Mario Kart 8 – Retro Courses Predictions

Mario Kart 8 – Retro Courses Predictions



Herzlich Willkommen zu meinem Blog über den bevorstehenden Kracher Mario Kart 8. Als langjähriger Mario Kart Fan hat mich der neuste Ableger der Reihe wieder sofort mitgerissen und ich kann es kaum abwarten, bis die Reifen wieder qualmen werden!


Bis auf einen Trailer und einer Demo, bestehend aus drei Strecken, wissen wir nicht allzu viel über das Next Gen Mario Kart. Daher lässt es sich nur spekulieren, was für neue und alte Inhalte es ins Spiel schaffen. In diesem Blog möchte ich mich nun mit den wiederkehrenden Retrostrecken befassen, die jeden neuen Ableger der Reihe auch für alte Hasen wieder interessant machen.


Für mich sind die Retrostrecken einer der schönsten Bestandteile des Franchise. Es ist einfach immer wieder großartig, die aus der Kindheit liebgewonnenen Strecken in aufgefrischter Graphik bestaunen zu können. Jedoch werde ich in diesem Blog nicht meine Streckenwünsche aufzählen, sondern werde es versuchen, anhand eines roten Fadens, der sich seither durch die Reihe zieht eine realistische Auswahl an Strecken zu treffen, die es möglicherweise ins neue Mario Kart schaffen könnten.


Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen, Spekulieren und Mitdiskutieren!



Streckenverteilung


Um eine realistische Auswahl treffen zu können, sollte man nach Parallelen zwischen den letzten drei Ablegern der Mario Kart Reihe bezüglich der Retrostrecken finden.


Streckenverteilung - Variante A)


Zunächst einmal die Streckenverteilung. Bisher waren 16 Retrostrecken üblich, daher nehm ich in dieser Variante diese Streckenanzahl auch als Vorlage. In MKDS bekam jeder Ableger gleich viele Retrostrecken spendiert. Da mittlerweile es aber 7 anstatt 4 Vorgängern gibt, ist das nicht mehr möglich und fällt aus dem Raster.


In MKW und MK7 bekamen jeweils die beiden vorherigen Ableger 4 Strecken. Damit wird es höchstwahrscheinlich in MK8 jeweils 4 MK7 und 4 MKW Strecken geben.


Hinzukommt, dass die 2D Ableger, SMK und MKSS, jeweils etwas benachteiligt wurden (MKW: 2x SMK; 2x MKSS – MK7: 2x SMK; 1x GBA). Da nur noch 8 Strecken zu vergeben sind, ist es durchaus möglich, dass die 2D Ableger jeweils eine Retrostrecke stellen können, die restlichen 3D Ableger jedoch 2. Damit sieht das Raster wie folgt aus:


4x MK7
4x MKW
2x MKDS
2x MKDD
2x MK64
1x SNES
1x GBA



Streckenverteilung - Variante B)


Aufgrund der stetig steigenden Anzahl an Mario Kart Ablegern, wird auch die Retrostrecken Auswahl immer enger, sprich es werden immer weniger Retrostrecken aus einzelnen Titeln ihren Platz im Spiel finden. Da es für eine Konsole wie die WiiU kein Problem sein sollte, umfangreichere Spiele wie die Vorherigen zu bieten, es mittlerweile 7 Ableger gibt, deren Strecken geremake werden wollen und ich persönlich finde, dass es mal an der Zeit ist, etwas von alten Traditionen zu lösen, vertrete ich die Meinung dass Nintendo die Anzahl der Cups im Spiel aufstockt. Hierbei wären 5 Nitro und 5 Retro Cups Ideal.


Da in dieser Theorie somit 20 freie Retroplätze frei sind, fällt die Streckenverteilung auf die einzelnen Spiele dementsprechend anders aus. Dabei halte ich immer noch daran fest, dass die 2 Vorgänger von MK8 jeweils 4 Strecken stellen dürfen. Die restlichen 12 freien Plätze fallen auf die restlichen 5 Ableger der Serie aus.


