Fehler noch verbessert werden (v.a. Freezes) dann bin ich richtig zufrieden. Die kommende Software spricht mich sehr an und auch den Weg, den Nintendo gehen möchte (mit Miiverse), kann ich nachvollziehen, bzw. habe Spaß daran.


    3) Erwartungen an die neuen Konsolen habe ich keine, da ich innerhalb der nächsten Jahre nicht vorhabe mir diese zu Kaufen. Erst zu einem günstigen Preis werde ich zuschlagen.

  • Casualatical -

    4) Wir werden sehen...klar geht Nintendo einen schwierigen Weg und es ist auch nicht abstreitbar, dass sich immer mehr (achtung das ist meine Meinung) sozial-schwache Menschen, die auch nicht gerade die größte Bildung haben, ein Statussymbol kaufen, in dem sie eben PS oder Box besitzen, sowie die neusten Shooter und Fifas...(im Gegensatz dazu wird man in dieser Gesallschaftsschicht geradezu fertiggemacht, wenn man eine Wii/ oder Wii U besitzt/favorisiert)
    Aber andererseits bin ich froh, dass im Nintendolager sich diese untere Schicht nicht in zu großem Aufgebot wieder findet. Als Beispiel nehme ich diese Website hier. Die meisten Besitzen ja mehrere Konsolen, sind gegenüber Nintendo und deren Games nicht abgeneigt, Bildungsgrad lässt sich an den Kommentaren und dem friedlichen und zuvorkommenden Umgang miteinander als gut einstufen, während eben diejenigen, die Nintendo verabscheuen meistens auch ein niedriges Bildungslevel haben, aber ich schweif langsam ab

  • Casualatical -

    .

    5) nächste Frage

    6) ergibt sich aus 1), die Shooter- und Sportgeneration gefällt mir nicht

    7) Nintendo hat mit MH und SmashBros. echte Dauerbrenner für mich, außerdem sind die First-Party Marken einfach extrem stark. Wenn ich jetzt noch mehr Third-Party Support bekommen würde, wäre ich glücklich. Aber selbst wenn dieser wieder anders ausfallen würde, bin ich mit der Wii U glücklich

    8) Bei der Wii war es wohl Big N, in Zukunft müssen wir aber noch schauen was kommt.

    9) Diejenige Konsole, die die meisten Kunden findet ;)

    10) Also mich interessieren weder Smartphones, nach Tablets, noch PCs etc.

  • Norkos -

    Ich bin mit der WiiU sehr zufrieden.
    Sicher ist sie nicht Perfekt und es gibt viele kleine Sachen die verbessert werden können - aber das ist ja einfach Normal.

    Fakt ist aber die WiiU bietet alles für Interessante und innovative Spiele - und das ist das wichtigste ;)

  • Tomek2000 -

    Ich fixiere mich ausschließlich auf Nintendo-Produkte, da ich aufgrund meiner begrenzten Zeit für einen Hersteller entscheiden musste und ich denke, dass ich mich Richtig entschieden habe.

    Dennoch lassen mich die anderen Konsolen nicht Kalt und ich verfolge jede neue News mit großen Interesse.

    Gruss Tomek

  • Mineskyer -

    Wie fallen Erwartungen zu der PS4 und Xbox720 aus?
    Wahrscheinlich werden die neuen Konsolen nur so vor Hardware-Kraft strotzen.

    Glaubt ihr das Nintendo bei Veröffentlichung der Konkurrenz mächtig einbüßen muss?
    Wenn Nintendo alles richtig macht und Kracher für die Wii U veröffentlicht nicht unbedingt.

    Was würdet ihr bei Sony/Microsoft/Nintendo besser machen? Oder gerne verbessert haben?
    Sony sollte aufhören zu kopieren, Microsoft macht in meinen Augen alles richtig und Nintendo sollte sich auch mehr auf Hardware konzentrieren.

