Games vs Games: GTA gegen Watch_Dogs

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Games vs Games

    GTA gegen Watch_Dogs

    Hallo und Herzlich Willkommen zu meiner Blog-Serie 'Games vs. Games'!

    Hier werde ich zwei Spiele gegeneinander antreten lassen und ihre wichtigsten Features vergleichen!
    Ich habe mein Konzept noch ein bisschen angepasst und dank der Kritik von Crow sollte der Artikel nicht mehr so durchwachsen sein.
    Also lasst uns beginnen!

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Das bewährte Spiel: GTA von Rockstar


    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Ich denke mal, jeder von euch kennt GTA. Das Spielkonzept gibt es schon seit Jahren und dieses Jahr soll GTA 5 für PS360 rauskommen. Das Spiel vereint Open-World, eine gute Grafik und dieses coole 'Ich bin ein Gangster! Yo Man!'-Flair :merkel: Während der 1. und der 2. Teil noch aus der Vogelperspektive gespielt wurden, gibt es ab GTA 3 eine 3D-Grafik. Vor kurzem wurde GTA 3 und GTA Vice City auch für Smartphones Re-Released, doch auf Nintendo-Konsolen ließ sich GTA nie blicken - Bis auf eine Ausnahme, nämlich dem DS. Mit GTA: Chinatwon Wars brachte Rockstar einen mobilen Ableger heraus, der auch aus der Vogelperspektive gespielt wurde, damit die schwache DS-Hardware das Spiel abspielen konnte. Allerdings blieb der Teil hinter den Erwartungen zurück, sodass es eigentlich relativ unwahrscheinlich ist, dass ein Teil für den 3DS oder die Wii U erscheinen wird. Aber vielleicht wird Nintendo (und Rockstar ;) ) uns ja überraschen...

    Hier ist nochmal der aktuelle Trailer zu GTA 5:



    Was kann ich in GTA tun?

    Entweder du spielst die Story, welche daraus besteht, vor der Polizei oder anderen Verfolgern abzuhauen, etwas zu klauen oder ein paar Leute aus dem Weg zu räumen oder du bewegst dich einfach frei in der Stadt. In GTA heißt das soviel wie: Schieß Passanten ab, klau Autos und fahre mit diesen rennen oder gehe in eins der Gebäude (wobei ich ja schätze, dass die meisten immer nur in den Strip-Club gehen :P ). Das ist ungefähr das, was man am meisten in GTA tut.

    Das neue Spiel: Watch_Dogs


    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Über das Spiel habe ich heute schon einmal geschrieben, nämlich in der Pilotfolge meiner Blog-Reihe:

    "In diesem Open-World Game spielt ihr einen Hacker mit dem Namen Aiden Pearce. Die Städte werden von einem Zentralen Computersystem gesteuert und er hat es geschafft, sich in dieses System hinein zu hacken. Nun könnt ihr mit eurem Smartphone auf die Steuerung der Stadt zugreifen. Ihr könnt unter anderem Ampeln umstellen oder den Handy-Empfang in der Umgebung lahmlegen. Doch nicht alles kann man mit dem Smartphone machen - manchmal ist es einfach nötig seine Waffe zu ziehen!"

    Und nochmal den Trailer:



    Was kann ich in Watch_Dogs tun?

    So, wie es derzeit in den Trailern aussieht, das gleiche wie bei GTA - und noch mehr! Denn bei Watch_Dogs habt ihr ein Smartphone, mit dem ihr euch (wie es auch oben steht ^^) in das Computersystem der Stadt hacken könnt. Ampelsysteme, Pfeiler, Handynetze, Überwachungskameras - all das habt unter eurer Hand. Und dafür kann man viele Verwendungsmöglichkeiten finden - bei Verfolgungsjagten zum Beispiel kann man die Ampeln hinter sich alle auf Grün schalten, sodass von vier Seiten gleichzeit Autos auf die Kreuzung fahren. Außerdem könnt ihr Gespräche in der Umgebung abhören oder sich Details zu den Personen anzeigen lassen - die Möglichkeiten sind sehr groß!