Da uns MK7 schon zeigte, wie unregelmäßig man die Retro Strecken verteilen kann, wird es jetzt umso schwerer, die übrigen 12 Plätze zu verteilen. Da ich bei 20 Retrostrecken jedoch nicht vermute, dass es abermals ein Ableger nur einen Retrokurs spendiert bekommt, schätze ich dass 2 ältere Ableger 3 Kurse stellen dürfen und die restlichen 3 jeweils 2. Damit wären die 12 freien Plätze gerecht aufgeteilt.


Nur welcher Ableger der Serie darf nun 3 Strecken stellen, welcher 2? Ich persönlich schätze, dass erneut die 3D Ableger den Vortritt zu den 2D Ablegern erhalten werden, wie es bereits stets bei der Retrostreckenverteilung üblich war. Da man jedoch mit MK64, MKDD und MKDS 3 3D Ableger zur Auswahl hat, aber nur 2 Titel noch 3 Retrokurse stellen dürfen, gewährleiste ich den Heimkonsolen den Vortritt, da MK8 ja auch auf einer Heimkonsole stationiert ist.


Die Verteilung der Strecken nach Variante B fällt somit folgenermaßen aus:


4x MK7
4x MKW
3x MKDD
3x MK64
2x MKDS
2x MKSS
2x SMK


Retrostrecken


Kommen wir nun zu den Strecken an sich. Hierzu habe ich nach Gemeinsamkeiten zwischen den bisherigen Retrokursselektionen gesucht, um die Streckenauswahl so realistisch wie möglich zu gestalten. Als weitere Faktoren konnte sich die Variation der Streckenthemen (z.B nur eine Wüste, ein Eisland) sowie die Schwierigkeit der einzelnen Strecken (beispielsweise wenn bereits eine schwere Strecke sehr wahrscheinlich ist, noch eine eher leichtere dazu) herausstellen.



SNES (1x nach Variante A, 2x nach Variante B)


Mögliche Retrokurse:


- Choco Island 1
- Ghost Valley 1
- Bowser Castle 1
- Bowser Castle 2
- Koopa Beach 1
- Vanilla Lake 1
- Bowser Castle 3
- Donut Plains 2
- Donut Plains 3
- Ghost Valley 3
- Vanilla Lake 2
- Mario Circuit 4


Hier ist wohl am Wahrscheinlichsten, dass Mario Circuit 4 seinen Weg ins Spiel findet. Da bisher in jeder Retrostreckenselektion ein Mario Circuit aus dem Urvater des Franchise vertreten war, ist dies die wohl glaubwürdigste Option.


Für Variante B ist noch ein weiterer Kurs aus SMK nötig. Da man mit Mario Circuit 4 schon einen recht kniffligen Kurs hat, dürfte der Schwierigkeitsgrad des zweiten Kurses geringer sein. Um etwas Abwechslung in die Auswahl der SNES Kurse zu bringen schließe ich Mario Circuit ähnliche Strecken wie die Donut Plains aus, ebenso die Bowser, da diese eher aus anderen Ablegern zurückkehren werden. Die sonstigen leichteren Strecken sind somit fast alle auszuschließen, hierbei fällt hier meine Auswahl entweder auf Vanilla Lake 1, dass das winterliche Setting zusätzlich repräsentieren könnte, sowie entweder die Ghost Valley 1, da es bereits üblich ist einen Geisterkurs zurückzubringen.


Meine Auswahl:
- Vanilla Lake 1/Ghost Valley 1 (Nur Variante B)
- Mario Circuit 4



GBA (1x nach Variante A, 2x nach Variante B)


Mögliche Retrokurse:


- Riverside Park
- Mario Circuit
- Boo lake
- Cheese Land
- Cheep Cheep Island
- Sunset Wilds
- Snow Land
- Ribbon Road
- Yoshi Desert
- Lakeside Park
- Broken Pier
- Bowser Castle 4
- Rainbow Road


Hier ist es so ähnlich wie beim SNES Teil. Bisher konnte jedes Mario Kart ein Bowser Castle Kurs vom GBA aufweisen. Folglich bleibt nur noch Bowser Castle 4 übrig, dessen Auftritt im neuen MK daher sehr wahrscheinlich ist.