    Marketing-Strategie! Wer machts am besten?
    Das kann ich so nicht sagen, Nintendo sollte allerdings nicht nur auf "Happy Family" machen sondern wieder solche Werbung produzieren:
    youtube.com/watch?v=K_8EPfRzkwE
    youtube.com/watch?v=O95XG7On-Cw

  • IceDay -

    1) Nein, ich bin doch kein Idiot, der sich selbst einschränken will.
    2) Naja, 3rd-Party-Support wird wieder ein Desaster, aber Smash Bros wirds wieder zu einer Pflichtkonsole machen.
    3) Werden wahrscheinlich stärker sein als Wii U und viel besseren Support haben. Sie setzen die Spiele für 360 und Ps3 fort.
    4) Natürlich
    5) Microsoft sollte MEHR gute 1st-Party Spiele machen, wie Sony und Nintendo. Nintendo sollte den Entwicklern eine bessere Umgebung vorlegen.
    6) PSN ist ziemlicher Müll im Vergleich zu Xbox Live. Nintendo hat wieder mal bewiesen, dass sie auch auf schwacher Hardware Meisterwerke abliefern können.
    7)Spiele...seit meinem Wechsel auf Nicht-Nintendo-Konsolen erlebe ich so viele gute Spiele, ich weiß nicht, wo ich anfangen soll :D Ach ja, die typischen Nintendo-Spiele haben mir natürlich auch gefallen.
    8) Marketing ist mir egal, aber ich weiß, dass bei der Wii U etwas schiefläuft.
    9) Alle 3 werden auf einem ähnlichen Level sein.
    10) Ouya ist cool, aber keine Gefahr.

  • Mudo -

    1) Ja, da Nintendo versucht mich aus der Realität zu reissen und mir nicht versucht die Realität zu imitieren. Ja, ich mag mehr Fantasie und Japangames. Abseits von ein paar PS3 bzw PS exclusiven Spielen bin ich ziemlich auf Nintendo fokusiert.

    2)Ja, derzeit bin ich zufrieden mit der Konsole und dem Gamepad. Unzufrieden bin ich noch etwas mit den Ladezeiten (fix erfolgt laut Nintendo noch) und dem Verschieben der Exclusivgames.

    3)Sehr gering, da ich von einer weiteren Shootergeneration ausgehe.

    4)Wenn Nintendo nicht in der Lage ist Reize durch Spiel zu schaffen, dann wirds schwer für Nintendo.

    5)Sony: Wieder Japanlastiger wie zu PS1+2-Zeiten.
    Microsoft: Mehr Genre zu bedienen.
    Nintendo: Mehr Spiele von Nintendo, weniger verschieben der Spiele

    6)360: Hatte zu Beginn der Generation tolle JRPGs, danach leider auf Shooter und kinectmasche fokusiert.
    SONY: Kein Japanfokus mehr trotzdem einige tolle Japanspiele ! Move, die WiiMote Kopie war und ist ein Witz.

  • Nandino -

    Denke das die Auswahl an Spiele zum Launch ganz nett war, da dürfte doch für jeden etwas dabei gewesen sein. :) Berichte von öfter auftretende Freezes hat man bisher ausreichend gelesen.. da wäre das Gesamtbild in meinen Augen aber auch beeinflusst worden. Solche Erfahrungen hab ich aber mit Nintendo-Produkte zum Glück noch nicht gemacht, das übernahm Sony.

    Naja man muss aber dazusagen, die Wii U ist noch frisch auf dem Markt, in solchen Zeiträumen tauchen eben noch paar technische Patzer mehr auf bis sich das Ganze durch Updates/Patches stabilisiert hat. Völlig normal.

  • Gebbi -

    Also ich bin voll zufrieden, hatte bis jetzt seit launch nur einen Freeze gehabt, sonst schnurt meine WiiU wie ein Kätzchen! Und naja mit den Spielangebot bin ich eigentlich zufrieden. NSMBU seit launch, 2x durchgezockt, Batman und AC 3 seit Weihnachten, Batman 85% und AC noch nicht angfangen! Ich finde es gibt genug Spiele!!!!

  • bluezealand -

    "Und die Zukunft scheint nicht besser zu werden."

    Aha und worauf begründet sich diese Aussage? Darf ich fragen wie alt du bist? Das ein paar Wochen nach Launch noch keine großartige Spieleauswahl verfügbar ist, ist normal und war schon immer so. Beim N64 gab es ganze 3 (!) Launch-Titel. Natürlich bleibt das nicht so.

  • RhesusNegativ -

    Seid ihr zufrieden mit der Wii U ?

    Eigentlich schon. Bloß es gibt zu viele Kleinigkeiten, die das Gesamtbild beeinflussen, wie die ständigen Freezes im Miiverse oder die bisher bescheidene Auswahl an Spielen. Und die Zukunft scheint nicht besser zu werden.