    And the winner is...

    ...Watch_Dogs! Die Gründe sollten eigentlich auf der Hand liegen: Man kann das gleiche machen wie in GTA - und mehr! Nach dem jetzigen Kenntniss Stand scheint Watch_Dogs, der Newcomer eine bessere Alternative zu GTA zu werden. Die Möglichkeiten in Watch_Dogs sind durch das Smartphone nochmals stark erweitert worden! Wenn Ubisoft sich jetzt keine Schnitzer leistet, wird Watch_Dogs einer der größten Hits des Jahres und in der Zukunft vielleicht noch das 'neue' GTA!

    Danke fürs Lesen!

    Konstruktive Kritik ist ausdrücklich erwünscht!

    Euer

    Mariofanfreak :thankyou: :mariov: :mltanz:
    It's a me, Mariofan!

    520 mal gelesen

Kommentare 9

  • Jawanese -

    Ich muss sagen, GTA V spricht mich momentan sogar geringfügig mehr an, als Watch_Dogs, was aber hauptsächlich daran liegt, dass ich GTA: San Andreas geliebt habe und immernoch gerne spiele. Ich freue mich einfach wahnsinnig darauf Los Santos und Umland ein weiteres Mal erkunden zu dürfen und endlich wieder vernünftig in einem GTA fliegen zu können :D Außerdem ist zu Watch_Dogs noch nicht genug bekannt, auch wenn auch dieser Titel ein echter Knaller werden kann ;)

  • RhesusNegativ -

    @EinName
    WD hat eine bessere Grafik? WTF O_o
    Es gibt von GTA nicht mal Gameplayszenen und du weißt vorher schon wieder alles? -.-
    @Mariofreak
    Ja der Vergleich war noch ätzender das stimmt. Aber irgendwie musste man ja positiv reden, dass sie niemand für die Wii U interessiert :D

  • Norkos -

    GTA1&2 gabs auch für den GameBoy Color.

    @Topic
    Ich würde nur Spiele vergleichen die auch schon erschienen sind. Momentan ist ja noch nicht all zu viel über Watch-Dogs bekannt.

  • EinName -

    Nicht der beste Vergleich, aber da Watch_Dogs eine bessere Grafik hat, hat es für mich noch einen Pluspunkt, desweiteren hast du bei beiden Spielen vieles nicht berücksichtigt.

  • Mariofanfreak -

    @RhesusNegativ Besser als ein weiterer PES - FIFA Vergleich ;) Und LC:U wurde auch mit GTA verglichen und da kannst du nicht einmal mit Waffen schießen :D

  • RhesusNegativ -

    Nur weil beides Open World ist muss man die Spiele vergleichen? Was fürn Blödsinn. Beides sind gute Spiele, auf ihre Art und Weise.
    Und eines dieser Spiele wird wohl Spiel des Jahres werden. Hier rechne ich auch mit Watch Dogs.

  • GlaDOS -

    Da fehlt einiges imo...
    z.B. das bei Watch Dogs Missionen auch zufällig generiert werden und es so unendliche Missionen gibt.
    z.B. Durch das scannen eines Gesichtes kann man erkennen wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass dieser Mensch opfer eines Verbrechen wird und in den Moment in dem du das Gesicht gescannt hast und die Wahrscheinlichkeit groß ist kannst du ihm praktisch folgen und dann helfen.

    Und auch bei GTA fehlt die Tatsache, dass man im 5. Teil 3 Protagonisten zu verfügung hat zwischen denen man im freien Modus on the fly wechseln kann.

  • Mariofanfreak -

    @Gingo Oh, tut mir leid, das wusste ich nicht! Ich werde in Zukunft darauf achten! Äußerst nett, dass du mich auf mein Fehlverhalten hinweißt! Herzlichsten Dank!

  • Gingo -

    Ich würde dich gerne darauf hinweisen, dass man hier bei ntower normalerweise nur einen Blogeintrag pro Tag posten sollte. Pass in Zukunft bitte darauf auf, danke.