Abermals muss man für Variante B einen weiteren Kurs des GBA Teils finden. Hier entschied ich mich zum einen für den Boo Lake, da man bisher in jeden Ableger einen Geisterkurs als Retrostrecke vorfinden konnte. Hierbei könnte zwar die Wahl des Geisterkurses auch auf Ghost Valley 1 vom SNES treffen und somit den Weg frei für andere einfacher gehaltende GBA Kurse machen, wie beispielsweise Riverside Park oder Cheese Land, wobei ich den Riverside Park für wahrscheinlicher halte, da das Cheese Land auf einer Wüste basiert, die bereits bei den Retrostrecken enthalten ist.


Meine Auswahl:
- Boo Lake/Riverside Park (Nur Variante B)
- Bowser Castle 4



N64 (2x nach Variante A, 3x nach Variante B)


Mögliche Retrokurse:


- Toads Turnpike
- Wario Stadium
- Royal Raceway
- Yoshi Valley
- Rainbow Road


Vom Nintendo 64 Ableger könnte es in meinen Augen die Rainbow Road am ehesten ins neuste MK schaffen, da sie beim letzten Ableger, MK7, zum ersten Mal eine Rainbow Road recycelt haben und somit die N64 Version chronologisch gesehen die nächst beste Auswahl wäre.


Nach simplen Ausschlussverfahren bei der geringen Auswahl bleibt in meinen Augen nur noch Toads Turnpike übrig. Da man im Gegensatz zur Rainbow Road einen einfacheren Kurs am ehesten nun in die Selektion aufnehmen kann, und nur noch Toads Turnpike als Vertreter der ersten beiden Cups verwendet werden kann, fällt meine Wahl auf ihn. Es wäre auch das erste Mal, dass ein stadtähnlicher Kurs zum Retrokurs wird.


Um Variante B gerecht zu werden, wird noch ein weiterer Kurs benötigt. Da nun nur noch 3 Strecken übrig bleiben, die man wiederbringen könnte, hat man nicht mehr viel Auswahl. Doch sehe ich den Royal Raceway am wahrscheinlichsten, da in MKW Marios Raceway und in MK7 Luigis Raceway einen Auftritt als Retrokurs bekamen. Somit fehlt nur noch Peachs Raceway, wobei sich hier sehr gut das Gleiterfeature anbietet. Ich lasse Toads Turnpike dem Royal Raceway den Vortritt, da ich für meine Auswahl noch eher einen Kurs benötige, der in den zweiten Cup passt. Der Royal Raceway ist dafür meiner Meinung nach etwas ungeeigneter.


Nach langem Überlegen ist mir jedoch fraglich, ob dem N64 Ableger wirklich wieder 3 Strecken entnommen werden sollen, da sonst nur noch 2 Kurse unbenutzt sein würden. Aber ich halte einfach mal an meiner These fest dass MK64 wieder einmal der Vorzug zu MKSS geboten wird.


Meine Auswahl:
- Rainbow Road
- Royal Raceway
- Toads Turnpike (Nur Variante B)



GCN (2x Variante A, 3x Variante B)


Mögliche Retrokurse:


- Staubtrockene Wüste
- Sorbet Land
- Pilz City
- Wario Colosseum
- Bowser Castle
- Rainbow Road


Hier wurde ja bereits die Staubtrockene Wüste bestätigt, was wohl klar den typischen Wüstenkurs, der bereits in jeder Retroauswahl vorkam, vertritt.


Da die Wüste eher zu den einfacheren Kursen zählt, sollte noch Platz für einen Medium Kurs drin sein. Hier steht jedoch nur noch das Sherbet Land und Pilz City zur Auswahl. Da Pilz City jedoch Toads Turnpike zu sehr ähnelt, habe ich mich hier für das gute Sherbet Land entschieden, da und noch die typische Quoten Eiswelt fehlt.


Falls Variante B eintritt, sehe ich einen etwas schwereren Kurs für angemessen. Uns bleibt nicht sehr viel Auswahl. Dino Dino Dschungel fällt raus, genauso sind 2 Rainbow Roads in einer Retroselektion mehr als unwahrscheinlich. Bleiben nur noch Wario Colosseum und Bowser Castle über. Hierbei fällt Wario Colosseum für mich raus, da bereits eine ähnliche Strecke sich auf meiner Liste befindet und daher fällt meine Entscheidung auf Bowser Castle, da auch der bisher einzige heimkonsolen Ableger mit Retrostrecken ebenso ein Bowser Castle aufwies, und zwar das chronologisch gesehene Vorgänger Schloss vom N64, ebenfalls Heimkonsole.


Meine Auswahl:
- Staubtrockene Wüste
- Sherbet Land
- Bowser Castle



DS (2x nach Variante A und B)


Mögliche Retrostrecken:


- Achterpiste
- Cheep Cheep Strand
- Pilz Pass
- Tick Tack Trauma
- Marios Piste
- Wario Arena
- Bowser Castle
- Rainbow Road


Vom DS Teil erwarte ich mit großer Wahrscheinlichkeit die Achterpiste. Zum einen da wir noch keinen typisch einfachen Kurs haben, der wohl an erster Stelle im Panzercup steht, sondern natürlich auch aufgrund der Anspielung zum Titel von Mario Kart 8.


Im Gegensatz dazu erwarte ich außerdem einen etwas komplizierteren Kurs. Hierzu kommt also nur der Star Cup und der Königscup in Frage. Da mir jedoch die Kurse des Stern Cups zu unspektakulär sind um dieser Rolle gerecht zu werden, beziehe ich mich hierbei auf den Spezial Cup. Rainbow Raod und Bowser Castle fallen wie immer raus, Peachs Schlossgarten wurde bereits verwendet. Daher ist wohl Wario Stadion die beste Option. Bisher wurde auch nur eine Stadium Stage recycelt, und dies fand auch auf dem heimkonsolen Vorgänger MKW statt. Dies ist vllt ein weiteres Indiz dafür, dass dieser Kurs es ins Game schaffen könnte.


Meine Auswahl:
- Achterpiste
- Wario Stadion



Wii (4x nach beiden Varianten)


Mögliche Retrokurse:


- Luigis Piste
- Kuh Muh Weide
- Toads Fabrik
- Marios Piste
- DK Skikane
- Warios Goldmine
- Daisy Piste
- Vulkangrollen
- Mondblickstraße
- Staubtrockene Ruine
- Bowsers Festung
- Rainbow Road


MKW wird sich wohl am schwierigsten gestalten, was das Treffen für eine realistische Auswahl an Retro Kursen betrifft. Zum einen sind 4 Kurse möglich, die es in den neusten Ableger schaffen können, jedoch ist keiner bekannt. Daher muss ich mich im Ausschlussverfahren auf meine bisherigen Vermutungen der anderen Ableger beziehen. Zunächst einen einfachen Kurs. Luigis Piste fällt weg da wir mit der Achterpiste diese Kurse schon abgedeckt haben. Somit fällt meine erste Wahl auf die Moo Moo Weide, um den einfacheren Kursen gerecht zu werden. Toads Fabrik schafft es nicht in meine Auswahl, da wir mit der Staubtrockenen Wüste bereits einen Kurs bestätigt bekommen haben, der genau wie die Fabrik an letzter Stelle des ersten Cups steht.


Vom zweiten Cup sehe ich Warios Goldmine am Wahrscheinlichsten. Mario Circuit fällt aufgrund der bereits reichlich vorhanden „Standartstrecken“ raus, die Promenade schaffte es bereits in MK7, DK Skikane ist unwahrscheinlich da mit dem Sherbet Land bereits eine ähnlich schwere Eisstrecke vorhanden ist.


Bevor wir zur dritten Strecke kommen erst mal eins vorweg: Vom Spezialcup wird höchstwahrscheinlich nichts kommen, wenn sich die vorherigen Vermutungen bestätigen. Eine Rainbow Road, ein Schloss, ein Highway und eine Wüste sind bereits vorhanden. Daher fällt meine dritte Wahl auf Daisy Circuit, zwar haben wir bereits einige Pisten in meiner Auswahl, aber Daisys Variante einer unterscheidet sich doch noch ziemlich von ihren Namensvettern und ist nicht nach dem typischen Pisten Merkmalen aufgebaut.


Zu guter Letzt bleibt per Ausschlussverfahren noch die guten Vulkangrollen übrig. Nach meiner Theorie die einzige Strecke die noch möglich wäre, ihren Weg ins Game zu finden.


Meine Auswahl:
- Moo Moo Weide
- Warios Goldmine
- Daisys Piste
- Vulkangrollen



3DS (4x nach beiden Varianten)


Mögliche Retrostrecken:


- Toads Piste
- Daisyhauen
- Cheep Cheep Bucht
- Shy Guy Basar
- Wuhu Rundfahrt
- Marios Piste
- Instrumentalpiste
- Gebirgspfad
- Röhrenraserei
- Warios Galeonen Wrack
- Wuhu Bergland
- DK Dschungel
- Rosalina Eisplanet
- Bowser Festung
- Rainbow Road


Der Ableger, mit den bisher meisten bestätigten Kursen. Der erste bestätigte Kurs ist die Instrumentalpiste. Die zweite im Trailer sichtbare Strecke stellte Röhrenraserei dar.


Damit haben wir schon die Vertreter des zweiten und des dritten Cups von MK7 gefunden. Folglich glaube ich dass noch eine etwas schwere und etwas leichtere Strecke ihren Weg ins Spiel findet. Im ersten Cup Fallen schon einmal Toads Piste und Shy Guy Basar raus, da schon ähnliche Strecken mit der denkbar gleichen Funktion (Achterpiste und Staubtrockene Wüste) einen Platz auf meiner Prediction Liste gefunden haben. Ich habe mich also zwischen Daisyhausen und der Cheep Cheep Bucht entscheiden müssen, wobei ich Letzteres für wahrscheinlicher halte, da sie einfach das Unterwasserfeature sehr gut repräsentiert.


Für den letzten Kurs muss ich eine schwere Strecke herauspicken, aus dem simplen Grund da wohl 4 Strecken es ins Spiel schaffen, jeweils eine für jeden Cup, weil ich nicht vermute dass in einem Retrocup 2 Strecken aus einem Spiel vorkommen werden, was eben noch nie der Fall war. Rainbow Road, Bowser Castle und die eisbasierte Strecke fallen raus, da schon zu ähnliche Strecken sich auf meiner Liste wiederfinden. Daher DK Dschungel. Die letzte DK Bergstrecke fand man auch auf dem heimkonsolen Vorgänger in der Retroselektion wieder.


Meine Auswahl:
- Cheep Cheep Bucht
- Instrumentalpiste
- Röhrenraserei
- DK Dschungel



Damit habe ich auch schon die Strecken, die es meiner Meinung nach am ehesten in Mario Kart 8 schaffen können. Ich möchte noch einmal anmerken dass es hierbei nicht um meine Wünsche handelt, sondern um realistisch gehaltende Spekulationen. Nun habe ich jeweils die Rooster für jede Variante angefertigt, um sich das Ganze noch einmal besser zu veranschaulichen.




Variante A


Panzercup:


- Achterpiste (DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/3/36/Figure-eight_Circuit.PNG/120px-Figure-eight_Circuit.PNG]


- Moo Moo Weide (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/a/a6/Mkwii_MooMeadows.jpg/150px-Mkwii_MooMeadows.jpg]


- Cheep Cheep Bucht (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/8/89/Cheepcheeplagoon.png/150px-Cheepcheeplagoon.png]


- Staubtrockene Wüste (GCN)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/2/2f/DryDryDesertIcon-MKDD.png/150px-DryDryDesertIcon-MKDD.png]



Bananencup:


- Toads Turnpike (N64)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/8/83/ToadsTurnpike.png]


- Sherbet Land (GCN)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/c/cd/SherbetLandIcon-MKDD.png/150px-SherbetLandIcon-MKDD.png]


- Instrumentalpiste (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/2/23/MusicPark.png/150px-MusicPark.png]


- Warios Goldmine (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/1/18/WariosGoldMine_MKWii.jpg/150px-WariosGoldMine_MKWii.jpg]



Blattcup:


- Daisys Piste (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/5/51/Daisy_circuit1.PNG/150px-Daisy_circuit1.PNG]


- Röhrenraserei (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/7/78/PPS2.png/150px-PPS2.png]


- Mario Circuit 4 (SNES)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/7/77/SNES_Mario_Circuit_4.png/120px-SNES_Mario_Circuit_4.png]


- Wario Stadium (DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/2/22/Estadiowario.PNG/120px-Estadiowario.PNG]



Blitzcup:


- DK Dschungel (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/6/66/DKJungle.png/150px-DKJungle.png]


- Vulkangrollen (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/0/02/Grumble_Volcano.PNG/150px-Grumble_Volcano.PNG]


- Bowser Castle 4 (GBA)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/4/43/BowsersCastle4.png]


- Rainbow Road (N64)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/0/06/RainbowRoadMK64.png]



Variante B


Panzercup:


- Achterpiste (DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/3/36/Figure-eight_Circuit.PNG/120px-Figure-eight_Circuit.PNG]


- Ghost Valley 1/Vanilla Lake 1 (SNES)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/c/c3/SNES_Ghost_Valley_1.png/120px-SNES_Ghost_Valley_1.png][Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/a/a4/SNES_Vanilla_Lake_1.png/120px-SNES_Vanilla_Lake_1.png]


- Moo Moo Weide (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/a/a6/Mkwii_MooMeadows.jpg/150px-Mkwii_MooMeadows.jpg]


- Toads Turnpike (N64)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/8/83/ToadsTurnpike.png]



Bananencup:


- Cheep Cheep Bucht (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/8/89/Cheepcheeplagoon.png/150px-Cheepcheeplagoon.png]


- Riverside Park/Boo Lake (GBA)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/a/a1/RiversidePark.png][Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/a/a0/BooLake.png]


- Staubtrockene Wüste (GCN)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/2/2f/DryDryDesertIcon-MKDD.png/150px-DryDryDesertIcon-MKDD.png]


- Warios Goldmine (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/1/18/WariosGoldMine_MKWii.jpg/150px-WariosGoldMine_MKWii.jpg]



Bloopercup :


- Sherbet Land (GCN)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/c/cd/SherbetLandIcon-MKDD.png/150px-SherbetLandIcon-MKDD.png]


- Instrumentalpiste (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/2/23/MusicPark.png/150px-MusicPark.png]


- Daisys Piste (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/5/51/Daisy_circuit1.PNG/150px-Daisy_circuit1.PNG]


- Royal Raceway (N64)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/3/32/RoyalRaceway.png]



Blattcup:


- Röhrenraserei (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/7/78/PPS2.png/150px-PPS2.png]


- Mario Circuit 4 (SNES)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/7/77/SNES_Mario_Circuit_4.png/120px-SNES_Mario_Circuit_4.png]


- Wario Stadion (DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/2/22/Estadiowario.PNG/120px-Estadiowario.PNG]


- Bowser Castle 4 (GBA)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/4/43/BowsersCastle4.png]



Blitzcup:


- DK Dschungel (3DS)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/6/66/DKJungle.png/150px-DKJungle.png]


- Vulkangrollen (Wii)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/0/02/Grumble_Volcano.PNG/150px-Grumble_Volcano.PNG]


- Bowser Castle (GCN)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/thumb/c/c3/BowserCastleIcon-MKDD.png/150px-BowserCastleIcon-MKDD.png]


- Rainbow Road (N64)
[Blockierte Grafik: http://www.mariowiki.com/images/0/06/RainbowRoadMK64.png]



Ich hoffe ich konnte eine gute und realistische Auswahl an Retrokursen treffen. Natürlich bin ich für neue Vermutungen, Theorien, Spekulationen, Diskussionen und Kritik jeglicher Art stets offen. Vielleicht können wir mit der Hilfe des Ein oder Anderen hier eine noch bessere Prediction Auswahl treffen und somit die wohl komplexeste, realistischste und objektivste Retroselektion des Internets schaffen!


Tian

Kommentare 11

  • Wow beeindruckender Blog, bei den Schneeleveln würde ich aber Sherbet Land oder DK Skikane vorziehen :)

  • Lakeside Park stelle ich mir irgendwie cool vor, wenn sie es richtig umsetzen.

  • Guter Blog !

  • @felix
    Falls sie sich wirklich entscheiden sollten, drei DS Ableger als Retrostrecken wieder zu bringen, Schätze ich auch, dass es TickTack Trauma schaffen könnte, aufgrund des einzigartigen Setting und ausgewogenem Schwierigkeitsgrad.
    Auch ersetzt du mit dem Cheep Cheep Strand vom DS die Cheep Cheep Bucht in meiner Auswahl, nur ist dann kein typischer Pisten Kurs in deiner Auswahl, den man an erster Stelle des Panzercups setzten könnte. Von daher würde ich in deiner Auswahl anstatt der Wuhu Rundfahrt vom 3DS Toads Piste nehmen, aber alles reine Spekulation ;)

  • Ich bin auch gespannt, wie viele Strecken du richtig "hervorgesagt" haben wirst... Aber dann will ich auch gleich mitmachen: Ich denke, diesmal wird es endlich wieder 10 Cups (5 Nitro, 5 Retrocups) geben - was es zuletzt einzig bei MKSS gab.
    Meine Tipps:
    (Snes: 1, N64: 3, GBA: 2, GCN: 3, DS: 3, Wii: 4, 3DS: 4)


    Snes: Mario Circuit 4
    N64: Toad Turnpike, Yoshi Valley, Rainbow Road
    GBA: Sunset Wilds, Bowser Castle 4,
    GCN: Staubtrockene Wüste, Sorbet Land, Bowser Festung
    DS: Cheep Cheep Strand, Ticktack Trauma, Wario Stadion
    Wii: Marios Piste, DK Skikane, Vulkangrollen, Mondblickstraße
    3DS: Wuhuu Rundfahrt, Instrumentalpiste, Röhrenraserei, DK Dschungel

  • Nicht schlecht da haste aber ganz schön was zusammengestellt o.0


    Das ganze klingt auch ziemlich realistisch, bin gespannt ob du richtig liegst. ;D

  • Was ein Blog. Auf jeden Fall einer der besten Blogs, die ich in letzter Zeit hier lesen durfte. Hat direkt eine Nominierung verdient, gute Arbeit! :mkmario:

  • Die DS-Achterpiste ist zwar clever eingesetzt, aber ich erwarte sie nicht unbedingt, weil dann neue und alte Strecken mit einer 8 beginnen würden, das kann man cool finden, muss man aber nicht, die Vorstellung ist etwas gespalten zu betrachten. óo

  • Grundgütiger! Das ist doch mal 'ne Schätzung!


    Also ich wäre bei beiden Varianten mit der Streckenauswahl zufrieden und kann selber nichts hinzufügen. Man wird wohl in kommenden Videos/Trailern sehen, wieviele der ausgewählten Strecken zusehen sein werden. :D

  • Ach du meine Güte. :O
    Warios Goldmine würde ich mir auf jeden Fall wünschen, war damals meine Lieblingsstrecke.

  • Wow, da hast du dir echt Mühe gegeben, das ganze klingt auch recht einleuchtend, ich wäre jedenfalls auch mit dieser Auswahl der Retrostrecken zufrieden ;)